photo credits: Tomislav Gangl

LAIBACH Live und Video „Arirang“

Anlässlich des, nennen wir es: denkwürdigen Treffens zwischen Kim Jong-Un und Donald Trump am 12.06., veröffentlichten LAIBACH mit Arirang ihre Interpretation des traditionellen koreanischen Folksongs, der als inoffizielle Nationalhymne beider Koreas gilt.

photo credits: Tomislav Gangl
photo credits: Tomislav Gangl

Laibach spielten dieses Stück zum ersten Mal in Pjöngjang im Rahmen ihrer Nordkorea-Tour im August 2015 anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung der koreanischen Halbinsel. Ihre Version mischt das Lied mit dem nordkoreanischen Stück „We Will Go To Mount Paektu“, den Gesang steuert Boris Benko bei, Backing vocals kommen vom nordkoreanischen Kum Song Music School Choir mit dem Laibach seinerzeit in Pjöngjang zusammen auftraten und den wir in der Tourdokumentation Liberation Day wiedersehen können. Der Film, den der norwegische Regisseur, Aktivist und Künstler Morten Traavik, verantwortet, ist unlängst via iTunes erschienen. Mehr dazu hier: www.liberationday.film.

FORBIDDEN WHISPERS. LAIBACH AND NORTHKOREA
FORBIDDEN WHISPERS. LAIBACH AND NORTHKOREA

Das während der Tournee und der der Dreharbeiten zum Film entstandene fotografische Material das von Teammitgliedern, Kameramännern und den Fotografen Jean Valnoir, Jure Tepina und Joerund Pedersen aufgenommen wurde, wird unter dem Titel FORBIDDEN WHISPERS. LAIBACH AND NORTHKOREA wiederum in Wien zu sehen sein.

Die Vernissage findet am am 28.06. in der Photon Gallery statt, die Ausstellung läuft bis zum 10.08.

Bei dieser Gelegenheit stellt sich zudem Daniel Miller, Eigentümer und Chairman von Mute, erstmals als Fotograf vor und zeigt eigene Fotos, die auf jener Reise entstanden sind. Mehr dazu hier: photongallery.at

Laibach spielen einige Festivaldaten diesen Sommer und führen dabei unter anderem auch The Sound Of Music auf.

LAIBACH LIVE
22.06. SI-Murska Sobota, Festival Soboški dnevi
24.06. SI-Škofja Loka, Škofjeloški grad
29.06. SI-Celje, Festival Celjski grad
03.08. SI-Fara, Castle Kolpa Music Festival
09.08. CZ-Jaromer, Brutal Assault festival (Fortress Josefov)
07.09. SI-Ljubljana, Križanke – SI (Laibach with Philharmonic Orchestra)
20.09. AT-Graz, Steireischer Herbst (The Sound of Music)
11.10. RU-Moskau, Glav Club (Also Sprach Zarathustra & The Sound of Music)
13.10. RU-St. Petersburg, Erarata (Also Sprach Zarathustra & The Sound of Music)

Arirang on YouTube:

www.laibach.org
www.mute.com

Produkte von Amazon.de