Schlagwort-Archive: CD

KONTOR SPORTS - NONSTOP POWERMIX

KONTOR SPORTS – NONSTOP POWERMIX

Die „Kontor Sports – Nonstop Powermix“ ist die perfekte musikalische Begleitung für das wöchentliche oder auch tägliche Sportprogramm und erscheint einmal im Monat.

KONTOR SPORTS - NONSTOP POWERMIX
KONTOR SPORTS – NONSTOP POWERMIX
Ob beim Kraft- oder Cardiotraining, dieser Mix bringt dir die Motivation direkt durchzustarten und stets mit Vollgas beim Workout dranzubleiben. Die „Kontor Sports“ enthält 22 Dance Tracks von Künstlern wie VIZE, Armin van Buuren, Joker Bra, Galantis, Mike Candys, Nora En Pure, AKA AKA und Twisted Harmonies in einem einstündigen 130 BPM Nonstop Powermix für die perfekte Trainingsmotivation.

Der Mix wurde von Jerome erstellt, der seit 9 Jahren das Aushängeschild für Kontor ist.
Die pushenden Beats liefern dir den idealen Soundtrack für dein persönliches Workout, bringen dein Training auf ein ganz neues Level und motivieren dich zur absoluten Höchstleistung.

Die „Kontor Sports – Nonstop Powermix, 2020.11“ ist ab dem 20.11.2020 als Stream & Download erhältlich!

– Ein ultimativer 130 BPM Nonstop Powermix für ein energiegeladenes Workout
– Inkl. 22 Dance Tracks von Acts wie VIZE, Armin van Buuren, Joker Bra, Galantis, Mike Candys, Nora En Pure, AKA AKA, Twisted Harmonies u.v.m.

V.A. Déepalma Ibiza Winter Moods, Vol. 2

V.A. Déepalma Ibiza Winter Moods, Vol. 2

Am 04. Dezember veröffentlicht Déepalma Records die zweite Ausgabe seiner Winter-Compilation-Reihe ‚Ibiza Winter Moods’, für deren Zusammenstellung und Mix wie gewohnt Labelchef Yves Murasca und sein musikalischer Weggefährte Rosario Galati verantwortlich zeichnen. Erhältlich ist das Ganze als limitierte 3xCD-Box und als Download-Edition.

V.A. Déepalma Ibiza Winter Moods, Vol. 2
V.A. Déepalma Ibiza Winter Moods, Vol. 2
Wenn die Tage kürzer und die Nächte kälter werden, wächst die Sehnsucht nach den Verlockungen des Südens. Lange Sandstrände, eisgekühlte Cocktails und Temperaturen um die 30 Grad – all das
rückt im Winter in weitere Ferne und kann doch ganz einfach emotional in die eigenen vier Wände zurückgeholt werden. Mit der zweiten Ausgabe der „Ibiza Winter Moods“-Compilation vom Label
Déepalma Records werden balearische Erinnerungen und Emotionen wach, die jedem noch so harten Winter trotzen.

Mit einer feinen Auswahl an House-Tunes internationaler Künstler liefert „Ibiza Winter Moods“ ibizenkisches Lebens- und Sommergefühl frei Haus. Die vielschichtige wie abwechslungsreiche
Zusammenstellung von ganzen drei Mixen unterschiedlicher Couleur bietet ein echtes Rundum-Wohlfühl-Paket.

MILK & SUGAR ‘WINTER SESSIONS 2021’

MILK & SUGAR ‘WINTER SESSIONS 2021’

Rückt der Winter näher, lassen uns Temperaturen um den Gefrierpunkt immer häufiger in Erinnerungen an den Sommer schwelgen.

MILK & SUGAR ‘WINTER SESSIONS 2021’
MILK & SUGAR ‘WINTER SESSIONS 2021’
Umso wichtiger ist es, seiner Seele etwas Gutes zu tun und das Herz mit warmen Beats und Grooves zu erfreuen. Mit der diesjährigen „Winter Sessions“ bietet das Münchner Label Milk & Sugar mit seinem Machern Steven Sugar und Mike Milk einmal mehr den perfekten Soundtrack zur musikalischen Erhellung der dunklen Jahreszeit.

Auf zwei Mixen haben Milk & Sugar das Beste zusammengestellt, was es in Sachen House Music auf internationaler Ebene gerade zu hören gibt. „House Nation“ wartet mit Künstlern
wie David Penn, Earth N Days, Angelo Ferreri und CASSIMM auf. Dario D’Attis, Mollono.Bass, Monkey Safari und andhim kommen auf „Love Nation“ zu Wort und Sound.

Mit „You Can’t Hide From Yourself“ feat. Paul Gardner & Peyton sind die Labelmacher und Mix-Verantwortlichen auch wie gewohnt mit einem eigenen Track vertreten. Und so ist
„Winter Sessions 2021“ wieder einmal der einzig wahre Seelenstreichler für die anstehenden Wintermonate.

Jerome Sick of You

Jerome ist seit 9 Jahren das Aushängeschild für Kontor Records! Der DJ, Produzent und Entertainer mit internationalen Wurzeln ist in der Dance Szene kein unbeschriebenes Blatt.

Jerome Sick of You
Jerome Sick of You
Seine Single „Light“ ist inzwischen mit Gold in Deutschland & Österreich ausgezeichnet worden und sein Follow-Up „Take My Hand“ ist auf dem besten Weg dorthin. Collabs mit Le Shuuk und Gabry Ponte, sowie Remix Aufträge von Armin van Buuren, Timmy Trumpet & Sam Feldt folgten.

Jerome begleitet als Resident seit vielen Jahren die Kontor Top Of The Clubs Tour und mixt bis heute diverse Kontor Compilations in seinem ganz besonderen Style.
Seit März bringt er mit der Kontor DJ Delivery Service Show, dem Jerome IRL und seinem Producer Workshop als Stream auf YouTube, Facebook & Twitch die Party und ein wenig Normalität in unser Wohnzimmer zurück.

Nun steht er mit seiner neuen Single „Sick Of You“ in den Startlöchern, die den Vorgängern in Nichts nachsteht.
Den Signature Beat hat Jerome beibehalten, ihn aber diesmal mit poppigeren Vocals ergänzt, somit klingt „Sick Of You“ frischer denn je.
„Jerome – Sick Of You“ erscheint am 13. November überall als Stream & Download!

SONS OF MARIA & CALIPPO Anywhere (Single)

SONS OF MARIA & CALIPPO Anywhere (Single)

Diese Zusammenarbeit war längst überfällig. SONS OF MARIA & CALIPPO schlossen sich zusammen im Studio ein, um einen epischen Future Smasher zu kreieren.

SONS OF MARIA & CALIPPO Anywhere (Single)
SONS OF MARIA & CALIPPO Anywhere (Single)
Sie kamen auf die Idee, die Stimmung der modernen Nashville-Popmusik in das heutige zukünftige House zu integrieren, machten es aber dennoch voll tanzbar und zu einem garantierten Party-Mood-Booster für jeden Anlass. ANYWHERE bietet einige erstaunliche Vocals, die den ganzen Weg durch den Track führen und alle Parts verschmelzen reibungslos und perfekt miteinander.

Mach dich bereit für einen einzigartigen, superfrischen Dance Track, der jeden Arbeitstag zu einer großen und endlosen Party und die Wochenenden zu endlosen Trainingseinheiten macht!

SONS OF MARIA & CALIPPO
Anywhere (Single)

Label: Kontor Records
VÖ: 13.11.2020

DAVE202 & BATEZ Eisbär

DAVE202 & BATEZ Eisbär

Alles ist weiß. Überall ist es kalt. Dein Atem kondensiert, dein Hunger steigt. Dein Pelzmantel ist so weiß wie das Eis, das dich umgibt, und du musst dich nur darum kümmern, etwas zu essen zu finden, um die eisigen Tage zu überstehen. Wo du lebst, gibt es keine sozialen Regeln, Hass, Vorurteile, Stress! Nur du und der Frost um dich herum, der Ort, an dem du zu Hause bist, der Ort, an dem du dich König nennst. Du bist ein Eisbär, du bist allein, du bist frei.

DAVE202 & BATEZ Eisbär
DAVE202 & BATEZ Eisbär
Martin Eicher, Sänger der legendären Schweizer Band GRAUZONE, phantasierte davon in einer der bekanntesten Hymnen des späten 20. Jahrhunderts, welche immer mit dem NDW-Trend verbunden war, der die Kultur und den Sound der 80er prägte: EISBÄR!

Die Bedeutung dieser Melodie ist kraftvoll, da sie Auswirkungen auf die europäische Kultur hatte, und der zeitgemäße neue Remix, den die Künstler DAVE 202 & BATEZ stolz präsentieren, ist endlich bereit, dasselbe zu tun.

R3HAB veröffentlicht „ONE MORE DANCE“ mit ALIDA

Auf seiner neuesten Single „One More Dance“ hat sich Elektro-Instanz R3HAB mit der norwegischen Singer/Songwriterin Alida zusammengetan, um einen energiegeladenen Gesangstrack abzuliefern, der all unsere Sorgen in Luft auflösen wird.

R3HAB steht für einen tanzbaren Vibe mit tiefen, wogenden Bässen und luftigen Melodien, der einen perfekten Hintergrund für Alidas rauchige, gefühlvolle Vocals abgibt. Die meisten werden sich von den emotionalen Lyrics des Tracks direkt angesprochen fühlen, denn es geht um die Erinnerungen an den „einen letzten Tanz“ bei unserer Lieblingsshow, der uns die Kraft gegeben hat, den Herausforderungen des Lebens zu begegnen. Der neue Release folgt auf R3HABs Remix von Shaggy & Steven Malcoms „Fuego“ und „Am I The Only One“ mit HRVY & Astrid S sowie „One Love“ mit Now United.

„‚One More Dance’ handelt von der Kraft der Musik, die uns von unserem Schmerz ablenken und dazu beitragen kann, Mut zu fassen und die Probleme unseres täglichen Lebens zu lösen. Sie ist wie eine Droge, die uns ein bisschen länger in einer Fantasiewelt verweilen lässt – also drückt ‚Play’ und verliert euch in ‚One More Dance’ – und holt euch die Stärke die ihr braucht, um all den Situationen gegenüberzutreten, denen ihr ausgesetzt seid.“ – R3HAB

AVAION „Love Again“

AVAION schärft seine künstlerische Identität weiterhin mit einer ehrlichen und puristischen Betrachtung, die seine Studiogeschicklichkeit zu dem macht, was er als eine „reine Form meines musikalischen Charakters“ beschreibt.

Mit seiner neuesten Single „Love Again“ werden die Zuhörer mit einem düsteren Ohrwurm verwöhnt, der vor herzerwärmenden Emotionen glüht.

Von den ersten Tönen von „Love Again“ an erzeugt AVAION ein Gefühl der Vertrautheit, indem er seine charakteristische melancholische Ästhetik von Anfang an niederlegt und eine eingängige Gitarre mit seinem rauen, ätherischen Gesang paart. Dazu gesellt sich schnell ein synthetischer Lead, der perfekt in den tief gesungenen House-Beat übergeht, der aus einem stripped-back-Rhythmus besteht, der die unverwechselbare Musikalität von AVAION bewahrt. Um diese Geschichte zu erzählen, hält AVAION alles einfach und lässt den Schlüsselpartien Raum zum Leuchten, was zu einem unausweichlichen Reiz führt, der einen in seinen Bann zieht.

Deutschlands Dancemarke #1 präsentiert die grössten Club & Dance Music Tracks aus 2020

Kontor Top Of The Clubs – The Biggest Hits Of The Year MMXX

Deutschlands führende Dance-Marke präsentiert auch dieses Jahr wieder den ultimativen musikalischen Jahresrückblick. Die „Kontor Top Of The Clubs – The Biggest Hits Of The Year MMXX“ versammelt 69 der größten Club-, Dance- und EDM-Tracks aus 2020 im „Top Of The Clubs”, „House Of House“ und „Festival Sounds“ Mix auf einer fetten Compilation.

Deutschlands Dancemarke #1 präsentiert die grössten Club & Dance Music Tracks aus 2020
Deutschlands Dancemarke #1 präsentiert die grössten Club & Dance Music Tracks aus 2020

Das Ergebnis ist bester Feiersound im Nonstop-Mix, den es so auf keiner anderen Jahrescompilation zu hören gibt. Mit dabei sind Tracks von VIZE, JOKER BRA & LEONY + SAINT JHN + ROBIN SCHULZ + REGARD + NEA + DUA LIPA + VIZE & TOM GREGORY + FELIX JAEHN + TWOCOLORS + RITON X OLIVER HELDENS + NICO SANTOS & TOPIC + MEDUZA + JOEL CORRY + JEROME + SAM FELDT + PURPLE DISCO MACHINE + LOST FREQUENCIES + SCOOTER X FINCH ASOZIAL + ARMIN VAN BUUREN & NICKY ROMERO + DIMITRI VEGAS & LIKE MIKE VS. TIMMY TRUMPET und vielen mehr!

NEPTUNICA, LANNÉ & MICANO – SCREAM

Seit mittlerweile mehr als vier Jahren mischt Neptunica (aka Maximilian Bohnet) die internationale Musikszene gewaltig auf. Weltweit über 50 Mio. Streams, mehr als 40 Mio. YouTube-Views, Features in den beliebtesten Playlisten mit Tracks wie „Poseidon“ oder auch „Foreign Place“ und Remixes für namhafte Künstler wie Major Lazer, Maroon 5, Tom Gregory, Lost Frequencies oder Gestört Aber GeiL sprechen eine eindeutige Sprache.

Für seine neue Single „Scream“ hat er sich mit dem Hamburger DJ- und Produzenten-Trio LANNÉ und dem Heilbronner Produzenten Micano zusammengetan.

LANNÉ wurde 2019 ins Leben gerufen und hat seitdem bereits Remixe für Laidback Luke und Noel Holler veröffentlicht. Mittlerweile können sie über 1,5 Millionen monatliche Spotify-Hörer verzeichnen.

Micano, auch unter dem Namen RMND bekannt, lernte Neptunica bereits beim Amsterdam Dance Event 2018 kennen. Sein Remix von Dua Lipas WelthitNew Rules hat bei YouTube über 6,4 Millionen Aufrufe.

Scream“ ist ein modernes Slap House-Cover des gleichnamigen Songs von US-Sänger Usher aus dem Jahr 2012. Neptunica, LANNÉ und Micano versetzen den Track mit ihrer Version in einen zeitgemäßen Club-Sound und unterlegen dabei die nostalgiegeladenen Vocals mit einem mitreißenden Beat.

BRENNAN HEART X HARRIS & FORD – ADDICTED TO THE BASS

„Addicted To The Bass“ ist die erste gemeinsame Collab der beiden Hardstyle-Größen Brennan Heart und Harris & Ford.

Der Track vereint die einzigartigen Hardstyle-Sounds und lädt die Fans zum Raven ein – natürlich im eigenen Wohnzimmer.Der holländische DJ & Produzent Brennan Heart ist weltweit in der Hardstyle Szene verankert und bekannt für Tracks wie „Imaginary“, „Lose My Mind“ oder „Lose It All“. Er arbeitete unter anderem mit Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Wildstylez, Zatox, Coone und vielen mehr zusammen. Außerdem kennt man ihn durch seine legendären Auftritte auf Festivals wie dem Tomorrowland, Defqon.1, Parookaville oder Electric Love.

Und auch das DJ & Produzentenduo Harris & Ford sind jedem Hardstyle-Fan ein Begriff. Sie arbeiteten bereits mit Da Tweekaz, Scooter, Ummet Ozcan, VINAI, Sander van Doorn zusammen – und jetzt mit Brennan Heart. Auf den Bühnen vom Amsterdam Dance Event, World Club Dome, dem SonneMondSterne Festival u.v.m. begeistert das österreichische Duo seine Fans mit einzigartigen Liveperformances, die der Menge so richtig einheizen.

„Addicted To The Bass“ erscheint am 06.11.20 als Stream und Download.

Neue Kollab von Mike Candys & Le Shuuk - Raptor

Neue Kollab von Mike Candys & Le Shuuk – Raptor

Im Jahr 2019 haben sich MIKE CANDYS & LE SHUUK zusammengetan und heraus kam der Club Banger „Something Like That”.

Neue Kollab von Mike Candys & Le Shuuk  - Raptor
Neue Kollab von Mike Candys & Le Shuuk – Raptor
Ein Jahr später ist das Dream Team wieder vereint mit RAPTOR. Der Track baut sich mit einer Marimba Melody auf und mündet in einem Drop der Extraklasse!Sowohl MIKE CANDYS als auch LE SHUUK generieren mit ihren Hits konstant Millionen von Streams alleine auf Spotify.Die Zeichen stehen also gut, dass sich RAPTOR in diese Erfolge mühelos einreihen wird

Die EP “Raptor” von Mike Candys & Le Shuuk erscheint am 06.11.2020 und ist als Stream & Download verfügbar.
MIKE CANDYS & LE SHUUK – RAPTOR
VÖ: 06.11.2020
Label: Kontor Records

ARMIN VAN BUUREN FEAT. DUNCAN LAURENCE – FEEL SOMETHING

Armin van Buuren hat in den letzten Jahren eine Reihe überraschender Kooperationen auf den Weg gebracht und mit der heutigen Single kommt eine weitere hinzu. Diesmal hat sich der fünfmalige Nr. 1-DJ mit seinem niederländischen Kollegen und Songwriter Duncan Laurence für „Feel Something“ zusammengetan. Dieser Pop-Dance-Track wird bei allen Zuhörern großen Anklang finden.

ARMIN VAN BUUREN KOOPERIERT MIT DEM GEWINNER DES EUROVISION SONG CONTEST, DUNCAN LAURENCE!
ARMIN VAN BUUREN KOOPERIERT MIT DEM GEWINNER DES EUROVISION SONG CONTEST, DUNCAN LAURENCE!

„Feel Something“ reflektiert den Herzschmerz vor einem Hintergrund aus massiven Beats und Synthie-Pop. Er entstand, nachdem Armin und Duncan Laurence beim ersten Treffen bei den Top 40 Awards in Amsterdam beschlossen hatten, gemeinsam ins Studio zu gehen. „Immer wenn ich einen Song schreibe, versuche ich mich aus den lebensverändernden Ereignissen um mich herum zu inspirieren und die kleinen Dinge zu finden, die sich dadurch plötzlich so anders anfühlen“, antwortet Duncan Laurence auf die Frage nach der Inspiration für den Song.

„Der leere Stuhl auf der anderen Seite des Küchentisches, die leere Hälfte eines Doppelbettes, solche Sachen. Auch wenn es weh tut, ist es auch eine Erinnerung an etwas Schönes. Und das ist es, worum es bei ‚Feel Something‘ geht“ sagt Duncan.

LAURA VAN BERG und „Klippe“

Die 21jährige Singer-Songwriterin Laura Van Berg veröffentlicht mit „KLIPPE“ ihre dritte Single aus dem Debütalbum „Burschen wie Du“.

Was will die sympathische Musikerin mit diesem Song ausdrücken? Klippe ist ein Lied über die Angst vor Veränderungen. Sollen man den nächsten Schritt wagen, obwohl der schon so oft in den Abgrund geführt hat? Oder lieber stehen bleiben und hoffen, dass alles so bleibt wie es ist? Sind ein paar schöne Momente das Risiko wert? Hören wir einfach auf unser Gefühl!

2019 machte die 21jährige Singer-Songwriterin Laura Van Berg erstmals auf sich aufmerksam und ließ die Musikwelt aufhorchen. Und das gleich richtig: Mit ihrer Debütsingle „Plan B“ war sie viele Wochen in den Österreichischen Airplays mit Top Platzierungen vertreten.  Grund genug, sich gleich an die Arbeit des ersten Albums zu machen. Sie komponierte und textete und wurde prompt von der Fachjury des Österreichischen Musikfonds für eine Förderung der Album-Produktion ausgewählt.  Mit „So leicht dich zu mögen“ stieg ein weiterer Vorbote zum Album bereits in der ersten Chartwoche auf Platz 13 ein!

Tim Minchin veröffentlicht sein brandneues Studioalbum „Apart Together“ am 20. November und Videos der aktuellen Singles vorab!

Tim Minchin – neues Video zu „The Absence Of You“

„In den letzten zwanzig Jahren habe ich immer von einem gewissen Standpunkt aus geschrieben. Es konnte ein Pseudo-Klassik-Song darüber sein, dein Baby ins Bett zu bringen. Oder ein österreichisches Trinklied über die Katholische Kirche. Oder aus der Perspektive eines sechsjährigen Kindes, das eigentlich ein Genie ist. Das ist großartig. Doch dies ist etwas anderes. Das hier dreht sich um das, was den entstehenden Freiraum füllt, wenn man mal für einen Moment Pause macht.“

Tim Minchin veröffentlicht sein brandneues Studioalbum „Apart Together“ am 20. November und Videos der aktuellen Singles vorab! Ganz neu jetzt seit vergangenen Freitag das offizielle Video zur Single „The Absence Of You“, hier zu sehen: