Schlagwort-Archive: CD

STENGAH „At the Behest of Origins“

Französische Metaller STENGAH präsentieren neue Single/ Video „At the Behest of Origins“ via Mascot Records / Mascot Label Group

Die französischen Metaller STENGAH präsentieren ihre zweite Single „At the Behest of Origins“, die heute über Mascot Records / Mascot Label Group veröffentlicht wird.

„At the Behest of Origins“ folgt auf die Debütsingle der Band „Above Inhumanity“. Der Song handelt von einer Konfrontation zwischen Einsamkeit und Gemeinschaft durch ein imaginäres Gespräch. Über den Song sagt die Band: „Er handelt von der Last des giftigen Gepäcks, das wir aus der Vergangenheit mit uns herumtragen, und von der Notwendigkeit, es loszulassen, sich von einer verstrichenen Existenz zu befreien und dem Sog des Lebens zu entkommen.“

Offizielles Video zu „At the Behest of Origins“:

Stream / pre-order Link: https://smarturl.it/Stengah

Video zur ersten Auskopplung „Above Inhumanity“:

Das französische Quintett hat die letzten Jahre in einem Zustand ständiger Weiterentwicklung verbracht, bewaffnet mit einigen der eindringlichsten und zukunftsweisendsten Riffs und Refrains. Mit einem Hauch von knackiger Post-Djent-Muskulatur bahnen sich diese jungen Virtuosen ihren einzigartigen Weg zum Metal-Ruhm. Diese Musik ist sowohl aufregend ursprünglich als auch wild und intelligent.

Kris Barras Band “These Voices”

Kris Barras Band veröffentlicht mit “These Voices” den 3. Song vom neuen Album “Death Valley Paradise”/ VÖ 04 März 2022

Die Kris Barras Band veröffentlicht heute „These Voices“, den dritten Song ihres neuen Albums „Death Valley Paradise“, welches am 4. März 2022 über Mascot Records/Mascot Label Group erscheinen wird.

Das Lyric Video zu „These Voices“ könnt ihr euch hier ansehen:

Weiter aktuell…

Offizielles Video ‘My Parade’:

Offizielles Video „Dead Horses“:

Ebenfalls im März wird die Band auf ihre bisher größte Tournee in Großbritannien gehen und dort insgesamt 15 Shows am Stück spielen. Weiterhin gibt es Pläne anschließend auf das europäische Festland zu kommen um “Death Valley Paradise” auch hier live zu präsentieren.

Ursprünglich war “Death Valley Paradise” ein einzelner Song, bevor er zerlegt wurde und nun über das ganze Album verteilt ist. Das Death Valley ist ein Ort der Extreme, an dem Lebewesen angeblich nicht überleben können. „Unter diesen Umständen zu überleben und zu gedeihen und darin sein Paradies zu finden. Für mich fasst es die Reise zusammen, die ich durchgemacht habe. Als Musiker wurde man an einen Ort gebracht, an dem es schwer war zu überleben, und man musste verschiedene Dinge tun, um es am Laufen zu halten.

Das Nachtleben der Götter - Hörspiel

Das Nachtleben der Götter – Hörspiel

Folgenreich, das seit 2008 bestehende Jugend- und Erwachsenen-Hörspiellabel aus dem Haus Universal Music, hat sich zu einem der populärsten im Hörspielbereich entwickelt.

Das Nachtleben der Götter - Hörspiel
Das Nachtleben der Götter – Hörspiel

Nun veröffentlicht Folgenreich am 03.12.2021 das skurrile Hörspiel Das Nachtleben der Götter, die neueste Produktion von Interplanar, den Machern der erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten Mark Brandis-Hörspielreihe sowie der dystopischen Hörspielserie Und auf Erden Stille.

Die unkonventionelle Story um einen exzentrischen Erfinder basiert auf dem 1931 erschienenen Roman Das Nachtleben der Götter (OT: The Night Life of the Gods) des mit gerade mal 42 Jahren an einem Herzinfarkt verstorbenen Amerikaners Thorne Smith, bekannt für seine Romane und Novellen mit zumeist Fantasy-Elementen und besonders trinkfesten Charakteren (selten sinkt der Alkoholpegel seiner Protagonisten unter zwei Promille – vielleicht seine Reaktion auf die Prohibition zwischen 1920 – 1933). Smith verfasste zahlreiche humorvolle und phantastische Geschichten, in denen er das spießige und puritanische Leben des gutbürgerlichen Amerikas aufs Korn nahm. Der große Verkaufserfolg seiner Werke ebnete ihm daraufhin den Weg nach Hollywood, wo er als Dialogautor an einigen Drehbüchern mitwirkte. Neben der filmischen Adaption von The Night Life of the Gods (1935) wurden weitere Thorne Smith-Romane verfilmt: der Topper-Zyklus (Das blonde Gespenst mit Cary Grant, Topper geht auf Reisen, Ich suche meinen Mörder) oder das Vorbild aller Bodyswitch-Komödien Turnabout (Die Dame ist der Gatte). Außerdem gab Smiths posthum erschienener Roman The passionate Witch den Anstoß zur Verfilmung I married a Witch (Meine Frau, die Hexe) sowie der auch in Deutschland überaus erfolgreichen Fernsehserie Verliebt in eine Hexe (OT: Bewitched).

THOBY – I WANNA KNOW YOU

THOBY – I WANNA KNOW YOU

Thoby ist mit einem riesengroßen Wurf zurück bei Kontor Records.

THOBY – I WANNA KNOW YOU
THOBY – I WANNA KNOW YOU
Die Idee, die hinter seiner neuen Nummer steckt ist einfach, Thoby will zurück zu seinen Wurzeln und dabei seinen aktuellen Sound nicht aus den Augen verlieren!

Das Ergebnis ist „I Wanna Know You“, ein mit 142 BPM treibender Track, der von einer traumhaft schönen, energiegeladenen Vocalline und seiner Melodie lebt, die beide in einem infernalischen Shuffle Drop ihren Höhepunkt finden. Ein Absoluter Peak Time Kracher mit großem kommerziellen Club und Hit Potential.

THOBY
I WANNA KNOW YOU
VÖ: 26.11.21

Die Weisse Lilie – Staffel 4 „Dunkle Erkenntnis“ Kapitel I – III

Fast vier Stunden actionreiche Hörspielunterhaltung: Fortsetzung des Politthrillers Die Weisse LilieStaffel 4 Dunkle Erkenntnis, Kapitel I – III

Die Weisse Lilie - Staffel 4 "Dunkle Erkenntnis" Kapitel I – III
Die Weisse Lilie – Staffel 4 „Dunkle Erkenntnis“ Kapitel I – III

Lange mussten die Fans darauf warten – nun veröffentlicht das Erfolgs-Hörspiellabel Folgenreich am 17. Dezember 2021 die heißersehnte 4. Staffel der mehrfach ausgezeichneten und von Kritikern hochgelobten Hörspielserie Die Weisse Lilie mit dem nichts Gutes verheißenden Titel Dunkle Erkenntnis in einer 3-CD-Hörspielbox.

Dem Produzenten und seinem Team ist es gelungen, mit der Fortsetzung des spektakulären Politthrillers das hohe Niveau der ersten drei Staffeln zu halten, denn die erstklassige Hörspielproduktion Dunkle Erkenntnis bietet neben der spannenden und komplexen Handlung und dem vom Hamburger Komponisten Jochen Mader eigens auf die Szenen komponierten und orchestrierten Soundtrack zahlreiche hochkarätige Hörspiel- und Synchronsprecher wie unter anderem Martin Sabel („Dogo“ in Dragonbound), Stephan Benson (Daniel Craig), Sascha Rotermund (Benedict Cumberbatch) oder Céline Fontanges (Kate Bosworth). Darüber hinaus katapultiert die authentische Soundkulisse den Zuhörer durch die hohe Dichte an Effekten und Geräuschen mitten ins packende Geschehen.

Zebrahead “III”

Zebrahead – neue EP “III” am 26. November

Gegründet während der Orange County Punk Explosion, schlägt die Punk-inspirierte Rockband Zebrahead ein neues Kapitel auf. Die Band freut sich, den in der Punkrock-Szene bekannten Adrian Estrella als neuen Sänger der Band willkommen zu heißen und kommt gleich am 26. November mit einer neuen EP – III.

“Chapter 3 ist geöffnet! Wir sind mehr als glücklich und sehr aufgeregt, unsere neue EP präsentieren zu können“Ben Osmundson

Ed Udhus : “Zebrahead 3.0, sehr aufregend!! Ein neues Album mit Adrian aufzunehmen ist eine unglaubliche Erfahrung. Wir können es nicht erwarten, endlich die neue EP herauszubringen und dann wieder auf Tour zu gehen und es richtig krachen zu lassen.“

Im Juli wurde bereits die Debut Single “Lay Me To Rest” mit dem neuen Sänger veröffentlicht. Energetische Riffs, die mit den melodischen, fast sanften Vokals von Estrella daher kommen, geben das Gefühl, dass es hier einen neuen Sound zu erkennen gibt.

Offizielles Video “Lay Me To Rest”:

SODOM veröffentlichen Lyric Video zu “Napalm In The Morning”

Fast auf den Tag genau 20 Jahre ist es her, dass die weltweit gefeierten Thrash-Metaller Sodom eines der wichtigsten Alben ihrer Karriere veröffentlichten: ‚M-16‘, ein Werk, das musikalisch wie inhaltlich an den Nerven zerrt und bis heute den Finger in eine unverändert offene Wunde der Menschheitsgeschichte legt.

Thema des Konzeptalbums ist der Vietnamkrieg, der in den 1960ern zwischen Nord- und Südvietnam tobte und in dem sich zeitweise 500.000 US-Soldaten erbitterte Kämpfe mit Verbänden des Ostblocks lieferten. In Songs wie ‚Among The Weirdcong’, ‚Napalm In The Morning’, ‚Minejumper’ oder ‚Cannon Fodder‘ haben die seinerzeit am Album beteiligten Musiker Tom Angelripper (Gesang, Bass), Bernemann (Gitarre) und Bobby Schottkowski (Schlagzeug) auf eindrucksvolle Weise Bilder von Krieg, Verrohung und Verwüstung, von Missständen und Auswüchsen westlicher Zivilisation in harsche Metal-Klänge und unmissverständliche Worte gekleidet.

Mit ‚M-16‘ setzten Sodom ihre Tradition politisch engagierter und sozialkritischer Scheiben wie ‚Agent Orange‘ (1989) oder ‚Code Red‘ (1999) fort. Kein Zweifel: Im Herbst 2001 gelang Sodom ein Meisterwerk der internationalen Metal-Historie, das nun am 26. November 2021 neu gemastert vom Sodom-Schlagzeuger Toni Merkel, mit umfangreichem Bonusmaterial und attraktiven Fan-Items in einer hochwertigen Aufmachung wiederveröffentlicht wird.

ARMIN VAN BUUREN x THE STICKMEN PROJECT „No Fun“

19. November 2021 – Armin van Buuren ist bekannt dafür mit außergewöhnlichen Acts zusammenzuarbeiten und seine brandneue Veröffentlichung „No Fun“ unterstreicht das noch einmal eindrucksvoll.

Für die Single hat sich der niederländische DJ- und Produzent mit der Social-Media-Sensation The Stickmen Project zusammengeschlossen, die allein bei TikTok mit 5,5 Millionen Followern aufwarten können. „No Fun“ streckt denen die Zunge raus, die schlechte Stimmung verbreiten wollen und ist mal wieder ein Club-Track par excellence.

Armin van Buuren: „Ich war begeistert von der Coverversion, die The Stickmen Project von meinem Song ‚Ping Pong‘ gemacht haben. Das hat in mir Kreativität entfacht, und kurz darauf habe ich mich im Studio mit ihnen wiedergefunden, um an diesem Track zu arbeiten. Ich hoffe, dass alle eine gute Zeit haben, wenn sie ‚No Fun‘ hören!“

The Stickmen Project: „Armin van Buuren ist einer der legendärsten DJs und Produzenten unserer Zeit und es war eine Ehre, mit ihm an ‚No Fun‘ zu arbeiten. Wir sind so stolz auf diesen Song und können es kaum erwarten, dass die Welt ihn hört!“

DYMD "Echoes"

DYMD „Echoes“

Newcomer DJ & Producer Duo Dymd veröffentlicht ihre neue Single „Echoes“.

DYMD "Echoes"
DYMD „Echoes“
Angefangen haben die 20 und 22 Jahre alten Brüder Julian und Oliver bereits vor einigen Jahren: Anfangs auf dem MacBook eigenen Programm „GarageBand“. Schnell fuchsten sich die beiden ins Produzieren hinein und legten dann zusammen, um sich ein professionelleres Programm zu holen. Und damit fing die „Sucht“ -wie die beiden selbstironisch sagen- dann an, denn sie sind seitdem so gut wie jede freie Minute am Produzieren!

Aufmerksamkeit erlangten die beiden durch Coverversionen z.B. von „Surf Mesa – ily (I love you baby)“ oder „Amy Winehouse – Back To Black“ und dann auch durch eigene Singles wie „Changes“ oder „Armor Up“.

„Echoes“ verbildlicht die schlechte Angewohnheit, dass man vieles im Leben zu sehr überdenkt, denn am Ende sind diese negativen Gedanken meist nur „Echos im eigenen Kopf“. Julian sagt: „Ich denke mal, dass sich viele, vor allem in der aktuellen Situation, in den Song hineinversetzen können. Jeder von uns hat wahrscheinlich in der letzten Zeit über irgendetwas zu viel nachgedacht… und genau diesem Gefühl soll „Echoes“ entgegen spielen.“ Die Message wird von einer modernen Soundkulisse untermalt, welche Kraft und Halt vermitteln soll und einem helfen soll, die dunklen Gedanken einfach mal für 3 Minuten loszulassen.

DISSY NEUE SINGLE „ARBEIT“ + VIDEO

Wir sind Helden haben mal gesungen, dass alles, „wofür man morgens aus dem Bett fällt“, Arbeit ist. Viel konkreter konnten sie diese Vokabel nicht definieren. Vierzehn Jahre später – in einer Zeit, in der endgültig alle ‚irgendwas mit Medien‘ zu machen scheinen – versucht sich nun DISSY an der Definition und führt uns in seiner gleichnamigen neuen Single vor Augen, wie verwaschen der Begriff „Arbeit“ im Jahr 2021 ist.

„Es geht im Track um meinen Umgang mit dem Thema, stellvertretend für eine junge Mittelschicht Anfang der 2020er“, so DISSY.

Während für seine Großeltern in der DDR noch „Gemeinschaft“ und „Familie“ Bezugspunkte der täglichen Arbeit gewesen seien, „stehen heute Selbstdarstellung, Selbstoptimierung und Selbstverwirklichung im Fokus. Im Song mache ich eine entsprechende Entwicklung durch: In der ersten Strophe will ich den hedonistischen Künstlertraum leben. In der zweiten erkenne ich, dass ich rund um die Uhr nur am Arbeiten bin und zu wenig Zeit habe, um innezuhalten.“

Es folgt: Die Kehrtwende. Der Blick auf die gesellschaftlichen Missstände und die wiedergewonnene Aufmerksamkeit für die Mitmenschen. Der Track spiegelt so auch das Grundthema von DISSYs neuem Album „Anger Baby“, eine klassische Heldenreise, die unter anderem seinen Umzug aus dem Erfurter Anger nach Berlin thematisiert.

DAS WILDE LIEDERBUCH – Georg Kostron – Ein Songbook mit Soundtrack

Das wilde Liederbuch ist Georg Kostrons akustisches Solodebut. Ein humorvolles Crossover zwischen Chanson und Rumpelkammer.

Ein Musikbüchlein mit Texten, Akkorden, Bildern, Illustrationen + CD/Download. Ein Plädoyer für das ungewohnt Schöne.

In 16 Liedern spielt der Wiener Sänger und Bassist mit der Sprache, der akustischen Gitarre und dem Spaß am ganz normalen Irrsinn. Er bohrt ein Loch in den Nabel des Systems, quer durch den Schlick der Hamsterräder und Hierarchieketten – und findet: ein Kind. Ein Menschenskind, ein inneres Kind, ein unbeherrschtes Kind.

Gemeinsam mit illustren Gästen wie Tanga Elektra, dem Manager, Mateja Kert und bezaubernden Chören besingt er sprechende Blumensträuße, die verbotene Nacktheit und den tanzenden Tod. Inspiriert von Georg Kreisler, der EAV und Knorkator finden hier Kritik und Klamauk, Kaffeehauskulisse und Westernromantik auf der Bühne des 21. Jahrhunderts zusammen. Das wilde Liederbuch maßt sich an, die Sicht auf die Machbarkeit des vermeintlich Unmöglichen freizulegen, erteilt der Negation eine Absage und bereitet der Position an sich die Bühne.

JAXX INC. „I Need Your Love“

Der französische DJ / Produzent Jaxx Inc. wird beeinflusst von House Music, Groovy & Jackin House, French & Chicago House, Tech-House und einem Hauch von sanftem Techno.

Nach einem schüchternen Start mit Bigroom-Sounds vor einigen Jahren ist er wieder zu seinen Wurzeln zurückgekehrt. Er veröffentlichte Musik auf Labels wie Smash The House, Ego Music, Dirty Dutch oder Kontor Records. Zudem produzierte er Remixes für Künstler wie u.a. Sam Feldt oder Like Mike. Jaxx Inc. spielte darüber hinaus seine DJ-Sets in Clubs und auf Festivals in Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Kroatien und Ibiza und erhielt bereits Support von DJ-Größen wie Tiësto, Dimitri Vegas & Like Mike, Bob Sinclar, Claptone, NERVO und vielen mehr …

Nun meldet sich der Franzose mit seiner neuen Single „I Need Your Love“ zurück.

„Jaxx Inc. – I Need Your Love“ erscheint am 12.11.21 als Stream & Download.

JAXX INC.
I Need Your Love
VÖ: 12.11.2021
Label: Kontor Records

Linkfire: https://ktr.lnk.to/INeedYourLove

liquidfive – DROWN

liquidfive veröffentlicht mit „Drown“ seine bereits neunte Single in diesem Jahr, ein Song der perfekt in den Herbst passt, eine Mischung aus Dance, Pop und Electro, mit einer Atmosphäre die dich zum Tanzen bringt …versuche nicht zu ertrinken!

Die Idee zum Song hatte ich schon lange in der Schublade, aber irgendwie hat mir das Backing und der Sound nie gefallen, bis ich vor kurzem eine Idee entwickelt habe mit der ich zufrieden war und mir gesagt habe das es ´DAS´ ist – …hier ist nun mein neuer Song. Ich hoffe sehr das er euch gefällt und freue mich über jede Unterstützung. Diesmal ist auch wieder ein Club Mix dabei für alle denen die Extended nicht genug für die Tanzfläche knallt!

Martin Maximilian Kotzur aka liquidfive – Producer. DJ. Songwriter.

Hinter liquidfive steht in erster Linie Musikenthusiast Martin Maximilian Kotzur, der die Marke bereits 2011 als Bandprojekt gegründet hat. Es stellte sich in der Folge jedoch heraus, dass dieser seine musikalischen Ideen viel besser als Produzent und DJ verwirklichen kann. Nach diesem Entschluss ergab sich die Zusammenarbeit mit dem deutschen Musikproduzenten und Songwriter Jaxon Bellina, die gemeinsam unter anderem das Musiklabel 5L-Records gründeten.

Maxwell “blacksummers’NIGHT”

Das Finale der US-#1-Albumtrilogie – Maxwell kündigt sein neues Studioalbum an: “blacksummers’NIGHT” kommt im Frühjahr 2022 – erste Single „Off“ ab sofort im Stream

LOS ANGELES, am 16. November 2021. Das Jahr 2022 hat ein erstes R&B-Highlight, denn der dreifache GRAMMY-Gewinner Maxwell hat soeben sein neues Studioalbum angekündigt: “blacksummers’NIGHT” kommt im Frühjahr! Es handelt sich dabei um den letzten Teil jener Albumtrilogie, die er mit dem GRAMMY-prämierten US-#1-Album BLACKsummers’night im Jahr 2009 begonnen hatte – sowie um seine erste Veröffentlichung beim neuen Labelpartner BMG.

„Nachdem ich erst kürzlich die Partnerschaft zwischen meinem Label Musze und BMG verkünden durfte und bei den diesjährigen Soul Train Awards der Legend Award auf mich wartet, freue ich mich jetzt riesig, die neue Single zu veröffentlichen und damit einen ersten Vorgeschmack des kommenden NIGHT-Albums zu präsentieren“, kommentierte Maxwell, der schon vor 25 Jahren sein gefeiertes Debütalbum veröffentlichte.

Die erste Single „Off“ trägt ganz klar seine Handschrift und macht sofort Lust aufs letzte Kapitel der Trilogie, wenn der 48-Jährige auf verführerische Vibes setzt und seine unverkennbare Stimme über der lässigen Produktion von Hod David ausbreitet. Hod David zeichnet seit geraumer Zeit für die berauschenden Arrangements des R&B/Soul-Neudenkers verantwortlich.

MOUNT, Sound Factory & JUSTN X - Higher Love

MOUNT, Sound Factory & JUSTN X – Higher Love

Nach dem Dance-Smasher „Boom Boom“ im Zusammenspiel mit Alessia Labate erscheint mit „Higher Love“ nun die zweite Single von MOUNT auf RCA.

MOUNT, Sound Factory & JUSTN X - Higher Love
MOUNT, Sound Factory & JUSTN X – Higher Love

Der österreichische Producer wurde mit der Veröffentlichung mehrerer Remixe und Originals bekannt, die zusammen bis dato bemerkenswerte 100 Millionen Streams erzielen konnten. Mit offiziellen Remixen von 83, Broods, Tom Odel, MilkyChance und Filous hat er innerhalb weniger Monate vier HypeMachine-Top5-Spots erklommen. „Something Good“, MOUNTs erster Original-Track, debütierte auf Platz 10 der Shazam UK Charts und wurde seit seiner Veröffentlichung mehr als 35 Millionen Mal gestreamt. Es wurde von niemand anderem als Pete Tong als der essentielle neue Track auf BBC Radio1 vorgestellt und anschließend in die A-Playliste von BBC Radio1 aufgenommen.

Mit „Higher Love“ taucht MOUNT nun in deepere Dance-Pop-Gefilde ein. Das erste Demo zur Nummer entstand mit seinem Kumpel und SIN-Producer Marvin. Anschließend wanderte das Layout zu JUSTN X, der sich an Lyrics und Vocals setzte. Für den Feinschliff konnte MOUNT schließlich Raffi von der Sound Factory überzeugen, der vor allem für seine außergewöhnlichen Sounddesign Skills bekannt ist.