Schlagwort-Archive: CD

DIZE & ALINA "ÜBERLEBEN"

DIZE & ALINA „ÜBERLEBEN“

Mario Fiebiger aka DIZE geht zusammen mit Singer & Songwriterin Alina für ihre gemeinsame Single „Überleben“ an den Start! Dabei setzt er weiterhin auf das Produzenten-Team um Vitali Zestovskih, mit dem er bereits als ehemaliges Mitglied von VIZE große Erfolge verzeichnen konnte. Bei seinem neuen Projekt DIZE möchte er sich auf eingängige, deutschsprachige Produktionen konzentrieren.

DIZE & ALINA "ÜBERLEBEN"
DIZE & ALINA „ÜBERLEBEN“
Alina gehört zweifelsohne zu den aufstrebenden Talenten Deutschlands. Neben zahlreichen Fernsehauftritten, wie „Schlag den Henssler“, „NDR Talkshow“ oder „Silvester am Brandenburger Tor“, konnte sich die Wahl-Berlinerin mit ihrem Debütalbum „Die Einzige“ ganze 12 Wochen lang in den deutschen Charts halten! Als Curvy spendet Alina außerdem vielen Frauen Mut und machte sich ebenfalls in der Fashion Branche als Markenbotschafterin und Model einen Namen.

Die Zusammenarbeit zwischen DIZE und Alina entstand eher zufällig, bei einer Begegnung im Tonstudio. Alina schildert die Botschaft des Songs wie folgt: „Ich war unfassbar verliebt. Hals über Kopf, das erste Mal seit Jahren. Leider haben die Umstände es uns nicht erlaubt zusammen zu kommen. Und jedes Mal, wenn wir uns gesehen haben, hatten wir Angst, es könnte das letzte Mal sein. Oft lag ich beim Abschied weinend in seinen Armen. Nach ein paar Wochen Funkstille, wurde mir plötzlich klar, dass wir da beide durchkommen werden. Wir können das schaffen, ohne dass unsere Herzen am Ende komplett gebrochen sind. Der Moment hatte etwas sehr Befreiendes und Hoffnungsvolles.

VOID INN – „End This Game“

VOID INN – „End This Game“

Nicht allzu oft bekommt man hierzulande Bands serbischen Ursprungs zu hören, zumal aus der Hardrock- und Metal-Ecke.

VOID INN – „End This Game“
VOID INN – „End This Game“
VOID INN aus Belgrad sind – so betrachtet – ein Stück weit exotisch, was man von ihrer Musik allerdings nicht behaupten kann: Auf ihrer aktuelle EP mit dem Titel „End This Game“ ist sehr traditioneller Metal zu hören.

Void Inn – Stay Young (Official Video)

Und das muss ja gar nicht schlecht sein; denn in einem Genre, in dem es inzwischen mehr Schubladen als Bands zu geben scheint, tut es ganz gut, mal wieder zu den Wurzeln zurückzukehren. Mit fettem Sound, guter Produktion und einem ausgeprägten Gefühl für stimmiges Hooklines schaffen es die Belgrader, den Hörer schnell in ihren Bann zu ziehen. Das ist ganz einfach – und dazu muss man das Rad nicht neu erfinden. Für 2021 könnte man sich vorstellen, die Band auch herzulande mal live zu sehen – wenn Corona mitspielt.

Dragged Under aus Seattle – Video Premiere zu „Feel It“

Dragged Under aus Seattle werden am 13. November eine Deluxe-Version ihres Debütalbums “The World Is In Your Way“ mit zwei Bonustracks – „Just Like Me“ und „Feel It“ über ihre neues Label Mascot Records veröffentlichen.

Nach den offiziellen Videos zu „Just Like Me“, „Hypochondria“ und „Chelsea“ gibt es nun brandneu die Video Premiere zu „Feel It“, einem der Bonus Tracks des kommenden Album und hier zu sehen…

Video Premiere zu „Feel It“:

Musikalisch schlagen Tony Cappocchi [Gesang], Ryan Bruce [Gitarre], Sean Rosario [Gitarre], Hans Hessburg [Bass] und Kalen Anderson [Schlagzeug] eine Brücke zu Punk, Hardcore, Metal und Alternative Rock.

Tony und Ryan machten ihre ersten Erfahrungen bei der Washingtoner Underground Lieblingen Rest Repose. Inspiriert von den Genre Kollegen Beartooth und Cave In, kristallisierte sich ihre Vision heraus. Sie gründeten Dragged Under und während den Touren mit The Used und Dead America veröffentlichten sie ihr Debüt The World Is In Your Way selber.

BAKERMAT – THE RINGMASTER

BAKERMAT ist zurück: sein neues Album ‚The Ringmaster‘ erscheint am 9. Oktober mit fünf brandneuen Tracks und einigen bereits veröffentlichten Singles – darunter auch seine Hitsingle „Baianá“(neben über 91 Millionen Spotify-Streams auch mit Gold und Platin ausgezeichnet sowie offizieller Feature-Track für EAs „FIFA 2021“) und seine neueste Single UNDER THE SUN (FEAT. KIDDA). Einer der Highlight-Tracks auf THE RINGMASTER ist BAD DREAMS.

BAKERMAT - THE RINGMASTER
BAKERMAT – THE RINGMASTER
„Ich habe über drei Jahre an BAD DREAMS gearbeitet. Für mich ist dies einer der außergewöhnlichsten Tracks meiner Karriere. Stilistisch ist er völlig anders als die fröhlichen Platten, die ich normalerweise mache, aber ich bin hier einfach meinem Instinkt gefolgt. Ich habe wahrscheinlich um die 50 Versionen von diesem Track gemacht (eine sogar mit einem ziemlich bekannten Rapper), mich aber am Ende für diese entschieden. Ich mag sie sehr, weil sie sich subtil aufbaut und am Ende, wenn die Trompeten einsetzen, eine gewaltige Energie hat. Ich hoffe, dass die Leute den Track mögen werden, besonders weil sie vielleicht etwas anders ist, als man es erwartet. Aber ich glaube daran, dass man als Künstler manchmal einfach etwas riskieren muss!“

Captain Jack "Sunny Side Of Life"

Captain Jack feat. Loona „Sunny Side Of Life“

Captain Jack, die 90er Ikone hat in Zusammenarbeit mit der Latin-Queen Loona den Sommerhit 2020 auf’s Parkett gelegt.

Captain Jack "Sunny Side Of Life"
Captain Jack „Sunny Side Of Life“
Bei „Sunny Side Of Life“ treffen tropische Housebeats auf melodische Synthi- Chords. Der Captain rappt mit extravaganter Stimme und Loona steuert eine catchy Hookline bei.

Natürlich darf der Captain Jack typische Videoclip nicht fehlen.

Und so traf man sich auf Mallorca mit einer Horde hübscher Mädels und drehte am heissesten Tag des Jahres unter der 40 Grad heissen Sonne. Das Ergebnis ist überaus erotisch und schweißtreibend.

Captain Jack feiert 2020 sein 25jähriges Bühnenjubiläum. Für das Album „25 Years Captain Jack“ hat sich Produzent Udo Niebergall etwas ganz besonderes ausgedacht. Namhafte TOP10 Künstler und Freunde aus den 90ern wie Loona, DJ Quicksilver, Layzee aka Mr. President, Magic Affair, Fun Factory, Turbo B. von Snap!, und The Mad Stuntman von Reel 2 Real (I Like To Move it) werden im Tonstudio zusammen komponieren, singen und texten. Von jedem Titel wird ein Captain Jack typischer Videoclip gedreht.

MIKE CANDYS – BEGIN AGAIN

MIKE CANDYS – BEGIN AGAIN

Nachdem der Schweizer Mastermind MIKE CANDYS kürzlich mit seinem Riddle Anthem Rework die Marke von 25 Millionen Streams erreicht hat, gönnt er sich keine Sekunde Ruhe und feuert nach diversen Releaes in diesem Jahr direkt nach: mit einem weiteren energiegeladenen Slap House-Thema namens BEGIN AGAIN!

MIKE CANDYS – BEGIN AGAIN
MIKE CANDYS – BEGIN AGAIN
Mit MYSTERIOUS VOCALS und einer ERHEBENDEN MELODIE wird sie jeder für die Ibiza-Saison des nächsten Jahres begeistern!

MIKE CANDYS – BEGIN AGAIN
VÖ: 02.10.2020
Label: Kontor Records

ARETHA FRANKLIN – “ARETHA“ ERSTES BOXSET, DAS IHRE GESAMTE KARRIERE UMSPANNT

Aretha Franklin eine der größten amerikanischen Künstlerinnen aller Zeiten zu nennen, wäre eine Untertreibung. Ihre mehrere Oktaven umspannende Stimme hat im Verlauf einer unvergleichlichen, sechs Jahrzehnte währenden Karriere Millionen auf der ganzen Welt bewegt und ihr jede erdenkliche Auszeichnung eingebracht. Ihrem Legendenstatus als Queen of Soul wird über vier CDs auf einem neuen Boxset Rechnung getragen, dem ersten, das ihre gesamte Karriere umspannt, mit Songs von jedem Label, bei dem sie aufnahm.

ARETHA wird am 20. November auf CD und digital veröffentlicht. Unter den 81 neu remasterten Tracks der Sammlung sind 19 erstmals überhaupt auf CD und digital erhältlich, darunter alternative Versionen von Klassiker-songs, Demos, Raritäten und Live-Tracks wie ihre atemberaubende Performance von „(You Make Me Feel) Like A Natural Woman“ bei den Kennedy Center Honors 2015.

Um Franklins Leben und Karriere einzuordnen, wird die Sammlung begleitet von Liner Notes aus der Feder von Rochelle Riley, Autorin und Leiterin Kunst und Kultur der Stadt Detroit, und David Nathan, ein Musikjournalist und Soul-Historiker, der Franklin öfter als jeder andere lebende Schreiber interviewt hat.

Tribe Friday offizielles Video zu „Loosie“

Indie-Pop-Rocker Tribe Friday aus Schweden – offizielles Video zu „Loosie“, neue EP “Waiting For A Sign“ und kombiniertes Album als Vinyl am 23. Oktober!

Die schwedischen Indie-Pop-Rocker Tribe Friday veröffentlichten am 04. September ihr aktuelle Single „Loosie“ und kündigen damit die bevorstehende Veröffentlichung von “Waiting For A Sign“ für den 23. Oktober an, nach der Veröffentlichung von “Chasing Pictures“ (März 2020) ihre zweite EP-Veröffentlichung in 2020.

Brandaktuell gibt es nun das offizielle Video zu „Loosie“, hier zu sehen:

Live haben Tribe Friday im September in kleineren Clubs in Deutschland gespielt, darunter der Start mit einem Streaming Konzert bei Strock TV aus Berlin am 17.09… das Konzert ist hier zu sehen:

Fans, die die Band während ihrer US + EU-Termine Anfang dieses Jahres begeistert haben, werden sich sofort wieder mit dem 1-2 Punch von „Julie“ in „Loosie“ zu Hause fühlen. Diese beiden neuen Tracks dienen durchgehend als Set-Opener; „Julie“ mit seiner gedämpften akustischen Zurückhaltung bereitet die treibenden Hooks von „Loosie“ vor.

ERIC CHASE – IT MAKES ME WONDER

Mit seiner neuen Single IT MAKES ME WONDER stellt der deutsche DJ und Musikproduzent Eric Chase erneut sein Können unter Beweis.

Von den Qualitäten des DJs und Produzenten überzeugt, holte Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ihn als Jurymitglied von „X FACTOR“ (VOX) in sein Kompetenzteam.

Nun ist Eric Chase mit frischem Sound zurück. „Eric Chase – It Makes Me Wonder“ erscheint am 02.10.2020 überall als Download & Stream.

Musikvideo

ERIC CHASE – IT MAKES ME WONDER
VÖ: 02.10.2020
Label: Kontor Records

HARRIS & FORD & DA HOOL - ROCKETSHIP

HARRIS & FORD & DA HOOL – ROCKETSHIP

Österreichs erfolgreichstes DJ- und Produzentenduo HARRIS & FORD haben sich für ihre neue Single „Rocketship“ mit keinem geringeren, als DJ-Urgestein DA HOOL zusammengetan.

HARRIS & FORD & DA HOOL - ROCKETSHIP
HARRIS & FORD & DA HOOL – ROCKETSHIP
Harris & Ford sind für ihren speziellen Mix aus Hardstyle, internationalem Dance-Sound, Rap und deutschsprachigem Pop bekannt. Und genau diesen Sound lieben ihre Fans seit nunmehr knapp 10 Jahren. Mehr als 100 Millionen Audio und Video Streams, Kooperationen mit Scooter, Finch Asozial, Jebroer, Da Tweekaz, Vinai und Ummet Ozcan, sowie zahlreiche Top-Platzierungen in nationalen und internationalen Charts sprechen eine eindeutige Sprache.

Da Hool benötigt keinerlei Vorstellung mehr. Sein Hit „Meet Her At The Loveparade“ zählt seit über 20 Jahren zu einem der ganz großen House-Classics und wird auch heute noch von der weltweiten DJ Elite in ihren Sets eingebaut. „Rocketship“ besticht durch knackige Beats, eingängige Vocals und erscheint am 02. Oktober als Stream & Download!

HARRIS & FORD & DA HOOL – ROCKETSHIP
VÖ: 02.10.2020
Label: Kontor Records

Oliver Polak (mit Erobique): „Forever Corona“ liefert den Soundtrack für den Herbst.

Gemeinsam mit Erobique liefert Oliver Polak den überaus tanzbaren Soundtrack zur aktuellen Krise! Das haarige Video gibt es ab sofort zu sehen!

(Foto: Gerald von Foris)
(Foto: Gerald von Foris)

Corona Forever, Forever Corona. Wenn es nach Oliver Polak geht, werden bald alle einstimmen und dieses Lied singen: Die Kinder im Kindergarten, die Gläubigen im Gottesdienst, die Urlauber am Strand, die Dealer im Park, die Polizei auf dem Weg zum Einsatz, die Manager beim Zoom-Meeting, die Kassiererinnen im Supermarkt, die Wanderarbeiter im Schlachthaus. Corona Forever, Forever Corona.

Und das kam so: Oliver war wie immer mit seinem Hund Arthur unterwegs. Beim Spazierengehen durch die menschenleeren Straßen von Hamburg hatte er plötzlich einen Basslauf und eine kleine Melodie im Ohr – und den passenden Refrain dazu: Corona Forever, Forever Corona.

Oliver ging zu seinem Freund Carsten Meyer, besser bekannt als Erobique, und sang ihm seine Melodie vor. Carsten hat ein kleines Studio am Fischmarkt, in dem beiden gerade an einem Album arbeiten. Er setzte sich sofort ans Klavier. „Das ist bei uns immer so“, sagt Oliver. „Ich singe was, und Carsten fängt an zu spielen.“ Sie reimten „House“ auf „Mouse“ und „Everbody’smissing“ auf „Handshakes, hugsandkissing“. Zwei Sängerinnen aus Hamburg bildeten einen Chor, in dem man auf der Stelle Mitglied werden möchte, die Orchester-Begleitung kam aus dem Midi, und fertig war der Song: Corona Forever, Forever Corona.

Disciples „I Got You“

Mit über einer Milliarde Streams und zwei Milliarden YouTube-Views zählt das Londoner Producer-Trio Disciples fraglos zu den größten und erfolgreichsten britischen Dance-Music-Exporten unserer Zeit.

Disciples "I Got You"
Disciples „I Got You“
Mit „I Got You“ haben Nathan Duvall, Gavin Koolmon und Luke McDermott nun eine brandneue Single am Start, die mit ihren sommerlichen Piano-Akkorden und treibenden Beats ganz eindeutig in Kategorie „Dance Anthem“ gehört. Den Gesang übernahmen die Bandmitglieder Duvall und Luke Mac.

„Es ist schon eine Weile her, seit wir so begeistert von einer neuen Single waren“, sagt Nathan Duvall. „Es ist der richtige Zeitpunkt, um einen Feelgood-Song zu veröffentlichen, denn die Welt braucht ein wenig Positivität.“

Der Track markiert einen neuen Abschnitt auf dem musikalischen Weg der Disciples, der bereits in Kürze mit weiteren hochinteressanten Releases fortgesetzt wird. In den vergangenen Jahren hatten die Drei mit einer Vielzahl von Veröffentlichungen für Furore gesorgt, die im Programm der britischen Radiosender BBC Radio 1, Capital und Kiss FM rauf- und runterliefen. Ihr Underground Banger „48HRS“ erreichte Platz eins der Radio One Dance Charts und wurde von Annie Mac zur „Hottest Record In The World“ gekürt. Ihr Platin-Hit „On My Mind“ war sechs Wochen lang auf der begehrten A-Liste des Senders. Darüber hinaus lieferten sie einen beeindruckenden Mini-Mix für Annie Mac und einen Essential Mix für Pete Tong.

PINK FLOYDS „DELICATE SOUND OF THUNDER“ RESTORED. RE-EDITED. REMIXED

Warner Music kündigt die Veröffentlichung von Pink Floyds „Delicate Sound Of Thunder“ auf Blu-ray, DVD, 2-CD, 3-Disc-Vinyl- und Deluxe 4-Disc-Edition mit Bonustracks für den 20. November 2020 an.

Quer durch die unterschiedlichen Formate fängt die Veröffentlichung von „Delicate Sound Of Thunder“ eine Band in Hochform ein. Neben dem zeitlosen Live-Album und kompletten Konzertfilm (restauriert und neu editiert vom originalen 35mm-Film und erweitert um 5.1 Surround-Sound), die Teil des Boxsets „The Later Years“ sind, alle Editionen werden mit einem 24-seitigen Foto-Booklets geliefert, die 4-Disc-Edition hat ein 40-seitiges Foto-Booklet, ein Tourposter und Postkarten. Das 3-LP 180g-Vinyl-Set enthält 9 Songs, die nicht auf der 1988-er Veröffentlichung des Albums enthalten waren, die 2-CD enthält 8 weitere Tracks im Vergleich zur Originalveröffentlichung.

1987 feierten Pink Floyd eine triumphale Wiederauferstehung. Die legendäre britische Band, gegründet 1967, hatte den Verlust zweier Gründungsmitglieder zu verkraften gehabt: Keyboarder / Sänger Richard Wright, der nach den Sessions zu „The Wall“ 1979 ausstieg, und Bassist und Texter Roger Waters, der 1985 eine Solo-Karriere einschlug, nicht lange nach dem 1983er-Album „The Final Cut“.

Kenny Wayne Shepherd by Ryan Swanich

Kenny Wayne Shepherd Band neues Album „Straight To You: Live“

Kenny Wayne Shepherd Band veröffentlicht neues Album „Straight To You: Live“ am 27. November 2020

Kenny Wayne Shepherd Band neues Album „Straight To You: Live“
Kenny Wayne Shepherd Band neues Album „Straight To You: Live“
Diesen Winter wird es das erste Kenny Wayne Shepherd Konzert Video geben. „Straight To You: Live“ wird am 27.11.2020 über Provogue Records veröffentlicht. Das Album erscheint als 2er LP (red transparent), CD + DVD, CD + Blu-ray und natürlich digital.

“Die Nachfrage gibt es schon sehr lange”, erklärt Shepherd. “Seit Jahrzehnten bitten uns die Leute eine Live Konzert Aufnahme zu machen, aber wir haben uns in all den Jahren sehr auf die Arbeit im Studio konzentriert. Jetzt wo der Live Sektor zum Stillstand gekommen ist, wollten wir als Band dem Wunsch der Fans endlich nachkommen.“

Das vor einem Jahrzehnt veröffentlichte erste und einzige Live Album Live! In Chicago erhielt damals sogar eine Grammy-Nominierung. In den letzten 10 Jahren hat der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Kenny Wayne Shepherd an Stärke gewonnen, vier großartige Studioalben veröffentlicht und ist mehrfach um die Welt getourt – von Brasilien nach Europa, Indien, Australien und natürlich Kanada und die Vereinigten Staaten.

Ayreon – Record Release Day „Transitus” und Album Vorstellung per Video von Arjen Lucassen

Am Freitag, den 25. September ist nun endlich Record Release Day von Ayreon – neues Album „Transitus”!

In einem ausführlichen Video stellt Ajen Lucassen höchstpersönlich alle verschiedenen Formate des neuen Albums vor, hier zu sehen:

Mit seinem Prog-Projekt Ayreon stellt der Niederländer und Multiinstrumentalist Arjen Anthony Lucassen seit beinahe einem Vierteljahrhundert immer wieder packende Mammut-Musikepen wie „Into the Electric Castle” (1998), „The Human Equation” (2004), „01011001” (2008), „The Theory Of Everything” (2013) und zuletzt „The Source” (2017) auf die Beine, die mit Blick auf Produktion, Ausstattung, die Vielzahl und das Können der Beteiligten, sowie vor allem hinsichtlich der Strahlkraft der jeweiligen Kompositionen Maßstäbe setzen.

Ayreon - neues Album „Transitus” am 25. September 2020 – neuer Album Trailer online!
Ayreon – neues Album „Transitus” am 25. September 2020 – neuer Album Trailer online!
Transitus” erscheint am 25. September 2020 bei der Mascot Label Group in drei Formaten: als 2CD, auf Doppel-LP in farbigem Vinyl mit Gatefold-Cover, sowie als Earbook mit vier CDs und einer DVD, das neben vielen weiteren Specials einen 5.1-Mix des Albums beinhaltet. Beigabe bei Earbook und Vinyl ist ein 28-seitiges Comic-Buch aus der Feder des chilenischen Zeichners Felix Vega.