Gasmac Gilmore

Gasmac Gilmore – neues Album „Begnadet für das Schöne“ und Video Premiere „Fantastisch“

Sie reisten durch die Welt, tranken von den Quellen des musikalischen Wahnsinns, naschten von den verbotenen Früchten der Erleuchtung und wuschen sich an den Ufern der Freiheit. Vagabunden, einig im Wunsch, Grenzen zu sprengen, Mauern niederzureißen und Dämme zu öffnen – in ihrer Musik, aber auch in unseren Köpfen und Herzen. Dafür ist ihnen jedes Mittel recht und absolut nichts heilig. Außer der Musik selbst. Auftritt Gasmac Gilmore. Sünder aus Leidenschaft, die alles in Grund und Boden rockenden Boten einer neuen Zeit.

Gasmac Gilmore – neues Album „Begnadet für das Schöne“ und Video Premiere „Fantastisch“
Gasmac Gilmore – neues Album „Begnadet für das Schöne“ und Video Premiere „Fantastisch“

Gogol Bordello meets Kaizers Orchestra meets System Of A Down, witzig, aberwitzig, irrwitzig – der Wahnsinn kommt bei diesem freiheitsliebenden Haufen in vielen Formen.

Gasmac Gilmore zeigen sich auf ihrem neuen Album, dem erstmals komplett auf Deutsch verfassten „Begnadet für das Schöne“/ VÖ 28.04.2017 als die Band, die spätestens Ende 2017 jeden auf ihre Seite gezogen haben wird. Das ist keine Prognose, das ist eine Warnung. Ihre Musik ein schweißtreibender Parforceritt durch Alternative Metal, breitbeinigen Rock, besoffenen Polka-Punk, Balkan-Passion und Klezmer-Furor, ihre Herkunft Wien.

Eric Gales – neues Album „Middle Of The Road“ am 24. Februar und aktuelles Track Pre-Listening!

Eric Gales – neues Album „Middle Of The Road“

“Um sich wirklich frei zu fühlen, muss man leider erst einige Dinge selbst durchmachen. Und ich fühle ich mich so frei wie nie zuvor in meinem Leben, mehr noch wie als Kind. Du musst Dir erst selbst helfen können, bevor Du anderen helfen kannst.“

Das neue Album des in Memphis geborenen Gitarristen Eric Gales erscheint am 24.02.2017. Der Titeltrack „Middle Of The Road“ zieht sich wie ein roter Faden durch sein neues Werk. „Es handelt davon, völlig zentriert und mit sich selbst im Reinen zu sein. Wenn Du Dich auf der falschen Seite der Straße oder auf dem Seitenstreifen befindest, fühlst Du Dich nicht gut. Auch nicht, wenn Du auf dem Mittelstreifen herumeierst. Die beste Position auf Deiner Reise ist die absolute Mitte.“

Eric Gales galt schon früh als Wunderkind und als die Wiedergeburt von Jimi Hendrix. Sein Debütalbum veröffentlichte er als 16jähriger 1991 unter dem Namen bei Elektra Records. Es war das erste von zehn Alben bei einem Majorlabel; insgesamt erschienen „The Eric Gales Band“ bislang 14 Studioalben unter seinem Namen. Zudem arbeitete er mit zahlreichen weiteren Künstlern zusammen. Eine dieser Kooperationen führte ihn zu Produzent Fabrizio Grossi (Alice Cooper, Joe Bonamassa, Billy F. Gibbons, Ice T, Leslie West, Slash, Walter Trout, Steve Lukather, Steve Vai, Paul Stanley, Supersonic Blues Machine).

Was dürfen wir von Game of Thrones als Nächstes erwarten?

Was dürfen wir von Game of Thrones als Nächstes erwarten?

2017 scheint das Jahr für alle Fans von Game of Thrones zu sein, denn die Fantasy-Serie endet mit der kommenden Staffel. Nach den Sendeterminen im Sommer ist die größte Fernsehserie aller Zeiten vorbei.

Obwohl das für viele Fans sicherlich traurig sein wird, soll die Serie Berichten zufolge mit einem riesigen Knall enden. Staffel sechs endete damit, dass Daenerys Targaryen nach Westeros aufbrach und Jon Snow mehr Geheimnisse über seine Herkunft aufdeckte.

Auch wenn im Verlauf der Folgen viele Geheimnisse aufgedeckt wurden, bleiben auch weiterhin viele Fragen offen. Ein paar veröffentlichte Fotos von den Dreharbeiten in Island zeigen, dass viele beliebte Charaktere auch diesmal wieder dabei sind. Gerüchten zufolge soll auch der böse Walder Frey wieder auftauchen.

Obwohl die Figur von Arya Stark ermordet wurde, soll Frey in Form von Rückblenden auftauchen. Und dies soll nicht das einzige Element der Zeitreise werden, das wir von der neuen Staffel von Game of Thrones erwarten können. Die Macher der Serie arbeiten angeblich an einem Prequel, um den Erfolg weiter auszudehnen.

MARILLION – 2017 live mit F.E.A.R. auf Tour und „Marbles In The Park“ als Live-VÖ

Seit 2002 und im 2-Jahres Rhythmus begrüßen Marillion ihre Fans zu einem ganz besonderen Event – dem Marillion-Weekend.

An drei Tagen tauchen ihre Fans noch tiefer in die „Marillion“ -Welt ein, treffen ihre Band tagsüber persönlich und an jedem der drei Abende bietet die erfolgreiche Progressive Rock Band ihrem Publikum eine großartige Liveshow, jeweils mit einer unterschiedlichen Setlist, bestehend aus von Anfang bis Ende gespielten Alben, Fan-Favoriten und musikalischen Marillion-Raritäten.

Vom 20. März bis 22 März 2015 fand das Marillion-Weekend in den Niederlanden statt und Samstagabend stand ganz im Sinne eines ihrer besten und erfolgreichsten Alben: Marillion performten „Marbles“ in voller Länge und mit handverlesenen Zugaben.  Am 20. Januar 2017 erscheint mit “Marbles In The Park” die beindruckende Liveshow samt atemberaubender Projektionen und Lasereffekte sowie dem hervorragenden High-Definition-Sound erstmalig als Doppel-CD, DVD und Blu-ray.

Marillions Musik zielt immer auf die größtmögliche Wirkung, mit einem enormen Klangaufwand erwecken sie Leidenschaft und Begeisterung. „Marbles“ in diesem musikalischen Gewand zu erleben ist ein Hör- und Sehvergnügen par excellence!

Eine kleine Einsicht bietet vorab schon mal das Live Video zu “You’re Gone”:

The Chainsmokers – Paris

The Chainsmokers – Paris

Alex Pall und Drew Taggart zählen ganz gewiss zu den fleißigsten Vertretern ihres Berufsstandes.

The Chainsmokers – Paris
The Chainsmokers – Paris
Das New Yorker House/Pop-Duo hatte im vergangenen Jahr mit fast schon  beängstigender Treffsicherheit einen Hit (u.a. mit XYLØ. Charlee und Phoebe Ryan) nach dem anderen rausgehauen (darunter die Platin-Singles „Don’t Let Me Down“ featuring Daya und „Closer“ featuring Halsey), wurde für diverse Awards nominiert (u.a. vier American Music Awards, zwei Billboard Music Awards, zwei Teen Choice Awards und zwei MTV Music Awards) und spielte unzählige ausverkaufte Headliner-Touren, Festivals und trat sogar bei den MTV Music Awards 2016 auf.

Die Single „Closer“ erreichte sowohl in den USA als auch Großbritannien Platz eins der Charts, in Deutschland kletterte der Song bis auf Platz zwei und wurde mit Platin ausgezeichnet.

2017 machen die beiden DJs und Produzenten nun genau da weiter, wo sie 2016 aufgehört haben: „Paris“ heißt der neue Top-Ten-Kandidat der beiden, der ab sofort weltweit erhältlich ist.

Für die Vocals holte sich das Erfolgs-Duo diesmal allerdings keinen Gastsänger ins Studio, den Job übernahm Chainsmokers-Mitglied Drew Taggart höchstselbst. Das Ergebnis: beeindruckend.

Shambolic Shrinks „Stories for Mondays“

Shambolic Shrinks „Stories for Mondays“

In diesen dunklen Zeiten von Autotunes und unzumutbaren Radiohits beschränken sich die Shrinks auf das, was wirklich zählt: Rock!

Shambolic Shrinks „Stories for Mondays“
Shambolic Shrinks „Stories for Mondays“

Am am 08. Januar 2017 habe sie ihr erstes Album „Stories for Mondays“ released und sind aktuell bereits auf dem 18. Platz in den Google Play Download Charts.

Die sechs Jungs, aufgewachsen im Zürcher Oberland, gehören nicht nur dank ihrem guten Aussehen auf die grosse Bühne. Hunderte von durchzechten Nächten in den umliegenden Bars und Clubs sowie die Inspiration des kreativen Umfeldes des hiesigen Nachtlebens, ermöglichten ihnen eine optimale Entfaltung. Mit viel Ehrgeiz und Motivation sind sie deshalb im Sommer 2015 aus ihrem Proberaum entstiegen, um die Mengen von da an zum Beben zu bringen.

Die Shrinks sind gerade mal knappe 1.5 Jahre alt und legten Dank der Teilnahme am Schweizer Emergenza Finale und der Auszeichnung ihres Songs „Weekend Show“ als HOT TODAY auf Mx3 einen kometenhaften Aufstieg hin. Neben diversen Auftritten im Raum Zürich, Aargau und Bern durften sie das Rock The Ring 2016 für Stefanie Heinzmann, Marillion und die legendären QUEEN eröffnen.

VARIOUS ARTISTS – KONTOR TRAPICAL 2017

VARIOUS ARTISTS – KONTOR TRAPICAL 2017

KONTOR TRAPICAL – das bedeutet ein Mix aus feinstem TRAP x TROPICAL HOUSE x FUTURE BASS!

VARIOUS ARTISTS – KONTOR TRAPICAL 2017
VARIOUS ARTISTS – KONTOR TRAPICAL 2017
Kein Genre ist derzeit in der weltweiten Dance Szene mehr angesagt als TRAPICAL!

Auf den größten Festivals rund um den Globus wurde dieses Jahr dazu richtig abgefeiert und jetzt erobert die neue Musikrichtung auch die weltweiten Charts!

2017 wird sich der Trend in jedem Falle fortsetzen – Grund genug, pünktlich zu Beginn des nächsten Jahres die brandneue KONTOR TRAPICAL zu präsentieren!

Mit dabei sind u.a. die aktuellsten Tracks von Major Lazer, Dimitri Vegas & Like Mike vs. Diplo, Lost Frequencies, Dirtcaps, Neptunica, Rochelle, Dillon Francis und vielen mehr!!
Die 60-Track starke 3CD Compilation kommt natürlich gemixt in drei exklusiven DJ Mixen!

KONTOR TRAPICAL 2017 – aktueller geht es nicht!

Minimix:

Various Artists ’’Kontor – Trapical 2017”
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 20.01.2017
Format: 3 CD & Download (Compilation)

Tracy Anderson - Neue DVD der Star-Trainerin von Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow

Tracy Anderson – Neue DVD der Star-Trainerin von Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow

Flacher Bauch, schöne Beine und sexy geformter Po mit Tracy Anderson. In ihrem neuen Workout nimmt sich die Star-Trainerin der Hollywoodstars wie Jennifer Lopez, Gwyneth Paltrow u.v.a. den wichtigsten Körperpartien der Frauen an: Tracy Andersons BAUCH BEINE PO Training ab 27. Januar 2017 auf DVD und schon am 16. Januar 2017 als Video on Demand.

Tracy Anderson - Neue DVD der Star-Trainerin von Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow
Tracy Anderson – Neue DVD der Star-Trainerin von Jennifer Lopez und Gwyneth Paltrow
Vor kurzem ist Jennifer Lopez mit der US-Serie „Shades of Blue“ auf die deutschen Fernsehbildschirme zurückgekehrt. Die Zuschauer waren verblüfft. Wie schafft es der Hollywoodstar einfach nicht älter zu werden? Damit nicht genug, sie sieht in ihren 40igern sogar noch besser aus. Wie schafft sie es, sich einen fast jugendlichen Körper zu bewahren?

Die Antwort ist Tracy Anderson, die Trainerin der Hollywoodstars. Fünfmal die Woche trainiert Jennifer Lopez mit Tracy persönlich bzw. mit ihren DVDs wenn sie unterwegs auf Drehs oder Auftritten ist. Der Zeitschrift US Weekly sagte sie über das Workout mit Anderson: „Du musst hier wirklich hart arbeiten, aber ich bin froh es getan zu haben.“ Das knackige Aussehen der fitten 47-jährigen Sängerin ist der beste Beweis.

DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE BRINGING THE MADNESS

DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE BRINGING THE MADNESS

Die Tomorrowland Resident-DJs und Testimonials Dimitri Vegas & Like Mike zählen seit etlichen Jahren zur DJ-Weltelite. Dieses Jahr wurden sie erneut zum erfolgreichsten DJ-Duo in der offiziellen DJ Mag Top 100 DJ Rangliste gekürt.

DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE BRINGING THE MADNESS
DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE BRINGING THE MADNESS
Sie gehören zu den weltweit am häufigsten gebuchten DJs und spielen auf allen großen Festivals als Headliner. Gemeinsam mit DJ Kollegen wie Major Lazer, Steve Aoki, Martin Garrix, Tiësto und auch Fatboy Slim bringen sie Tracks heraus und ihre eigenen Konzerte sind seit Jahren restlos ausverkauft.

Nun stehen Dimitri Vegas & Like Mike mit ihrem brandneuen DJ Mix Album ‚Bringing The Madness‘ in den Startlöchern, welches zwei DJ Mixes ihres derzeitigen Schaffens beinhaltet. Begleitet wird der Sampler durch die Hit-Single Auskopplung ‚Hey Baby‘, welche in Zusammenarbeit mit Diplo a.k.a. Major Lazer entstand, sowie einer großen Konzert Tour in Deutschland und Belgien.

Neben der CD erscheint für die Fans noch ein Vinyl Album, welches alle Hit-Singles von Dimitri Vegas & Like Mike beinhaltet.

Thunderdome Die Hard CD II 4 CDs voller Thunderdome Violence

Thunderdome Die Hard CD II – 4 CDs voller Thunderdome Violence

Das zweite Jahr in Folge organisiert Thunderdome den “Die Hard Day” für seine höchst engagierten Fans. Ein Tag wie dieser verdient natürlich eine besondere Auswahl an Merchandise-Artikeln, allen voran die Thunderdome Die Hard CD II. Für diese Veröffentlichung produzierten vier legendäre Thunderdome Künstler jeweils eine ganz besondere CD, damit der Thunder-Vibe wieder durch die Adern fließt.

Thunderdome Die Hard CD II  4 CDs voller Thunderdome Violence
Thunderdome Die Hard CD II
4 CDs voller Thunderdome Violence
Die erste CD enthält einen Mix von einer Gruppe, die keine Einleitung mehr braucht – 100% THE DREAMTEAM. Dano, The Prophet, Gizmo und Buzz Fuzz haben ihre Lieblings-Tracks ausgewählt, um daran zu erinnern, worum es diesem Team geht, nämlich um Hardcore zu servieren, wie er eigentlich klingen sollte. Man denke nur an Danos „Welcome to the Thunderdome“ oder an The Masochists „No Newstyle“.

Die zweite CD ist ein Mix des einzigartigen NOIZE SUPPRESSOR. Der italienische Hardcore-Forscher feierte dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Um diesen besonderen Moment zu feiern, sammelte er alle seine Lieblings-Tracks und hat sie in einem Mix mit dem Noize Suppressor-Flavour vereint. So sind natürlich auch seine eigenen Stücke, wie zum Beispiel „Body Rockin“ und „No Enemy“ mit Multiplex MC oder Tha Playah’s Remix von „Bassface“, auf der Compilation vertreten.

Eric Gales – neues Album „Middle Of The Road“ am 24. Februar und aktuelles Track Pre-Listening!

Eric Gales

“Um sich wirklich frei zu fühlen, muss man leider erst einige Dinge selbst durchmachen. Und ich fühle ich mich so frei wie nie zuvor in meinem Leben, mehr noch wie als Kind. Du musst Dir erst selbst helfen können, bevor Du anderen helfen kannst.“

Eric Gales – neues Album „Middle Of The Road“ am 24. Februar und aktuelles Track Pre-Listening!
Eric Gales – neues Album „Middle Of The Road“ am 24. Februar und aktuelles Track Pre-Listening!
Das neue Album des in Memphis geborenen Gitarristen Eric Gales erscheint am 24.02.2017. Der Titeltrack „Middle Of The Road“ zieht sich wie ein roter Faden durch sein neues Werk. „Es handelt davon, völlig zentriert und mit sich selbst im Reinen zu sein. Wenn Du Dich auf der falschen Seite der Straße oder auf dem Seitenstreifen befindest, fühlst Du Dich nicht gut. Auch nicht, wenn Du auf dem Mittelstreifen herumeierst. Die beste Position auf Deiner Reise ist die absolute Mitte.“

WAKA FLOCKA FLAME

BigCityBeats WORLD CLUB DOME 5th Anniversary

Mit ADRIATIQUE, BINGO PLAYERS, DEADMAU5, GESTÖRT ABER GEIL, KOLLEKTIV TURMSTRASSE, LOST FREQUENCIES, ROBIN SCHULZ und WAKA FLOCKA FLAME stehen die nächsten Headliner fest – Premiere der Forest Stage

Deadmau5
Deadmau5

Am 02., 03. und 04. Juni 2017 entsteht in der Mitte Europas, inmitten der Weltstadt Frankfurt, zum fünften Mal ein gigantisches Dancefloor-Areal mit über 700.000 Quadratmetern.

Dann bauen die BigCityBeats die Commerzbank-Arena wieder in den „größten Club der Welt“ um. Mit ALLE FARBEN, DEICHKIND, DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE, GRANDTHEFT, HARDWELL, JAUZ, LE SHUUK, MARTIN GARRIX, MARSHMELLO, SOLOMUN, SVEN VÄTH, STEVE AOKI, VALENTINO KHAN und W&W kündigten sich bereits die ersten Superstars für den BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2017 an.

Aber natürlich darf der deutsche DJ-Superstar und zweifache Echo-Gewinner ROBIN SCHULZ bei der Jubiläumsausgabe nicht fehlen. Nachdem er 2016 in der BigCityBeats Boeing 747 aufgelegt hat und 2017 die World Club Cruise hostet, wird er auch in Frankfurt die Mainstage wieder zum Kochen bringen.

Robin Schulz
Robin Schulz

Mit LOST FREQUENCIES kommt ein weiterer, zweifacher Echo-Gewinner und Deep House Star in den „größten Club der Welt“. Der kanadische DJ-Star DEADMAU5 feiert seine Premiere beim BigCityBeats WORLD CLUB DOME.

Paul Kalkbrenner

AIRBEAT-ONE Festival 2017

Mit Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Paul Kalkbrenner, Don Diablo, Headhunterz, Oliver Heldens und Tujamo stehen erste Superstars für Norddeutschlands größtes elektronische Musikfestival fest.

AIRBEAT-ONE Festival 2017 Mit Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Paul Kalkbrenner, Don Diablo, Headhunterz, Oliver Heldens und Tujamo stehen erste Superstars für Nord-deutschlands größtes elektronische Musikfestival fest
AIRBEAT-ONE Festival 2017
Mit Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Paul Kalkbrenner, Don Diablo, Headhunterz, Oliver Heldens und Tujamo stehen erste Superstars für Nord-deutschlands größtes elektronische Musikfestival fest

Die Planungen für das Airbeat-One Festival 2017 laufen auf Hochtouren. Wenige Minuten nach dem Ticketverkaufsstart waren bereits die Earlybird-Tickets komplett ausverkauft. Alles steuert auf einen neuen Rekord zu bei der 16. Ausgabe von Norddeutschlands größtem elektronischen Musikfestival.

Jetzt nimmt auch das Line Up erste Formen an und verspricht jetzt schon einige krasse Überraschungen!

So wird Hardwell im nächsten Jahr seine Premiere beim Airbeat-One Festival feiern. Der zweimalige „Number 1 DJ of the World“ aus den Niederlanden spielte bisher nur einen Festivalgig pro Jahr in Deutschland. Jetzt holt das Airbeat-One Festival ihn zum ersten Mal überhaupt nach Norddeutschland. „Go Hardwell or go home“ wird es den Fans von der Mainstage entgegen wehen.

DESTINATION: RIO DE JANEIRO - Compiled and Mixed by Milk & Sugar

DESTINATION: RIO DE JANEIRO – Compiled and Mixed by Milk & Sugar

Chasing the Sun: Während auf der Nordhalbkugel klirrende Kälte herrscht, zieht es viele zum Urlaub in sommerliche Gefilde auf der Südhalbkugel.

DESTINATION: RIO DE JANEIRO - Compiled and Mixed by Milk & Sugar
DESTINATION: RIO DE JANEIRO – Compiled and Mixed by Milk & Sugar
Man verschickt den Daheimgebliebenen wieder Fotos von Caipirinhas an schneeweißen Sandstränden und tanzt barfuß zu chilligen Tunes. Ganz so, als würde der Sommer nie zu Ende gehen.

Das neue DESTINATION CD-Konzept von Milk & Sugar widmet sich daher musikalisch ganz den Destinationen der Welt, in denen die Sonne immer scheint. Die erste CD dieser Reihe trägt den Namen „Destination: Rio De Janeiro“ – eine spektakuläre Metropole an der Atlantikküste von Brasilien, in deren Clubs das DJ-Duo Milk & Sugar seit über einer Dekade regemäßig zu Gast ist.

Im perfekten „Flow“ verweben Milk & Sugar Produktionen von namhaften Künstlern der Szene wie Purple Disco Machine, Sonny Fodera oder DJ T zu einem stimmigen Soundteppich, der von lauen Nächten unter Palmen träumen lässt.

Der „Beach Side“ Mix widmet sich ganz den Genres Indie Dance und Electronica, während der „Pool Side“ Mix durch eine erstklassige Titelauswahl aus den Richtungen Nu Disco, Funky House und Deep House besticht.

Kontor – Top Of The Clubs – The Best Of 20 Years

Kontor – Top Of The Clubs – The Best Of 20 Years

Deutschlands #1 Dance-Label KONTOR RECORDS feiert sein 20-jähriges Bestehen und ist noch kein bisschen leise geworden!

Kontor – Top Of The Clubs – The Best Of  20 Years
Kontor – Top Of The Clubs – The Best Of 20 Years
Im Jahr 1996 als Plattform für lokale Produzenten & DJs gegründet, gehört KONTOR RECORDS heute zu den weltweit führenden Dance Imprints, musikalisch immer am Puls der Zeit und on ’’Top Of The Clubs’’! Zeit also für einen umfassenden, musikalischen Rückblick auf 20 Jahre Dance-Musikgeschichte, die KONTOR RECORDS mit seinen Künstlern, Veröffentlichungen und Produkten entscheidend mitgeprägt hat.

Insgesamt 80 Tracks auf 4 CDs, nicht nur mit den größten KONTOR-Hits, sondern inkl. der größten Dance-Hits der letzten 20 Jahren, zeigen die Entwicklung und Vielfältigkeit der Club-Musik in den letzten 20 Jahren eindrucksvoll auf. Somit nicht nur ein ’’Must Have’’ für jeden KONTOR Fan, sondern für jeden Liebhaber guter Club-Musik, egal ob Teenager oder ’’Generation Golf’’.

Minimix:

Various Artists ’’Kontor – Top Of The Clubs – The Best Of  20 Years”
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 06.01.2017
Format: 4 CD & Download (Compilation)

Tracklist:

Popkultur Musik – Filme – News & Infos

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 101 102 103 Weiter