Tamara Banez Debütalbum „Ecken und Kanten“

Tamara Banez – Singer-Songwriterin* am Klavier und jüngste Entdeckung von Konstantin Wecker – veröffentlicht mit ihrem_ Debütalbum Ecken und Kanten eine meisterhafte Liedermacher-Perle.

Beim Hören offenbart sich ein spannendes Wechselspiel zwischen Protestsongs, modernem Deutsch-Pop und elektrifizierendem Rock. Einfühlsam und fröhlich, aber auch nachdenklich und wütend besingt Tamara Banez das Leben. Themen wie Flucht, Fukushima und Frauen*solidarität klingen ebenso in ihren Liedern an, wie die Liebe zu Mensch und Natur.

Die Aufnahmen zu Ecken und Kanten produzierte Tamara Banez gemeinsam mit Wecker-Produzent Florian Moser sowie in Eigenregie. Zu hören sind auch verschiedene Größen der Münchner Musikszene, u.a. Bandmitglieder von Amon Düül und Christoph Süß sowie Ni Sala-Frontman Robert Salagean. Die Veröffentlichung erfolgt am 24. August 2018 auf Konstantin Weckers Label Sturm und Klang.

Die Album Release Tour und gemeinsame Liveauftritte mit Konstantin Wecker & Band sind gerade in Planung und werden in Kürze bekanntgegeben.

Tamara Banez Deutsche Liedermacherin* am Piano

Einerseits ist Tamara Banez eine waschechte Liedermacherin: Sie liebt den Protestsong, ist politisch engagiert und hört privat gerne Konstantin Wecker. Seit einiger Zeit widmet sich die Künstlerin aber auch elektronischen Klangwelten und erinnert so stellenweise an Hundreds mit deutschen Texten.

Live begleitet sich Tamara selbst am Piano und Synthesizer. Mitunter ergänzt wird sie dabei von ausgewählten Musiker_innen: so finden sich auch immer wieder Saxophon, Cajon oder Gitarre in ihren Sets.

Die Lieder von Tamara Banez sind wahlweise musikalische Mutmacher oder Weckrufe, ein stilistisch spannendes Wechselspiel zwischen Protestsong und Deutsch-Pop mit kritischen Inhalten. Das Anliegen der Singer-Songwriterin ist es, ihr Publikum zu berühren und zu ermutigen – für ein Stück mehr Offenheit in den Herzen und Köpfen.

Musikalischer Background:

Musikalisch betrachtet ist Tamara Banez kein unbeschriebenes Blatt. Als Tochter eines Jazzpianisten und Produzenten wuchs sie mit Musik und Tontechnik auf und komponierte bzw. produzierte bereits als Jugendliche eigene Songs im Tonstudio ihrer Eltern. Seitdem hatte sie zahlreiche Auftritte (u.a. mit Maria Reiser und Beatbox Bina) und Engagements als Studiomusikerin (z.B. für m-sound, Florian Moser und Abi Ofarim). Sie produziert zudem in Eigenregie und promoviert derzeit zum Thema „Neue digitale Musikinstrumente“.

Live stand Tamara Banez bereits mit Größen wie Bodo Wartke, Heinz Ratz (Strom & Wasser) und mit Musikerlegenden Abi Ofarim und Konstantin Wecker auf der Bühne. Im Rahmen der deutschlandweiten Bildungsproteste machte sie sich einen Namen mit ihrer Besetzungshymne Wir bleiben hier.

Mehr Infos unter:
http://www.tamara-banez.de
https://www.facebook.com/tamara.banez.rockt
https://www.youtube.com/watch?v=QvxV8v8axmQ
https://www.youtube.com/channel/UC2Hs3m61JWDzL_WH1ezl2Ng
https://www.instagram.com/tamarabanez/

Produkte von Amazon.de