The Tunnel – Die Todesfalle DVD

In Norwegen gibt es über 1.100 Tunnel. Die meisten von ihnen haben keine Notausgänge oder Noträume. In puncto Sicherheit gilt das Selbstrettungsprinzip. Jeder ist für seine eigene Rettung verantwortlich. Seit 2011 verzeichnete Norwegen acht große Tunnelbrände.

The Tunnel – Die Todesfalle DVD
The Tunnel – Die Todesfalle DVD

Nur dank einer Reihe von Zufällen und des Einsatzes mutiger Helfer ist dabei niemand ums Leben gekommen. Dieser Film ist von diesen Ereignissen inspiriert.

Norwegen, Land der mächtigen Fjorde und Berge, hat sich mit spannenden und intelligenten Blockbustern wie The Wave – Die Todeswelle oder The Quake – Das große Beben einen international anerkannten Namen unter Filmfreunden gemacht. The Tunnel – Die Todesfalle (Tunnelen), der dritte Spielfilm der norwegischen Desasterfilm-Trilogie (1. Bølgen, 2. Skjelvet) ist ein weiteres beeindruckendes Beispiel für überzeugende und emotional packende Unterhaltung. Der 95-minütige nervenaufreibende Thriller beschreibt ein alltägliches Schreckensszenario vor dem Hintergrund der zahlreichen ungesicherten Tunnel in Norwegen…

The Tunnel – Die Todesfalle steht in bester Tradition erfolgreicher Katastrophenfilme wie Flammendes Inferno, Dante’s Peak oder Daylight und braucht zunächst Zeit, um einige Charaktere vorzustellen, bevor das Unheil seinen Lauf nimmt…

NOSFE X ALEXANDRA STAN X SAK NOEL FEAT. LOS TIOZ - TEMBLEQUE

NOSFE X ALEXANDRA STAN X SAK NOEL FEAT. LOS TIOZ – TEMBLEQUE

NOSFE, Alexandra Stan und Sak Noel featuring Los Tioz starten die Hitlist 2021 mit „Tembleque“, der in jedermanns Playlists auf Repeat sein wird!

NOSFE X ALEXANDRA STAN X SAK NOEL FEAT. LOS TIOZ - TEMBLEQUE
NOSFE X ALEXANDRA STAN X SAK NOEL FEAT. LOS TIOZ – TEMBLEQUE
Mit seinem exotischen Vibe, der uns an sonnige Strände erinnern lässt, ist „Tembleque“ der richtige Song, um dieses Jahr zu beginnen!

Die Lyrics „Take me down to wonderland“, klingen wie der Wunsch nach einer Sommerliebe. Ebenso faszinierend ist der Titel „Tembleque“, der seinen Ursprung in Puerto Rico hat und nichts anderes als ein köstliches exotisches Kokosnuss-Dessert darstellt. „Shake it like a Tembleque“ wird jeder im Kopf haben, in Erwartung des Sommers und in Hoffnung auf wilde Partys!

NOSFE X ALEXANDRA STAN X SAK NOEL FEAT. LOS TIOZ
TEMBLEQUE

VÖ: 22.01.21

MIKE CANDYS - DARKNESS

MIKE CANDYS – DARKNESS

MIKE ON FIRE! Gerade erst die 35 Millionen Streaming Marke mit „The Riddle Anthem“ auf Spotify geknackt, feuert der Schweizer DJ Top Export Mike Candys nach zahlreichen erfolgreichen Singles mit seiner nächsten Hitnummer direkt nach: DARKNESS!

MIKE CANDYS - DARKNESS
MIKE CANDYS – DARKNESS
Einmal im Ohr geht der Track mit seinen verrückten Basslinien nicht mehr aus dem Kopf! Slap House at it’s best von der Hitmaschine Mike Candys!

MIKE CANDYS – DARKNESS
VÖ: 22.01.21

Steve Lukather veröffentlicht neues Video zum Titeltrack des neuen Albums „I Found The Sun Again“

Steve Lukather und The Players Club / Mascot Label Group präsentieren den Titelsong „I Found The Sun Again“ des neuen Soloalbums des Toto Gitarristen. Das dazugehörige Video zeigt Luke und seine Freundin Amber, die die Inspiration für den Song ist.

Offizielles Video zu „I Found The Sun Again“:

In Bezug auf „I Found The Sun Again“ sagt Lukather: „Das war die erste Solo-Platte, die ich seit vielen Jahren gemacht habe. Das Album haben wir so gemacht wie früher – live im Studio eingespielt. Ich bin sehr stolz darauf, und die Musiker, die ich eingesetzt habe, haben wirklich ihr Bestes gegeben.“

Photo taken in Los Angeles on 09/04/20.
Luke und Toto-Sänger Joseph Williams werden beide am 26. Februar 2021 gleichzeitig ein Soloalbum veröffentlichen. Beide Künstler haben wesentliche Beiträge zum Album des jeweils anderen geleistet.

Das Soloalbum von Steve Lukather mit dem Titel I Found The Sun Again wurde von Ken Freeman mit produziert und abgemischt. Unter den Musikern auf diesem Album finden sich Wegbegleiter die seit Jahrzehnten in Lukathers Leben eine Rolle spielen. Unter ihnen sind der Schlagzeuger Greg Bissonette, der Keyboarder Jeff Babko und die Bassisten Jorgen Carlsson und John Pierce.

Vera - Ein ganz spezieller Fall Sammelbox 1

Vera – Ein ganz spezieller Fall Sammelbox 1

In Nordengland geht es mörderisch zu – Doch Ermittlerin Vera Stanhope stellt sich den kniffligen Mordfällen. Die ersten drei Staffeln der preisgekrönten britischen Krimiserie erscheinen als Sammelbox.

Vera - Ein ganz spezieller Fall Sammelbox 1
Vera – Ein ganz spezieller Fall Sammelbox 1
Witzig, mutig, sarkastisch und die Ermittlungsmethoden – unorthodox, aber mitreißend anzusehen. So kennt man DCI Vera Stanhope (Brenda Blethyn). Mit ihrem ganz eigenen Sinn für Gerechtigkeit stürzt sie sich fast zwanghaft in ihre Arbeit und versucht so ihre eigenen Dämonen zu vertreiben, immer unterstützt von ihrem geduldigen Kollegen DS Joe Asworth (David Leon).

Die spannenden Geschichten, gedreht in atemberaubenden Landschaften und stimmungsgeladen inszeniert, sind von den Romanen der berühmten Krimi-Autorin Ann Cleeves inspiriert. Vor allem werden sie durch die ausdrucksstarke schauspielerische Leistung von der preisgekrönten Darstellerin Brenda Blethyn (Golden Globe, BAFTA, Empire Award, Golden Lion) als chaotisch wirkende, aber brillante Ermittlerin Vera Stanhope verstärkt. DCI Stanhope ermittelt bei der fiktiven Northumberland & City Police und stellt sich mit List, einer gehörigen Portion Mut und provozierendem Witzen dem Verbrechen entgegen.

Videolink VERA – Sammelbox Staffel 1-3 – Teaser:

Und auf Erden Stille – neue Hörspielserie beim Erfolgslabel Folgenreich

Das Label Folgenreich, das seit 2008 bereits bestehende und neue Jugend- und Erwachsenen-Hörspielserien aus dem Haus Universal Music unter einem Dach vereint, hat sich zu einem der erfolgreichsten im Hörspielbereich entwickelt.

Diverse Auszeichnungen, vor allem auch bei Fan-Preisen, machte Folgenreich darüber hinaus bei Hörspielfans zu einem der beliebtesten! Nun veröffentlicht das Berliner Hörspiel- und Hörbuchlabel am 29. Januar 2021 eine weitere aufwändige und zudem thematisch hochaktuelle Hörspielproduktion, die spannende Endzeit-Hörspielserie Und auf Erden Stille, das neue Meisterwerk der Interplanar Produktion GbR in Hannover, den Machern der erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten Mark Brandis-Hörspielserie.

In zehn dicht gewebten Episoden beschreibt Balthasar von Weymarn auf zwei Zeitebenen eine menschengemachte Katastrophe und die daraus resultierende veränderte Welt, die sowohl vertraut als auch erschreckend fremd ist. Geschrieben hat von Weymarn den Stoff bereits vor der Corona-Pandemie, die seit geraumer Zeit den ganzen Planeten im Griff hat und bewies so eine geradezu kassandraartige Vision. Auf einer großen akustischen Leinwand erwarten die Hörerinnen und Hörer lebensnahe Figuren, intensive Dialoge, spektakuläres Sounddesign, epische Musik und die Antwort auf die Frage, warum „auf Erden Stille“ ist…

AESLY – FJORDLAND

Das in Deutschland ansässige Duo AESLY schlägt wieder zu. Diesmal sind sie mit einer ansehnlichen 2-Track-EP zurück.

Die Synthesizer-Fans wissen, wie man solide melodische und progressive House-Musik produziert und wie man die Aufmerksamkeit unseres engagierten A&R-Teams auf sich zieht.

AESLY zeigen ihre genialen Fähigkeiten am besten in diesen beiden Tracks. Machen Sie sich bereit für verträumte Atmosphären, kantige Arpeggio-Linien und rumpelnde Bässe, die perfekt mit groovigen Percussion-Patterns und treibenden Kickdrums verschmelzen, um diese Tracks zum besten Weg zu machen, in ein vielversprechendes neues Jahr zu tanzen.

AESLY – FJORDLAND
Label: Enormous Chills
Genre: Melodic House & Techno

ALI LOVE & NICKY NIGHT TIME FEAT. BREAKBOT – UBIQUITY

Nicky Night Time und Ali Love haben sich für eine hypnotisierende neue Single names ‚Ubiquity feat. Breakbot‘ zusammengetan. Gefüllt mit klassischem Disco-Flair, Funk-Riffs und ansteckenden Vocals sorgt der Track sofort für verträumte Dancefloor-Vibes.

Da jeder Künstler in einem anderen Land lebt, hat ‚Ubiquity‘ bereits einen Weg rund um den Globus hinter sich. Ali Love erklärt, wie der Track zustande kam: „‚Ubiquity‘ begann sein Leben in Australien bei dem großen Nicky Night Time und war zuerst ein reiner Schlagzeug- und Gitarren-Track. Dann machte er sich auf den Weg nach London, wo ich sehr früh am Morgen E-Bass und Gesang einspielte und hinzufügen konnte. Ich erinnere mich, dass aus irgendeinem Grund etwa acht japanische Mädchen in meiner Wohnung waren, man könnte also sagen, dass das den Vibe des Songs noch verstärkt hat. Man spürt, dass hier eine Party stattfindet. Das Stück reiste dann nach LA, wo Nicky zufällig Breakbot hinzuzog, der die erstaunlichen Streicher- und Bläser-Parts schrieb und somit den Song eindeutig in die Stratosphäre schickte.

Various Artists „Kontor – Top Of The Clubs Vol. 88

Auf der Volume 88 finden sich die 69 besten und angesagtesten Club-Tracks, für deren Zusammenstellung und Mixing sich neben den beiden Residents Jerome und Markus Gardeweg dieses Mal Mike Candys mit seinem musikalischen Gespür verantwortlich zeichnet.

Das Ergebnis ist „upfront“ Clubsound im exklusiven DJ-Mix, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt. Auf einer Bonus-CD gibt es außerdem ausgewählte Tracks von CD 1-3, ungemixt und in voller Spiellänge!

PAUL ELSTAK & OUT OF COOKIES FEAT. RENAE - CALL HOME

PAUL ELSTAK & OUT OF COOKIES FEAT. RENAE – CALL HOME

Am 15. Januar 2021 startet Happy Hardcore Urgestein DJ Paul Elstak mit seiner neuen Hymne CALL HOME ins neue Jahr!

PAUL ELSTAK & OUT OF COOKIES FEAT. RENAE - CALL HOME
PAUL ELSTAK & OUT OF COOKIES FEAT. RENAE – CALL HOME
Verstärkung hat er sich hier von Out Of Cookies und Renae geholt! CALL HOME strahlt mit dem charakteristischen 90er-Sound eine absolute Feel Good Message aus!
Nach dem 25-jährigen Jubiläum seines weltweiten Hits „Rainbow In The Sky“, der über 27 Millionen Streams auf Spotify zählt, ist CALL HOME der Track, welcher der Hörer direkt in dieses Jahrzehnt zurückversetzt!

Für diesen Track hat sich Paul Elstak mit dem EDM-Produzenten Out Of Cookies und der Künstlerin Renae zusammengetan. Out Of Cookies tourten auf der ganzen Welt, nachdem deren Track „Break It Down“ 2016 von Oliver Heldens auf der Miami Music Week gespielt wurde und Unterstützung von DJs wie Martin Garrix und Avicii erhielt. Die talentierte Renae bekam ihre Songs „Voices“ und „Loving U“ in den wichtigsten Spotify-Wiedergabelisten in den Niederlanden.

PAUL ELSTAK & OUT OF COOKIES FEAT. RENAE – CALL HOME
VÖ: 15.01.21

JEBROER X HARRIS & FORD – THE MASTER

Nach Ihrer erfolgreichen Mega-Collab „Mutter“, die mit insgesamt knapp 10 Millionen Streams für Furore sorgte, stehen Jebroer und Harris & Ford nun mit ihrem nächsten Track in den Startlöchern. Ihre neue Single „The Master“ überzeugt mit einer hypnotischen Melodie sowie Super-Saws und einer treibende Bassline, die für den typischen Hardstyle-Sound sorgen.

Der niederländische Musiker Jebroer ist weit über die Landesgrenzen hinaus für seine Kombination von Rap mit Hardstyle bekannt. Er wurde schon mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet und arbeitete für seine Songs u.a. mit Hardstyle-Größen wie Timmy Trumpet, Scooter, DJ Paul Elstak und Dr Phunk zusammen. In diesem Jahr veröffentlichte der mehrsprachige Künstler bereits zwei der drei Teile seines Albums ZesSechsSix, das auf Niederländisch, Deutsch und Englisch erscheint.

© Nick Rainer | www.nickrainer.com
Das DJ- und Produzentenduo Harris & Ford zählt zu Österreichs erfolgreichsten Acts und ist seit Jahren in der internationalen Hardstyle-Szene verankert. Die beiden produzierten zuletzt Hits wie „God Save the Rave“ (mit Scooter), „Freitag, Samstag“ (mit Finch Aszozial), „Moskau“ (mit Da Tweekaz), „Addicted to the Bass“ (mit Brennan Heart) und viele weitere. Mittlerweile verzeichnen sie weltweit mehr als 200 Millionen Streams.

Joseph Williams. Photo by Alex Solca.

JOSEPH WILLIAMS PRÄSENTIERT SEIN NEUES VIDEO ZUM SONG “LIBERTY MAN”

Joseph Williams und sein Label The Players Club (Mascot Label Group) präsentieren “Liberty Man”, den zweiten Track aus Williams’ kommendem neuen Studioalbum mit dem Titel Denizen Tenant. Das dazugehörige Video wurde vom Künstler selbst produziert und gedreht.

Zum Song sagt Williams: “Liberty Man ist mein neuester Song mit David Paich. Außerdem sind meine Toto-Brüder Simon Phillips und Leland Sklar auf dem Track zu hören. Mit dabei waren auch der unglaubliche Michael Landau und natürlich mein Partner Steve Lukather! Der Song ist simpel.

Joseph Williams. Photo by Alex Solca.
Photo taken in Los Angeles on 09/04/20.

Ich liebe und schätze die Freiheit, zu kommen und zu gehen, wohin ich will. Es ist ein verwegener Song mit einem sechs Achtel Takt im typischen Toto-Vibe!” Sowohl Joseph Williams als auch Steve Lukather werden am 26. Februar 2021 gleichzeitig Soloalben veröffentlichen. Beide Künstler haben maßgeblich an den Werken des jeweils anderen mitgewirkt.

Mit “Never Saw You Coming” präsentierte Williams bereits seinen ersten Song aus dem neuen Album Denizen Tenant.

STEVE LUKATHER VERÖFFENTLICHT NEUES VIDEO ZUM SONG “SERPENT SOUL”

Steve Lukather und The Players Club / Mascot Label Group präsentieren “Serpent Soul”, den bereits zweiten Titel aus Luke’s kommendem neuen Studioalbum „I Found The Sun Again“. Das Video wurde mit Fotos und Videoclips von Mini Carlsson, die während der Aufnahmen im Studio entstanden sind, zusammen gestellt.

Video “Serpent Soul”:

Über den Song “Serpent Soul” sagt Luke: “You can fucking figure out who the song is about.”

Bereits am 20. August diesen Jahres präsentierte das Label „Run To Me“ von Lukathers bevorstehender Veröffentlichung I Found The Sun Again.
Das Video dazu ist hier zu sehen:

Das Album wurde von Ken Freeman mit produziert und abgemischt. Unter den Musikern auf diesem Album finden sich Wegbegleiter die seit Jahrzehnten in Lukathers Leben eine Rolle spielen. Unter ihnen sind der Schlagzeuger Greg Bissonette, der Keyboarder Jeff Babko und die Bassisten Jorgen Carlsson und John Pierce.

Saxon veröffentlichen mit ‘SPEED KING’ die zweite Single vom INSPIRATIONS COVER ALBUM

Die legendären britischen Heavy Metal Heros Saxon präsentieren mit ‘Speed King’ Deep Purples Klassiker von ihrem 1970er Album Deep Purple In Rock. Es ist die zweite Vorab-Single von ihrem Cover Album ‘Inspirations’, das am 19. März 2021 erscheint.

Official Video ‘Speed King’:

Pre-Order: https://smarturl.it/SAXONINSPIRATIONS

“Ohne ‘Speed King’ gäbe es kein ‘Motorcycle Man’ ” sagt Biff Byford um die Wichtigkeit dieses Songs noch einmal festzustellen. „Ich liebe die Attitüde, Energie und die Schnelligkeit dieses Liedes, und nicht zu vergessen, den lauten, schreienden Gesang. Ich habe dieses Stück vorher noch nie gesunden, aber ich habe viel Spaß gehabt, dies endlich mal zu tun”

Inspirations_Cover_4000px_8bit_rgb_300dpi
“Inspirations” wird am 19. März 2021 über Silver Lining veröffentlicht und bringt den Ball mit der ersten Auskopplung, dem The Rolling Stones Hit: “Paint It Black” ins Rollen. Biff Byford kommentiert: “Ich liebte und liebe diese Band seit ich sie zum ersten Mal gehört und gesehen habe. Ich habe auch die Beatles gut gefunden, aber die Stones haben eher meine rebellische Seite in mir zum Klingen gebracht, der ikonische Look – so unglaublich viele gute Songs und eine super Einstellung zur Musik!”

Lucy van Kuhl – neues zum kommenden Album „Lucy van Kuhl & die Es-Chord-Band: ALLES AUF LIEBE“

In Lucy van Kuhls neuen Album „Alles auf Liebe“, das am 29.01.2021 bei Konstantin Weckers Label „Sturm&Klang“ erscheint, besingt die Klavier-Kabarettistin und Liedermacherin dieses uns alle unser Leben lang bewegende Thema, schwärmend, bitterböse, melancholisch: die Liebe hat eben viele Facetten.

Und alleine macht Liebe ja keinen Spaß: so wird sie begleitet von der „Es-Chord-Band“ (Lorenzo Riessler, Schlagzeug; Nenad Uskokovic, Violoncello). Zusätzlich hat sie in einem Lied einen prominenten Duett-Partner: Konstantin Wecker.

Mit einem neuen EPK beschreibt Lucy van Kuhl das neue Album jetzt auch per Video Interview. Dazu gehören Liedpassagen genauso, wie Einblicke in die Aufnahmen und Inhalte zum neuen Album, hier zu sehen:

Alles auf Liebe – wie jetzt? Na klar, wir denken erst mal an Roulette. Vielleicht auch an Liebe als Droge. Solls ja geben. Und schon bereitet Lucy van Kuhl uns die erste Überraschung. Denn ihre Frage heißt: Was reimt sich ALLES AUF LIEBE? Neidvoll fällt der Blick auf andere Sprachen, in denen sich so sinnreich und klangvoll „amour“ auf „toujours“ reimt, „amore“ auf „cuore“ und „amor“ auf „matador“. Da haben wir mit „Liebe-Triebe-Hiebe“ nicht gerade das poetische Glückslos gezogen. Im Gegensatz zu diesem Album von Lucy van Kuhl. Hier ziehen Sie gleich fünfzehn Hauptgewinne. Versprochen.

Popkultur Musik – Filme – News & Infos