Paul Weller (Credit: Tom Beard)

Paul Weller veröffentlicht sein neues Studioalbum „A Kind Revolution“

Paul Weller veröffentlicht am 12. Mai 2017 sein neues, 13. Studioalbum „A Kind Revolution“ bei Parlophone/Warner Music. Im Mai und Juni wird Weller in Deutschland live zu sehen sein.

Paul Weller veröffentlicht sein neues Studioalbum "A Kind Revolution"
Paul Weller veröffentlicht sein neues Studioalbum „A Kind Revolution“
Paul Weller hat im Jahr 2017 so einige Jubiläen zu feiern: vor 40 Jahren erschien das erste The Jam-Album „In The City“. Vor 25 Jahren veröffentlichte Weller sein erstes Soloalbum. Für viele Künstler wären derlei runde Geburtstage Anlass für erschöpfende Retrospektiven und Re-Issues. Paul Weller dagegen hat immer den Blick nach vorn gerichtet und veröffentlicht mit „A Kind Revolution“ ein neues Studioalbum.

Weller begann mit den Arbeiten zu „A Kind Revolution“ unmittelbar nach Fertigstellung des Vorgänger-Werks „Saturns Pattern“, das im Jahr 2015 erschien. Paul Wellers neues Album wurde mit Hilfe seiner Live-Band aufgenommen: Andy Crofts, Ben Gordelier, Steve Cradock und Steve Pilgrim. Auf dem Eröffnungsstück „Woo Sé Mama“ sind die beiden legendären Soul-Sängerinnen P.P. Arnold und Madeline Bell zu hören, während der große Boy George auf dem Song „One Tear“ Vocals beisteuert.

Telekom und Gorillaz schaffen neue Musikdimension

Telekom und Gorillaz schaffen neue Musikdimension

Die Deutsche Telekom hat im Rahmen ihres internationalen Musikprogramms Telekom Electronic Beats eine Partnerschaft mit der britischen Band Gorillaz geschlossen.

Telekom und Gorillaz schaffen neue Musikdimension
Telekom und Gorillaz schaffen neue Musikdimension
Durch die vielfältige Nutzung der zukunftsweisenden Technologien der Telekom können europaweit die Fans die Musik und die Gorillaz komplett neu erfahren. Durch die vielzähligen Aktionen wird das Credo des Albums „We are Humanz“ – „Wir sind menschlich“ erlebnisreich, innovativ und vielfältig umgesetzt werden.

“Die Magie der Gorillaz besteht darin, dass sie beides sind – real und virtuell, eine Tatsache, die Telekom Electronic Beats vollständig unterstützt”, sagt Niamh Byrne, Eleven Künstlermanagement. “Gemeinsam werden wir eine Vision verwirklichen.”

In ihrer Rolle als führender europäischer Telekommunikationsanbieter ermöglicht es die Telekom, vernetzte digitale Technologien erlebbar zu machen – und löst so ihr Markenversprechen “Erleben, was verbindet.” immer wieder aufs Neue ein.

„Wir sind sehr stolz, dass wir der Band neue Möglichkeiten und Dimensionen durch die Partnerschaft und mit unserem Programm Telekom Electronic Beats eröffnen können. Dadurch zeigen wir erneut wie „Erleben, was verbindet.“ innovativ und vielseitig teilbar umgesetzt werden kann“, sagt Wolfgang Kampbartold, Vice President of International Market Communications Deutsche Telekom.

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74

Sie läuft & läuft & läuft und ist noch kein bisschen leise geworden! Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands # 1 Dance-Compilation-Serie und geht nunmehr in die 74. Runde.

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74
KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74
Mit dabei sind die 69 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht, und damit erstmalig und exklusiv auf einer Compilation zu hören sind. Abgemixt in drei exklusiven  DJ-Mixen, zeichnen sich die DJs Markus Gardeweg, Jerome und MICAR mit ihrem musikalischen Gespür für die Zusammenstellung der Tracklist verantwortlich.

Das Ergebnis ist „upfront“ Clubsound, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt!

Various Artists ’’Kontor – Top Of The Clubs Vol.74
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 31.03.2017
Format: 3 CD & Download (Compilation)

Tracklist:

CD1: Mixed by Jerome

  1. R.I.O. – Headlong*
  2. Smash & Vengerov – Love & Pride (DJ Antoine vs. Mad Mark 2k17 Extended Remix)*
  3. Martin Garrix feat. Mesto – WIEE
  4. Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie – Rockabye (Jack Wins Remix)
  5. Calvin Harris – My Way
The Young Pope - Staffel 1 DVD

The Young Pope – Staffel 1 DVD

Habemus papam! Als Papst Pius XIII. tritt mit Lenny Belardo (Jude Law) nicht nur der erste Amerikaner sein Amt im Vatikan an, sondern auch ein Mann, der mit Anfang 40 der jüngste Papst aller Zeiten ist.

The Young Pope - Staffel 1 DVD
The Young Pope – Staffel 1 DVD
Die alteingesessenen Kardinäle erwarten in ihm zunächst eine leicht zu manipulierende Marionette. Doch das Gegenteil ist der Fall: Der exzentrische und machtbewusste Papst bricht von Anfang an mit alten Mustern und Regeln, raucht ungeniert in den Dienstzimmern, trinkt zum Frühstück Cherry Coke Zero und schockt mit radikalen Ideen die Kirchenelite …

Mit THE YOUNG POPE kommt von Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino (LA GRANDE BELLEZZA – DIE GROSSE SCHÖNHEIT, EWIGE JUGEND) eine Drama-Serie, die weder optisch noch inhaltlich den Vergleich mit HOUSE OF CARDS zu scheuen braucht. U.a. prominent besetzt mit Oscar-Preisträgerin Diane Keaton (DER PATE 1-3, DER STADTNEUROTIKER) und Oscar-Nominee Jude Law (DER TALENTIERTE MR. RIPLEY, SHERLOCK HOLMES).

Die komplette erste Staffel mit zehn Folgen!

TRAILER: The Young Pope

Details The Young Pope – Staffel 1

Tanz dich zu deiner Traumfigur mit Tracy Anderson und der TAVA Dance Party

Die Personal Trainerin von Jennifer Lopez konzentriert sich jetzt ganz auf dich! Tanze dich mit viel Schwung zur Form deines Lebens mit der TAVA Dance Party von Tracy Anderson und Star-Choreograph Tony Gonzales.

Tanz dich zu deiner Traumfigur mit Tracy Anderson und der TAVA Dance Party
Tanz dich zu deiner Traumfigur mit Tracy Anderson und der TAVA Dance Party
Eine schnelle und effektive Gewichtsabnahme versprechen viele Programme, doch kann man dabei auch Spaß haben? Ja, dank des neuen Dance-Workouts von Tracy Anderson: „TAVA Dance Party“ ist das perfekte Trainingsprogramm, da es Partyfeeling mit einer hohen Fettverbrennung kombiniert. Das macht nicht nur unfassbar viel Spaß, es ist auch ein echter Kalorienkiller – du wirst gar nicht mehr aufhören wollen. Los geht es am 31. März 2017, da erscheint die DVD bei Edel:Motion. Am 20. März 2017 ist das Programm bereits als Video on Demand verfügbar.

Tracy Anderson ist die „Körpermacherin“ der Stars und persönlich verantwortlich für die Traumbodys von Jennifer Lopez, Gwyneth Paltrow und Shakira. Mit ihren Programmen hat sie schon Millionen Menschen auf dem Weg zu einem fitten und sexy Körper unterstützt. „Seit vielen Jahren arbeite ich mit Tracy Anderson zusammen und die Ergebnisse, die ich durch das Training mit ihrer einzigartigen Trainingsmethode erziele, sind erstaunlich!“ (Jennifer Lopez)

Loreena McKennitt - Live in Paris and Toronto

Loreena McKennitt veröffentlicht zwei weitere Meilensteine auf Vinyl am 07. April!

20 Jahre sind bereits vergangen, seitdem Loreena McKennitt ihre bis heute erfolgreichste Veröffentlichung auf den Markt gebracht hat: The Book Of Secrets. Dieses Jubliäum wird mit dem Release erstmalig auf Vinyl, in 180 g als limitierte Edition gefeiert.

Loreena McKennitt - The Book Of Secrets
Loreena McKennitt – The Book Of Secrets

„Ich habe so viele Abenteuer erlebt und habe viele lange Reisen unternommen aus welchen dann The Book Of Secrets entstanden ist. Meine Reise nach Sibirien, in die Toskana, May Day in Padstow und nach England. Ich hoffe, dass die Zuhörer diese Abenteuer fühlen können‘, sagt Loreena McKennitt.

Ebenfalls erhältich auf Vinyl ist Live in Paris and Toronto, ein Live Konzert, dass während der The Book Of Secrets Tour 1998 aufgenommen wurde und erstmalig 1999 auf CD veröffentlicht wurde. Live In Paris And Toronto wird ebenfalls auf 180 Gramm als Deluxe Limited Edition in Triple Gatefold Sleeve erhältlich sein.

Die starke Nachfrage auf dem Vinyl Sektor mit dem einmaligen Sound, den nur Vinyl bieten kann, hat die unabhängige kanadische Künstlerin Loreena McKennitt dazu veranlasst, zwei weitere Vinyl aus ihrem Backkatalog durch ihr eigenes Label, Quinlan Road, zu veröffentlichen.

Ayreon – wählt das beste Fanvideo zu „The Source Will Flow”!

Ayreon – Online-Wettbewerb auf der Band-Website: Jetzt mitmachen – wählt das beste Fanvideo zu „The Source Will Flow”!

Ab Donnerstag, dem 23. März, läuft auf der Website von Arjen Anthony Lucassen ein Wettbewerb, bei dem man über das beste von Fans produzierte Video zum neuen Ayreon-Track „The Source Will Flow” abstimmen kann.

Der Contest dauert eine Woche, anschließend wird das Video mit den meisten Stimmen im YouTube-Kanal von Ayreon und auf der Facebook-Seite des Musikers zu sehen sein. Unter allen Teilnehmern verlost Lucassens neue Plattenfirma, die Mascot Label Group, ein besonders attraktives Ayreon-Fanpackage als Hauptpreis sowie Ayreon-Überraschungen für drei weitere Gewinner. Zur Abstimmung geht es hier entlang: http://www.arjenlucassen.com/ay8/video-contest.

Arjen by Lori Linstruth
Arjen by Lori Linstruth

Anfang Februar hatte Arjen Lucassen Musikvideo-begeisterte Ayreonauten via Facebook dazu aufgerufen, sich zu „The Source Will Flow” etwas einfallen zu lassen. Über hundert Fans schickten ihre Ideen ein, die vier besten daraus entstandenen Filme sind jetzt online zu bewundern.

Lucassen zeigt sich begeistert, er sagt: „Jetzt sollen die Fans auch das letzte Wort darüber haben, welches dieser Videos auf meinen Social-Media-Plattformen zum Einsatz kommt. Auf das Ergebnis bin ich sehr gespannt!”

Ab 31. März 2017 auf Tour: Stiff Little Fingers

Stiff Little Fingers – März 2017 auf Tour

Nach ihrem großen Erfolg mit dem von Kritikern und Fans gleichermaßen geschätzten Album „No Going Back“ (2014) und dem Livealbum/DVD „Best Served Loud“ kommt die Punkrocklegende Stiff Little Fingers ab dem 31. März erneut in deutsche Clubs. Kaum zu glauben, aber die Kultband feiert dieses Jahr ihr 40jähriges Jubiläum!

Ab 31. März 2017 auf Tour: Stiff Little Fingers
Ab 31. März 2017 auf Tour: Stiff Little Fingers
Stiff Little Fingers wurden 1977 im nordirischen Belfast gegründet. Neben Bands wie The Clash, Sex Pistols, The Jam, Buzzcocks, Undertones, Sham 69, The Stranglers und Anderen gehören die Nordiren mit zur Speerspitze der Punk-Bewegung.

Ursprünglich schrieben sie Songs wie „Suspect Device“ und „Wasted Life“ direkt aus ihrem Leben, sind sie doch mitten während der Unruhen in Nordirland aufgewachsen. Das waren die ersten Stücke, die ihre spezielle Handschrift trugen: Texte, die persönliches und poltisches miteinander verschmolzen, Musik, die die Energie des Punkrocks mit ins Ohr gehenden Hooks verband und eine Haltung, die Ehrlichkeit und Engagement miteinschloss.

1979 waren sie die erste Independent-Band überhaupt, die mit ihrem Debütalbum „Inflammable Material“ die Top 20 Charts in England enterte. Bis dahin waren die Top 20 fest in der Hand der großen Plattenfirmen, der sogenannten Majors.

MARTERIA – ALIENS feat. Teutilla

“Aliens” ist die erste Single aus Marterias neuem Album “Roswell”, das am 26. Mai 2017 bei Four Music erscheint

Marteria Roswell
Marteria Roswell

In den zehn Jahren seiner einzigartigen Karriere hat Marteria deutsche Popmusik erneuert und die Sprache dieses Landes geprägt. Nun kehrt der Rostocker mit seiner neuen Single zurück. “Aliens” ist eine Hymne für alle Underdogs und Außenseiter, voll Euphorie und trotzigem Stolz.

“Aliens” ist ein typischer Marteria-Song und bietet gleichzeitig eine völlig neue Perspektive. Mit seiner positiven Botschaft bietet er eine dringend benötigte Alternative zur aktuellen Un-Kultur der Ausgrenzung und Polemik. In Marterias Welt sind alle willkommen – auch Aliens wie du und ich!

Marteria – Aliens feat. Teutilla (Official Video)

Die coolen Jungs, die vor dem McDonalds eine zertretene Cola-Dose hin und her kicken. Die Mädels mit Skateboard und Sprühdose im Rucksack. Die ewig feiernden Filous. Die Eingewanderten und anderen Einheimischen, die von Vater Staat mit Argwohn beäugt werden.

Marteria fühlt sich ihnen noch immer zugehörig, auch als gemachter Mann mit A-Promi-Status. Mit “Aliens” schenkt er ihnen eine neue Hymne und macht nebenbei das oft bemühte Bild des Außerirdischen wieder cool: “Wir sind gottverwandte Aliens!”

Milk & Sugar - Miami Sessions 2017

Milk & Sugar – Miami Sessions 2017

Milk & Sugar starten mit neuer Mix-Compilation „Miami Sessions 2017“ in den Frühling und leiten gleichzeitig ihr zwanzigjähriges Jubiläum als DJ’s, Produzenten und Label Macher ein.

Milk & Sugar - Miami Sessions 2017
Milk & Sugar – Miami Sessions 2017
Wenn dieses Jahr im März die Winter Music Conference in Miami erneut ihre Tore öffnet, wird das nächste Kapitel über den weltweit anhaltenden Erfolg elektronischer Musik aufgeschlagen. Die seit 1985 parallel zum Springbreak in Florida stattfindende Messe verwandelt ganz Miami für eine Woche in eine niemals zu Ende gehende Party – der perfekte Ort, um neue Musik-Trends zu entdecken, oder zur Musik seiner Lieblings-DJ’s Tag und Nacht unter Palmen zu tanzen.

Der ideale Anlass für Milk & Sugar Recordings zur Veröffentlichung seiner diesjährigen Miami Sessions Compilation, die – gemixt von Milk & Sugar – auch gleichzeitig das zwanzigjährige Jubiläum der beiden Protagonisten und ihrem Label einleitet. Unter den enthaltenen Club- und Strandperlen aus den Genres Deep House und Electronica, befindet sich außerdem der brandneue Robosonic Remix von „Higher & Higher“- jene Single, die Milk & Sugar einst zum internationalen Durchbruch verhalf.

Kraftklub veröffentlichen ihr neues Album "Keine Nacht für Niemand" im Juni

Kraftklub veröffentlichen ihr neues Album „Keine Nacht für Niemand“

Am 02.06.2017 veröffentlichen Kraftklub ihr neues Album „Keine Nacht für Niemand“. Nach den beiden Nummer 1-Alben „Mit K“ und „In Schwarz“ ist es das dritte Werk der Band aus Chemnitz. Vorab lassen Kraftklub in den Song „Dein Lied“ hören.

Kraftklub veröffentlichen ihr neues Album "Keine Nacht für Niemand" im Juni
Kraftklub veröffentlichen ihr neues Album „Keine Nacht für Niemand“ im Juni

Es war eine der furiosesten Erfolgsgeschichten der jüngeren Vergangenheit: wie fünf gute Freunde aus Chemnitz 2012 mit ihrem Debütalbum „Mit K“ die komplette Republik aufmischten, das gab einem den Glauben an die anarchische Kraft guter Pop-Erzählungen zurück. Seitdem haben Kraftklub ausverkaufte Tourneen gespielt, ihre Musik wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, die Band etablierte mit dem Kosmonaut ein eigenes Festival und veröffentlichte „In Schwarz“, ihr ebenfalls überaus erfolgreiches zweites Album.

Am gestrigen Donnerstag, den 16. März um 10:30 Uhr, gingen Kraftklub dann „live“ im sozialen Netzwerk Facebook. Eine brache Fläche und ein Baggerkran sind zu sehen. „Was passiert da“, fragten sich zahlreiche Fans. Die Antwort darauf bekamen sie in den darauffolgenden Stunden. Man sah Handwerkern dabei zu, wie sie ein überdimensionales „K“ errichteten, ein Orchester baute sich auf, ein Flügel wurde in die Kraterlandschaft gestellt. Kurz vor 20:00 Uhr startete ein Countdown und um 20:50 Uhr erreichte die Live-Übertragung ihren Höhepunkt: Kraftklub betraten die Bildfläche und spielten den neuen Song „Dein Lied“ vor spektakulärer Kulisse.

NEO NOIRE Album

Neo Noire – Home – Neues Lyric-Video

NEO NOIRE nennt sich die brandneue Band um die beiden Rock- und Metal-Urgesteine Thomas Baumgartner (Ex-GURD, Erotic Jesus, Undergod) und Frederyk Rotter (Zatokrev, Crown, The Leaving), deren Line-Up von Franky Kalwies (Ex-Disgroove) und David Burger (Ex-Slag In Cullet) komplettiert wird.

In Zusammenarbeit mit Raphael Bovëy (MyRoom Studio) ist ein musikalisches Monster entstanden.

NEO NOIRE Album
NEO NOIRE Album

Auf ihrem Debüt ELEMENT verstehen es NEO NOIRE geschickt, mit ihrem Sound Stile des Alternative Rock mit Einflüssen von Psychedelic und Metal miteinander zu verschmelzen und somit eine Brücke zwischen den unterschiedlichen Genres zu bauen.

Die Virtuosität mit welcher NEO NOIRE ihren „Hybrid Rock“ zelebrieren, erinnert an die goldenen Zeiten von Bands der frühen 90er wie Jane’s Addiction oder Smashing Pumpkins – allerdings furios in die Gegenwart transformiert und ohne überflüssigen Pomp und Pathos.

Tourdaten:
12.04. CH-Berne Rössli Bar
21.04. CH-Winterthur Salzhaus
12.05. CH-Basel Kaserne
07.06. CH-Zürich Ebrietas
16.11. ESP-Madrid TBA
17.11. ESP-Seville Sala Even
18.11. ESP-Malaga Eventual Music

Official hp: http://www.neonoire.net
Facebook: https://www.facebook.com/neonoiremusic
Youtube Channel: https://www.youtube.com/channel/UCv1dNo5V-cpsDDNX0SGRC3g

MARTERIA – ROSWELL

Marteria kündigt sein neues Album Roswell für den 26.05.2017 auf Four Music an. Marteria hat in seiner beispiellosen Karriere vorgelebt, dass Alltägliches und vermeintlich Abwegiges oft nur eine Frage der Perspektive sind.

Er hat das Anderssein zur Norm erhoben und damit eine ganze Generation inspiriert.

Mit seinem neuen Album kehrt er nun zurück an einen sehr speziellen Ort. “Roswell” ist tief in ihm drin und gleichzeitig ganz weit draußen.

“Aus Area 51 wird Marteria 51, aus Roswell wird Rostock.” Roswell ist Rostock, natürlich. Und doch könnte Roswell überall sein, wo es Menschen gibt, die sich ein bisschen anders fühlen. Menschen wie der Rostocker Marten Laciny.
Vor zehn Jahren tauchte der auf dem Radar wohl informierter Musik-Connaisseure auf, maskiert als bekifftes Fabelwesen Marsimoto. Es folgten: Fünf Alben. Mehrfach Platin. Radiohits wie “Lila Wolken” oder “Kids”.
Kollabos von Campino bis Haftbefehl. Eine ausverkaufte Berliner Wuhlheide und ein noch größeres Konzert, zuhause in Rostock. Marteria hat Hip-Hop wieder cool gemacht und die Sprache in diesem Land geprägt.
Verbiegen musste sich Marteria bei all dem nie. Er hat stattdessen einfach die Welt um sich herum verbogen.
Die PreOrder für das Album startet am Freitag den 17.03.2017 und da gibt es dann den ersten Track zu hören.

Null Positiv – Video Premiere zum Titelsong “Koma“

Nachdem Null Positiv mit ihrem ersten Video “Unvergessen“ vor VÖ ihres Debütalbums “Koma“ schon für viel Aufmerksamkeit gesorgt haben (aktuell über 78.000 Views bei youtube), gibt es nun mit dem neuen Video zum Titelsong “Koma“ das nächste Brett vorab!

Video Premiere zum Titelsong “Koma“:

Fette Gitarrenriffs und krasse Drums treffen auf eine Frontsängerin die beim ersten Hören von einem anderen Stern erscheint. Growl und Scream a la Maria Brink von In This Moment wechseln souverän mit hartem Rockgesang oder gefühlvollsten ruhigen Tönen. Es scheint nichts zu geben was Sängerin Elli Berlin nicht mag oder kann.

Klischeebehaftete und eher flache textliche Aussagen sind nicht das Ding der Band… Null Positiv begreift Musik noch als Sprachrohr mit echten Inhalten!

Das Debütalbum “Koma“ am 01. April 2017 und man kann sagen: Es ist großartig! Mittlerweile sind so bekannte Namen wie Oliver Pinelli (Unheilig, Wolfsheim) und John Seymour (U2, Architects) fest im Team integriert. Die ganze Scheibe besticht durch ihren Einfallsreichtum und ihre Vielfalt. „Die Ruhe vor dem Sturm ist längst vorbei“ – die ersten Worte des Titelsongs „Koma“, ja das wird auch für Null Positiv zutreffen.

WHEN ICARUS FALLS - Resilience

WHEN ICARUS FALLS – Resilience

2007 in Lausanne gegründet, haben When Icarus Falls schon immer ein dunkleres musikalisches Universum ausgekundschaftet, oszilierend irgendwo zwischen wabernden Atmosphären und schweren Riffs.

WHEN ICARUS FALLS - Resilience
WHEN ICARUS FALLS – Resilience
Nicht zuletzt auch dank ihrer intensiven Live-Performance hat die Band mittlerweile zwischen Europa und China amtlich Kilometer unter die Räder gekriegt, und Bühnen bespielt. Das Schweizer Quintett hat bisher drei Alben veröffentlicht: «Over The Frozen Seas» (Get A Life! Records, 2009), das Konzept-Album «Aegean», das die fünf Stufen des Sterbens gemäss der bekannten Psychiaterin Elisabeth Kübler-Ross thematisiert (Headstrong Music, 2012), und «Circles» (Blue Wave, 2014).

Nach über einer Dekade mit klarem Fokus auf brutale musikalische Landschaften, war es an der Zeit für When Icarus Falls’ Mitglieder, die Perspektive weiter zu entwickeln, und die Band aus diesem zu engen Universum zu befreien. Der anstehende, vierte Release der Band – «Resilience» (Czar Of Crickets Productions, 2017) – illustriert dies selber am Besten, er integriert und kombiniert Einflüsse des Touareg-Blues, Jazz und elektronischer Musik in Post-Rock Grundlagen.

Popkultur Musik – Filme – News & Infos

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 105 106 107 Weiter