PARKA

PARKA mit Videos zu „Immer ein für Immer“ und „Raus“

PARKA mit Videos zu „Immer ein für Immer“ und „Raus“, Clubtour 2012 und neuer DVD mit “zahl-was-du-willst” Prinzip.

PARKA
PARKA – Videos zu „Immer ein für Immer“ und „Raus“, Clubtour 2012 und neuer DVD mit „zahl-was-du-willst“ Prinzip
Am 28.09.2012 erscheint mit „Immer ein für Immer“ die vierte Single des von der Kritik hoch gelobten Debütalbums „Raus“ des Rocktrios PARKA.

„Immer ein für Immer“ ist ein kraftvoller Song über das Loslassen und Festhalten. Darüber, dass nichts im Leben für immer ist und wir uns doch immer wieder wünschen, dass es so sein könnte. Über den Versuch, zu verstehen, dass das Einzige was bleibt, das Glück für den Moment ist.

Hier das Video „Immer ein für Immer“

Dazu haben PARKA noch ein weiteres Video bereit gestellt… Mit „Raus“ gibt es noch eine gute Portion Sozialkritik, aber hört selbst: Hier das Video „Raus“.

BIG CITY BEATS 17 MIXED BY MARCO PETRALIA, STEVE BLUNT & SEBASTIAN GNEWKOW

BIG CITY BEATS 17 MIXED BY MARCO PETRALIA, STEVE BLUNT & SEBASTIAN GNEWKOW

Die Kultradioshow mit David Guetta – jetzt mit neuer CD!

BIG CITY BEATS 17 MIXED BY MARCO PETRALIA, STEVE BLUNT & SEBASTIAN GNEWKOW
BIG CITY BEATS 17 MIXED BY MARCO PETRALIA, STEVE BLUNT & SEBASTIAN GNEWKOW
Die Tage werden kürzer. Deine Nächte länger – und das Warten hat ein Ende. Am 5. Oktober steht sie in allen Läden – blau, funkelnd und voller Energie: die Big City Beats 17 liefert mit 60 Tracks auf 3 CDs das Beste aus dem Bereich der elektronischen Tanzmusik.

Über BigCityBeats muss man nicht viel erzählen: sie sind das grosse Clubmusik Eventradio-Format. Jeden Samstag präsentieren sie die besten DJs der Welt in ihrer beliebten Radio Show, sie sind die Macher des SommerTagTraum (mit David Guetta, Avicii & Taio Cruz), veröffentlichen Top Ten Compilations und sind Deutschlands erste Radio APP Community. Hip, exzentrisch, glamourös!

Das Jahr begann mit einem Besucherrekord im Cocoon Club, die BigCityBeats Vol. 16 CDwurde als höchster Neueinstieg in den Media Control Charts gefeiert, und der SommerTagTraum wurde mit fast 25.000 Fans zu einem unvergesslichen Eventerlebnis. Mit der neuen Radio APP hat jeder Smartphone-Nutzer die Chance, Shows von Superstars wie David Guetta, Tiesto, Paul van Dyk, DJ Antoine uvm. genau dort zu hören, wo auch immer er sich gerade befindet.

Schlager 2012 - Die Hits des Jahres

Schlager 2012 – Die Hits des Jahres

Der Sommer ist vorbei, der Herbst steht vor der Tür und schon bald neigt sich das Jahr dem Ende zu.

Schlager 2012 - Die Hits des Jahres
Schlager 2012 – Die Hits des Jahres
Das betrifft natürlich auch die Schlager-Welt. Auf der brandneuen Compilation SCHLAGER 2012 Die Hits des Jahres finden sich die aktuellen und besten Schlager-Songs aus 2012 wieder. Erstmalig erscheint die Erfolgs-Compilations als 3CD-Set und versammelt alle Schlager-Interpreten des Jahres mit ihren brandaktuellen Hits.

Helene Fischer eröffnet die CD mit ihrem Chartbreaker „Die Hölle morgen früh“, gefolgt von Michelle mit „Große Liebe“. CD1 liefert viele weitere Radio-Schlager wie „Im Regenrhythmus“ von Marianne Rosenberg, „I Need More Of You“ (DJ Ötzi & The Bellamy Brothers), „Für einen Tag“ (Jürgen Drews), „Perché (Warum)“ (Rosanna Rocci) oder der „Freundschaftsring“ von Anna-Maria Zimmermann & Olaf Henning. Nicht zu vergessen die Schlager-Idole Michael Holm, Isabell Varell oder Bernhard Brink.

Viele weitere Top-Stars finden sich ebenso auf CD2: Roland Kaiser, Höhner, Hansi Hinterseer, Nino de Angelo, Frank Zander, Charly Brunner, Judith Hildebrandt und The Rattles feat. Ireen Sheer mit ihrem brandneuen Hit „Maybe Tonight“!

Marshall & Alexander "Best of Top Ten des Himmels"

Marshall & Alexander „Best of Top Ten des Himmels“

Mit dem Album „Götterfunken – Die Top Ten des Himmels Vol.1“ haben Marshall & Alexander seit dessen Veröffentlichung Maßstäbe gesetzt.

Marshall & Alexander  "Best of Top Ten des Himmels"
Marshall & Alexander „Best of Top Ten des Himmels“
Die erste Klassikproduktion des Sängerduos verkaufte sich fast 100.000 mal, war über 6 Monate in den Klassikcharts vertreten und kletterte dort sogar bis auf Platz zwei. Auf der anschließenden, großen Kirchentournee mit über 50 Terminen verzauberten Marc Marshall und Jay Alexander weit über 25.000 begeisterte Zuschauer.

Doch auch mit dem Album „Paradisum – Die Top Ten des Himmels Vol.2 “ konnte das Duo an diese Erfolge anschließen und mit Musik, die durch ihre spirituelle Kraft direkt in die Seele geht, die Zuschauer sich wahrlich in ein Paradies einhören und einfühlen lassen. Die Titel dieses Album sind interkulturell und kombinieren mühelos Religionen, Epochen und verschiedenste Kulturkreise miteinander.

Als besonderes Geschenk an alle Fans und die, die es noch werden, gibt es nun pünktlich zur neuen Tour „Top Ten des Himmels“ die 20 besten sakralen und paradiesischen Titel
des Erfolgs-Duos auf einer CD.

VICKY LEANDROS Vicky’s Welt – Happy Birthday Edition

Vicky Leandros „Vicky’s Welt – Happy Birthday“

Vicky Leandros hat Musikgeschichte geschrieben: Über 55 Millionen verkaufte Alben, ihr Sieg beim Grand Prix Eurovision und Veröffentlichungen in mehr als 52 Ländern sind nur einige Fakten ihrer einzigartigen internationalen Karriere.

VICKY LEANDROS  Vicky’s Welt – Happy Birthday Edition
VICKY LEANDROS „Vicky’s Welt – Happy Birthday Edition!“
Mit ihrer unverwechselbaren Stimme und der großen musikalischen Bandbreite gelingt dem in Griechenland geborenen Weltstar der Spagat zwischen Chanson, Pop, Soul, Schlager + Folklore. Vicky Leandros begeistert ihr Publikum gleichermaßen mit Hits wie „Ich hab‘ die Liebe geseh’n“, „Après toi“, „Ich liebe das Leben“, als auch mit Chansons wie „Wie sich Mühlen dreh`n im Wind“, „Ne me quitte pas“ oder Rocksongs wie „Fire and rain“.

Der große internationale Durchbruch gelingt ihr mit ihrem Grand Prix-Sieg 1972 für Luxemburg. International wird dieser Song ein Nummer 1-Hit und Vicky Leandros endgültig zum Weltstar. Umjubelte Konzerttourneen in ganz Europa folgen, 1974 landet sie dann mit „Theo, wir fahr’n nach Lodz“ ihren bisher größten Hit in Deutschland.

Nach 10 Jahren Pause vom Musikbusiness gelingt ihr 1998 das Comeback mit der deutschen Version des Titanic-Songs „Weil mein Herz Dich nie mehr vergisst“.

THE RATTLES Neues Album „Need 2 C You“

THE RATTLES Neues Album „Need 2 C You“

Sie sind so etwas wie die Urväter der deutschen Rockszene und eine der wenigen musikalischen Institutionen Deutschlands – THE RATTLES.

THE RATTLES  Neues Album „Need 2 C You“
THE RATTLES Neues Album „Need 2 C You“
Die vier Hamburger Jungs melden sich am 21.09.2012 mit neuem Album und neuer Single zurück und bekommen bei dem neuen Song „Maybe Tonight“ Unterstützung von der Schlagersängerin Ireen Sheer.

Angefangen hat alles in den sechziger Jahren auf dem Kiez in Hamburg, als sie die jungen Beatles im Indra trafen und sie sich von deren handgemachter Beatmusik begeistern ließen.

Inspiriert von ihren großen Idolen fingen die Rattles begeistert an, eigene Songs zu komponieren und Konzerte zu spielen.

Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten – die Blitztournee mit den Beatles durch Deutschland, ihre Konzertreise mit den Rolling Stones durch England und ihr Welthit „The Witch“ sind noch heute legendär.

Zu der Konzertreise mit den Rolling Stones erzählt Bassist und Sänger Herbert Hildebrandt: „Für die Rolling Stones war es damals die erste Tour. Als wir ankamen, dachten wir, wir wären die einzige Band. Als aber 5 Leute ankamen, die so aussahen wie wir, fragten wir: „Wer seid ihr denn?“ Die Antwort kam prompt: „Wir sind die Rolling Stones, wir spielen auch hier!“

Dorian Hunter - Dämonenkiller Folge 19 „Richtfest“

Dorian Hunter – Dämonenkiller Folge 19 „Richtfest“

Dass es auf dem Lande nicht zwingend beschaulich und idyllisch zugeht, davon können die Bewohner des Dörfchens Cruelymoe ein gar schauriges Lied singen, werden sie doch alljährlich von einem Dämon und seiner menschenfressenden Brut heimgesucht.

Dorian Hunter - Dämonenkiller Folge 19 „Richtfest“
Dorian Hunter – Dämonenkiller Folge 19 „Richtfest“
Um nicht selbst den hungrigen Zombies zum Opfer zu fallen, hegt der Bürgermeister einen sinisteren Plan und lädt die Patienten der Heilanstalt, in der auch Dorian Hunters geistig verwirrte Ehefrau behandelt wird, zum diesjährigen Richtfest (Obacht: nomen est omen!) ein – und schon bekommt Lilian Hunters Leibwächter Marvin Cohen alle Hände voll zu tun…

DORIAN HUNTER – DÄMONENKILLER 19: Richtfest

Nach dem Tod ihres Oberhaupts nimmt die Schwarze Familie Dorian Hunters Mitstreiter ins Visier. Aus diesem Grund wird Lilian Hunter, die sich weiterhin in psychiatrischer Behandlung befindet, bei einem Ausflug in das idyllische Dorf Cruelymoe vom Secret-Service-Agenten Marvin Cohen begleitet. Die Vorsicht ist berechtigt, denn bald wird Cruelymoe heimgesucht: Die Toten stehen auf …

SCOOTER Neue Single “4 AM”

SCOOTER Neue Single “4 AM”

SCOOTER Neue Single “4 AM”
SCOOTER Neue Single “4 AM”
4 AM, das ist exakt die Tageszeit, zu der die Scooter Jungs H.P. Baxxter, Rick J. Jordan und Michael Simon zur kreativen Höchstform auflaufen.

Clubs, Drinks, Girls, hier schütteln die drei Ihre Beats und Hooks aus dem Ärmel.

H.P. Baxxter – tagsüber als neues Jurymitglied der aktuellen X Factor Staffel beschäftigt – lässt für die neue Single bezaubernde und kraftvolle female Vocals gegen seine H.P. typischen Shoutings antreten.

Garniert mit den obligatorischen Scooter Beats marschiert der Track mit großen Schritten Richtung Über-Hit.

Vielleicht hat H.P. sich sogar ein wenig von den weiblichen X Factor Kandidatinnen inspirieren lassen.

4 AM ist Vorbote des neuen Scooter Albums, das im November erscheinen wird.

Dante Thomas "Caught in the middle" CD Cover

Dante Thomas „Caught in the middle“

Dieser Mann erfindet sich ständig neu!

Dante Thomas "Caught in the middle" CD Cover
Dante Thomas „Caught in the middle“
Nachdem den Meisten sein Name nur in Verbindung mit dem Zusatz
„Miss California“ so richtig auf die Sprünge hilft, hat er mit der Nummer „Diese Tage“ (KRIS ft. Dante Thomas) 2012 eindruchsvoll bewiesen, dass er wieder da ist.

Kaum ein Radio in Deutschland, aus dem dieser Sommerhit nicht dröhnt. Nun legt er nach. Und wie!

Mit der Nummer „Caught in the Middle“, für die er sich mit Michael Mind Project – DEN deutschen DJs, wenn’s um House und Dance geht – zusammen getan hat, zeigt Dante Thomas einmal mehr, dass er in keine Schublade passt.

Balladenhaft schwebt seine unverwechselbare Stimme über den knackigen Beats, die einen unweigerlich zum Tanzen animieren.

Der Song kaschiert nicht die R’n’B-Wurzeln von Dante Thomas‘ Stimme und geht mit der dancelastigen und eingängigen Melodie eine perfekte Symbiose ein. Während man in Gedanken den schnellsten Weg auf den Dancefl oor plant, wippen die Füße schon im Takt mit.

Lollihits Partyspaß 2012

Lollihits Partyspaß 2012

Lollihits Partyspaß 2012
Lollihits Partyspaß 2012
Mit diesen absoluten Top-Hits aus den Charts ist die nächste Sommer-Party garantiert!

Auf der neuen Lollihits Partyspaß 2012 sind alle aktuellen Charts-Hits von Andreas Bourani, Lykke Li, Jedward, Glasperlenspiel, Medina, Mandy Capristo, Katy Perry, Luca Hänni und vielen weiteren angesagten Charts-Stürmern.

Natürlich ist auch die aktuelle Nr.1 der Single-Charts „I Follow Rivers“ auf der CD enthalten.

Lollihits Partyspaß 2012 Tracklist:
1. Turn Me On – David Guetta feat. Nicki Minaj
2. Euphoria – Loreen
3. Forever – Medina
4. Ma Chérie – (DJ Antoine vs Mad Mark 2k12 Radio Edit) DJ Antoine feat. The Beat Shakers
5. I Follow Rivers (The Magician Remix) – Lykke Li
6. Last Friday Night (T.g.i.f.) – Katy Perry
7. Diggin‘ in the Dirt – Stefanie Heinzmann
8. Waterline – Jedward
9. Da Bop (Video Edit) – WTF!
10. Blue Night Shadow – Miss Kookie
11. 2012 (If the World Would End) [Radio Mix] – Mike Candys with Evelyn feat. Patrick Miller
12. Badam – Lylloo & Lorinda
13. Party Shaker- R.I.O. feat. Nicco
14. The Way I Like It – Mandy Capristo
15. Don’t Think About Me – Luca Hänni
16. Von allein – Culcha Candela
17. Wunder – Andreas Bourani
18. Ich bin ich – Glasperlenspiel
19. Jar of Hearts – Christina Perri

ROBAG WHRUME – OLGAMIKKS Cover

ROBAG WHRUME – OLGAMIKKS

Das Nachtdigital Open Air im Spreewald (Olganitz) geht vom 03-05.08.2012 bereits in seine fünfzehnte Runde.

ROBAG WHRUME – OLGAMIKKS Cover
ROBAG WHRUME – OLGAMIKKS der warm groovende Mix reflektiert die einzigartige Stimmung und Vision des Nacht Digital Festivals

Mit seiner überschaubaren Größe, der damit verbundenen familiären Atmosphäre und einem stets handverlesenem Programm bietet es eine Alternative zu lieblosem Namedropping und kommerzieller Massenabfertigung.

Musikalisch widmet sich Nachtdigital dabei sowohl klassischen als auch modernen Ausprägungen elektronischer Tanz- und Listening-Musik.

Zum 15 jährigen Jubiläum wird es nun parallel zum Festival erstmals mit Robag Whrume´s „Olgamikks“ eine Mix-CD geben, die diese einzigartige Stimmung und Vision des Festivals reflektiert.

Mit Robag Whrume verbindet das ND Festival eine lange Freundschaft. Robags Mix- und Produktionsstil ist gewissermaßen die perfekte Audio-Werdung der Nacht Digital Festival Vision.

Sein warm groovender Mix ist eine schillernde Werkschau seiner besten Remixe der letzten Jahre, garniert mit einigen Exklusivtracks.

Wie in seinen vorherigen DJ-Mixen holte Robag einzigartige Soundfiles aus seinen Remix-Sessions der letzten Jahre aus dem Archiv, um sie zu verdrehen und neu zu arrangieren, so dass sie zu einem perfekten Hörvergnügen zusammenfließen.

Adrian Sherwood "Survivial & Resistance" CD Cover

Adrian Sherwood „Survival & Resistance“

Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Adrian Sherwood einer besten und dauerhaft wegweisenden Produzenten, Musiker und Remixer.

Adrian Sherwood "Survivial & Resistance" CD Cover
Adrian Sherwood – Survival & Resistance – drittes Soloalbum des On-U Masterminds
Er hat seine tiefe, dunkle Magie auf die Musik international gefeierter Künstlern wie Nine Inch Nails, The Cure, Blur, Primal Scream oder Lee Scratch Perry angewendet, und mit legendären Acts wie Tackhead und Mark Stewart unzählige, neuartige, seelenzerschmelzende Sounds erschaffen, deren Einfluss bis heute allgegenwärtig ist.

Sherwood hat immer lieber im Schatten agiert, wo seine kreative Integrität am wenigsten von der korrumpierenden Lächerlichkeit des Mainstream-Pop bedroht wurde. Weitgehend sich selbst überlassen, erschuf Sherwood so einen kolossalen Werk-Korpus.

Ausgehend von Reggae und Dub entwickelte er mit Hilfe elektronischer Klänge, Industrial, diverser Weltmusiken und vielem anderem seinen einzigartigen Sound. Die atemberaubende Vielfalt der Einflüsse löste nie seine klangliche Identität auf, ebenso wenig verwässerte sie seinen einzigartigen, im Bass verankerten Sound.

Sherwoods musikalische Biographie liest sich wie eine transatlantische Straßenkarte der wichtigsten Momente der jüngeren Musikgeschichte. Sie reicht von jugendlichen Exkursionen auf die wegweisenden Londoner Reggae- und Soul-Partys an die Front der britischen Punk-Bewegung und, mit seinem Label On-U Sound, zur Erschaffung eines der maßgeblichen Kollektive des Post Punk.

MATTHEW DEAR – BEAMS CD Cover

MATTHEW DEAR – BEAMS

Der in New York lebende texanische Produzent, Songschreiber, DJ, Sänger und Avant-Pop-Musiker Matthew Dear hat den Optimismus wiedergefunden. So scheint es zumindest.

MATTHEW DEAR – BEAMS CD Cover
MATTHEW DEAR – BEAMS

War das letzte Album „Black City“ (2010) noch ein Triumph der langsam implodierenden Romantik, wirkt Dear auf seinem vierten Studioalbum „Beams“ so losgelöst und gelassen wie noch nie.

Dear beschwört mit hypnotischen Beats, Synthesizern, Polyrhythmen, verträumten Pop-Melodien und seinem bewusst monoton gehaltenen Sprechgesang eine Traumwelt, die gleichzeitig fremd und vertraut wirkt.

Während die Dancefloor-Tempi und sonnigen Synths und Keyboards „Beams“ als leichte, fröhliche Antwort auf sein schattenhaftes Vorgänger-Album darstellen, zeigt sich bei genauerem Hinsehen eine sich windende Masse an exzentrischen Details.

Die Songs knarren und ächzen wie ängstlich Organismen, mit Gitarrenfetzen, E-Bass, und Schlagzeug zwischen den Synthesizern und Samples.

Zu gleichen Teilen mit Optimismus und Unbehagen durchsetzt, ist „Beams“ das packende Werk eines der faszinierendsten und kreativsten Köpfen der Popmusik.

Die Lyrics auf „Beams“ sind zutiefst persönlich und zeigen Verletzlichkeit und Konfusion.

Dear ist als Songwriter gewachsen und trägt die Texte eines Mannes – der etwas zu verlieren hat – mit einer beeindruckenden Würde vor.

Jacob-Butler-Reason-CD

Jacob Butler – „Reason“

In seinem Heimatland Australien hat der Sänger und Songwriter Jacob Butler bereits einen großen Namen. Seine energiegeladenen Live-Auftritte – ob in biergetränkten Kneipen, in dem weltberühmten Sydney Opera House oder im australischen Fernsehen vor einem Millionen Publikum – sind immer ein Highlight.

Jacob-Butler-Reason-CD
Jacob Butler – „Reason“
Jacob Butler hat sich in Australien bereits bis ganz nach oben gespielt und ist dort ein echter Lokalmatador.

Nachdem Jacob 2009 die Debüt-EP Coma auf seinem eigenen Label Lions Share Recordings veröffentlichte, kletterte die Single in den australischen AIR Charts bis auf Platz neun.

Sie wurde in ganz Australien von über 100 Radiosendern gespielt und in einen Werbespot für die am längsten laufende australische Fernsehserie Neighbours, die in über 65 Ländern weltweit ausgestrahlt wird, eingebunden.

Durch den Auftritt der beiden Neighbours-Stars Pippa Black und Sweeney Young in seinem Musikvideo zu Coma bekam Jacob endgültig die vollständige Aufmerksamkeit der australischen Presse.

Im Jahr 2010 rückte Jacob weltweit zusätzlich als Finalist im International Independent Songwriters Contest in den Fokus. Viele Musik-Insider sprechen Jacobs Songschreiber-Stil mittlerweile die Qualität eines Neil Finn zu (Don’t Dream It’s Over, Something So Strong).

Sebel – Wie deutsch kann man sein?

Pottpoet oder Pottprolet? Sebel ist, wie er ist und kann nicht anders.

Sebel kommt mit neuem Album „Wie Deutsch kann man sein?“
Es gibt Currywurst Schranke, also rot-weiß. Das kühle Pils wird ein wenig schneller weggeschluckt und ungestümer nachbestellt. Ein Handschlag ist hier deutlich fester. Auch schon mal hart am Rande der Schmerzgrenze. Die Mäuler werden hier auch weiter aufgerissen, als sonst wo.

Zechenkinder eben. Derbe ehrlich und direkt. Ohne Schnörkel und Verrenkungen. Aber mögen sie einen, ist die Weggefährtenschaft umso treuer. Jetzt hat auch die Musik ein solches Zechenkind: Sebel, der rockende Vollblutmusiker alter Schule aus Wanne-Eickel. Ganz in der Laß jucken, Kumpel-Manier nimmt er sich das Leben unter dem Grauschleier im Pott vor. Nach der Maxi „Scheiss auf die Disco“, legt Sebel jetzt mit „Wie deutsch kann man sein?“ ein vollständiges Album nach.

Das Klischee lebt in der Provinz

So ist das Ruhrgebiet! Sind der Ruhrpott, seine Bilder von rauchenden Schloten und grauen Industriegebäuden und seine malochenden Menschen wirklich noch so oder ist inzwischen nicht sogar das Klischee überholt?

Popkultur Musik – Filme – News & Infos

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 99 100 101 102 103 104 105 ... 114 115 116 Weiter