DISSY – DIE WELT IST BÖSE

Der Erfurter Rapper DISSY veröffentlichte am 28.09.2018 sein Debütalbum „PLAYLIST 01“auf Corn Dawg Records!

»Playlist 01« verarbeitet viele Facetten einer verlorenen Jugend in provinzieller Tristesse, widmet sich intensiv dem melodramatischen Hedonismus unserer Generation und ist dabei durchzogen vom Traum einer romantischen Flucht aus jedweden kleinbürgerlichen Kategorien.

Diese Motive ziehen sich nicht nur durch die gesamte Tracklist des Albums, sondern werden auch in den dazugehörigen visuellen Untermalungen (Videoauskopplungen, Albumcover etc.) verbildlicht.

Immer wieder bestimmen schrottreife Kleinwagen die Szenerie, ob beim exzessiven Rave auf freiem Feld oder einem formlosen Trip durch isländische Landschaften. Dissy versteckt sich nicht hinter schlauen Wörtern und kryptischen Referenzen, sondern kommt auf den Punkt.

So präzise, dass hinter der düsteren Welt auch das Schöne zum Vorschein kommt. Geholfen hat ihm dabei auch die Zusammenarbeit mit Clueso, der gleich zweimal vertreten ist.

DISSY – DIE WELT IST BÖSE

Mit „Das ist wohl mein Bestes Video überhaupt!“ kündigte DISSY die Abgabe seines heute erscheinenden Videos zu „Die Welt ist böse“ bei seinem Label an. Große Worte von Einem der schon ein paar Musikvideos und Kurzfilme auf dem Buckel hat – doch er sollte Recht behalten.

DISSY - Berlin 2018
DISSY – Berlin 2018
Auf original Super 8 Film gedreht, mit den fantastischen Schauspielern Paul Boche (https://www.imdb.com/name/nm3598512/) und Luise Hart sowie DISSY selbst als Produzent und Regisseur fängt das Video die Stimmung des Songs nicht nur auf, sondern befördert den Zuschauer mitten hinein in eine düstere, beklemmende Welt – denn die Welt ist böse Baby!

DISSY Videos:

Dissy – Rave on 2018

Dissy – Sie kommen in der Nacht

Dissy – Peter Parker

Dissy – Wagen voller Müll feat. Clueso

DISSY Tourtermine: (Chefket Tour Support)
03.10.18 Köln – Live Music Hall
04.10.18 Frankfurt – Zoom
05.10.18 Berlin – Astra
06.10.18 Münster – Skaters Palace
07.10.18 Hamburg – Mojo