LOST ZONE

LOST ZONE – Promises

LOST ZONE kommen aus Südtirol. Aus Südtirol? Da könnte man ja glatt meinen, der Bandname wäre eine Anspielung auf die ziemlich entlegene Herkunft. Ist er aber nicht! Wie Sänger Florian ausführt, bezieht er sich vielmehr darauf, dass die Musik ein Rückzugsort ist, an dem man die Probleme des Alltags vergessen und einfach mal die Sau rauslassen kann.

LOST ZONE - Promises
LOST ZONE – Promises
„Wir würden Südtirol nie als „Lost Zone“ bezeichnen, denn wir sehen eher die positiven Aspekte, in einem eigenen Kosmos abseits der Szene-Metropolen zu leben. Dadurch sind wir nicht von deren kurzlebigen Trends beeinflusst, sondern können uns ungestört austoben und unsere musikalischen Visionen entwickeln.“

Stilistisch sind die Songs gar nicht so einfach einzuordnen, da sie verschiedene Elemente aus Rock und Core aber auch Pop beinhalten und dabei unterschiedliche Schwerpunkte setzen. So zeigt die packende erste Single „Promises“ mit treibenden Riffs und harten Beats die wilde Seite der Jungs, wogegen „Color Blind“ mit melancholischen Pianoklängen das andere Ende des Spektrums markiert. Vielschichtig präsentiert sich auch Florian, der seine wunderschönen Melodielinien (allen voran „No Regrets“!) mit kristallklarer Stimme singt, bei entsprechenden Passagen aber auch ins Kratzbürstige abgleiten kann (z.B. „Wildfire“). Die Songs werden von cleverem Programming subtil unterstützt und wirken Dank sorgfältig ausgearbeiteter Arrangements sehr stimmig. Wenn es denn unbedingt Namedropping sein muss, dann kommt das Dreieck aus Linkin Park, Bring Me The Horizon und 30 Seconds To Mars dem Ganzen noch am nächsten. „Diese drei Bands gefallen uns und mögen unbewusst ihre Spuren hinterlassen haben, aber grundsätzlich machen wir unser eigenes Ding!“, betont Florian.

VARIOUS ARTISTS – COCO BEACH IBIZA VOL. 8

VARIOUS ARTISTS – COCO BEACH IBIZA VOL. 8

Der COCO BEACH Ibiza, gelegen am schönsten Strandabschnitt der Playa d’en Bossa, gehört, mit seiner gelungenen Mischung aus exquisitem Restaurant und exklusivem Strand Club, zu den absoluten Hot Spots der beliebten Baleareninsel.

VARIOUS ARTISTS – COCO BEACH IBIZA VOL. 8
VARIOUS ARTISTS – COCO BEACH IBIZA VOL. 8
Auch in seiner 15. Saison laden fantastische Speisen, coole Drinks, tolle Events und entspannte Musik zum Verweilen im COCO BEACH direkt am Meer ein. Den passenden musikalischen Soundtrack für relaxte Tage und laue Sommernächten, nicht nur auf Ibiza, liefert die nunmehr achte Ausgabe der COCO BEACH IBIZA Compilation Reihe. Dabei entstand die Volume 8 wieder in Zusammenarbeit mit DJ Danielle Diaz & Kontor Records und ist als 3 CD-Set im edlen Digipack sowie als Download erhältlich.

Various Artists „Coco Beach Ibiza Vol. 8“
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 19.04.2019
Kat.-Nr.: 1021304KON
EAN-Code: 4251603213045
Format: 3 CD-Set & Download (Compilation)

TOM GREGORY – SMALL STEPS

Kaltstart in die Musikindustrie: 2017 veröffentlichte Tom Gregory seine Debütsingle RUN TO YOU (Airplaypeak #26 / 25 Mio. Streams) auf einem der erfolgreichsten Dance Labels: Kontor Records. 2018 wurde der Song zu einem der meist gespielten Radiohits. Zwei weitere Singles folgten. LOSING SLEEP und HONEST zeigten wie facettenreich der junge Brite ist.

TOM GREGORY - SMALL STEPS
TOM GREGORY – SMALL STEPS
Mit HONEST setzte Tom Gregory einen weiteren Meilenstein seiner Karriere. Mit einem Peak von #23 in den deutschen Airplaycharts hat Tom bewiesen, dass er auf dem besten Weg ist eine feste Größe im deutschen Musikmarkt zu werden. Englische Singer- und Songwriter gibt es viele und doch darf man behaupten, dass Tom mehr als nur ein weiterer Hoffnungsträger der Popindustrie ist.

Geboren und aufgewachsen ist Tom Gregory (10.11.1995) mit seinen zwei Geschwistern im Norden Englands. Blackpool ist ein kleines Fischerdorf ohne viel Glamour. Das prägt. „Ich hatte immer Angst davor einen Job zu machen, den ich hasse. Ich war nie besorgt zu scheitern.“ Was zählt ist Substanz, Ehrlichkeit und Authentizität. Sein Talent liegt nicht nur in seiner unverwechselbaren Stimme, sondern auch darin seine Zuhörer in kürzester Zeit in seinen Bann zu ziehen. Dies bewies er nicht nur auf seiner ersten Support-Tour mit Max Giesinger. Es folgte der Sommer 2018, mit über 60 Konzerten und Festivals in ganz Deutschland sowie Support-Shows für Johannes Oerding und Michael Patrick Kelly.

V.A. – Airbeat One 2019

Vom 10. bis 14. Juli 2019 steigt zum 18. Mal das Airbeat One Dance Festival auf dem Flugplatz Neustadt-Glewe.

V.A. - Airbeat One 2019
V.A. – Airbeat One 2019
Das größte elektronische Musikfestival in Norddeutschland präsentiert über 200 Acts auf 7 Bühnen. Insgesamt sind 36 Artist aus der aktuellen DJ Mag Top 100 dem Ruf des Maharadscha gefolgt. Mit Afrojack, Armin van Buuren, The Chainsmokers, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Snake, Martin Garrix, Oliver Heldens, Steve Aoki, Timmy Trumpet und W&W trifft sich das „Who is Who“ der globalen EDM-Szene in Mecklenburg-Vorpommern.

„Namaste“ – Thematisch wird sich 2019 nämlich alles um Indien auf dem Airbeat One Festival drehen.

Zum Einstimmen auf das Festival veröffentlicht Kontor Records die offizielle Airbeat One 2019 Compilation. Auf drei CDs mit geballten 60 Tracks in the Mix liefert das CD-Package den Sound und viele Acts der Airbeat One 2019. CD1 wartet mit dem Mainstage
Mix im EDM-Sound auf, während sich CD2 mit dem Terminal Mix im Deep House Style präsentiert. Der dritte Silberling kommt im Psytrance Mix daher.

Kontor Top Of The Clubs Vol. 82

VARIOUS ARTISTS – KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 82

Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands #1 Dance-Compilation und gehört zu den erfolgreichsten Kopplungsreihen auf dem deutschen Markt.

Kontor Top Of The Clubs Vol. 82
Kontor Top Of The Clubs Vol. 82
Auf der Volume 82 finden sich die 69 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, abgemischt in drei exklusiven DJ-Mixen von Jerome, VIZE und Markus Gardeweg. Auf einer vierten Bonus-CD gibt’s außerdem 23 ausgewählte Tracks von CD 1-3, ungemixt und in voller Spiellänge! Das Ergebnis ist „upfront“ Club Sound, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt!
Eine limitierte Edition hält außerdem einen Kontor Wasserball für alle Fans bereit!

Hier kann man mit dem Minimix in die Compilation reinhören:


Various Artists „Kontor – Top Of The Clubs Vol. 82“

Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 17.05.2019
Kat.-Nr.: 1021552KON
EAN-Code: 4251603215520
Kat.-Nr. Limited Edition: 1021553KON
EAN-Code Limited Edition: 4251603215537
Format: 4 CD / 4 CD Limited Edition / Download (Compilation)

Neue Single GOD SAVE THE RAVE von SCOOTER - Kooperation mit TikTok und TikTok Star Falco Punch

Scooter x TikTok

Scooter beschreiten neue Wege und stellen ihre neue Single „God Save The Rave“ der populären Kurzform-Video Plattform TikTok zur Verfügung. Millionen Nutzer der TikTok-Community weltweit haben damit die Möglichkeit, an der Challenge unter #godsavetherave teilzunehmen und ihr eigenes Videos zur neuen Rave-Hymne von Scooter (@scooterofficial) welche in Zusammenarbeit mit Harris & Ford entstanden ist, zu inszenieren. Für den spektakulären Auftakt sorgt TikTok-Star @falcopunch (>6 Mio Follower), der gemeinsam mit Frontmann H.P. Baxxter zur neuen Scooter-Single performte und einen Clip in typischer Punch-Manier mit schnellen Übergängen gecuttet und hierveröffentlicht hat.

Neue Single GOD SAVE THE RAVE von SCOOTER - Kooperation mit TikTok und TikTok Star Falco Punch
Neue Single GOD SAVE THE RAVE von SCOOTER – Kooperation mit TikTok und TikTok Star Falco Punch
Scooter beweisen in ihrer über 25-Jährigen Bandgeschichte einmal mehr, dass sie den Balanceakt zwischen Innovativer Gangart und ihrem unverkennbaren Style beherrschen und freuen sich mit TikTok einen spannenden Partner im Bereich moderner Social Media-Kampagnen für eine ständig wachsende Zielgruppe gefunden zu haben.

„Wir freuen uns sehr zusammen mit Falco Punch auf TikTok stattzufinden. Neue Möglichkeiten unsere Fans zu erreichen haben uns schon immer fasziniert. Wir sind super gespannt und aufgeregt, wie die Community die Challenge annimmt.“, so H.P. Baxxter (@hpbaxxter_official).

ENNO BUNGER – PONYHOF

„Ponyhof“ ist eine Hochzeitsrede von Enno Bunger an seinen echten besten Freund und Band-Schlagzeuger Nils.
Eine Rede, die genauso stattgefunden hat, als Song, auf dessen Festtag. Eine Liebeserklärung von unvergleichlicher Intensität. Seht hier das Video zu „Ponyhof“:

ENNO BUNGER – PONYHOF (Musikvideo)

„Ponyhof“ ist auf Enno Bungers hochemotionalem Album „Was berührt, das bleibt“, das am 26.07.2019 via Columbia/Sony erscheint.
Es erzählt die Geschichte von vier Menschen, die durch Liebe und Freundschaft verbunden sind, durch Schicksalsschläge und Krankheiten noch näher zusammenstehen und den Tod getrennt werden.

Und weil es so toll ist, auch wenn es älter ist:

ENNO BUNGER – RENN! (Official Lyric Video)

Novi

NOVI – Video Premiere zu „Goldfish Memory“ und neues Album „Modern-Day Goddess“

NOVI begeistern mit einer erfrischend vielfältigen Mischung aus Funk, Pop und Soul mit Elektro-Elementen! Video Premiere zu „Goldfish Memory“ und neues Album „Modern-Day Goddess“ am 09. August!

NOVI - Video Premiere zu "Goldfish Memories" und neues Album "Modern-Day Goddess" am 09. August!
NOVI – Video Premiere zu „Goldfish Memories“ und neues Album „Modern-Day Goddess“ am 09. August!

Die Mischung macht’s und die ist Mishell Ivon Walton und Basti Braun, alias NOVI, auf ihrem ersten Album „Modern-Day Goddess“ fabelhaft gelungen. Ein Sound der erfrischend vielfältig ist, aber dennoch vertraut und inspirierend. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Funk, Pop, Soul und Elektro-Elementen, die an legendäre Künstler wie Jamiroquai, Prince oder Daft Punk erinnern.

Bevor das Album am 09. August veröffentlicht wird, legen NOVI mit der Single und Video Premiere zu „Goldfish Memory“ schon mal vor, hier zu sehen und hören:

Zur neuen Single „Goldfish Memory“ geben NOVI folgendes Statement: „Ein Spiel mit dem Mythos eines Goldfischgedächtnisses. Es wird gesagt, dass jede Runde, die ein Goldfisch in seinem Glas schwimmt, eine neue Erfahrung ist, denn die Erinnerung eines Goldfischs beträgt nur 3 Sekunden.

WILD CULTURE „VOULEZ VOUS“

Kein Zweifel: ein Song über „Sex am Nachmittag“ war wirklich mehr als überfällig. 43 Jahre nachdem die Softrock-Truppe Starland Vocal Band uns mit dem Song „Afternoon Delight“ ein FSK0-taugliches Synonym für „casual daytime sex“ bescherte, legt das österreichische Produzenten Duo Wild Culture nun mit „Voulez Vous“ nun einen extrem catchy und soundtechnisch höchst zeitgemäßen Beitrag zum Thema vor.

WILD CULTURE veröffentlichen flirty Gute-Laune-Sommerhit "VOULEZ VOUS"
WILD CULTURE veröffentlichen flirty Gute-Laune-Sommerhit „VOULEZ VOUS“
Der Song entstand in einer Zusammenarbeit mit den Berliner Songwritern French Pirates & HYM (eigentlich Kristine Bogan aus New York & Sedric Perry aus Philadelphia), die die fantastische Latin/House/Pop-Nummer nicht nur mit einer spitzenmäßigen Hookline, sondern auch mit einer ordentlichen Portion anzüglicher Schlüpfrigkeit aufhübschten. Und wie sich das für eine derartige Nummer gehört: in englischer und französischer Sprache.

„Der Song entstand in einer verrückten Session in Berlin“, erklären die Wild Culture-Mitglieder Felix Brunnhuber und Florian Fellier. Für die Hookline des flirty Gute-Laune-Sommerhits griffen die vier auf den beliebten Seventies-Disco-Anmachspruch „Voulez-vous coucher avec moi?“ zurück. Das Ergebnis ist eine sehr poppige Nummer mit Latin Flair, Good-Feeling-Rhythmus mit eingängigen Drums. Der Song regt das Kopfkino an und die massive Bassline spricht die Körperregionen unterhalb des Bauchs an. „Voulez Vous“ ist vielleicht der perfekte Song zum Sex haben, um jemanden aufzureißen oder einfach nur in der Sonne zu tanzen.“

SIGALA & BECKY HILL ‘WISH YOU WELL’

Der für den BRIT Award nominierte britische DJ, Produzent und Künstler Sigala hat zusammen mit der britischen Künstlerin Becky Hill als Sängerin und Songwriterin am 24. Mai über Ministry of Sound die neue Single „Wish You Well“ veröffentlicht.

SIGALA & BECKY HILL Die neue Single ‘WISH YOU WELL’
SIGALA & BECKY HILL
Die neue Single ‘WISH YOU WELL’
„Wish You Well“ ist die erste neue Musikreihe von Sigala nach der Veröffentlichung seines Debütalbums „Brighter Days“, das im Herbst letzten Jahres herauskam. Das Album enthielt ‚Lullaby‘, den sechstmeistgespielten Titel im UK-Radio des letzten Jahres, und die Nummer Eins, ‚Easy Love‘. Brighter Days ist bereits ein BRIT Certified Breakthrough-Album, das offiziell Silberstatus erreicht hat, allein in Großbritannien über 60.000 mal verkauft wurde und somit das höchste Charting-Dance-Debütalbum des letzten Jahres ist.

Die britische Künstlerin und Songwriterin Becky Hill ist eine der aufstrebenden britischen Stars und Hit-Macherinnen. Sie ist bekannt für das Schreiben und Singen von Soul-Rühr-Tracks wie ‚False Alarm‘ mit Matoma, ‚Afterglow‘ mit Wilkinson und ‚Back & Forth‘ mit Jonas Blue und MK mit den Top 20 des Jahres 2018 in Großbritannien, Beckys zweite Zusammenarbeit mit MK, nach dem Erfolg des Paares mit ihrem 2016 mit Gold zertifizierten Hit ‚Piece of Me‘ (über 75 Millionen Streams). Die Single „Sunrise In The East“ aus dem Jahr 2018 und die neueste Single „I Could Get Get To This“ wurden von Trendmachern wie Popjustice, Scott Mills und Annie Mac hoch gelobt.

KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2019 – THE OPENING SEASON

KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2019 – THE OPENING SEASON

Die Festival Saison 2019 ist in vollem Gange!

 KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2019 – THE OPENING SEASON
KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2019 – THE OPENING SEASON
Unzählige Dance Jünger werden wieder von Festival zu Festival pilgern, um ihre DJ Stars live zu erleben, Beats und Bässe aufzusaugen und dabei einen ganz speziellen Spirit zu erleben. Tomorrowland, Ultra Music Festival, Airbeat One, BigCityBeats World Club Dome, Parookaville, Defqon.1 um nur einige zu nennen, sind bereits wieder restlos ausverkauft.

KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2019 – THE OPENING SEASON enthält alle Hymnen der diesjährigen Festival Saison in den derzeit angesagtesten Genres EDM, Future House, Trance/Psy-Trance und Hardstyle. 3CDs, vollgepackt mit den Hits der weltweit größten DJs, u.a.: Martin Garrix, David Guetta, Armin van Buuren, Tiësto, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Steve Aoki, Timmy Trumpet, The Chainsmokers, Don Diablo, Oliver Heldens, Afrojack, W&W, Vini Vici, Headhunterz und vielen mehr.

MINIMIX:

Various Artists – Kontor Festival Sounds 2019 – The Opening Season
Label: Kontor Records GmbH
Format: 3CD-Set & Online
VÖ: 14.06.2019

Damim – A Fine Game Of Nil

Die Londoner Death/Thrash Metal Berserker DAMIM (mit Nathanael Underwood, Ex-Akercocke) haben sich mit Apocalyptic Witchcraft Recordings zusammengetan, um 2019 ihr neues Album mit dem Titel „A Fine Game Of Nil“ zu releasen.

Damim - A Fine Game Of Nil
Damim – A Fine Game Of Nil
Das bevorstehende Album wurde von Neil Kernon (Nile, Cannibal Corpse, Judas Priest, Nevermore usw.) abgemischt, beinhaltet Gastauftritte von Ilia (Indesinence/Binah/Necromaniac) & Louis Coates (Agonyst) und wird am 28. Juni 2019 über Apocalyptic Witchcraft & Czar Of Crickets Productions veröffentlicht.

Die Band kommentiert: „Wir haben das Privileg, ankündigen zu dürfen, dass wir„ A Fine Game Of Nil “über Apocalyptic Witchcraft Recordings veröffentlichen werden, welches sich Releases von Grössen wie The Infernal Sea, Skaldic Curse, The Antichrist Imperium und From The Bogs Of Aughiska anschließt, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem dermassen fokussierten, talentierten, reaktionsschnellen & außergewöhnlich professionellen
Label.

Bei „A Fine Game Of Nil“ gab es keine Kompromisse – wir haben uns für unsere Kompositionen und die Produktion genügend viel Zeit genommen um schliesslich einige unserer bisher anspruchsvollsten Werke zu schaffen. Neil Kernon, der bereits mit Acts wie Nile („Annihilation Of The Wicked“), Nevermore („The Politics Of Ecstasy“) und Judas Priest („Unleashed In The East“) zusammenarbeitete, übernahm auch dieses Projekt, was schliesslich zu einem phänomenalen Resultat führte.

Singel "Daedalus" von Midi Bitch

Midi Bitch „DAEDALUS“ Single

Im Zuge des aktuellen Releases des Elektronic-Instrumental-Musikers M!D!B!TCH „Kosmophobie“ wurde eine weitere Single, mit insgesamt 3 Tracks auf Bandcamp veröffentlicht.

Singel "Daedalus" von Midi Bitch
Singel „Daedalus“ von Midi Bitch
Thematisch schlagen die 3 Songs in die selbe Kerbe der letzten beiden Alben „Kosmose“ und „Kosmophobie“ und zeigen erneut des Musikers Vorliebe für krautige Elektronische Klänge der späten 1970er.

Auch wenn sich musikalischen Assoziationen zur Klaus Schulze, Tangerine Dream hier und da aufdrängen, haben wir es hier nicht mit einer weiteren Generation der elektronischen Berliner Schule, wie einst Bernd Kistenmacher, zu tun, sondern müssen feststellen, das der Produzent FRZA sein ganz eigenes Elektronik-Kraut-Süppchen kocht. Der einstige SANKT OTTEN Keyboarder bemüht sich immer wieder um einen Brückenschlag zu verschiedenen Elektronic-Genres, was sich auch an den für Kraut-Elektronica untypischem Einsatz einer 303 und anderen eher technoiden Klangerzeugern der Moderne festmachen lässt. Insgesamt sehr spannende Instrumental-Songs, mit eingestreuten Samples und einer noch transparenteren Produktion, die sich trotz Homerecording durchaus mit großen Werken der Elektronik messen darf.

Saxon feiert vier unglaubliche Metal-Jahrzehnte – ‘The Eagle Has Landed 40 (Live)’

1979 war ein monumentales Jahr für den britischen Hard Rock mit der Geburt des New Wave Of British Heavy Metal und dem anschließenden Aufstieg zukünftiger Giganten des Genres.

https://www.scrumstudy.com/freeresources
https://www.scrumstudy.com/freeresources
Nach 40 Jahren und 22 Studioalbum-Veröffentlichungen zählen Saxon zur Speerspitze und Vorreitern des British Heavy Metal und unterstreichen dies nicht nur mit einer Reihe Kult- Shows in legendären Spielstätten sondern mit der Veröffentlichung ‚The Eagle Has Landed 40 Live‘ am 02. August 2019.

Auf drei CD’s gibt Saxon einen Einblick über ausgewählte 40 ikonische Songs, die ihre Karriere gefestigt haben. Die Auswahl hat Frontmann und Gründer, Biff Byford selbst getroffen, einen Querschnitt der besten Live Performances, aufgenommen in einer Zeitspanne über 12 Jahre. Von “State of Grace” über “Machine Gun” hin zu “20,000 Ft”, The Eagle Has Landed 40 (Live) genießt man die Reise mit Saxon: Laut, stolz und nur das Beste mit der Vollblut Band, die sie zu den Vorreitern des Heavy Metal gemacht haben.

Video ‘747 Strangers In Th Night (Live)‘ official Video:

Things That Need To Be Fixed

Things That Need To Be Fixed – Album NEVEREST

In den fünf Köpfen der Mitglieder von Things That Need To Be Fixed aus München ist der Pop-Punk-Vibe eigentlich tief verankert.

Dennoch definiert sich ihr Sound durch verschiedenste Einflüsse aus Punkrock, Metalcore und Rap zu einer ambitionierten Form des Pop-Punk, auch bekannt als Easycore. Hierbei sind die typisch fetzigen, gut gelaunten Riffs des Pop-Punk zwar ein Grundbaustein; wuchtige Breakdowns, Scream-Gesang oder auch gerappte Parts diversifizieren jedoch das Genre.

Things That Need To Be Fixed – Album NEVEREST am 28. Juni und Videopremiere zu OCEAN
Things That Need To Be Fixed – Album NEVEREST am 28. Juni und Videopremiere zu OCEAN
So überzeugen Things, wie sie sich kurz nennen, mit einem abwechslungsreichen und in jedem Song überraschenden Sound.

Die Band lebt von ihrem Ideenreichtum und der harmonischen Bereitschaft jedes einzelnen, sich auf die anderen einzulassen. Diese von Motivation nur so strotzende Stimmung spiegelt sich auf ihrem am 28. Juni erscheinenden Album NEVEREST wider – niemals zu ruhen, bis das nächste gemeinsame Ziel erreicht ist. Das Selbstbewusstsein ist in den Songs deutlich zu spüren, denn NEVEREST reißt sofort mit: die Refrains sind catchy und laden zum Mitsingen ein, die Lead-Gitarren eingängig.

Popkultur Musik – Filme – News & Infos