Starley – Love Is Love

Passend zum verfrühten Sommer steht die Singer & Songwriterin Starley mit ihrer neuen Single „Love Is Love“ in den Startlöchern!

Vor allem durch ihre Single „Call On Me“, die mittlerweile über 600 Mio. Spotify Streams verbucht und in unzähligen Ländern Top Ten-Platzierungen und Gold- und Platinstatus erlangte, konnte sich die 31-jährige Australierin einen Namen in der weltweiten Musikszene machen.

Auch in Deutschland wurde die Single mit Platin ausgezeichnet und schoss in die Top 10 der offiziellen deutschen Charts. In den Spotify Charts drang „Call On Me“ bis auf #6 vor und erreichte Platz #16 in den offiziellen deutschen Airplay Charts.

Zuletzt tourte Starley mit Clean Bandit und Zara Larsson auf deren Welttournee und war Gast in zahlreichen namhaften TV-Shows wie z.B. bei Jimmy Kimmel, The Today Show, The Voice Australia oder Good Morning, America!

Grund genug jetzt nochmal richtig Gas zu geben! „Love Is Love“ handelt von Liebe und Akzeptanz und beruht dabei auf eigene Erfahrungen der Ausnahmekünstlerin, die ihr coming out mit diesem Song beschreibt. Die gefühlvollen Vocals in Zusammenklang mit lockerem, sommerlichem Sound gehen direkt ins Herz und nehmen den Hörer mit auf eine emotionale und stimmungsvolle Reise.

BOB SINCLAR – I Believe

Bob Sinclar ist einer der wenigen legendären DJ’s, die die Geschichte der elektronischen Musik maßgeblich geprägt haben.

BOB SINCLAR - I Believe
BOB SINCLAR – I Believe

Nach 8 Studio Alben, einer Welle globaler Hits, innovativen Projekten und ausverkauften Welt-Tourneen macht ihn sein unverkennbarer musikalischer Einfluss zu einem der bekanntesten Franzosen weltweit.

Ohne seine Pionierarbeit wäre das Genre etwa nur ein musikalischer Trend, anstelle des kulturellen Phänomens das es heute ist. Denn seit über 20 Jahren schon versorgt der Franzose seine Fans mit bahnbrechender Musik und noch immer ist kein Ende in Sicht.

Die neue Single I Believe kommt nun genau 12 Jahre nach seinem weltweiten Hit „World Hold On“ und klingt mit tropischen Plucks, erfrischenden Synthlines und dem eingängigen Refrain des Australiers Tonino Speciale wieder schwer nach einem Hit.

Produkte von Amazon.de

JAN BLOMQVIST – DISCONNECTED – Part One

JAN BLOMQVIST – DISCONNECTED – Part One

Getrennte Verbindungen, unverständliche Erzählungen, Flucht aus der Realität.

Jan Blomqvist‘s neues Album „Disconnected“, das im September erscheinen wird, spielt in einer Zeit der konstanten Verbindung. Es handelt von unserer Generation. Die Welt besteht nur noch aus Emails, Facebook und Instagram. Jeder folgt jedem, liest und liked Posts, Kommentare und Bilder. Jedes Profil ist auf sämtlichen Plattformen vertreten und alle stehen in ständiger Kommunikation miteinander.

JAN BLOMQVIST – DISCONNECTED – Part One
JAN BLOMQVIST – DISCONNECTED – Part One
Der menschliche Kontakt hat sich sehr verändert und der größte Teil passiert online.

Die Welt verändert sich, Zeit spielt keine so große Rolle mehr. Das Internet bietet unendliche Möglichkeiten zur Selbstdarstellung und jeder wartet nur darauf erkannt zu werden.

Manchmal scheint es als würden sich die Leute vom Leben trennen, da die Vielfältigkeit im Internet viel überwältigender ist. Nicht verbunden zu sein, kann ein Fluch aber auch die Lösung / ein Segen sein – „Disconnected“ eben.

Die Veröffentlichung des Albums wird folgerichtig ebenfalls „Disconnected“ sein, da das Gesamtwerk in Form von drei Mini Alben runtergebrochen und über den Sommer verteilt veröffentlicht wird.

The Magpie Salute - Debüt Studioalbum am 10. August via Provogue/ Mascot Label Group!

The Magpie Salute – High Water I

Alte Freunde gehören zu unserem Leben wie die Figuren eines abgegriffenen Romans voller Eselsohren. Wenn wir die Seiten unseres Lebens durchblättern, kehren sie zurück, um im Hier und Jetzt aufregende, neue Abenteuer mit uns zu erleben. So liest sich auch die Geschichte von The Magpie Salute.

Magpie Salute credit DavidMcClister
Magpie Salute credit DavidMcClister

Die Band vereint nicht nur prahlerischen Rock’n’Roll, psychedelischen Blues und Lagerfeuer würdige Geschichten, sondern auch Musiker, deren Wege sich einst trennten und die nun wieder zueinander gefunden haben.

Gegründet von Gitarrist Rich Robinson setzt The Magpie Salute eine Episode fort, die ihren Anfang mit Gitarrist Marc Ford und Bassist Sven Pipien bei den legendären The Black Crowes nahm. Mit Sänger John Hogg arbeitete Robinson bereits bei seinem Nebenprojekt ‚Hookah Brown‘ zusammen. Keyboarder Matt Slocum und Schlagzeuger Joe Magistro unterstützen ihn seit Jahren bei seinen Soloalben und auf Tour.

Auf ihrem Debüt „High Water I“, das am 10. August 2018 erscheint, veröffentlichen sie erstmals komplett eigenes Material. Der Nachfolger „High Water II“ ist für 2019 geplant.

Monster Truck – True Rockers

Monster Truck wurden im März 2009 in der Hafenstadt Hamilton (Ontario, Kanada) von Jon ‚Marv‘ Harvey (Gesang, Bass), Jeremy Widerman (Gitarre), Brandon Bliss (Orgel) und Steve Kiely (Schlagzeug) gegründet.

Harvey und Widerman waren bereits einige Jahre miteinander befreundet, lebten sogar eine Weile im gleichen Haus und teilten ihre Liebe zum Sound der frühen Grand Funk Railroad. Sie sprachen oft davon, gemeinsam eine Rockband zu gründen. „Eines Tages waren Jon und ich bei einer Party.“, erzählt Widerman. „Ich war schon ziemlich betrunken, saß auf dem Boden und dachte wieder über diese Idee nach.“

Kiely besaß damals einen großen, schmutzigen, lauten alten Van, dem Widerman den Spitznamen Monster Truck verpasst hatte. „Ich dachte einfach, das sei ein cooler Name für ihn. Plötzlich sprang ich auf, rannte zu Jon und rief ihm ganz aufgeregt zu ‚Mann, wir sollten diese Band gründen und sie Monster Truck nennen.‘ Er antwortete einfach nur ‚Ok!‘“ Mit einem Bassisten und Gitarristen an Bord sah er sich im Raum um und fragte Kieley, ob er Schlagzeug spielen wolle. „Jetzt brauchten wir nur noch einen Rock-Orgelspieler.“, fügt Harvey hinzu. Gleich am nächsten Morgen rief Widerman Brandon Bliss an und die Band Monster Truck war geboren.

Michael Romeo (Symphony X) Soloalbum „War of the Worlds / Pt. 1“

Fans von Symphony X sind entbehrungsreiche Phasen gewohnt, denn von einer bis zur jeweils nächsten Platte der Progmetal-Helden dauert es für gewöhnlich mehrere Jahre.

Michael Romeo_by Danny-Sanchez
Michael Romeo_by Danny-Sanchez

So auch jetzt: Die Veröffentlichung des Knalleralbums „Underworld“ datiert auf 2015 zurück und beinahe ebenso lange ist es her, dass die US-Boys zuletzt live zu erleben waren. Symphony X-Gitarrist Michael Romeo ist unterdessen nicht untätig gewesen. Er hat eine stark besetzte Studioband zusammengestellt, mit der Mascot Label Group einen schlagkräftigen Partner für sein erstes amtliches Soloalbum gefunden, und dann alles Nötige in die Wege geleitet, um jetzt nichts weniger als einen Krieg der Welten zu entfesseln. „War of the Worlds / Pt. 1“ erscheint am 27. Juli 2018 als CD, digital, sowie als Doppel-LP in schwerem 180-Gramm-Vinyl mit beigelegtem Download-Code auf dem Mascot-Label Music Theories Recordings.

Plastik Funk & Melody Federer – Standing

Plastik Funk & Melody Federer – Standing

Der Düsseldorfer Top-Act Plastik Funk ist spätestens seit dem Festival-Hit „WHO mit Tujamo global ein Begriff. Städte wie Miami, Las Vegas oder Singapur stehen wöchentlich auf dem Tour-Plan. Auch Plastik Funk’s aktuelle Produktionen finden regelmäßigen Support von DJ-Größen wie Martin Garrix, Dimitri Vegas & Like Mike oder Don Diablo.

Plastik Funk
Plastik Funk

Seit mehr als 10 Jahren tourt der deutsche House Music Act Plastik Funk durch die ganze Welt. Die besondere und unverwechselbare Interpretation von vielen Top-Hits hat Plastik Funk zu einem festen Bestandteil der internationalen Dance-Music-Szene gemacht! Plastik Funk’s musikalische Mischung verbindet klassische House Music Styles mit frischen Trends wie aktuell Future House und G-House, stets kombiniert mit Vocal House-Highlights.

Plastik Funk & Melody Federer – Standing
Plastik Funk & Melody Federer – Standing

Der Festival Überhit „WHO mit Tujamo, der von Tiesto, Steve Angello, Nicky Romero und Afrojack gefeiert wurde, machte Plastik Funk zu einem absoluten Top-Act. Mit dem erfolgreichsten Mix „Dr. Who! schafften sie es sogar in die Top 20 der UK Charts. Plastik Funk beehrte u.a. das Tomorrowland 2014 sowie das Ultra Music Festival in Miami und ist das ganze Jahr über ausgebucht.

Im März dieses Jahres heizte Plastik Funk den Massen im sonnigen Miami ordentlich mit seiner „Spring Tour 2018 ein. Im Gepäck hatte er natürlich seine neusten Releases sowie seinen Remix von Robin Schulz & Marc Scibilia’s Mega-Hit Unforgettable“.

Am 25.05.2018 erschien nun seine neue Single „Standing“ in Zusammenarbeit mit der Singer-Songwriterin Melody Federer.

DJ Antoine, Sido & Moe Phoenix – Yallah Habibi

DJ Antoine präsentiert zusammen mit Sido und Moe Phoenix seine neue Single „Yallah Habibi“ und damit auch eine unerwartete Zusammenarbeit zwischen drei Künstlern, die auf den ersten Blick nur scheinbar wenige musikalische Berührungspunkte haben.

DJ Antoine
DJ Antoine

DJ Antoine kennt jeder spätestens durch Hits wie „Welcome To St Tropez“, „Ma Chérie“ oder „Holiday“. Sido, einer der größten Namen in der Deutschen Hip Hop Szene, braucht ebenfalls keinerlei Vorstellung mehr.

DJ Antoine, Sido & Moe Phoenix - Yallah Habibi
DJ Antoine, Sido & Moe Phoenix – Yallah Habibi

Ein Nummer 1 Album reiht sich an das andere. Moe Phoenix arbeitete als Sänger bereits mit KC Rebel oder PA Sports zusammen und veröffentlichte jüngst sein Debüt Album, welches direkt die Deutschen Album Charts stürmte.

Moe Phoenix
Moe Phoenix

Diese drei total verschiedenen “Blickwinkel” auf die Musik machen „Yallah Habibi“ zu einem einzigartigen Song, der einmal mehr die ganze Bandbreite dieser drei Künstler unter Beweis stellt.

Sido
Sido

OFFICIAL VIDEO YALLAH HABIBI:

DJ Antoine, Sido & Moe Phoenix
Yallah Habibi  (Single)
Label: Kontor Records
VÖ: 01. Juni 2018

Cover: Do Your Thing EP

Bakermat – Lion / Do Your Thing

In den vergangenen Monaten war es ungewohnt ruhig um den niederländischen DJ und Produzenten Bakermat. Ein Zustand, der allerdings durchaus beabsichtigt war: nach fünf Jahren Non-Stop-Touring war es für den 26-Jährigen höchste Eisenbahn, eine strikte Pause vom hektischen DJ-Lifestyle einzulegen und sich ausschließlich auf das Schreiben neuer Songs zu konzentrieren.

DJ und Produzenten Bakermat
DJ und Produzenten Bakermat

„Durch meinen vollen Tourplan in den vergangenen Jahren hatte ich mehr Zeit damit verbracht, über Musik nachzudenken als tatsächlich welche zu schreiben und zu produzieren“, erinnert sich Lodewijk Fluttert, aka Bakermat. „Ich wollte das Gefühl wieder erleben, dass mich ursprünglich dazu motiviert hat, Musik zu machen. Ich wollte ohne Einschränkungen experimentieren, jede Sekunde Studiozeit genießen und Musik machen, die noch keiner da draußen kennt. Um frische, eigenständige, innovative Musik kreieren zu können, bedarf es Ruhe, Zeit und Spaß am Experimentieren. Und genau das habe ich beherzigt.“

Drama, Baby! Staffel 2 der amüsanten TV-Serie über eine Pariser Künstleragentur: Call My Agent! (OT: Dix Pour Cent) – u. a. mit Isabelle Adjani, Juliette Binoche, Christophe Lambert und Guy Marchand (DVD-VÖ: 15.06.2018 + digital; 2 DVDs; Edel:Motion)

Call My Agent! 2. Staffel DVD

Call My Agent! erzählt vom turbulenten Alltag der Schauspielagentur ASK (Agence Samuel Kerr) im Herzen von Paris, die, wie in Frankreich gängig, 10 Prozent (Dix pour cent) der Schauspielergage als Honorar erhält.

Drama, Baby! Staffel 2 der amüsanten TV-Serie über eine Pariser Künstleragentur: Call My Agent! (OT: Dix Pour Cent) – u. a. mit Isabelle Adjani, Juliette Binoche, Christophe Lambert und Guy Marchand (DVD-VÖ: 15.06.2018 + digital; 2 DVDs; Edel:Motion)
Drama, Baby! Staffel 2 der amüsanten TV-Serie über eine Pariser Künstleragentur:
Call My Agent! (OT: Dix Pour Cent) – u. a. mit Isabelle Adjani, Juliette Binoche, Christophe Lambert und Guy Marchand (DVD-VÖ: 15.06.2018 + digital; 2 DVDs; Edel:Motion)

Agentin Andréa ist die leidenschaftliche Wilde, die zum Wohl ihrer Klienten immer mit dem Kopf durch die Wand will und nebenher fast jede Frau anbaggert, die nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Der gutherzige Gabriel genießt zwar die Liaison mit seiner Protégée, der hübschen ASK-Rezeptionistin und Sängerin Sofia, die eine Karriere als Nachwuchsdarstellerin anstrebt, hat aber seine zunehmende Eifersucht leider nicht wirklich im Griff.

Obwohl lediglich ein Teilhaber von ASK, fühlt sich Agent Mathias wie der Firmenboss, denn sein Sinn fürs Geschäft ist bei ihm deutlich stärker ausgeprägt als der für die Kunst.

MARILLION VERÖFFENTLICHEN IHRE EINZIGARTIGE PERFORMANCE “ALL ONE TONIGHT (LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL)” WELTWEIT AM 27. JULI 2018

MARILLION “ALL ONE TONIGHT (LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL)”

Am 13. Oktober 2017 spielten Marillion zum allerersten Mal in der Royal Albert Hall in London.

MARILLION VERÖFFENTLICHEN IHRE EINZIGARTIGE PERFORMANCE  “ALL ONE TONIGHT (LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL)” WELTWEIT AM 27. JULI 2018
MARILLION VERÖFFENTLICHEN IHRE EINZIGARTIGE PERFORMANCE
“ALL ONE TONIGHT (LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL)”
WELTWEIT AM 27. JULI 2018
Das Konzert war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft und das Publikum, welches aus verschiedenen Teilen der Welt angereist war, wurde mit einer herausragenden Marillion Show belohnt.

In zwei Teilen präsentiert “All One Tonight (Live At The Royal Albert Hall)” erstmals das komplette, von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeierte TOP 10-Studioalbum “F*** Everyone And Run (F E A R)”. Begleitet von einer beeindruckenden Lichtshow und Projektionen spielen Marillion ihren prägnanten und prägenden Zeitgeist mit unvergleichbarer Leidenschaft und Energie.
Die zweite Hälfte stellt „In Praise Of Folly and Guests“ vor, ein Streicherquartett mit Flöte und Französischem Horn, das dem Rest der Show mit einigen der beliebtesten Marillion Live-Songs zusätzliche Tiefe und Emotionen verleiht.

Steve 'n' Seagulls veröffentlichen am 31. August 2018 ihr neues Album "Grainsville".

Metal-Klassiker im Country-Gewand – Steve ’n‘ Seagulls

Steve ’n‘ Seagulls veröffentlichen am 31. August 2018 ihr neues Album „Grainsville“. Auch auf ihrem dritten Werk covert die finnische Band Heavy Metal- und Rock-Klassiker im launigen Bluegrass-Gewand.

Steve 'n' Seagulls veröffentlichen am 31. August 2018 ihr neues Album "Grainsville".
Steve ’n‘ Seagulls veröffentlichen am 31. August 2018 ihr neues Album „Grainsville“.
Die Internet-Sensation Steve ’n‘ Seagulls veröffentlicht am 31. August ihr neues Album „Grainsville“. Auch auf ihrem dritten Album covern sich die finnischen Hillbillies durch 40 Jahre Rock- und Metal-Geschichte im Country-Gewand. Vorab veröffentlicht die Band eine Cover-Version von Van Halens „Panama“ als erste Single. Der Song sei eine Ode an die heißen finnischen Sommer und die schönen Toyotas, die über die finnischen Highways fahren, gibt die Band zu Protokoll.

Seit Sommer 2014 veröffentlichen Steve ’n‘ Seagulls ihre Bluegrass-Coverversionen auf Youtube. Seitdem sind sie eine Sensation im Netz und beliebter Programmpunkt bei Metal- und Rock-Festivals weltweit. Die Cover-Version von AC/DCs „Thunderstruck“ wurde bis heute 60 Millionen Mal aufgerufen. Auf ihrem neuen Album „Grainsville“ covern Steve ’n‘ Seagulls neben Van Halen unter anderem die Beastie Boys, Pantera, ZZ Top und Pearl Jam. Im Sommer ist die Band bei drei Festivals in Deutschland und der Schweiz zu sehen, bevor es im August auf eine ausgedehnte US-Tournee geht.

"LIVE AT WACKEN 2017 - 28 YEARS LOUDER THAN HELL"/ VÖ: 20. Juli 2018

LIVE AT WACKEN 2017 – 28 YEARS LOUDER THAN HELL

Das W:O:A ist in nicht mehr in weiter Ferne. Nur noch ein paar Wochen und schon steigt das größte Heavy Metal Festival der Welt wieder mit voller Kraft und alle Metalheads sollten natürlich jetzt schon mal’ trainieren’ und sich mit den Highlights des letzten Jahres mit LIVE AT WACKEN 2017 – 28 YEARS LOUDER THAN HELL, in Stimmung bringen.

"LIVE AT WACKEN 2017 - 28 YEARS LOUDER THAN HELL"/ VÖ: 20. Juli 2018
„LIVE AT WACKEN 2017 – 28 YEARS LOUDER THAN HELL“/ VÖ: 20. Juli 2018
Eine Doppel CD und DVD, natürlich auch digital verfügbar. Gemixt von dem Motörhead/Megadeth /NOFX Produzenten Cameron Webb und gemastert wurde das Ganze von Andrew Alekel (Motorhead/Clutch/Fu Manchu). Live At Wacken 2017 beinhaltet 45 super Schnitte u.a. von Europe, Kreator, Apocalyptica, Uli Jon Roth, Candlemass, Max & Igor Cavalera und Turbonegro.

Auf dieser DVD / CD ist ebenfalls der unglaubliche Gänsehaut Moment: 60.000 Wacken Besucher singen kollektiv das Cover ‘Heroes’ als Tribut für Lemmy, den wir alle so schmerzhaft vermissen.

Die Bilder auf der DVD wurden vom Wacken ICS Team eingefangen unter der Leitung des Langzeit Wacken Designer und kreativer Kraft, Kai Swillus, mit jedem Detail umgesetzt, einer der das Wacken Festival wirklich kennt.

milou & flint mit neuer Single/ Video „Schwalben Anfang Mai“ und neuem Album im September!

milou & flint mit neuer Single/ Video „Schwalben Anfang Mai“

Die Zeit ist gekommen: Mit den Schwalben kommen auch milou & flint um die Ecke, deren Poesie-Pop auf ihrer neuen Single sommerliches Flair versprüht. Fließende Saitenklänge, ein perlendes Klavier und ein antreibender Rhythmus machen Lust darauf, barfuß über eine Wiese zu tanzen. Der glasklare zweistimmige Gesang des Singer/Songwriter-Duos schmeichelt sich ins Ohr und wird garantiert nicht wieder weichen.

milou & flint mit neuer Single/ Video „Schwalben Anfang Mai“ und neuem Album im September!
milou & flint mit neuer Single/ Video „Schwalben Anfang Mai“ und neuem Album im September!

So wie Schwalben den Sommer ankündigen, so ist die Single „Schwalben Anfang Mai“ (veröffentlicht) ein Vorbote des Albums „blau über grün“, das am 7. September 2018 erscheinen wird. Das sehr schöne Video zu „Schwalben Anfang Mai“ gibt es ab sofort hier zu sehen:

„Die Sonne macht sich schnell noch hübsch, winkt uns zu und taucht die Stadt in Farben“ – milou & flint stecken mit ihrer Lebensfreude jeden an. In ihren gefühlvollen Texten ermuntern sie zum Blick nach vorn, auch wenn der Moment schwierig erscheint. Musikalisch steigert sich „Schwalben Anfang Mai“ von einer sanften Ballade zu einem schwungvollen Mitsingsong.

Video der ACHT EIMER HÜHNERHERZEN – „Neu in Dur“

Das kommt dabei raus, wenn man mit den Acht Eimer Hühnerherzen ein amtliches Musikvideo drehen will.

„Neu in Dur“ ist der zweite Clip zum „s/t“ Debütalbum (kam am 23.03.2018 bei Destiny Records): Nylonsaiten-Punk
meets Wandergitarren-Hardcore.

„Neu in Dur“ ist der zweite Clip zum „s/t“ Debütalbum, das am 23.03.2018 bei Destiny Records erschien.
Regie: Anthony Vouardoux und Acht Eimer Hühnerherzen

www.destiny-tourbooking.com/records
www.brokensilence.de

Produkte von Amazon.de

Popkultur Musik – Filme – News & Infos

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 122 123 124 Weiter