Schlagwort-Archive: Drama

Preisgekrönter Historienkrimi: Freud (BD/DVD)

„Ich bin ein Haus. In mir ist es dunkel. Mein Bewusstsein ist ein einsames Licht, eine Kerze im Luftzug. Sie flackert, einmal hierhin, einmal dorthin. Alles andere liegt im Schatten, alles andere liegt im Unbewussten. Aber sie sind da, die anderen Zimmer, Nischen Gänge, Treppen, Türen, zu jeder Zeit. Und alles, was in ihnen wohnt, alles was in ihnen wandelt, es ist da, es wirkt, es lebt, in diesem Haus, das ich bin. Trieb, Eros, Tabu, verbotene Gedanken, verbotene Begierden. Erinnerungen, die wir nicht im Licht sehen wollen, die wir verdrängt haben aus dem Licht. Sie tanzen um uns herum in der Dunkelheit. Sie triezen und stoßen uns, sie spuken, sie flüstern, sie machen uns Angst, sie machen uns krank – sie machen uns hysterisch.“ (Sigmund Freud)

Willkommen in Babylon Wien, 1886: Der junge Arzt Sigmund Freud (Robert Finster, Tribes Of Europa) stößt mit seinen revolutionären Theorien und seiner Passion für die Hypnose beim medizinischen Establishment auf vehemente Ablehnung und wird darüber hinaus von seinen Ärztekollegen, unter anderem Professor Theodor Meynert (Rainer Bock, TV-Serien Das Boot, Better Call Saul) sogar als jüdischer Scharlatan diffamiert und verlacht.

Sechsteilige ZDF-Miniserie "Die verlorene Tochter" DVD

Sechsteilige ZDF-Miniserie „Die verlorene Tochter“ DVD

„Das Schicksal des Staates hängt vom Zustand der Familie ab!“ – Alexandre Vinet

Sechsteilige ZDF-Miniserie "Die verlorene Tochter" DVD
Sechsteilige ZDF-Miniserie „Die verlorene Tochter“ DVD

Zehn Jahre, nachdem die 16-jährige Isa von Gems (Henriette Confurius), Tochter einer Brauerei-Dynastie, nach einem Sommerfest des örtlichen Gymnasiums spurlos verschwand, taucht sie wie aus dem Nichts wieder in ihrem kleinen Heimatort Lotheim auf. Nicht nur Isas Familie und Freunde waren nach ihrem Verschwinden am Boden zerstört, jeder im Ort zeigte sich zutiefst erschüttert von der Tragödie, denn es gab keinen Abschiedsbrief, keine Lösegeldforderung, keinen Unfall oder einen Leichenfund. Doch alle mussten sich irgendwann mit dem Verlust arrangieren…

Bei Patriarch Heinrich von Gems (Christian Berkel) reißt die Nachricht von der Rückkehr seiner Tochter alte Wunden auf. Ausgerechnet jetzt, wo sein Sohn Philip (Rick Okon) Nachwuchs bekommen hat und diese neue Generation helfen soll, die traurige Vergangenheit hinter sich zu lassen, soll erneut alles in Frage gestellt werden? Sigrid von Gems (Claudia Michelsen) macht sich indes Hoffnungen, dass alles wieder so werden kann wie früher, verheimlicht jedoch, dass sie womöglich selbst Mitschuld am Verschwinden der Tochter haben könnte.

Poldark – Staffel 4

„Alle finden Aidan Turner unglaublich sexy – bis auf Aidan Turner. Aidan Turner ist ein seriöser Schauspieler und bescheidener Mensch, aber er weiß, dass ein Held mit tollen Muskeln ab und an sein Shirt ausziehen muss…“ – Rebecca Eaton, Executive Producer Poldark

4. Staffel der mehrfach preisgekrönten Historienserie Poldark  – mit Sahneschnitte Aidan Turner in der Titelrolle  (VÖ: 22.02.2019; 4 DVDs im limitierten Digipak/2 BDs  nebst umfangreichem Bonusmaterial + exklusiven Sammelkarten; Edel:Motion)
4. Staffel der mehrfach preisgekrönten Historienserie Poldark
– mit Sahneschnitte Aidan Turner in der Titelrolle
(VÖ: 22.02.2019; 4 DVDs im limitierten Digipak/2 BDs
nebst umfangreichem Bonusmaterial + exklusiven Sammelkarten; Edel:Motion)
Dass die amerikanische Erfolgsproduzentin Eaton mit ihrer Einschätzung 100%ig richtig liegt, stellt der 35-jährige Schauspieler gleich zu Beginn von Staffel 4 der Historienserie Poldark eindrucksvoll unter Beweis. Turner ist zwar aktuell nicht mehr als neuer James Bond-Anwärter im Gespräch, entsteigt aber mindestens so attraktiv den nassen Fluten wie weiland die Bond-Girls Andress und Berry…