Biff Byford – Legendärer Saxon Frontmann Video SCHOOL OF HARD KNOCKS

Saxon Frontmann Biff Byford veröffentlicht brandneu das offizielle Video zu “School Of Hard Knocks”.

Biff Byford - der legendäre Saxon Frontmann veröffentlicht sein erstes Solo Album "SCHOOL OF HARD KNOCKS" am 21. Februar 2020
Biff Byford – der legendäre Saxon Frontmann veröffentlicht sein erstes Solo Album „SCHOOL OF HARD KNOCKS“ am 21. Februar 2020
Es ist der Titel Track seines allerersten Solo Albums, das am 21. Februar 2020 veröffentlicht wird.
“Der Titel Track ist biografisch und bezieht sich auf meine frühen Jahre“ sagt Biff. “ Hört euch die Lyriks an – ich hoffe, ihr alle mögt es“.

Als Teenager spielte Biff Bass für verschiedene Bands in Barnsley während er am Tage in einem Kohlenbergwerk arbeitete. In einer der Bands spielte auch Gitarrist Paul Quinn mit dem Biff dann Saxon gründete. Nun an den Lead Vocals, wurde 1979 die Legende geboren, die mit ihrem Debut Album zu einer der ersten und erfolgreichsten New Wave Of British Heavy Metal Bands wurde.

Zwischen 1980 und 1988 hat die Band acht Erfolgsalbem, die alle in den Top 40 Charts landeten und fünf Top 40 Singles veröffentlicht. Wheels Of Steel (1980) erreichte Platz 5 in den UK Album Charts und wurde mit Platin belohnt.

Terrorgruppe kündigen neues Album für 2020 an - "Sie nationalsozialistische Bullensau" Single

Terrorgruppe kündigen neues Album für 2020 an – „Sie nationalsozialistische Bullensau“ Single

Die Berliner Punkrock-Institution Terrorgruppe kündigt für den 26. Juni 2020 ihr achtes Studioalbum mit dem Titel „Jenseits von Gut und Böse“ an. Bereits heute erscheint mit dem Song „Sie nationalsozialistische Bullensau“ ein erster Vorgeschmack auf das neue Werk der Aggropopper.

Terrorgruppe kündigen neues Album für 2020 an - "Sie nationalsozialistische Bullensau" Single
Terrorgruppe kündigen neues Album für 2020 an – „Sie nationalsozialistische Bullensau“ Single
„Warum will die besungene uniformierte Person auch ständig in die Territorien von Subkultur und Freizeitgestaltung eindringen und dort Unheil anrichten? Hilft rohe Gewalt und neurotischer Hass auf Polizisten tatsächlich gegen verfehlte Drogenpolitik und Falschparktickets? Und warum müssen sich Punker nach 45 Jahren immer noch mit übermotivierten Polizisten herumzanken? Warum gibt es immer noch rechtsextreme Polizeibeamte im aktiven Dienst und warum wird Polizeigewalt so gut wie nie geahndet?“ – diese Fragen stellt die Terrorgruppe sich und dem Hörer im neuen Stück „Sie nationalsozialistische Bullensau“. Eine Antwort auf diese Fragen werde ihr neues Lied auch nicht geben, gibt die Band unumwunden zu.

Terrorgruppe – Sie nationalsozialistische Bullensau (Video)

Odd Couple - Fahr ich in den Urlaub rein

Odd Couple – Fahr ich in den Urlaub rein

Mit dem neuen Song „Fahr ich in den Urlaub rein“ kündigt das ostfriesisch-berlinische Dada-Rock-Duo Odd Couple sein viertes Album an: „Universum Duo“ erscheint am 13.03.2020, zum ersten Mal auf ihrem eigenen Label „Geld Records“. Im Frühjahr geht die Band zum Albumrelease auf Tour.

Odd Couple - Fahr ich in den Urlaub rein
Odd Couple – Fahr ich in den Urlaub rein
In Ostfriesland ist nicht viel los. Wenn dort etwas passieren soll, dann muss man es selbst machen. Das wissen auch Jascha Kreft und Tammo Dehn. Zusammen vereinen sie als Odd Couple eine ganze Reihe ur-norddeutscher Eigenheiten: Gelassenheit hinsichtlich äußerer Erwartungen, ein Urvertrauen in das eigene Tempo und eine Performance, auf die Verlass ist. Vor allem jedoch eine gesunde Skepsis jedem unnötigem Gefasel gegenüber und das Wissen darum, dass man sich selbst nicht allzu ernst nehmen darf.

Odd Couple – Fahr ich in den Urlaub rein

Drei Alben („It’s a pressure to meet you“, „Flügge“ und „Yada Yada“) haben Odd Couple bisher veröffentlicht, unzählige Konzerte und Festivals im In- und Ausland gespielt. Sie mischen Kraut mit Dada, druckvolle Soundbretter mit funkelndem Glam kontrastieren ausufernd explodierenden Gitarrenriffs.

Pirra

Pirra – Under the Skyline

Die australische Band Pirra veröffentlicht jetzt ihre Single „Under the Skyline“, welche der Vorreiter einer Reihe weiterer vielversprechender Releases ist.

Pirra – Under the Skyline
Pirra – Under the Skyline
Dabei arbeiten sie unter anderem mit den Produzenten Roy Kerr (produzierte für London Grammar und Aurora) und Constantin Kersting (produzierte den Welthit „Tones and I – Dance Monkey“) sowie dem Mastering Engineer Greg Calbi, der an dem Erfolgsalbum „Little Dark Age“ von MGMT mitwirkte und Platz #2 der US Billboard Rock Charts erlangte.

Der Bandname Pirra stammt von Frontsängerin Jess Beck. Jess wuchs auf einer Farm im Süden Australiens auf, wo man Luritja spricht. Luritja nennt man verschiedene Dialekte der Sprachgruppe „Western Desert“, die sich auf den Stamm der Aborigines und deren traditionelles Land beziehen. Pirrabedeutet „Mond“ auf Luritja.

Pirra
Pirra
Neben Frontsängerin Jess sind James (Gitarre), Curtis (Bass) und Jeffrey (Schlagzeug) Teil der Band. Sie veröffentlichten selbstständig bereits zwei Alben und sind nun bereit den nächsten Schritt zu gehen. Des Weiteren stand Pirra bereits bei Festivals wie dem Surry Hills, Sydney Festival oder dem Newton Festival auf der Bühne und zählt zu den beliebtesten Newcomer Bands Australiens.

KASIMIR EFFEKT – Debüt Album „KFX“

Genug geschraubt, gebastelt und getüftelt: Das Trio KASIMIR EFFEKT lüftet durch und lädt endlich zur eindrucksvollen Werkschau direkt aus dem Klanglabor.

Die hannoverschen Band präsentiert mit ihrem Debut Album „KFX“ eine Aufforderung zur musikalischen Expedition in die düsteren Sphären des Synthesizerkosmos – und zieht dem verschrobenen Frickelforschungsansatz im verkannten Kellerdasein munter den Stecker. Sag mal, ist das noch Jazz?!

Couragiert statt introvertiert breiten die hannoverschen Musiker irgendwo zwischen ironischem Captain Future-Abenteuer und faktisch unendlichen Weiten den Zuhörenden freundlich zugewandt einen weichen Tanzteppich aus. Gewebt aus technoiden Improvisationen, elektronischen Exzessen und Klangminiaturen aus den heiteren Ecken der dunklen Loungebar entwickelt Kasimir Effekt aus dem Nichts einen Mikrokosmos fluktuierender Beats. Ey, Ekstase darf auch Spaß machen! Kontrabass, Schlagzeug und Fender Rhodes sorgen für den handgespielten Analogsound, der den Raum zum Leben erweckt. Ja klar, so klingt der Soundtrack für ravende Musikwissenschaftler*innen. Stark!

AIRBEAT ONE Festival 2020 – First Artist Announcement

AIRBEAT ONE Festival 2020 – Mit Armin van Buuren, erstmals David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike und Marshmello kommen vier der aktuellen Top 5 DJs of the World nach Neustadt-Glewe.

AIRBEAT ONE Festival 2020 - First Artist Announcement
AIRBEAT ONE Festival 2020 – First Artist Announcement
In knapp sechs Monaten steigt die 19. Ausgabe des AIRBEAT ONE, Norddeutschlands größtem elektronischen Musikfestival. Jeder EDM-Fan sollte sich die Tage vom 08. bis 12. Juli rot in seinem Kalender markieren, denn dort bahnt sich ein historisches Musikspektakel an. Nachdem mit Dimitri Vegas & Like Mike, die aktuellen Nummer 1 DJs der Top 100 zugesagt haben, werden jetzt mit Armin van Buuren, Marshmello und zum allerersten Mal DJ-Ikone David Guetta drei weitere Superstars der aktuellen DJ Mag Top 5 verkündet!

Doch damit hat das First Artist Announcement gerade erst begonnen. US-Star Steve Aoki stand ja bereits fest und ist damit der fünfte DJ im Line Up aus der DJ Mag Top 10. Auch der berühmteste Trompeter der elektronischen Musikwelt wird nach seinem Closing-Set 2019 wieder in Neustadt-Glewe einfliegen: Timmy Trumpet.

SCOOTER – WHICH LIGHT SWITCH IS WHICH?

SCOOTER – WHICH LIGHT SWITCH IS WHICH?

Kurz vor Jahresende drehen SCOOTER noch einmal richtig auf und stellen eine wichtige Frage: WHICH LIGHT SWITCH IS WHICH?

SCOOTER – WHICH LIGHT SWITCH IS WHICH?
SCOOTER – WHICH LIGHT SWITCH IS WHICH?
Die neue Single ist ein Vorgeschmack auf die 2020 anstehende Europatour von Deutschlands erfolgreichster Band!
WHICH LIGHT SWITCH IS WHICH? ist 100% SCOOTER! Back to the roots and moving forward!

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=EOk0kpTkRys

SCOOTER LIVE 2020:

12.03.20 RU – St. Petersburg // A2 Green Concert
14.03.20 RU – Moscow // Megasport Stadium
27.03.20 PL – Hala Stulecia // Wrocalw
28.03.20 PL – Spodek // Katowice
03.04.20 PL – Torwar // Warsaw
02.05.20 CZ – Zimni Stadion // Pilsen
08.05.20 CZ – Enteria Arena // Pardubice
15.05.20 CZ – Zimni Stadion // Usti Nad Labem
22.05.20 UK – Glasgow // o2 Academy (Sold Out!)
23.05.20 UK – Manchester // o2 Victoria Warehouse (Sold Out!)
24.05.20 UK – London // 02 Academy Brixton
11.06.20 AT – Nova Rock Festival // Pannonia Fields / Nickelsdorf
13.06.20 HU – Budapest Park // Budapest
10.07.20 EST – Tallinn Songs Festival Grounds // Tallinn
14.08.20 DE – Halle (Saale) // Freilichtbühne Peissnitz
15.08.20 DE – Hamburg // Trabrennbahn
21.08.20 DE – Berlin // Zitadelle Spandau
22.08.20 DE – Lingen // Open Air an der Emsland Arena

WINTER SESSIONS 2020 Compiled and Mixed by Milk & Sugar

WINTER SESSIONS 2020 Compiled and Mixed by Milk & Sugar

Die letzten Sonnenstrahlen des Spätherbstes haben sich verabschiedet. Ab sofort haben enthusiastische Clubabende wieder Hochkonjunktur, und die langen Nächte verlangen nach Musik, die wärmt und Freude spendet.

WINTER SESSIONS 2020 Compiled and Mixed by Milk & Sugar
WINTER SESSIONS 2020 Compiled and Mixed by Milk & Sugar
Mit der neuen Ausgabe der „Winter Sessions“ vergehen die kalten Wintermonate wie im Flug, denn auf zwei CDs gibt es mit „House Nation“ und „Love Nation“ bewegende Sounds aus den Tiefen des Clubgeschehens von den Meistern ihres Fachs. Mit dabei sind unter anderem Full Intention, Kraak & Smaak, Dario D’Attis und Sebb Junior sowie Andhim, DJ T, Emmanuel Jal und Oliver Schories. Auch die langjährigen Initiatoren des Projekts, Milk & Sugar, steuern einen Wärme spendenden Track bei und sorgen mit dem Qubiko Remix ihres Klassikers „Love Is In The Air“ für euphorisierende Momente.

Winter Sessions 2020 erschien am 29.11.2019 als limitierte Doppel-CD- und Download-Edition!

Minimix:

http://bit.ly/MSSpotify
http://facebook.com/milksugarrecordings
http://instagram.com/milkandsugarrec
http://youtube.com/milksugarrecordings
http://soundcloud.com/milkandsugarrecordings

Poldark Staffel 5

Poldark Staffel 5

Die Poldark-Saga nach der gleichnamigen Romanreihe des englischen Autoren Winston Graham, erweist sich im Vereinigten Königreich als absoluter Straßenfeger mit Kultpotential: Seit der Ausstrahlung der ersten Staffel im März 2015 sind durchschnittlich acht Millionen Poldark-Fans (bei Staffel vier sogar fast zehn Millionen Zuschauer!) geradezu süchtig nach ihrem Lieblingshelden, und auch in Deutschland verfolgen seit 2017 zahlreiche Zuschauer gebannt die dramatischen Erlebnisse um Ross Poldark.

Poldark Staffel 5
Poldark Staffel 5

Entgegen der ersten vier Staffeln beruht die fünfte nicht auf einer Romanvorlage Grahams, sondern wurde von Drehbuchautorin Debbie Horsfield in der elfjährigen zeitlichen Lücke zwischen Band 7 und 8 angesiedelt. Geschickt verwob Horsfield historisch verbürgte Personen wie William Wickham, dem Gründer des Foreign Secret Service und tatsächliche Ereignisse, wie zum Beispiel das Attentat auf King George III., in die Abenteuer des aufrechten Captains.

Der blendend aussehende irische TV-, Film- und Theaterschauspieler Aidan Turner (Der Hobbit-Trilogie, Chroniken der Unterwelt, Being Human, The Man who killed Hitler and then the Bigfoot, Leonardo) machte seit 2015 als Titelheld Ross Poldark eine ausgesprochen gute Figur.

PINK FLOYD – THE BEST OF THE LATER YEARS 1987-2019 – neue Videos

Am 29. November 2019 veröffentlichen Pink Floyd Records das Album “Pink Floyd The Best Of The Later Years 1987 – 2019”, mit 12 Highlights aus der umfangreichen Box Pink Floyd The Later Years, die am 13. Dezember erscheinen wird.

Pink Floyd Records veröffentlichen mit "Pink Floyd The Later Years" DIE ultimative Sammlung mit unveröffentlichtem Material seit 1987 - VÖ ist der 29. November 2019!
Pink Floyd Records veröffentlichen mit „Pink Floyd The Later Years“ DIE ultimative Sammlung mit unveröffentlichtem Material seit 1987 – VÖ ist der 29. November 2019!
Das Doppel-Vinyl-/1 CD-Set enthält drei neue Mixe aus ‘A Momentary Lapse Of Reason’ (aktualisiert und remixt von David Gilmour und Andy Jackson mit zusätzlichen Drums und Keyboards von Nick Mason und Richard Wright), die hier zum ersten Mal erscheinen, außerdem drei neue Mixe aus dem Live-Album ‘Delicate Sound Of Thunder’ (1988 auf Long Island, New York, aufgenommen) und zwei bisher unveröffentlichte Studioaufnahmen aus den ‘Division Bell’-Sessions.

Zu den weiteren Aufnahmen gehört die unlängst entdeckte Aufnahme von ‘Lost For Words‘, die während der Proben zur Division Bell-Tour 1994 entstand, abgerundet wird das Ganze mit drei Tracks aus dem legendären Silver Clef Winners Concert in Knebworth (‘Wish You Were Here‘, ‘Shine On You Crazy Diamond, Pts. 1-5‘ und ‘Comfortably Numb‘), auf dem PINK FLOYD neben Acts wie Genesis, Elton John, Dire Straits, Eric Clapton, Cliff Richard und Paul McCartney auftraten.

Quarterhead

Quarterhead „Candy Shop“

„Wir sind Quarterhead. Wir sind 25 und stammen aus einer kleinen Stadt mitten im Nirgendwo”. So liest sich das hochsympathische Entrée des seit 2010 aktiven Songwriting/Produktions-Duos, bestehend aus Josh Tapen und Janik Riegert, das mit der Single „Candy Shop“ seinen Einstand beim Sony Music/SDM-Labels Famouz feiert.

Quarterhead "Candy Shop"
Quarterhead „Candy Shop“
Doch was sich bis hierhin wie ein klassischer Newcomer-Release liest, entpuppt sich bereits bei einem kurzen Blick auf die Vita der beiden als absolutes Hochkaräter-Signing – die Liste der bisherigen Erfolge liest sich mehr als beeindruckend. „Wir haben die vergangenen sieben Jahre damit zugebracht, für andere zu schreiben und zu produzieren“, erklärt Josh. „Viele unserer Artists erreichten Platz eins der Charts und wurden mit Gold und Platin ausgezeichnet.“ U.a. wirkten die beiden entscheidend an der Entstehung des Lochis-Debütalbums „#Zwilling“ (Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts) mit, schrieben (und produzierten) die Songs „365 Tage“ für Wincent Weiss, „Paradise“ für Ofenbach & Benjamin Ingrosso, „Dreamcatcher“ für Schiller & Jhyve, „Kartenhaus“ für Kayef & PrinzPi und „Different For Us“ für Alle Farben & Jordan Powers. Außerdem remixten sie Grammy-nominierte bzw. -preisgekrönte Songs von Robin Schulz, den Backstreet Boys und Dan & Shay.

WEST OF LIBERTY - Staffel 1

WEST OF LIBERTY – Staffel 1

Ludwig Licht (Wotan Wilke Möhring), ehemaliger Doppelagent für die CIA und Stasi, ist seit der Wende ins Abseits geraten und betreibt eine Kneipe im Berliner Stadtviertel Kreuzberg.

WEST OF LIBERTY - Staffel 1
WEST OF LIBERTY – Staffel 1

Ziemlich frustriert und heruntergekommen, trinkt er zu viel und schuldet den falschen Leuten zu viel Geld. Doch es zeichnet sich ein Ausweg aus seiner Misere ab, als ihn sein ehemaliger CIA-Verbindungsmann und Leiter des Berliner CIA-Büros Clive Barner (Matthew Marsh) für einen Spezialauftrag reaktiviert.

Licht soll die Amerikanerin und ehemalige Sprecherin des Whistleblower-Netzwerks „Hydraleaks“ Faye Morris (Michelle Meadows) überwachen und schützen, um so den untergetauchten Gründer des Netzwerkes Lucien Gell (Lars Eidinger) zu finden.

Wotan Wilke Moehring als Ludwig Licht
Wotan Wilke Moehring als Ludwig Licht

Gell steht nicht nur auf allen nationalen und internationalen Fahndungslisten, sondern wird auch bezichtigt, in einen brutalen Mord an drei amerikanischen „Hydraleaks“-Mitarbeitern in Marrakesch involviert zu sein. Faye Morris, die dem Attentat nur knapp entkommen ist, fliegt nach Berlin und verlangt dort vom CIA für Informationen über den „Staatsfeind Nr. 1“ Gell und die Whistleblower Immunität für ihre früheren Taten sowie das Recht auf eine Rückkehr in die USA.

BigCityBeats Vol. 31 - WORLD CLUB DOME 2020 WINTER EDITION

BigCityBeats Vol. 31 – WORLD CLUB DOME 2020 WINTER EDITION

Was für ein Jahr! 2019 ist das erfolgreichste in der Geschichte von BigCityBeats. Los ging es im März, mit dem Flug in die Schwerelosigkeit. 50 Prominente – darunter die erfolgreichste deutsche Hip-Hop-Formation Die Fantastischen Vier, TV-Starkoch Tim Mälzer, Olympiasieger Fabian Hambüchen und Influencer-Superstar Amanda Cerny – erlebten insgesamt sechs Minuten Zero Gravity, in einem zum Club umgebauten Airbus, in dem die Europäische Weltraumorganisation sonst Astronautentrainings durchführt.

BigCityBeats Vol. 31 - WORLD CLUB DOME 2020 WINTER EDITION
BigCityBeats Vol. 31 – WORLD CLUB DOME 2020 WINTER EDITION
Mediale Reichweite: Mehr als eine Milliarde Menschen verfolgten das Spektakel weltweit. Im Juni dann der bisher größte BigCityBeats WORLD CLUB DOME in Frankfurt: 180.000 Besucher aus mehr als 60 Nationen an drei Tagen, die bei der „Space Edition“ in der Frankfurter Commerzbank-Arena plus dem umliegenden Wald-, Wiesen- und Schwimmbadgelände feierten.

Allein 50.000 waren live die ersten Zeitzeugen bei der Grand Opening-Show am Freitag vor dem originalgetreuen Nachbau der Ariane-5-Rakete, als Visionär und BigCityBeats-CEO Bernd Breiter mit seiner Frau Carina und den beiden ESA-Astronauten Matthias Maurer und André Kuipers verkündete: „Wir wollen den 1. Club im Weltall bauen, in dem das 1. DJ-Set aus dem Weltall gespielt wird“. Aus dem Clubvorhaben wurde Realität.

Acht Eimer Hühnerherzen – „Tränengas“

Die Hühnerherzen reisen zurück in die Vergangenheit.

Kindheit, Pubertät, Heranwachsen und sowas. Mit der ersten Hobby-Kamera wird gefilmt was das Zeug hält. Alles und jeden. Urlaub am Mittelmeer. In den Bergen. Zuhause. Mit Mama & Papa. Mit den Nachbarn auf Tante Katis Polterabend. Was für eine ausgelassene Party. Was für eine endlostraurige Trostlosigkeit. Erwachsenwerden.

Acht Eimer Hühnerherzen by Veruschka Bohn
Acht Eimer Hühnerherzen by Veruschka Bohn
Die Entdeckung von Absurditäten menschlichen Verhaltens. Tiere verhalten sich ähnlich. Idyllen zerbrechen, wenn die unfreiwillig zur Schau gestellte Spießigkeit ins Lächerliche kippt. Klar, nicht nur dann. Man kann auch einfach zerstören.  „Blutende Fresse, dann Kurzzeittherapie.“

Midi Bitch "Kosmischer Reiter" erscheint am 10.12.2019 via Bandcamp

MiDi BiTCH „Kosmischer Reiter“

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und kurz vor 2020 erscheint das Album „Kosmischer Reiter“ von Frza aka M!D!B!TCH. Weiter geht die kosmische Reise, gestartet im Orbit weiter in die Tiefen des Universums.

Midi Bitch "Kosmischer Reiter" erscheint am 10.12.2019 via Bandcamp
Midi Bitch „Kosmischer Reiter“ erscheint am 10.12.2019 via Bandcamp

Das Jahr 2019 dürfte für Midi Bitch eines der produktivsten bis dato sein.

Mit „Kosmischer Reiter“ erscheint nun innerhalb der letzten 12 Monate das 7 Teil in dem kosmischen Puzzle des deutschen Elektronik-Tüftlers .

Irgendwo in den Untiefen zwischen der Berliner-Schule im Sinne von Klaus Schulze und Tangerine Dream und Retro-Synthwave bewegt sich das kosmische Kraut Projekt und laviert stilsicher durch Galaxien, Milchstrassen und Asteroidenfelder der menschlichen Psyche.

Der Mikrokosmos wird zum Makrokosmos und die Reise ins Universum ist auch immer die Reise in unser eigenes Ich, an die inneren Abgründe und in die Nebelfelder der menschlichen Existenz.

Reden ist Schweigen und Silber ist Gold!

Hier können die insgesamt 10 Tracks des im Dezember auf Bandcamp erscheinenden Albums „Kosmischer Reiter“ vorab gehört werden:

Popkultur Musik – Filme – News & Infos