Schlagwort-Archive: Video

Out now: The Chainsmokers - You Owe Me

The Chainsmokers „You Owe Me“

Die Chainsmokers-Hit- bzw. Release-Maschine läuft schon wieder auf Hochtouren: während ihr jüngster Song „Sick Boy“ aktuell noch unaufhörlich in den Charts klettert (aktuell: Platz 10 der Offiziellen Deutschen Singlecharts, Top 30 der Airplaycharts), legen Andrew Taggart und Alexander Pall mit „You Owe Me“ bereits den nächsten Track vor.

Out now: The Chainsmokers - You Owe Me
Out now: The Chainsmokers – You Owe Me

Die bisherige Chainsmokers-Erfolgsbilanz ist mehr als beeindruckend: ihre Songs wurden in den vergangenen 24 Monaten mehr als zehn Milliarden (!!) mal gestreamt und verzeichneten sechs Milliarden Videoviews.

Dazu kommen zwei Millionen verkaufte Tickets. Ihr Debütalbum „Memories…Do Not Open“ erreichte Platz eins der US Billboard Charts. Im vergangenen Jahr sorgte das Duo u.a. mit der Platinhitsingle „Something Just Like This” featuring Coldplay für Furore, die u.a. 14 Wochen in den Top Ten der Offiziellen Deutschen Singlecharts halten konnte und bis Platz vier kletterte.

Zuvor hatten sich bereits „Don’t Let Me Down“ (Platz sechs, Platinstatus), „Closer“ (Platz zwei, Dreifach-Gold) und „Paris“ (Platz zwei, Platin) in den deutschen Top Ten platzieren können. Das Album peakte in den Offiziellen Deutschen Singlecharts auf Platz elf.

DEBÜT-ALBUM der ACHT EIMER HÜHNERHERZEN - "s/t"kommt am 23. März 2018

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN – „s/t“

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN sind ein halbakkustisches Nylon-Saiten Trio mit den drei Musikstilen Powerviolence-Folk, Kakophonie und Bindungsangst.

DEBÜT-ALBUM der ACHT EIMER HÜHNERHERZEN - "s/t"kommt am 23. März 2018
DEBÜT-ALBUM der ACHT EIMER HÜHNERHERZEN – „s/t“kommt am 23. März 2018

Sie spielen Wandergitarren-Punk mit Fuzz-Driver für alle Heiter-Depressiven … und für alle anderen. Die 13 Songs auf dem Debut-Album des Kreuzberger Trios strotzen vor anarchistischer Unbekümmertheit.

Die Regeln von Punk, Folk und Songwritertum eiskalt ignorierend haben sie hier alles in einen Topf – nein – in einen Eimer geschmissen und kräftig durchgerührt und eine Platte geschaffen, auf der ein gutes und unverwechselbares Lied auf das Nächste folgt. Und das nicht nur in Dur.

Acht Eimer Hühnerherzen by Veruschka Bohn
Acht Eimer Hühnerherzen by Veruschka Bohn

LP mit DL-card, die ersten 500 ltd. coloured pink Vinyl , die CD kommt im Digipack.

Live in Berlin: „Mittelmass“

Das DEBÜT-ALBUM der ACHT EIMER HÜHNERHERZEN – „s/t“kommt am 23. März 2018
via Destiny Recs und Broken Silence / Finetunes – Destiny-178 CD / LP / digit.DL

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN auf FB:
www.facebook.com/AchtEimerHühnerherzen

Produkte von Amazon.de

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection”

’’Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection”

Deutschlands #1 Club Music Label kompiliert die ultimativen House Anthems 69 House Hymnen in drei exklusiven DJ-Mixen.

Deutschlands #1 Club Music Label KONTOR RECORS ist seit über 20 Jahren musikalisch am Puls der Zeit und immer on TOP OF THE CLUBS! Nach dem großen Erfolg der „Kontor Top Of The Clubs – The Best Of 20 Years“ Compilation zum 20jährigen Jubiläum von Kontor Records, präsentiert die TOP OF THE CLUBS Reihe nun 69 der größten House Hymnen in einem fetten 3 CD-Set. Exklusiv abgemischt in drei nonstop DJ-Mixen.

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs –  The Ultimate House Collection”
Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs –
The Ultimate House Collection”
Diese ultimative House Music Sammlung und musikalische Zeitreise ist ein MUST HAVE für alle Club Music Liebhaber, egal ob Teenager oder „Generation Golf“. Dabei kommen die 3 CDs im hochwertigen Digipak.

Minimix:

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection”
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 23.02.2018
Kat.-Nr.: 1068933KON
EAN-Code: 4250117689339
Format: 3 CD-Set (Compilation)

CASS – Album Release "Slower, Smaller, Happier" am 23.02.2018

CASS – Album Release „Slower, Smaller, Happier“

Für alle Liebhaber funkiger- und souliger Töne… „Slower, Smaller, Happier“ ist der Titel von CASS (a.k.a. Dirk Cassiers) erstem Soloalbum.

CASS – Album Release "Slower, Smaller, Happier" am 23.02.2018
CASS – Album Release „Slower, Smaller, Happier“ am 23.02.2018
Der Titel beschreibt, was Singen dem vielbeschäftigten Unternehmer bedeutet: Singen ist seine Pause, sein Yin zum Yang, oder das Yang zum Yin?

Ein Unternehmer, ein Künstler & Familienmensch – das ist CASS.

“Singing or running my business, to me is all about having an ‘impact’. An impact on the business of a client or on an audience. That’s what makes me tick!”

Aber nicht nur der erfolgreiche Unternehmer macht Dirk Cassiers aus: auch die Musik liegt ihm in den Genen! Mit jungen 16 Jahren performt er mit seinem Bruder Jo in einer Simon & Garfunkel Coverband in Jugendzentren und auf kleineren Veranstaltungen. Diese musikalische Ader haben die beiden Cassiers Brüder wohl von ihrer Großmutter, Maria Govaers, einer ehemaligen Opernsängerin, geerbt.

Ayreon veröffentlichen „Ayreon Universe – Best of Ayreon live“

Liebhabern von Progressive Rock und Progressive Metal muss man Arjen Anthony Lucassen nicht groß vorstellen.

Seit mehr als 20 Jahren veröffentlicht der Multiinstrumentalist aus den Niederlanden unter dem Projektnamen Ayreon höchst aufwändig produzierte Konzeptalben mit verzwackten Storylines, auf denen er – für gewöhnlich von namhaften Gästen begleitet – gewaltige Kathedralen aus Klang errichtet. 2017 erschien sein SciFi-Epos „The Source”, es geriet zum bisher größten Ayreon-Erfolg.

Lucassen liebt derlei Megaprojekte über alles – wenn er sie plant und realisiert, lässt er sich von nichts und niemandem bange machen. Nur eines ruft bei dem über zwei Meter messenden, 56-jährigen Hünen seit jeher unweigerlich Fracksausen hervor: Liveauftritte vor großem Publikum. Sie machen ihn nervös, deshalb meidet er sie gerne. Sein Lampenfieber sei übermächtig, sagt Lucassen selbst, und die daraus resultierenden Panikattacken vor Konzerten wären schwer zu bändigen. Kaum zu glauben, aber wahr.

Dementsprechend dünn gesät sind Auftritte wie jene denkwürdigen Shows, die im September letzten Jahres an drei aufeinander folgenden Abenden in Tilburg über die Bühne gingen, wohl auch deshalb waren sämtliche 9.000 erhältlichen Tickets binnen eines Tages vergriffen. Lucassen traute sich vor heimischer Kulisse dann tatsächlich, und die aus aller Welt angereisten Fans bekamen bei einem Parforceritt durch die gesamte Ayreon-Historie ein gewaltiges Progrock-Spektakel geboten, an das sie sich wohl noch lange erinnern werden.

Kontor Festival Saison 2018 – The Beginning

Kontor Festival Saison 2018 – The Beginning

Die Festival Saison 2018 steht vor ihrem Beginn!Unzählige Dance Jünger werden wieder von Festival zu Festival pilgern, um ihre Star DJ Elite live zu erleben, Beats und Bässe aufzusaugen und dabei einen ganz speziellen Spirit zu erleben.

Kontor Festival Saison 2018 – The Beginning
Kontor Festival Saison 2018 – The Beginning
Tomorrowland, Ultra Music Festival, Parookaville, Airbeat-One, World Club Dome, Defqon.1 um nur einige zu nennen, werden bereits Monate zuvor wieder restlos ausverkauft sein.

KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2018 – THE BEGINNING enthält alle Hymnen der der kommenden Festival Saison, in den derzeit angesagtesten Genres EDM, Trance/Psy-Trance und Hardstyle. Vollgepackt mit den Hits & Mixes der weltweit größten DJs, u.a. von: Martin Garrix, Armin van Buuren, Tiësto, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Marshmello, Axwell, Don Diablo, Afrojack, Showtek, Wildstylez und vielen mehr.

Minimix:

V.A. – Kontor Festival Sounds 2018 – The Beginning

VÖ: 02.02.2018
Label: Kontor Records
Format: 3CD
EAN: 4250117690311
Artikelnummer: 1069031KON LC02182

RON - Video Premiere und Single Veröffentlichung von "Sonne digital (The sun always shines on TV)"

RON – Video Premiere „Sonne digital (The sun always shines on TV)“

Drei Jungs, drei Buchstaben, ein Hit! 33 Jahre nach dem Release des Originals bekommen RON von a-ha die Genehmigung und legen mit „Sonne digital“ ein Elektropop Cover von „The sun always shines on TV“ vor.

RON - Video Premiere und Single Veröffentlichung von "Sonne digital (The sun always shines on TV)"
RON – Video Premiere und Single Veröffentlichung von „Sonne digital (The sun always shines on TV)“
Der Sound der 80er verwandelt sich in zeitgemäß beatstarke Elektronik und so stellen RON das tanzbare Kontrastprogramm zum Akustik-Album, das a-ha zeitgleich veröffentlichen.

Doch auch der Inhalt des Titels ist zeitgemäß übersetzt: Wurde im Original thematisch die Macht des Fernsehens verarbeitet und die Art und Weise, wie die Medien das Leben darstellen, so erscheint mit dem neuen Text der deutschsprachigen Strophen eine metaphorische Abrechnung mit der modernen, digitalen Social Media Gesellschaft. Die Macht des Fernsehens ist ins Internet gewandert, in dem man nun als User selbst seine virtuelle Wirklichkeit durch die fiktive Version seines „öffentlichen Ichs“ im Kampf um Aufmerksamkeit und Erfüllung mit gestaltet, wie im Musikvideo in pixeliger Bildsprache visualisiert.

Wenn es bei RON 2018 also heißt, sein „namenloses Ego schreit im digitalen Lärm von Worten ohne Sprache“, bekommt der Satz „the sun always shines on TV“ eine völlig neue alte Bedeutung.

Juse Ju veröffentlicht neues Album „Shibuya Crossing“

Der Berliner Rapper Juse Ju ist aus der deutschen Indie-Rapszene schon nicht mehr wegzudenken. Mit „Shibuya Crossing“ erscheint am 16. März 2018 nun Juse Jus erstes richtiges Album. Die Single „7Eleven“ zusammen mit seinen beiden Freunden Fatoni und Edgar Wasser ist bereits erschienen.

1989: In einem kleinen, grünen Holzhaus in Tokio sitzt ein sechsjähriger aus Süddeutschland und hört zum ersten Mal in seinem Leben Public Enemy. Aufgelegt von seinem großen Bruder auf dessen Billig-Plattentellern im gemeinsamen 12qm Kinderzimmer. Schnitt. 29 Jahre später ist dieser Junge aka Juse Ju selbst eine Größe in der deutschen Indie-Rapszene. Am 16. März erscheint Juse Jus neues Album „Shibuya Crossing“.

Das Album ist benannt nach der berühmten Kreuzung im Zentrum Tokios – dem Times Square Japans. Bis heute ein Sehnsuchtsort in Juses Biographie. Eine Lebensgeschichte, wie sie nur die Globalisierung schreiben kann. Die coming-of-age Story eines Weltenbummlers, den der Job des Vaters in die Hochhausschluchten fernöstlicher Metropolen, die Einöde der Schwäbischen Provinz und die Zerrissenheit der amerikanisch-mexikanischen Grenzstadt El Paso führt. Ein Leben zwischen Umzugkartons und Neuanfängen. Nirgends bleibt die Familie länger als sechs Jahre am Stück. Die einzige Konstante bleibt der Soundtrack: HipHop und Rap.

Armin van Buuren - ®Rahi Rezvani 2017

Armin van Buuren feat. Conrad Sewell – Sex, Love & Water

Ob beim Ultra Music Festival in Miami oder beim Tomorrowland in Belgien, Armin van Buuren ist immer einer der Main-Acts auf den größten Elektro-Festivals der Welt.

Er gehört seit Jahren zu den weltweit erfolgreichsten DJs und Produzenten. Nicht umsonst ist er mittlerweile fünfmal von der britischen Zeitschrift „DJ Mag“ zum besten DJ der Welt gewählt worden. Seine eigene Radiosendung „A State Of Trance“ hören wöchentlich mehr als 40 Millionen Menschen.

Für seine neue Single „Sex, Love & Water“ hat sich der sympathische Niederländer mit dem britisch-australischen Popsänger Conrad Sewell (bekannt durch seinen Gesang in Kygos Single „Firestone“) zusammengetan. Dieser hat nicht nur erfolgreich mit Kygo oder Avicii zusammengearbeitet, sondern war nebenbei auch Tour-Support bei Ed Sheeran und Maroon 5. In seiner Heimat Australien ist Conrad Sewell längst kein Unbekannter mehr, so landete seine Single „Start Again“ auf #1 der australischen Charts.

Armin van Buuren - ®Rahi Rezvani 2017
Armin van Buuren – ®Rahi Rezvani 2017
Dementsprechend groß sind die Erwartungen an die gemeinsame Kollaboration von Armin van Buuren und Conrad Sewell. Diese werden bei „Sex, Love & Water“ nicht nur erfüllt, sondern mehr als übertroffen. Das liegt zum einen an der unverwechselbaren Stimme von Conrad Sewell und zum anderen daran, dass die Nummer alles hat, was ein Hit benötigt: Sie geht nach vorne, ist dancig und ein absoluter Ohrwurm.

Video „IMMERFORT“ – DIE SKEPTIKER

„Immerfort“ – Abschiednehmen von einem geliebten Menschen mit der Gewissheit, dass ein Abschnitt des eigenen Lebens unwiederbringlich der Vergangenheit angehört – dargestellt von dem Berliner Theaterschauspieler Alfons Kujat.

Die Skeptiker „Immerfort“ mit Alfons Kujat

Der schmerzvollste Moment in diesem Prozess kann manchmal eine einzelne Erinnerung sein, doch genau diese Erinnerung hilft auch bei der Linderung. Durch Kujats optische und physische Präsenz soll hier die wichtige Ur-Erkenntnis visualisiert werden, dass Trauer in erster Linie ein Gefühl ist und ganz gewiss kein peinliches.

Gedreht in der Punk- und Gegenkultur-Legende SUPAMOLLI / Berlin-Friedrichshain und in der Altbuchhandlung „Handbestand“,  Regie und Kamera von Class Vorhoff (mit Peter Maibach)

Produkte von Amazon.de

Saxon – Zweite SINGLE und VIDEO ‘THEY PLAYED ROCK AND ROLL’

Saxon veröffentlichen die zweite Single und ihr Video ‘They Played Rock And Roll’ vom neuen Album ‘Thunderbolt’, das am 02.Februar 2018 veröffentlicht wird!

Das Lied erzählt die Geschichte der allerersten Tour, die Saxon zusammen mit Motörhead im Jahr 1979 gemacht haben. „Ich wollte das Gefühl festhalten, wie es 79/80 für uns und Motörhead war als die musikalische Revolution der 80iger begann“, sagt Biff Byford.

Video ‘They Played Rock And Roll’ watch here:

Thunderbolt Track Listing:

Olympus Rising
Thunderbolt
The Secret of Flight
Nosferatu (The Vampires Waltz)
They Played Rock and Roll
Predator
Sons of Odin
Sniper
A Wizard’s Tale
Speed Merchants
Roadie’sSong
Nosferatu(RawVersion)

Thunderbolt 2018 European Tour – Part 1:
Mittwoch, Februar 28 – Germany, Saarbruecken Garage
Donnerstag, März 1 – Germany, Hannover Capitol
Freitag,März 2 – Germany, Frankfurt Batschkapp
Samstag, März 3 – Germany, Dresden Schlachthof

www.saxon747.com

Produkte von Amazon.de

BRDIGUNG – neue Single/ Video “Die Hände hoch“… ein Statement!

Nach der ersten Single Veröffentlichung “Alles Anders“ aus dem neuen Album “Zeitzünder“ (VÖ 02.02.2018) legen BRDIGUNG jetzt nach.

Die neue Single/ Video “Die Hände hoch“ ist nicht nur ein Song, es ist ein Statement! „Dein fetter Job in der Bank ist nichts wert, wenn niemand an der Kasse sitzt. Und wenn du eines Tages merkst, dass all das materielle Zeug nur Fassade ist… dann ist es oftmals zu spät und du gehst unter.

Dieser Song ist für euch: In den Pflegeberufen! An den Kassen! Auf den Baustellen! In den Kindergärten! Auf den Straßen! Und jetzt macht die Hände hoch! Ihr seid es wert!“

Video Premiere “Die Hände hoch“:

“Zeitzünder“ ist kein typisches BRDIGUNG Album. Metallischer Punkrock, Salz in den Wunden, mal ernst mal nachdenklich, mal an den Grenzen des guten Geschmacks: Auf ihrem mittlerweile sechsten Studioalbum zeigen sich die vier Jungs aus Kempen am Niederrhein mehr denn je energiegeladen, experimentierfreudig und vor allem hungrig 15 neue Songs, die einen Querschnitt durch das Leben zeichnen, bevor ein epochales Outro zurück in die Gegenwart trägt.

TERRORGRUPPE – „Gestorben auf dem Weg zur Arbeit“

Der vierte(?) Videoclip zum Live-Doppelalbum SUPERBLECHDOSE wurde gleichzeitig auch ein Trailer für die Konzertreise „TERRORGRUPPE spielt BlechdoseN TOUR 2018“ (sic!) im Februar, mit einer bunten Setlist aus den besten Songs der Bandgeschichte von 1993 bis 2017 – ein verstörender Mix aus Punk, Trash, Politik, Pop, Schrägness, Subversion, Entertainment und Pietätlosigkeit…

Wie bei fast allen Liedern der Terrorgruppe kommt auch „Gestorben auf dem Weg zur Arbeit“ als eine eher doppelbödige Angelegenheit auf mindestens zwei (widersprüchlichen) Ebenen daher: Einerseits hören wir hier DIE Hymne für Entschleunigung und genussvolle Faulheit und gegen Stress oder hündische Hast – andererseits ist der Track einer der Schnellsten der ganzen Bandgeschichte überhaupt, in den Strophen überschlägt sich MC Motherfucker mit dem Herausspucken der Silben und die Instrumente erreichen eine Fliessband-Geschwindigkeit von mindestens 120 AWpM („Akkordwechsel pro Minute“).

Terrorgruppe – Gestorben auf dem Weg zur Arbeit (hochoffizielles Live-Video)

Dropkick Murphys + Special Guest + Opener am 10.08.2018 / Schlossgarten Open Air 2018

Das Schlossgarten Open Air blickt auf drei erfolgreiche Jahre mit hochkarätigen Künstler zurück und ist mittlerweile ein fest etabliertes Festival im Herzen von Osnabrück.

Jährlich begeistert das Festival über 20.000 Besucher aus der Region und überzeugt mit seinem einzigartigen Charme im Schlossgarten und der gemütlichen Flaniermeile mit regionalen Partnern. Dieses Jahr ist der Rock dran und erstmals ist eine international gefragte Band aus den USA beim Open Air mit dabei: DROPKICK MURPHYS aus Boston verbinden seit über 20 Jahren erfolgreich Folkmusik mit deftigem Punk.

Die Dropkick Murphys sind die irischste aller amerikanischen Punkbands.

Das ist kein Wunder, kommen die Jungs doch aus Boston, wo der St. Patrick’s Day bis heute einer der höchsten Feiertage im Jahreslauf ist. Seit gut zwei Dekaden verbinden sie das Beste der Alten und der Neuen Welt.

Zumindest das Beste aus Punk, Hardcore, Irish Folk und dem gezielten Einsatz von typisch irischem Feuerwasser. Mit ihren illustren Instrumenten – den klassischen Instrumenten Gitarre, Bass, Schlagzeug stehen das Akkordeon, die Tin Whistle, die Mandoline und früher sogar mal der Dudelsack gegenüber – liegt ihnen die europäische Tradition genauso am Herzen wie ihre amerikanischen Wurzeln.

COMEDIAN FAISAL KAWUSI GOES DVD

Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen der Republik.

Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy Schwergewicht, jeden Tag umkreisen:

„Ist das sein Bauch oder ein Bombengürtel?“ ist eine der Standardfragen, die sich die Menschen stellen. „Ich bin 1,90 groß und wiege 85 Kilo!“ – das kauft ihm keiner ab.

„Als dicker Mensch hast du gar keine Vorteile. Ok, einen Vorteil: Beim Baden brauchst du nicht so viel Wasser. Ein Glas reicht.“.

Beim Küssen in den Mund gerülpst – 20 Fakten über Faisal Kawusi

Ein verrücktes Elternhaus, schizophrene Geschwister und der niemals enden wollende Weg als Singlemann machen dem 24-jährigen Pfundskerl zu schaffen. „Für alle die denken ich sei ein jämmerlicher Single, das ist nicht wahr! Ich hab schon mal eine Freundin gehabt…und die wusste davon!“.

Faisal ist u.a. Gewinner des Mannheimer Comedy Cups 2014 und Constantin Preisträger 2014. Er ist bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash, TV Total, 1Live Comedy-Nacht XXL, Genial daneben, u.v.m. sowie natürlich seine unvergessene Performance bei RTLs „Let’s Dance“.