Archiv der Kategorie: Musik

PINK FLOYDS „DELICATE SOUND OF THUNDER“ RESTORED. RE-EDITED. REMIXED

Warner Music kündigt die Veröffentlichung von Pink Floyds „Delicate Sound Of Thunder“ auf Blu-ray, DVD, 2-CD, 3-Disc-Vinyl- und Deluxe 4-Disc-Edition mit Bonustracks für den 20. November 2020 an.

Quer durch die unterschiedlichen Formate fängt die Veröffentlichung von „Delicate Sound Of Thunder“ eine Band in Hochform ein. Neben dem zeitlosen Live-Album und kompletten Konzertfilm (restauriert und neu editiert vom originalen 35mm-Film und erweitert um 5.1 Surround-Sound), die Teil des Boxsets „The Later Years“ sind, alle Editionen werden mit einem 24-seitigen Foto-Booklets geliefert, die 4-Disc-Edition hat ein 40-seitiges Foto-Booklet, ein Tourposter und Postkarten. Das 3-LP 180g-Vinyl-Set enthält 9 Songs, die nicht auf der 1988-er Veröffentlichung des Albums enthalten waren, die 2-CD enthält 8 weitere Tracks im Vergleich zur Originalveröffentlichung.

1987 feierten Pink Floyd eine triumphale Wiederauferstehung. Die legendäre britische Band, gegründet 1967, hatte den Verlust zweier Gründungsmitglieder zu verkraften gehabt: Keyboarder / Sänger Richard Wright, der nach den Sessions zu „The Wall“ 1979 ausstieg, und Bassist und Texter Roger Waters, der 1985 eine Solo-Karriere einschlug, nicht lange nach dem 1983er-Album „The Final Cut“.

Kenny Wayne Shepherd by Ryan Swanich

Kenny Wayne Shepherd Band neues Album „Straight To You: Live“

Kenny Wayne Shepherd Band veröffentlicht neues Album „Straight To You: Live“ am 27. November 2020

Kenny Wayne Shepherd Band neues Album „Straight To You: Live“
Kenny Wayne Shepherd Band neues Album „Straight To You: Live“
Diesen Winter wird es das erste Kenny Wayne Shepherd Konzert Video geben. „Straight To You: Live“ wird am 27.11.2020 über Provogue Records veröffentlicht. Das Album erscheint als 2er LP (red transparent), CD + DVD, CD + Blu-ray und natürlich digital.

“Die Nachfrage gibt es schon sehr lange”, erklärt Shepherd. “Seit Jahrzehnten bitten uns die Leute eine Live Konzert Aufnahme zu machen, aber wir haben uns in all den Jahren sehr auf die Arbeit im Studio konzentriert. Jetzt wo der Live Sektor zum Stillstand gekommen ist, wollten wir als Band dem Wunsch der Fans endlich nachkommen.“

Das vor einem Jahrzehnt veröffentlichte erste und einzige Live Album Live! In Chicago erhielt damals sogar eine Grammy-Nominierung. In den letzten 10 Jahren hat der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Kenny Wayne Shepherd an Stärke gewonnen, vier großartige Studioalben veröffentlicht und ist mehrfach um die Welt getourt – von Brasilien nach Europa, Indien, Australien und natürlich Kanada und die Vereinigten Staaten.

Ayreon – Record Release Day „Transitus” und Album Vorstellung per Video von Arjen Lucassen

Am Freitag, den 25. September ist nun endlich Record Release Day von Ayreon – neues Album „Transitus”!

In einem ausführlichen Video stellt Ajen Lucassen höchstpersönlich alle verschiedenen Formate des neuen Albums vor, hier zu sehen:

Mit seinem Prog-Projekt Ayreon stellt der Niederländer und Multiinstrumentalist Arjen Anthony Lucassen seit beinahe einem Vierteljahrhundert immer wieder packende Mammut-Musikepen wie „Into the Electric Castle” (1998), „The Human Equation” (2004), „01011001” (2008), „The Theory Of Everything” (2013) und zuletzt „The Source” (2017) auf die Beine, die mit Blick auf Produktion, Ausstattung, die Vielzahl und das Können der Beteiligten, sowie vor allem hinsichtlich der Strahlkraft der jeweiligen Kompositionen Maßstäbe setzen.

Ayreon - neues Album „Transitus” am 25. September 2020 – neuer Album Trailer online!
Ayreon – neues Album „Transitus” am 25. September 2020 – neuer Album Trailer online!
Transitus” erscheint am 25. September 2020 bei der Mascot Label Group in drei Formaten: als 2CD, auf Doppel-LP in farbigem Vinyl mit Gatefold-Cover, sowie als Earbook mit vier CDs und einer DVD, das neben vielen weiteren Specials einen 5.1-Mix des Albums beinhaltet. Beigabe bei Earbook und Vinyl ist ein 28-seitiges Comic-Buch aus der Feder des chilenischen Zeichners Felix Vega.

Tim Minchin veröffentlicht sein brandneues Studioalbum „Apart Together“ Foto: Damian Bennett

Tim Minchin „Apart Together“ Videos der aktuellen Singles vorab!

„In den letzten zwanzig Jahren habe ich immer von einem gewissen Standpunkt aus geschrieben. Es konnte ein Pseudo-Klassik-Song darüber sein, dein Baby ins Bett zu bringen. Oder ein österreichisches Trinklied über die Katholische Kirche. Oder aus der Perspektive eines sechsjährigen Kindes, das eigentlich ein Genie ist. Das ist großartig. Doch dies ist etwas anderes. Das hier dreht sich um das, was den entstehenden Freiraum füllt, wenn man mal für einen Moment Pause macht.“

Tim Minchin veröffentlicht sein brandneues Studioalbum „Apart Together“ am 20. November und Videos der aktuellen Singles vorab!
Tim Minchin veröffentlicht sein brandneues Studioalbum „Apart Together“ am 20. November und Videos der aktuellen Singles vorab!
Es sagt eine ganze Menge über Tim Minchin aus, dass selbst, wenn er nur kurz innehält, um eine kleine Bestandsaufnahme zu machen, scheinbar das genaue Gegenteil eintritt. In diesem Fall besteht das „Gegenteil“ aus seinem brandneuen Studioalbum „Apart Together“, dessen weltweiter Release für den 20. November angesetzt ist.

Die Tatsache, dass Minchin erst in diesen Tagen dazu kommt, sein erstes „richtiges“ Album zu veröffentlichen, spricht buchstäblich Bände über die unzähligen Dreh- und Wendepunkte, die seine Karriere seit seinem 14.500-Kilometer-Trip vom australischen Perth ins britische London genommen hat.

NORA EN PURE - WETLANDS

NORA EN PURE – WETLANDS

Nora En Pure hält ihre Fans und Musikliebhaber mit einer Reihe atemberaubender Veröffentlichungen kontinuierlich in ihrem Bann und ist mit einer weiteren gefühlvollen Produktion „Wetlands“ zurück.

NORA EN PURE - WETLANDS
NORA EN PURE – WETLANDS
Beginnend mit faszinierenden Vocals, wartet Nora En Pure mit einem berührenden Flötenriff und ihren charakteristischen Klavierakkorden auf.

„Wetlands“ zeigt eine eher klassische Seite ihres Repertoires und enthält ein Harfenintermezzo sowie dramatische Streicher, um ein kraftvolles und doch beruhigendes Musikstück zu schaffen, das die Zuhörer mit seinem melancholischen Ton tief berühren wird.

Nora En Pure bleibt ihrem Versprechen treu und bringt in diesem Jahr jeden Monat einen neuen Banger raus. Produktiver geht es wohl kaum.

Musikvideo:

NORA EN PURE – WETLANDS
VÖ: 25.09.2020
Label: Kontor Records

STARLEY „One of One“

Die australische Multi-Platin Singer-Songwriterin Starley veröffentlich ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum „One Of One“! Neben der aktuellen Single „Let Me In“ beinhaltet das Album 12 weitere gefühlvolle Tracks inkl. des Welthits „Call On Me (Ryan Riback Remix)“ (800 Mio Streams auf Spotify) sowie ihre weiteren Smasher Singles „Lovers + Strangers“ und „Arms Around Me“.
Die LP fasst nicht nur Starleys Reise zusammen, sondern liefert auch die charismatische und fröhliche Popmusik, für die sie bekannt geworden ist.

STARLEY "One of One"
STARLEY „One of One“
Eine lebendige, für ihre Originalität und erfrischende Ehrlichkeit gefeierte Geschichtenerzählerin, heute australische Sängerin und Liedermacherin. Starley veröffentlicht ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum „One of One“!

Die 13-Track-LP ist ein Zeugnis für die Sorgfalt und Hingabe, mit der sie entstanden ist. Starley erzählt, „Ich freue mich so sehr darauf, mein allererstes Projekt vorzustellen. Es war eine Reise und ein Kapitel meines Lebens, die so viele Windungen und Wendungen hatte. Das durch meine Lieder teilen zu können, ist das verrückteste Gefühl. Ich bin so glücklich, es in die Welt hinaus zu lassen!“

AVAION – SHE DANCE

AVAION – SHE DANCE

Mit „When You Go“ und vor allem „Pieces“ hat AVAION nicht nur seiner Heimat Deutschland, sondern der halben Welt bewiesen, dass er mit Tracks zwischen Melancholie und Tanzfläche, zwischen introspektiver Reflektion und verträumt-treibenden Housebeats einen eigenen Kosmos geschaffen hat.

AVAION – SHE DANCE
AVAION – SHE DANCE
Bei ihm trifft sich elektronische Tiefe mit viel mehr als nur einem akustischen Touch – Grenzen bedeuten ihm nichts. „Ich halte mich an keine Genres oder Styles. Ich mache das was ich fühle“, sagt AVAION, und das Ergebnis dieser Einstellung führte ihn unter anderem zu Gold-Status in Südafrika, in die Top50 Apple Music Charts in acht Ländern, in mehrere Spotify Top 100 Listen und mittlerweile hat er über 5.5 Millionen Streams und 2.5 Millionen Views auf YouTube gesammelt.

Haggard live

Haggard live Ende Sep./ Anfang Okt. in München und Leipzig – Musikgenuss mit Abstand. Metal trifft auf Klassik und mittelalterlich-barocke Klänge, und bald wird wieder gerockt:

Noch knapp eine Woche, dann finden die Haggard Abstandskonzerte in München und Leipzig statt.

Haggard wird wie gewohnt mit voller Besetzung auftreten, Rock-Section, Streicher, Bläser, Piano, klassische Sänger.

Für die Band ist es nicht das erste Mal, während der Pandemie zu spielen. Die lokalen Veranstalter richten sich unabdingbar nach den behördlichen Sicherheitsauflagen.

Die Ticketkontingente sind durch diese begrenzt!

Hier findet ihr die Vorverkaufslinks zu den Shows:

München/Backstage, 30.September 2020
https://www.backstagetickets.eu/haggard-show-2.html

München/Backstage, 1.Oktober 2020
https://www.backstagetickets.eu/haggard-show-4.html

Leipzig/Hellraiser, 3. Oktober 2020 (nachmittags)
https://hellraiser-leipzig.de/produkt/ticket-haggard-nachmittagsshow

Leipzig/Hellraiser, 3. Oktober 2020 (abends)
https://hellraiser-leipzig.de/produkt/ticket-haggard

Mehr Infos unter:
http://www.haggard.de

SHAKIN’ STEVENS veröffentlicht Kollektion seiner Solo Singles

Shakin’ Stevens, einer der erfolgreichsten Künstler der britischen Charts-Geschichte und seit 40 Jahren ein großer internationaler Star, feiert in diesen November seinen unglaublichen Katalog.

BMG wird eine aufwendige, 19-Discs umfassende Anthologie „Fire In The Blood“ veröffentlichen und sein Atelier-werk mit seltenen Schätzen und Live-Leckerbissen komplettieren. Gekrönt wird dieser tolle Überblick durch die Singled Out-Kollektion auf 3CD, 2LP und in verschiedenen digitalen Versionen.

Anlässlich der Ankündigung hat Shaky den bisher unveröffentlichten Gospelsong „I Need You Now“ veröffentlicht. „Hin und wieder hört man etwas in der Stimmung eines Songs, das einen dazu bringt, ihn aufnehmen zu wollen – und genau das ist passiert, als ich diesen Gospelsong zum allerersten Mal hörte. Ich nahm ihn auf, ging dann aber zu einem anderen Projekt über, was manchmal passiert“, erinnert er sich. „Aber gute Songs kommen immer an die Oberfläche, und es war großartig, ihn wieder zu entdecken und diesen bisher unveröffentlichten Song, auf Fire In The Blood veröffentlichen zu können.

Video „I Need You Now“:

Dragged Under Video „Just Like Me“ und Album “The World Is In Your Way“

Dragged Under aus Seattle werden am 13. November eine Deluxe-Version ihres Debütalbums “The World Is In Your Way“ mit zwei Bonustracks – „Just Like Me“ und „Feel It“ über ihre neues Label Mascot Records veröffentlichen.

Das offizielle Video zu ‚Just Like Me‘ feiert heute übrigens Premiere und ist hier zu sehen: https://youtu.be/b37Gvny-h5g

Pre-Order: https://smarturl.it/Dragged-Under

Musikalisch schlagen Tony Cappocchi [Gesang], Ryan Bruce [Gitarre], Sean Rosario [Gitarre], Hans Hessburg [Bass] und Kalen Anderson [Schlagzeug] eine Brücke zu Punk, Hardcore, Metal und Alternative Rock.

Tony und Ryan machten ihre ersten Erfahrungen bei der Washingtoner Underground Lieblingen Rest Repose. Inspiriert von den Genre Kollegen Beartooth und Cave In, kristallisierte sich ihre Vision heraus. Sie gründeten Dragged Under und während den Touren mit The Used und Dead America veröffentlichten sie ihr Debüt The World Is In Your Way selber.

Komissar Wallander mit KENNETH BRANAGH Staffel 3

Aktuell ist Branagh in Chistopher Nolans „Tenet“ im Kino zu sehen.

Im Oktober 2020 gibt er abermals den Poirot in „Tod auf dem Nil“, für den er ebenfalls Regie führte. Die Rolle des Kurt Wallander in den Verfilmungen „Kommissar Wallander“ der gleichnamigen Romane des Bestseller-Autors Henning Mankell bescherte Kenneth Branagh nicht nur großes Lob seitens der Kritiker, sondern auch diverse Nominierungen und Auszeichnungen.

Es scheint, als habe Henning Mankell die Rolle seines melancholischen Ermittlers dem renommierten Shakespeare-Darsteller Kenneth Branagh auf den Leib geschrieben: In diesen gelungenen Verfilmungen der Henning-Mankell-Bestseller lotet er die charismatische Figur des Kommissars Kurt Wallander auf faszinierende Weise neu aus. Verstärkt durch eine hervorragende Kameraarbeit, entwickeln die Filme eine Sogkraft, die den Zuschauer immer tiefer in Mankells Universum hineinzieht.

BLACK SABBATH Bassist GEEZER BUTLER mit Re-Release seiner drei Solo Alben

Black Sabbath Bassist Geezer Butler hat sich nicht auf seinen Lorbeeren ausgeruht und drei Soloalben aufgenommen; zu dem Zeitpunkt sehr fortschrittliche Musik.

1995 wurde sein erstes Soloalbum ‘Plastic Planet’ veröffentlicht, 1997 ‘Black Science’ und mit ‘Ohmwork’ wurde die Trilogie 2005 komplettiert. Alle drei Alben werden jetzt erstmalig auf Vinyl erscheinen, die CDs sind ebenfalls wieder erhältlich und haben ein neues Cover Artwork bekommen.

‘Plastic Planet’ wurde im Original unter dem Namen g/z/r featuring Burton C. Bell / Fear Factory (Gesang) als klassisches 90iger Jahre Metal Album veröffentlicht. Die Songs auf dem Album verschmelzen stilistisch ineinander. Geezers dunkle Blues Rock Leidenschaft gepaart mit dem industriell beeinflussten Metal Sound. Das Schlüsselelement, das Genre in die 90iger zu pushen.

Neben Bell agierte Peter Howse (Pedro), Geezers Langzeit-Kollaborateur, der auch 1985 als Gründungsmitglied der Geezer Butler Band zeichnete und bei allen Versionen GZR/Geezer dabei war. Am Schlagzeug saß Deen Castronovo, der für die kraftvollen Rhythmen zuständig war und der mit heavy Grooves für den mechanisch anmutenden Sound auf ‚Plastic Planet‘ sorgte. Bei den Songtexten hat Butler technologische, Sci-Fi und Schreckensvisionen Themen mit sozialen Anliegen gemischt und sie speziell bei ‘Drive Boy, Shooting’ und ‘The Invisible’ in Angriff genommen.

EVERYTHING AND EVERYBODY Video“Lifequake“

EVERYTHING AND EVERYBODY veröffentlicht am Freitag das Video zur aktuellen Single „Lifequake“.

Das Video zu „Lifequake“ ist eine Collage aus kurzen Clips und Fotos, farbintensiv, ästhetisch und kontrastreich und soll sich mit einer Leichtigkeit diesem komplexen Thema widmen. Die Motive sind Früchte, die an weibliche und männliche Geschlechtsorgane erinnern, wodurch mit dem Moment der Assoziation und Zuschreibung gespielt wird.
Everything And Everybody über „Lifequake“:

„Lifequake“ reiht stereotype Bilder von Frau und Mann aneinander, sowohl vermeintlich typisch weibliche, als auch vermeintlich typisch männliche. Aufgezählt werden medial reproduzierte Klischees: Das einer passiven Frau, die romantisch verklärt und emotional aufgewühlt ihren Selbstwert an der Bestätigung von Männern festmacht. Und das eines aktiven Mannes, der sich einsam, kühl und verschlossen durch sein Leben schlägt und in allem einen Wettkampf sieht, aus dem er als der Gewinner hervor gehen muss, um nicht schwach zu erscheinen.

Jedes Bild endet mit der Frage „Are you a girl?“ / „Are you a boy?“. Ohen Wertung, ohne Appell. Es geht eher um das Hinterfragen von sogenannten weiblichen und männlichen Verhaltensmustern, die bewusst oder unbewusst, in jedem Fall unhinterfragt akzeptiert und weiter gegeben werden.

Diamond Head – großartiges 40th ANNIVERSARY RE-RECORDING ‘LIGHTNING TO THE NATIONS’

Vital, verehrt und Jahrgangstauglich: als Diamond Head Lightning To The Nations vor 40 Jahren anno 1980 herausbrachten, haben nur wenige die Wichtigkeit voraussagen können, die sich hinsichtlich der neuen Heavy Metal Welle und ihrem Sound ergab. Vollgepackt mit Riffs wurde Lightning To The Nations zu einem der wichtigsten Katalysatoren für die Bewegung, die sich New Wave of British Heavy Metal (NWOBHM) nannte.

Gleichzeitig gab dieses Debutalbum die Vorlage für eine der größten Bands auf diesem Planeten: Metallica. Aber zu dem Zeitpunkt, zu Hause in Stourbridge, UK hatten Diamond Head überhaupt keine Vorstellung, dass und wie die sieben Songs solch ein Echo finden würden.

Die erste Single mit Video ist ‘It’s Electric’. Es zeigt eine frische Energie und die Wirkung zeitloser Riffs, die alle von den Socken hauen, die es hören. Gründungsmitglied und Lead Gitarrist Brian Tatler kommentiert: “Der Song wurde am 15. Juni 1978 geschrieben und es war der 45 Song, den Diamond Head geschrieben hatte. Es war unsere Art eines AC/DC Songs. Ich stellte fest, dass AC/DC irgendwie einige Lücken in ihren Riffs hatten und da habe ich mir überlegt, dass ich etwas in dem Stil machen wollte und heraus kam ‘It’s Electric’. Es war schnell und aufregend und der Song fand sich ziemlich bald in unserem Live Set wieder. Im Januar 1980 hatten wir die Ehre, die Shows für AC/DC zu eröffnen und haben auch ‘It’s Electric’ gespielt. Ich schaute über meine linke Schulter und sah, dass Bon Scott zuschaute”.

Flying Colors „You Are Not Alone“ Video

Flying Colors veröffentlichen neues Live Video/ Single ‚You Are Not Alone’ – neues Album ‘Third Stage: Live In London’ am 18. September 2020

Zum Release Day ihres brandneuen Live-Albums ‘Third Stage: Live In London’ (VÖ 18.09.2020) gibt es mit ‚You Are Not Alone’ noch mal ein Live Video/ Song vorab…

Live Video zu ‚You Are Not Alone’, hier zu sehen:

Dazu gibt es natürlich auch ein Kommentar von Casey:
“The lyrics from this song originated from my experience in Houston when hurricane Harvey hit. Being one of the first responders there, pulling people out of the water, it allowed me to see the depth and connection we have as humans. When it all falls apart, when our race, class, and political stance doesn’t matter anymore, we are just people, one hand reaching out to the other.”

Supergroup Flying Colors veröffentlichen über Music Theories Recordings am 18. September ihr brandneues Live-Album ‘Third Stage: Live In London’. Music Theories ist u.a. auch die Heimat von Ayreon, Jordan Rudess, Michael Romeo, den Von Hertzen Brothers, Spock’s Beard.