Schlagwort-Archive: CD

WILLY WILLIAM La La La

WILLY WILLIAM La La La

Der französische, mit Gold und Platin ausgezeichnete Künstler Willy William gibt dem Genre Urban Pop eine neue Bedeutung.

Er darf sich mit Recht Autor, Composer, Producer, DJ und Sänger nennen.
Er ist der meist-Shazamte Artist in Frankreich sowie der fünft-meist-Shazamte Künstler weltweit.
Er erlangte Berühmtheit, als Teil des Collectif Métissé.

Den ersten Solo-Chart Hit außerhalb Frankreichs landete er 2015 mit dem Song „Ego“, der unter anderem Platz 18 in Italien und Platz 4 in den Niederlanden erreichte.
Im Sommer 2017 veröffentlichte er zusammen mit J. Balvin einen Remix seines französischsprachigen Liedes „Voodoo Song“.
Der Track „Mi Gente“ ist mit über 697 Mio. Streams auf Spotify und 1,9 Milliarden Views auf YouTube ein weltweiter Charterfolg.

WILLY WILLIAM La La La
WILLY WILLIAM La La La
Mit seinem neuen Track „La La La“ bringt er einen neuen Sommerhit auf den Markt, die 126 bpm lassen die Tanzfläche beben.
Da sind wir uns sicher – La La La!

Willy William – La La La (Official Music Video)

Produkte von Amazon.de

Good N8 vs. Famoe - Like Jonny Däpp

Good N8 vs Famoe – Like Jonny Däpp

Die deutschsprachige Party-Version von ‘Jonny Däpp’ kann bereits über 25 Mio. Streams vorweisen.

Good N8 vs. Famoe - Like Jonny Däpp
Good N8 vs. Famoe – Like Jonny Däpp
Good N8 vs Famoe gehen nun mit der internationalen ‘Like Jonny Däpp’ Version an den Start und werden mit Sicherheit für volle Dancefloors sorgen.

Good N8 vs Famoe – Like Jonny Däpp (Official Video HD)

Produkte von Amazon.de

LOVRA – My Beat

Die Suche nach Individualität, einer berauschenden Mischung aus lässigen Tunes und einer Brise der vergangenen Jahrzehnte führt uns direkt zur Musik einer talentierten, jungen deutschen Künstlerin – LOVRA. Bürgerlich Laura.

LOVRA - My Beat
LOVRA – My Beat
Schon in früher Kindheit entdeckte Laura ihre Liebe zur Musik und es machte sich bald ein ausgeprägtes Rhythmusgefühl sowie die Affinität zur Kreativität bemerkbar. Daher entschied sich die gebürtige Hessin für ein Designstudium. Nach ihrem Studium zog sie nach Berlin. Den Umzug bezeichnet sie selbst als eine der besten Entscheidungen ihres Lebens. Im Epizentrum künstlerischer Freiheit fand sie neue Impulse und Ideen für ihre Musik.

Ihre Musik fasziniert heute durch die Kombination aus 80er und 90er Jahre-Einflüssen mit modernen Melodien sowie groovigen House Tunes, markanten Vocals und tanzbaren Beats, wodurch LOVRA einen eigenen unverwechselbaren Sound kreiert. LOVRAs DJ Sets sind weltweit sehr gefragt. Seit drei Jahren ist sie Resident-DJane bei den Ministry of Sound Tours und legt für diese in trendigen Städten rund um die Welt auf.

Ajay Mathur Video “Little Boat”

Ajay Mathur veröffentlicht am 10. August 2018 den Titelsong seines neuesten Albums Little Boat zusammen mit einem künstlerischen Video.

Ajay Mathur – Little Boat
Ajay Mathur – Little Boat
Der Song ist eindringlich, geheimnisvoll und „hat etwas so faszinierendes an sich, dass man ihm einfach immer wieder hören will“ (Amazon review). Little Boat hat „eine schöne Melodie, die sowohl entspannend wirkt als auch der Aufmerksamkeit der Zuhörer beherrscht“, wie Liz vom Kunst- und Lifestyle-Magazin ARTpublika präzise ausdrückt. Wie My Nguyen von Celebrity Café schreibt, schnappt sich Little Boat mit seiner „tollen psychedelischen Gitarren Stimmung und dem spannenden und elektrischen Sound“ die Aufmerksamkeit der Zuhörer und nimmt Sie mit auf eine spannende Reise durch seine reiche Klanglandschaft.

Wie Kath Galasso vom Onstage Magazine betont, ist „Little Boat, wie viele der Songs auf dem Album, ein Song von Resilienz“. Little Boat, das von Ajay’s eigenen Lebenserfahrungen inspiriert ist, erzählt von Hoffnung und Trotzhandlung, über sich hinauswachsen und stärker werden angesichts aller Widrigkeiten und entgegen aller Wahrscheinlichkeit, über das Zurückspringen nachdem man durch schwierige Situationen gegangen ist und auf die andere Seite stärker, klüger und besser herauskommt.

DOYLE BRAMHALL II - Credit: Alysse Gafkjen

Doyle Bramhall II „Shades“

Was hat Doyle Bramhall II nur an sich, dass die berühmtesten Musiker sich um eine Zusammenarbeit mit ihm reißen? Seit 2000 sind Eric Clapton und er auf der Bühne und im Studio ein unzertrennliches Team und auch andere Größen wie Roger Waters, T-Bone Burnett, Elton John, Gregg Allmann, Allen Toussaint, Sheryl Crow, Billy Preston, Dr. John, Michael McDonald, Erykah Badu, Questlove oder Meshell Ndegeocello schätzen das Talent des einzigartigen Gitarristen, Singer Songwriters und Produzenten.

Was ist das Besondere an diesem dynamischen, facettenreichen Künstler, der als Linkshänder seine Gitarre verkehrt herum spielt? Was macht ihn zur ersten Wahl von Musikstars der verschiedensten modernen Genres?

„Ich weiß nicht, ob ich das beantworten kann.“, lächelt der 49-jährige etwas verlegen. „Ohne überheblich wirken zu wollen, kann ich sagen, dass ich in meinem Leben einfach sehr viel Glück hatte. Eine musikalische Erfahrung folgte der nächsten und im Laufe der Zeit konnte ich mit so vielen Leuten arbeiten, die ich bewundere und die mich inspiriert haben. Vielleicht liegt es daran, dass ich immer tief in den Geist des anderen eintauche. Ich möchte mein Gegenüber verstehen, wissen woher er oder sie kommt und was sein Ziel ist.“ Er lacht und fügt hinzu: „Niemand hat es mir bisher gesagt.“

Hangmans Chair by Andy Ford

Hangman’s Chair „Banlieue Triste“

Hangman’s Chair veröffentlichen am 28. September 2018 ihr neues Studioalbum „Banlieue Triste“.

Hangmans Chair by Andy Ford
Hangmans Chair by Andy Ford
Es ist das fünfte Album der Pariser Doom- und Stoner-Band und das erste bei der Plattenfirma Spinefarm Records. Ebenfalls im September werden Hangman’s Chair beim Reeperbahn Festival in Hamburg live zu sehen sein.

Wildnis, Isolation in der Natur oder Fantasy-Kitsch sind immer wiederkehrende Motive von Doom und seinen Spielarten. Die Pariser Gruppe Hangman’s Chair findet in der Einsamkeit und Anonymität des urbanen Lebens einen völlig anderen, realistischeren Ansatz. Das macht das Quartett so einzigartig. Ursprünglich als Hardcore-Band gegründet, blicken Hangman’s Chair bereits auf vier Alben zurück, die ihnen den Status des Aushängeschildes schlechthin für Doom und Stoner Rock „made in France“ einbrachten.

Hangman’s Chair – Naïve (Musikvideo)

Inhaltlich ging es auf den vergangenen Alben der Band schon immer um düstere Themen. Ging man bisher jedoch eher auf textlicher Ebene metaphorisch zu Werke, werden die Dinge auf „Banlieue Triste“ konkret benannt. Auf dem Song „04/09/16“ geht es beispielsweise um die Drogenprobleme eines Bandmitglieds, die am besagten Datum in einer Überdosis gipfelten. Der Songtitel „Sidi Bel Abbes“ bezieht sich auf die algerische Stadt, aus der der bei einem Unfall vor einigen Jahren ums Leben gekommene Gitarrist der Band, Sid-Ahmed Azzouni, stammt.

VARIOUS ARTISTS – KONTOR SUMMER JAM 2018

VARIOUS ARTISTS – KONTOR SUMMER JAM 2018

Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands Nr. 1 DJ-Mix Compilation und die „Kontor House Of House“ schaffte auch schon den Sprung auf Platz 2 der hiesigen Compilation Charts.

VARIOUS ARTISTS – KONTOR SUMMER JAM 2018
Kontor Summer Jam 2018: Der ideale Sound bei den sommerlichen Temperaturen

Passend zum Sommer erscheint nun die mittlerweile sechste Ausgabe der „Kontor – Summer Jam“.

Die letzte Ausgaben kletterte bis auf Platz 3 der Charts! Auf insgesamt 3CDs gibt es wieder die aktuellsten Dance Hits, sowie exklusive Tracks und die größten Sommer Dance Klassiker der letzten Jahre. Das Ergebnis ist vier Stunden „upfront“ Clubsound, der so auf keiner anderen Compilation zu finden ist.

Various Artists ’’Kontor Summer Jam 2018’’
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 10.08.2018
Format: 3 CD-Set & Download (Compilation)

Tracklist:

Behemoth - Credits: Grzegorz Gołębiowski

Behemoth neues Album „I Loved You At Your Darkest“

Die Gruppe Behemoth kündigt ihr neues Album „I Loved You At Your Darkest“ für den 05. Oktober 2018 an. Die Platte erscheint bei Nuclear Blast.

Behemoth - Credits: Grzegorz Gołębiowski
Behemoth – Credits: Grzegorz Gołębiowski
Schon heute veröffentlicht die Band um Mastermind Nergal daraus den Song „God = Dog“ mitsamt Musikvideo. Im Januar sind Behemoth in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Im Vorprogramm sind At The Gates und Wolves In The Throne Room zu sehen.

„It doesn’t get more blasphemous than this“ – wenn Nergal derlei Sätze zu Protokoll gibt, hat man sein schelmisches Grinsen gleich bildlich vor sich. Der Kopf der schlauen wie kompromisslosen polnischen Black Metal-Band Behemoth weiß genau welche Knöpfe er zu drücken hat. Egal ob bei den Metal- und Behemoth-Fans, die sehnsüchtig auf den Nachfolger des Albums „The Satanist“ von 2014 warten. Ein Album, das nicht wenigen schon heute als Klassiker des Genres gilt. Oder aber bei seinen ewigen Widersachern: der erzkonservativen polnischen Regierung sowie den Kirchenvertretern, Moralaposteln und Gralshütern des katholischen Glaubens, die ihm vor einigen Jahren fast eine Gefängnisstrafe einbrachten, weil er auf der Bühne eine Bibel zerrissen hat. Und Nergal tut das auf dem mittlerweile elften Studioalbum von Behemoth mit einer ungeheuren Leidenschaft und Raffinesse. „I Loved You At Your Darkest“ ist ein enorm komplexes und dynamisches Album geworden. Radikal, extrem und doch nah an der Perfektion. Einen ersten Vorgeschmack gibt der Song „God = Dog“. Das Musikvideo ist hier zu sehen:

Beach Sessions 2018 erscheint am 10. 08. als limitierte CD-Auflage sowie als Download-Edition.

Milk & Sugar – Beach Sessions 2018

Die Tage sind länger, die Hosen und Röcke kürzer, die Temperaturen extrem angenehm.

 Beach Sessions 2018 erscheint am 10. 08. als limitierte CD-Auflage sowie als Download-Edition.

Beach Sessions 2018 erscheint am 10. 08. als limitierte CD-Auflage sowie als Download-Edition.
Es ist Sommer, und mit dem richtigen Soundtrack bleibt die schönste Zeit des Jahres noch lange in guter Erinnerung. Die neue „Beach Sessions“-Compilation von Milk & Sugar liefert alles, was es dafür braucht.

Entspannt an den Strand oder enthusiastisch zur Pool Party? In zwei Mixen vereinen Milk & Sugar die vielfältigen Gefühle des Sommers zu musikalischen Mixperlen. Für eklektische Momente sorgen die Produktionen von Artists wie Purple Disco Machine, Miguel Campbell, Tube & Berger und Milk & Sugar selbst, die mit feinstem House eine Menge positive Emotionen freisetzen.

Groovig gechillt gehen es unter anderem Afterlife, Acid Pauli, James Bright und Röyksopp an und liefern in Kombination einen warmen Mix für entspannte Stunden unter freiem Himmel.

Beach Sessions 2018 erscheint am 10. 08. als limitierte CD-Auflage sowie als Download-Edition.

Armin van Buuren – Blah Blah Blah

Nachdem Armin van Buuren mit seinem Track „Great Spirit (feat. Vini Vici & Hilight Tribe)“ weltweit die gesamte Psy-Trance-Szene begeistern konnte, war es sei nur eine Frage der Zeit, bis der fünffache #1 DJ der Welt uns seine Follow-Up Single präsentieren würde.

Armin van Buuren - Blah Blah Blah
Armin van Buuren – Blah Blah Blah
Mit der neuen Single „Blah Blah Blah“ ist es nun endlich soweit.

Das Intro mit den kultigen Lyrics und rhythmisch rollende Kick-Bass-Combos haben „Blah Blah Blah“, seit der Premiere auf dem Ultra Music Festival 2018 in Miami, einen Ruf als Main Stage Dauerbrenner eingebracht.

Auf die Frage nach der Inspiration für seine zweite, vernichtend starke Psy-Trance-Melodie antwortete Armin van Buuren: „Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah ‘Blah Blah Blah’ Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah. Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah Blah ‘Blah Blah Blah’ Blah Blah Blah Blah.“

Armin van Buuren – Blah Blah Blah (Lyric Video):

AntiFlag - Credits: Jake Stark

Anti-Flag – The Debate Is Over (If You Want It)

Es ist noch kein Jahr her: am 03. November 2017 veröffentlichten Anti-Flag aus Pittsburgh in Pennsylvania das zweite Album ihrer „American“-Serie, „American Fall“.

AntiFlag - Credits: Jake Stark
AntiFlag – Credits: Jake Stark
Begonnen hat die Band diesen Zyklus mit dem 2015er Studioalbum „American Spring“. Am 28. September wird die Politpunk-Band die Reihe mit dem Album „American Reckoning“ fortsetzen. Anti-Flag nahmen für dieses Album einige Songs der letzten beiden Studiowerke im akustischen Gewand neu auf.

Zusätzlich dazu covert die Band auf „American Reckoning“ Songs von John Lennon, Buffalo Springfield und Cheap Trick.

Anti-Flag – The Debate Is Over (If You Want It) (Akustikversion, Musikvideo)

Ein Video zur Akustikversion des protestischen Klimawandel-Songs „The Debate Is Over (If You Want It)“ haben Anti-Flag heute bereits veröffentlicht. Im Oktober tourt die US-Band durch Österreich und Deutschland. Die Daten:

11.10.2018 AT-Wien, Flex
12.10.2018 AT- Wels, Alter Schlachthof
13.10.2018 AT-Salzburg, Rockhouse
16.10.2018 Hannover, Pavillon
18.10.2018 Berlin, SO36
19.10.2018 Hamburg, Fabrik
20.10.2018 Köln, Live Music Hall
21.10.2018 Stuttgart, Longhorn
23.10.2018 München, Backstage Werk
25.10.2018 Saarbrücken, Garage
28.10.2018 Wiesbaden, Schlachthof (ANTIfest)

SHVPES - Credit: EllieMitchell

Shvpes – Calloused Hands

Während der weltberühmte Vater Bruce Dickinson mit seiner legendären Metal-Band Iron Maiden und der vor einigen Monaten erschienenen Autobiografie „What Does This Button Do?“ seinen – ja, wievielten Frühling eigentlich? – erlebt, bläst Sohnemann Griffin mit seiner Band Shvpes und dem neuen Studioalbum „Greater Than“, das die Band heute für den 09. November 2018 ankündigt, zur Attacke. Die neue Single, „Calloused Hands“, erscheint bereits heute samt Musikvideo.

SHVPES - Credit: EllieMitchell
SHVPES – Credit: EllieMitchell
Das im Treehouse Studio in England mit Produzent Jim Pindner aufgenommene neue Album versucht Metal, Alternative Rock und Hiphop-Elemente zu vereinen. „Es fühlt sich recht mutig an, was wir da erschaffen haben“, gibt Griffin Dickinson selbstbewusst zu Protokoll. „Ich mache mir keinen Kopf, ob Leute angepisst sein könnten. Viele werden die neue Platte lieben. So oder so: take it or leave it“.

SHVPES – Calloused Hands

Als Gastmusiker konnten Shvpes für einen Song Matthew Heafy von der amerikanischen Metal-Band Trivium gewinnen. Die Gruppe gilt als großer Einfluss auf das Schaffen von Shvpes. „Greater Than“ von Shvpes erscheint am 09. November 2018.

Produkte von Amazon.de

CLUESO Handgepäck I

Am 24. August 2018 erscheint mit “Handgepäck I“ das neue und achte Studioalbum von CLUESO. Es enthält 18 Songs, die der Songschreiber über viele Jahre verteilt auf seinen zahlreichen Reisen schrieb und aufnahm, und ist die ergreifendste & intensivste Musik, die er bislang veröffentlicht hat.

Immer unterwegs, ständig unter Strom: Das ist der Eindruck, den CLUESO auf den ersten Blick vermittelt. In den vergangenen 20 Jahren wurde der Erfurter auf organische Weise immer erfolgreicher, ohne seine musikalische Vision dabei je außer Acht zu lassen. Der vorläufige Höhepunkt dieser Entwicklung war das Album “Stadtrandlichter“, (VÖ 2014), mit dem er erstmals Platz #1 der deutschen Charts erreichte. 2016 folgte ein sehr viel puristischeres Album, das er passenderweise “Neuanfang“ nannte, und ebenfalls direkt an der Charts-Spitze landete.

CLUESO hat viele Freunde und ist in beinahe allen Genres zu Hause: Er gab überall auf der Welt Konzerte, spielte mit Orchestern ebenso wie mit Jazz-Bands oder Hip-Hop-Crews. Und dennoch ist seine Musik sehr eigen, unverkennbar und das liegt vor allem an ihrem Kern: CLUESOs Stimme und sein akzentuiertes Gitarrenspiel. Insofern ist es ein großes Glück, dass er diesen Kern für “Handgepäck I“ so konsequent freigelegt hat, wie nie zuvor.

ZABRANA veröffentlicht Video „Habiba“

ZABRANA veröffentlicht am 27.07.2018 seine neue Single „Habiba“. Lorenzo Lukac alias ZABRANA ist gebürtiger Ingolstädter. Bereits mit 16 Jahren releaste er erste Tracks und Videos auf YouTube. Mit regionalem Erfolg. Mit den Dakhlaouis entstand die erste größere Zusammenarbeit „Lila500“. Mit dem Track erreichte ZABRANA weitaus mehr Leute und wurde auch über die Stadtgrenzen Ingolstadts bekannt.

ZABRANA VERÖFFENTLICHT VIDEO ZUR SOMMERSINGLE 'HABIBA' ++ NEUES ZABRANA ALBUM 'MONTANA STIL' ERSCHEINT AM 26.10.2018
ZABRANA VERÖFFENTLICHT VIDEO ZUR SOMMERSINGLE ‚HABIBA‘ ++ NEUES ZABRANA ALBUM ‚MONTANA STIL‘ ERSCHEINT AM 26.10.2018
ZABRANA ist ein fähiger Rapper mit Potential. Das hat er mit Tracks wie „Montana Stil“ oder „Lila 500“ bewiesen. Sein Rapstil ist dynamisch/aggressiv. Meist Straße aber auch nachdenklich, kritisch und provokant. „Habiba“ ist ein möglicher Sommerhit. In der Nummer geht es um orientalische Frauen, die den Künstlern den Kopf verdrehen. Jeder Rapper richtet einen Text an seine Habiba. Es ist eine Anbetung. Eine Liebeserklärung.

ZABRANA, der selbst kroatische Wurzeln hat, hat das Video zu „Habiba“ in Novalja, Kroatien gedreht. Ein Heimspiel sozusagen. „Den Kroatien-Trip und den Weg hin zum finalen Video haben wir fast mit Leichen gepflastert. Es war eine absolute Achterbahnfahrt. Chaos.“

ZABRANA feat. SEDA & AZZARI – HABIBA Video

Roger Stein - zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“

Roger Stein – zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“

Dies sind die drei Heimatpunkte des jungen derzeit in Berlin lebenden Autors und Musikers. Singer-Songwriter, Liedermacher, Kabarettist, Erzähler, Poet: Roger Stein ist vielseitig. Er schreibt nicht nur Texte und Musik selbst, sondern macht auch die Arrangements und Aufnahmen seiner Lieder im eigenen Studio.

Roger Stein - zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“
Roger Stein – zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“

Roger Stein wuchs nach dem Tod des Vaters als Einzelkind allein mit seiner Mutter auf. Er erhielt seit dem achten Lebensjahr eine klassische Klavierausbildung und studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Parallel dazu absolvierte er sowohl ein Studium der Theater- und Musikwissenschaft als auch der Germanistik an der Universität Wien und promovierte über “Das deutsche Dirnenlied”.

Roger Stein hat einen vielseitigen Weg zurückgelegt, der ihn von Germanistik & Theaterwissenschaft weg, zunächst als Sänger in Opernproduktionen verschlug, danach über die Musikalische Leitung bei verschiedenen Produktionen und diverse Kompositionen im Theater und Kabarettbereich schließlich bis zum Sprechgesang führte.

Seit einiger Zeit arbeitet und lebt er mit Sandra Kreisler zusammen, mit der gemeinsam das Musikprojekt WORTFRONT gegründet hat. Seit 2013 tourt er auch solo fleissig über die Bühnen der Republik. Manchmal allein am Flügel, manchmal mit Band.