Archiv der Kategorie: Musik

ZZ TOP PRÄSENTIEREN ‚RAW‘

ZZ TOP PRÄSENTIEREN ‚RAW‘: ALBUM MIT NEU AUFGENOMMENEN KLASSIKERN DER GRAMMY-NOMINIERTEN DOKUMENTATION

Hattrick der Bandgeschichte mit Platz #3 in den offiziellen deutschen Albumcharts!

HIER REINHÖREN: https://lnk.to/ZZTopRAW

Am 22. Juli erschien mit RAW ein neues Album der Originalbesetzung von ZZ Top – Billy F Gibbons, Frank Beard und Dusty Hill – Und schaffte damit den Hattrick: Nach AFTERBURNER (1985) und ANTENNA (1991) steigt jetzt auch RAW auf Platz 3 der deutschen Album Charts ein!

Das über Shelter Records/BMG veröffentlichte Album wurde in der Gruene Hall in Texas aufgenommen, in Verbindung mit dem GRAMMY-nominierten Dokumentarfilm ZZ Top: That Little Ol‘ Band from Texas. Der Regisseur des Films, Sam Dunn, suchte nach einer Möglichkeit, visuell zu vermitteln, wie die Band in ihrer Anfangszeit Alben aufnahm, bei denen alle drei Mitglieder zur gleichen Zeit im selben Raum waren.

In den Liner Notes des neuen Albums beschreiben Gibbons und Beard die „RAW“-Sessions wie folgt: „…es war auf eine sehr reale Weise eine Rückkehr zu unseren Wurzeln. Nur wir und die Musik – kein tausendköpfiges Publikum, keine Imbissstände, keine geselligen Zusammenkünfte auf Parkplätzen, keine Phalanx von Tourbussen. Nur wir und die Musik. Wir wussten sofort, dass es etwas ganz Besonderes war, dass wir alle zur gleichen Zeit am gleichen Ort waren, und welche Bedeutung dahinter steckte!“
Listening and stream „La Grange“: https://lnk.to/ZZTop_RAW

Motörhead – ‘IRON FIST’ die Jubiläums Edition

Motörhead – ‘IRON FIST’ bekommt die Jubiläums Edition, die dem Album zusteht – eine spezielle 40th Anniversary Edition “IRON FIST” wird am 23. September 2022 über BMG veröffentlicht

Und hier das neue Video „Iron Fist – Jacksons Studio Demo“ – eine bisher unveröffentlichte Demo Version von ‘IRON FIST’https://motorhead.lnk.to/IronFist40thPR oder

Vorbestellungen und exklusive Merchandise Artikel hier: https://motorhead.lnk.to/IronFist40thPR

Die der Zeit geschuldete Phrase “Weiter so!” schallte ohrenbetäubend als Motörhead eine neue Platte aufnahmen, die dem Rock-Meilenstein „Ace Of Spades“ und dem Nr. 1 Album „No Sleep `til Hammersmith“ folgen sollte, dazu noch ihr Bomber – das spektakulärste Teil, dass zu dem Zeitpunkt auf der Bühne bzw. über der Bühne schwebend zu sehen war.  Als das 3- Amigos Line-Up, bestehend aus Lemmy, Fast Eddie Clarke und Phil ‘Philthy Animal’ Taylor dann mit „Iron Fist“ kam, wurde es von den Großmäuler grob zurückgewiesen mit der Aussage, dass man nicht mal einen Pfenning für die Platte ausgeben würde. Wie immer eine idiotische Verachtung, die jeder Grundlage entbehrte.

Romano „Schrei der Wildnis“ Single

Nach der harten Realität in seinen Hits wie „Brenn die Bank ab“, lebensnahen Partyknallern wie „Metalkutte“ oder „Klaps auf den Po“ und Reflexionen der eigenen Herkunft auf dem Album „Copyshop“, widmet sich der Köpenicker Ausnahmekünstler Romano den wahrsten Gefühlen und der echtesten Musik: Schlagereskem Pop.

Romano „Schrei der Wildnis“ Single
Romano „Schrei der Wildnis“ Single

Aber keine Angst! Es wird nicht unangenehm – es handelt sich schließlich um Romano, einen der authentischsten  Künstler, die Deutschland zu bieten hat. Und er ist gut drauf, kann man sagen. Mit Querflöte und Harfe, aber immer noch Bummsbeats und Bratzbreaks hat er es sich bequem gemacht.

Mit der Single „Schrei der Wildnis“ kehrt Romano nun zurück. Wild, frei, wie die Natur ihn schuf. Was viele sich erträumen, hat er einfach gemacht. Romano – der moderne Aussteiger! Raus aus den Zwängen der Wohlstandsgesellschaft, hinein in die Wildnis. Auf der Suche nach dem Ort, wo man sich selbst wieder spüren kann.

Ein Experiment!  Dem „Schrei der Wildnis“ folgend und den Gefahren des Waldes trotzend, begibt er sich auf eine wilde Odyssee, eine Heldenreise, um sich schlussendlich auf einer tieferen Ebene selbst zu begegnen. Hinter der Angst offenbart sich die Befreiung. Romano sagt: „Was ich in diesen Wochen und Monaten über mich gelernt habe, blieb mir in der Großstadt jahrzehntelang verborgen. Ein nächtlicher Sturm am Bergsee – unendlicher Frieden.“

Le Fly veröffentlichen mit "Mutter Natur" die nächste Single mit offiziellem Video - aus dem neuen Album "La Vie, Oder Was?" (VÖ 26.08.2022)

Le Fly „Mutter Natur“

Le Fly veröffentlichen mit „Mutter Natur“ die nächste Single mit offiziellem Video – aus dem neuen Album „La Vie, Oder Was?“ (VÖ 26.08.2022) – Release Konzert am 03.09.2022 in Hamburg

Le Fly veröffentlichen mit "Mutter Natur" die nächste Single mit offiziellem Video - aus dem neuen Album "La Vie, Oder Was?" (VÖ 26.08.2022)
Le Fly veröffentlichen mit „Mutter Natur“ die nächste Single mit offiziellem Video – aus dem neuen Album „La Vie, Oder Was?“ (VÖ 26.08.2022)

Le Fly, Hamburgs feinste Konzert-Zerleger zwischen Rock, Rap, Reggae und Ska, sind zurück – und das mit einer Macht und peitschenden Dringlichkeit, dass dabei nicht nur die Ohren schlackern.

Bereits Anfang ver-gangenen Jahres erschien mit „Walk of Fame“, Le Flys satirischer Abrechnung mit dem US-Präsidenten Walkampf, der erste Vorab-Track ihres vierten Albums „La Vie, Oder Was?“ (VÖ 26.08.2022). In diesem Jahr eröffnete nun „Alessio“ den Reigen der offiziellen Vorab-Singles zum Album, ein grandioser Track, der sich mit falschen Götzen und fehlgeleiteter Selbstgeilfindung in sozialen Netzwerken auseinandersetzte. Es folgte mit „L’A-mour“ die zweite offizielle Single, die sich mal wieder ganz um die Kernkompetenz des Quintetts dreht: „Wir reiben alle ein mit Liebe pur.“

6 Musikfilme, die Musical-Fans dieses Jahr gesehen haben sollten

Für alle, die Fans des Musical-Genres sind, gibt es dieses Jahr einige hochkarätige Musical-Filme, die man gesehen haben sollte.

Musicals gehören zu der Sorte Filmgenres, die sich alle Jahre wieder aus der Versenkung erheben, um sich erneut bei Publikum und Kritikern beliebt zu machen. Ähnlich wie ein Casino Willkommensbonus schaffen es diese Filme, uns jedes Mal aufs neue ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sie schaffen es auf einfachste Weise, die Freude am Menschsein einzufangen, den Körper in Bewegung zu setzen und die Schönheit der menschlichen Stimme im Gesang zu hören. Zum Glück ist das Jahr 2022 mit verschiedenen Musikfilmen ein weiteres erfolgreiches Jahr für das Genre. Hier sind einige der besten Musical-Filme, die man dieses Jahr gesehen haben sollte:

Cyrano

Peter Dinklage hat sich bereits in seiner Rolle als Tyrion Lannister in Game of Thrones einen Namen als einer der besten Schauspieler unserer Zeit gemacht. Er ist somit auch eine tolle Besetzung für die Rolle des Cyrano, im gleichnamigen Musical-Drama von Joe Wright. In der Musical-Version des französischen Klassikers sehnt sich Cyrano nach einer Frau, die ihn aber nicht liebt, weshalb er sie mit seinem Freund zusammenbringen will. Der Film konnte durchweg positive Bewertungen ernten und zählt sicherlich zu den besten Musical-Filmen, die man dieses Jahr sehen kann.

Hunzgrippe Single und Video „Nachttischlambal“

Hunzgrippe veröffentlichen neue Single und das Video „Nachttischlambal“ – neues Album „Into The Woid“ am 19.08.2022

„Hunzgrippe“ veröffentlichen am 19.08.2022 ihr zweites Album „Into The Woid“ – und schicken mit der neuen Single „Nachttischlambal“ eine weitere Single voraus; und fordert darin die Menschen in bildreicher Sprache dazu auf nach vorne zu schauen und auch nach vorne zu gehen, proaktiv zu werden, denn es gibt trotz schwieriger Zeiten immer etwas Positives in dieser Welt, an dem man festhalten sollte.

Anhand einer vermeintlich zwischenmenschlichen Geschichte im Songtext erklärt das Duo: „Wenn es draußen hell ist und die Sonne scheint, der Tag vor der Tür steht und bereit ist, dann brauchst du drinnen deine Lampe nimmer mehr, also geh raus, lass die gute Zeit, die vor deiner Tür wartet, herein, denn es liegt an dir, ob es am Ende ein Happy End oder ein Unhappy End gibt.“

Musikalisch liegt „Nachttischlambal“ zwischen The Killers & Falco, ist eine flotte Uptempo-Nummer, die die Tanzbeine schwingen & zappeln lässt; und zusätzlich eine große Portion gute Laune versprüht, angereichert mit musikalischen Überraschungen und Einsätzen von Steel Drum und Synthesizer.

Tobias Sammet’s Avantasia Veröffentlichen neue Single “The Moonflower Society”

Tobias Sammet’s AVANTASIA lädt euch zu einer verwunschenen Reise ein.

Der Vorverkauf für das neunte AVANTASIA Studioalbum  „A Paranormal Evening with the Moonflower Society“  startet heute, die Veröffentlichung  des Albums erfolgt am 21. Oktober über Nuclear Blast.

Das Album könnt ihr ab sofort hier vorbestellen: https://avantasia.bfan.link/APEWTMS

Mit dem Start des Vorverkaufs ab 13. Juli 2022 wird auch die Single mit dem Video ‘The Moonflower Society‘ feat. Bob Catley veröffentlicht. Eine verwunschene Reise in eine Mondnacht, die ihr hier auf Youtube verfolgen könnt:https://youtu.be/pLZ_za4a-88

„The Moonflower Society“ ist ein Song voller Magie, die den Hörer mit einer Mischung aus Metal, Classic Rock und allen Zutaten, die AVANTASIA zu AVANTASIA machen, fesselt – ein Song, der vor allem vom Herzblut lebt, welches Tobias Sammet in seine Arbeiten legt.

Tobias Sammet: „The Moonflower Society“ – Eine Mondblume ist ein Geschöpf der Nacht, das erblüht, wenn die Welt schläft. Für mich steht sie einerseits für die schrägen Charaktere, mit denen ich meine Songs bevölkere und andererseits ebenso für die schrägen Charaktere, mit denen ich mich bei AVANTASIA umgebe. Lasst euch einfach fallen und mitnehmen auf eine wunderschöne, geheimnisvolle Reise.“

Auf “A Paranormal Evening with the Moonflower Society”, werden elf magische Songs präsentiert, veredelt von hochkarätigen Gastmusikern, die den Zuhörer mit einer unglaublichen Frische und Ausgereiftheit verzaubern.

Walter Trout – Single “Waiting For The Dawn”

Walter Trout – mit seiner neuen Single “Waiting For The Dawn” fordert sich und seine Fans auf, stark zu bleiben – vom kommenden Album ‘RIDE’/ VÖ 19. August 2022

Listening ‘Waiting For The Dawn’:

Stream Link und Album Pre-order: https://lnk.to/WalterTrout

Auf seiner neuesten Single „Waiting For The Dawn“, die aktuell über Provogue/Mascot Label Group veröffentlicht wird, fordert der kultige Blues-Rock-Gitarrist Walter Trout seine Fans – und sich selbst – auf, angesichts all der Herausforderungen, denen wir in den letzten Jahren ausgesetzt waren, stark zu bleiben. „Es gab Zeiten in dieser Pandemie, in denen ich in ziemlich tiefe Depressionen versunken bin und mich gefragt habe, ob das Leben einen Sinn hat“, erinnert sich Trout. Es ist die neueste Single aus Trouts neuem Studioalbum ‚Ride‘, das am 19. August erscheint. Das Album wurde in seinem geliebten ehemaligen Zuhause in Huntington Beach, Kalifornien, geschrieben und ist voller pointierter Reflexionen von Trout, die von seinem jahrzehntelangen Ruhm in der Welt des Blues geprägt sind.

THE BREW (UK) – `10 (+2) Years `A Million Dead Stars`Anniversary – European Tour 2022`

Im Jahr 2010 veröffentlichten THE BREW ihr erstes Label-Album, mit dem das Trio exakt den Impact erzielte, den sich jede Newcomer Band erhofft: Chart-Erfolge und eine unmittelbare Positionierung der Band an vorderster Front der europäischen Musikszene.

Der Name dieses Albums war „A Million Dead Stars“. Das Trio erspielte sich in der Folge einen Ruf als eine der aufregendsten, dynamischsten und energiegeladensten Live- und Studio Rockbands Europas.

Über ein Jahrzehnt später (auf Grund der Coronakrise musste das Jubiläum, das eigentlich im Herbst 2020 geplant mehrfach geschoben werden), haben sich THE BREW dazu entschlossen das Jubiläum ihres legendären Albums im Rahmen einer Europa-Tournee zu feiern. Um einerseits die zentralen Schlüsselrolle zu würdigen, die das Werk für ihre Karriere einnahm, ebenso sehr aber auch, um dem Dank an ihre Fans Ausdruck zu verleihen, die – wie The Brew stets betonen – der Hauptgrund dafür sind, dass die Band auch 10 Jahre später noch immer zu den heiß gehandelten Rock Acts gehört.

Speziell für diese Tour haben The Brew sogar einen ihrer All-Time-Hits einen zeitgemäßeren Mix verpasst, ohne das Vintage – Feeling zu zerstören. Seht und hört hier:

Dominik Plangger „ansichtshalber“

Dominik Plangger veröffentlicht sein 6. Album „ansichtshalber“ am 23.09.2022 – Video Premiere zur aktuellen Single „Linda“ feat. Anna Unterberger – Tour ab Herbst 2022

Dominik Plangger "ansichtshalber"
Dominik Plangger „ansichtshalber“

Die Welt ist bunt. In allen Dingen zeigt sie ihre Nuancen und Zwischentöne – wenn man denn hinsieht und -hört. Die Erkenntnis, dass es nicht nur schwarz oder weiß gibt, ist untrennbar mit der eigenen Achtsamkeit und Offenheit, sie auch wahrnehmen zu wollen, verbunden. Dominik Plangger ist jemand, der hinsieht, sich seine Gedanken darüber macht und diese meisterhaft in Worte und Musik zu verpacken vermag. In seinem aktuellen Projekt ansichtshalber blickt er durch das Plakative hindurch und hebt den dichten Dunst der Oberflächlichkeit. Dominik Plangger macht uns den Blick frei und die Ohren auf für die feinen Zwischentöne und die unhörbaren Worte zwischen den Zeilen. Feinfühlig und einfühlsam. (Selbst-)kritisch und durchaus auch unbequem.

„ansichtshalber“ ist Planggers insgesamt sechstes Album, das – wie bereits die vorhergehenden Alben – der Ausdruck eines feinfühligen Künstlers ist, den weder Trends noch Rückschläge von seinem Weg abbringen, auf dessen Suche so viele KünstlerInnen sind: nämlich seinem eigenen. Das Album erscheint übrigens am 23.09.2022!

GABRIELLE APLIN SINGLE “CALL ME”

GABRIELLE APLIN PRÄSENTIERT DIE OFFIZIELLE VIDEO PREMIERE ZU IHRER NEUEN SINGLE “CALL ME”

Die Singer-Songwriterin Gabrielle Aplin meldet sich mit der Video Premiere zu ihrer neuen Single „Call Me“ zurück. Sie bietet nicht nur einen spannenden Vorgeschmack auf weitere neue Musik, die wir in diesem Jahr noch erwarten können, sondern markiert auch eine neue Ära in Gabrielles Karriere, in der die Künstlerin mit einer Milliarde Streams bereits einen beachtlichen Meilenstein erreicht hat.

Auf „Call Me“ strahlt Gabrielle Aplin mit einem Selbstbewusstsein, das zu neuem Leben erwacht zu sein scheint und sich jetzt voll entfalten kann. Der Song verbindet kunstvoll artikulierte, nachdenkliche Emotionen mit einer satten, hell leuchtenden Melodie, und einen mitreißenden Synthie-Hook mit Gabrielles charakteristischem, gefühlvollem Klavierspiel. Getragen von ihrem kraftvollen Gesang steigert sich der Track von den ruhigen Strophen zu einem dramatischen und euphorischen Refrain.

Offizielle Video Premiere „Call Me“:
https://youtu.be/eyJqfI5OB_0

Louisa Specht „Karussell“

Louisa Specht veröffentlicht Single und Video „Karussell“ – gleichnamige EP VÖ am 26.08.2022

Louisa Specht „Karussell“
Louisa Specht „Karussell“

In ihrer Single „Karussell“ welche am 24.06.22 erscheint, beschreibt die österreichische Liedermacherin Louisa Specht einen Zustand des nicht loskommen könnens, sich immer wieder im Kreis Drehens und bitterer Selbsterkenntnis.

Durch die Verwebung von poetischem Text mit der Feinheit melodiöser Klänge, wird die Geschichte von „Karussell“ ganz pur und ungeschönt transportiert und Bilder und Geschichten in die Köpfe der ZuhörerInnen projiziert.

Video Premiere „Karussell“:

Ihre Single „Karussell“ bildet den Auftakt zu ihrer gleichnamigen Debut-EP „Karussell“, welche via „Sturm & Klang“, dem Label von Konstantin Wecker, am 26.08.22 erscheint.

„Feiner melodiöser Klang, klare Stimmfarbe und poetische Texte.“ So beschreibt die österreichische Liedermacherin Louisa Specht ihre eigene Musik. Jedes Wort hat Gewicht, jedes Wort erhält Raum und Bedeutung. Jeder Satz projiziert Bilder und Geschichten in die Köpfe der Zuhörerinnen und Zuhörer. In ihrem unablässigen Wunsch ihre Aussagen pointiert zu verdichten, schreibt Louisa Specht Liedtexte, die in der Feinheit der deutschen Sprache oftmals wie in Musik gewebte Gedichte erscheinen und berühren. Die Musik kommt trotzdem ungefiltert und pur bei ihren ZuhörerInnen an.

OTHERWISE “Full Disclosure”

OTHERWISE  PRÄSENTIEREN IHREN ERSTEN NEUEN SONG VOM BEVORSTEHENDEN NEUEN STUDIOALBUM

Das Quartett aus Las Vegas – Adrian Patrick [Gesang], Ryan Patrick [Gitarre], Nick Bedrosian [Bass] und Joe Conner [Schlagzeug] – hat persönliche Tragödien und Traumata überstanden, den Gezeiten der Branche getrotzt und steht immer noch aufrecht da.

Wenn überhaupt, dann sind die Jungs stärker als je zuvor, mit einem Doppelschlag aus hieb- und stichfesten Gitarren, stadiontauglichen Grooves und hypnotischen, knallharten Hooks. In den letzten zehn Jahren haben sie sich ihren Weg durch die Reihen des Rock ’n‘ Roll gebahnt und sind zu einer unumstößlichen Kraft geworden.

Ihr Katalog umfasst Fan-Favoriten wie True Love Never Dies [2012], Peace At All Costs [2014] und Sleeping Lions [2017]. Die charakteristische Hymne „Soldiers“ hat über 66 Millionen Spotify-Streams angehäuft, Tendenz steigend.  Mit Defy aus dem Jahr 2019 wurde ein weiteres Kapitel aufgeschlagen. „Crossfire“ übertraf 5,1 Millionen Spotify-Streams, gefolgt von „Lifted“ mit 3,7 Millionen Spotify-Streams.

„Ehrlich gesagt, haben wir jede einzelne Note und jeden verdammten Text, den wir geschrieben haben, gelebt“, erklärt Adrian. „Wir haben keine Kostüme oder ein Gimmick. Wir sind einfach Kerle auf der Bühne, die darüber singen, was wir durchgemacht haben.“

Videolink: “Full Disclosure”:

GABRIELLE APLIN PRÄSENTIERT IHRE NEUE SINGLE ‘CALL ME’

GABRIELLE APLIN ‘CALL ME’

GABRIELLE APLIN PRÄSENTIERT IHRE NEUE SINGLE ‘CALL ME’

Die Singer-Songwriterin Gabrielle Aplin meldet sich mit ihrer neuen Single „Call Me“ zurück. Sie bietet nicht nur einen spannenden Vorgeschmack auf weitere neue Musik, die wir in diesem Jahr noch erwarten können, sondern markiert auch eine neue Ära in Gabrielles Karriere, in der die Künstlerin mit einer Milliarde Streams bereits einen beachtlichen Meilenstein erreicht hat.

GABRIELLE APLIN
GABRIELLE APLIN

Auf „Call Me“ strahlt Gabrielle Aplin mit einem Selbstbewusstsein, das zu neuem Leben erwacht zu sein scheint und sich jetzt voll entfalten kann. Der Song verbindet kunstvoll artikulierte, nachdenkliche Emotionen mit einer satten, hell leuchtenden Melodie, und einen mitreißenden Synthie-Hook mit Gabrielles charakteristischem, gefühlvollem Klavierspiel. Getragen von ihrem kraftvollen Gesang steigert sich der Track von den ruhigen Strophen zu einem dramatischen und euphorischen Refrain.

Die neue Single „Call Me“ ist hier zu hören und erhältlich: https://gabrielleaplin.ffm.to/callme

Official Audio „Call Me“:

Gabrielle sagt: „Während der Lockdowns wünschte ich mir immer wieder, ich hätte bestimmte Dinge getan oder nicht getan, als ich die Gelegenheit dazu hatte. Große Dinge und kleine Dinge. Ich wünschte, ich wäre an diesem Abend ausgegangen, ich wünschte, ich hätte diese gemeine Sache nicht gesagt, ich wünschte, ich hätte diese Person zurückgerufen, ich wünschte, ich hätte draußen gesessen und die Sonne genossen.

Smash Into Pieces

Smash Into Pieces „HEATHENS“

Die schwedische Alternative-Rock-Band Smash Into Pieces ist zurück mit ihrer neuen Single „Heathens“, die alle Erwartungen sprengen wird.

Smash Into Pieces "HEATHENS"
Smash Into Pieces „HEATHENS“

Dieser Track im für SMASH typischen futuristischen Stil gepaart mit einem Arena Rock Sound liefert einen cineastischen Kurzfilm als Musikvideo. SMASH sind für ihre legendären Videos bekannt, doch dieses Mal toppen sie alles! Es ist ein 3D animierter Kurzfilm, der die Hörer auf eine apokalyptische Reise mitnimmt.

„Heathens“ toppt alles, was man von einer SMASH Single erwarten kann. Ein melodisches Meisterwerk, das jeden Zuhörer in eine entfernte Galaxie entführt. Der Text, die Melodie, der rockige Sound und das Musikvideo runden sich perfekt ab. Ein actiongeladenes Comeback der schwedischen Band, das keinen Wunsch ihrer Fans offenlässt.

„Heathens“ erscheint sowohl als Audio- als auch als Videoversion am 20. Mai überall zum Stream und als Download!

Smash Into Pieces
Smash Into Pieces

Smash into Pieces selbst über ihre Single:

„Wenn die Sonne untergeht, kommen die Heiden heraus.
Hört ihr das? Das ist der Klang der Heiden.“