Harris & Ford x Finch Asozial - Nachbarn

Harris & Ford x Finch Asozial – Nachbarn

Österreichs erfolgreichstes DJ- und Produzentenduo Harris & Ford haben sich für ihre neue Single “Nachbarn“ erneut mit dem Party-Deutsch-Rap Schwergewicht Finch Asozial zusammengetan.

Harris & Ford x Finch Asozial - Nachbarn
Harris & Ford x Finch Asozial – Nachbarn
Harris & Ford sind für ihren speziellen Mix aus Hardstyle, internationalem Dance-Sound, Hip-Hop und deutschsprachigem Pop bekannt. Und genau diesen Sound lieben ihre Fans seit nunmehr knapp 10 Jahren. Mehr als 100 Millionen Streams, Kooperationen mit Scooter, Jebroer, Da Tweekaz, Vinai und Ummet Ozcan, sowie zahlreiche Top-Platzierungen in nationalen und internationalen Charts sprechen eine eindeutige Sprache.

Finch Asozial benötigt keinerlei Vorstellung mehr. Der „ostdeutsche Hasselhoff“ ist aus der Deutschen Party-Hip-Hop Szene nicht wegzudenken und stürmt mit seinen Singles und Alben regelmäßig die Charts. Innerhalb von 1,5 Jahren verzeichnet Finch auf seinen Kanälen, in der kurzen Zeit, mehr als 200 Millionen Audio- und Video-Streams. Finch steht dabei für den etwas anderen Hip-Hop Sound und setzt neue Maßstäbe.

“Nachbarn“ besticht durch brachiale Beats, eingängige Vocals sowie prägnanten Rap-Parts und liefert beste Zutaten für den Abriss-Hit des Jahres. Die Single erscheint mit 200 BPM am 31. Juli 2020 als Stream & Download.

BLACK STONE CHERRY

BLACK STONE CHERRY neues Studioalbum “The Human Condition“

Als die COVID-19-Pandemie über die Welt herein stürzte, hatten sich die vier Mitglieder von Black Stone Cherry tief in den Wäldern von Kentucky ins Studio zurück gezogen, um ihr 7. Studioalbum fertigzustellen. Die täglichen Nachrichten mit den Schreckensmeldungen über den Virus zeigten schnell auf, wie unheimlich vorausschauend die Texte des neuen Albums waren. “The Human Condition“ wurde kurz vor dem weltweiten Lockdown fertiggestellt und die darauf enthaltenen 13 Songs sind weitgehend emotional und hymnisch.

BLACK STONE CHERRY neues Studioalbum “The Human Condition“
BLACK STONE CHERRY neues Studioalbum “The Human Condition“
„Während der Aufnahmesessions spürten wir regelrecht die Angst vor dem Unbekannten – es war eine beängstigende Zeit“, erinnert sich Schlagzeuger John-Fred Young. „Jeder Song auf diesem Album erzählt eine Geschichte über die Erfahrungen die wir alle so machen – über unser Glück, unsere Anstrengungen und wie wir uns immer wieder neu anpassen müssen.“ Das Album startet mit den Textzeilen: “People, people your attention please, I need to tell you about a new disease.” (from ‘Ringin’ In My Head).

Der junge Inspektor Morse Staffel 5

Lewis-, Oxford- und Retro-Fans aufgemerkt! Oxford, 1968: Das Privat- und Berufsleben des jungen Endeavour Morse, dargestellt vom 40-jährigen Liverpooler Shaun Evans (Gone, Whitechapel, Silk) und seiner Kollegen befindet sich im Wandel.

Der junge Inspektor Morse Staffel 5
Der junge Inspektor Morse Staffel 5
Durch Endeavours Beförderung zum Sergeant wird ihm die Verantwortung für den Neuzugang Detective Constable George Fancy übertragen, worüber Morse sich anfangs nicht sonderlich begeistert zeigt. Währenddessen wird Inspector Fred Thursdays Leben durch die Rückkehr seines Bruders Charlie (Phil Daniels) auf den Kopf gestellt und er beginnt, über seinen Rücktritt aus dem Polizeidienst nachzudenken.

Doch die Ermittler haben kaum Zeit, sich mit den Veränderungen auseinander zu setzen, denn eine Reihe von brutalen Mordfällen belastet sie zunehmend. Die Aufklärung einer sadistischen Mordreihe bei einer Auktion, die Ermittlungen zum mysteriösen Todesfall eines ehemaligen Polizeibeamten und auch ein Undercover-Einsatz von Morse erhalten höchste Priorität. Und ob darüber hinaus nach geplanten Rationalisierungsmaßnahmen die Cowley Police Station überhaupt bestehen bleibt, ist ungewiss…

Seit 2017 läuft das Inspector Morse-Prequel Endeavour in Deutschland unter dem Titel Der junge Inspektor Morse, in der Endeavour Morse als höchst unkonventioneller Assistent seines Vorgesetzten und Mentors Inspector Fred Thursday (Roger Allam) den Polizeidienst in Oxford absolviert.

Eddy Shore "On the Hype Again"

Eddy Shore „On the Hype Again“

Ein energiegeladener Feel-Good-Song über Kreativität und die Schwierigkeiten damit, die viele Künstler gelegentlich haben – von Schreibblockaden bis hin zu Phasen, in denen einfach nichts zu funktionieren scheint.

Eddy Shore "On the Hype Again"
Eddy Shore „On the Hype Again“
Solche Phasen können von einem Tag bis zu mehrere Jahre dauern. In dem Moment, in dem man jedoch endlich den kreativen Widerstand durchbricht, ist man plötzlich voll neuer Energie und hat das Gefühl, alles sei möglich. Man ist „on the hype again“!

Der Stil des Songs ist eine Kombination aus Rap und Pop, getrieben von einem starken Beat. Das Lied hat Einflüsse von Ed Sheerans „You Need Me I Don’t Need You“, Alt-J, Allan Rayman und Two Feet.

Eddy Shore – On the Hype Again// Rabbit Strikes Back (Official Music Video)

Als ausgebildeter internationaler Schauspieler fokussiere Eddy Shore sich auch in seiner Musik auf Storytelling und das Kreieren von Charakteren.

Das Konzept des Musikvideos, das während des Corona-Lockdowns entstand, entführt einen in eine fröhliche Welt, repräsentiert von den zwei Hasen Coco-Joe und Phat-Lou.

https://www.instagram.com/eddy.shore/

LOST FREQUENCIES’ “CUP OF BEATS EP” inkl. Hitsingle “DON’T LEAVE ME”

LOST FREQUENCIES’ “CUP OF BEATS EP” inkl. Hitsingle “DON’T LEAVE ME”

Frisch von seiner spektakulären Performance live vom Dach des belgischen Königspalastes in Brüssel auf Einladung seiner Königlichen Hoheit in seinem Heimatland und folgenden offiziellen Remixen für Ellie Goulding, Major Lazer und Martin Solveig, Superstar-DJ ist Multi-Platin-Produzent Lost Frequencies nun bereit, die Veröffentlichung seiner neuen Solo-EP ‚Cup Of Beats‘ zu enthüllen.

LOST FREQUENCIES’ “CUP OF BEATS EP” inkl. Hitsingle “DON’T LEAVE ME”
LOST FREQUENCIES’ “CUP OF BEATS EP” inkl. Hitsingle “DON’T LEAVE ME”
Den Auftakt der EP bildet „One More Night“, eine Kollaboration mit Easton Corbin. Damit kehrt Lost Frequencies zu seinen Anfängen zurück, denn damals verwandelte Felix De Laet Easton Cobins ursprüngliche, sanfte Country-Veröffentlichung in ein Tropical-Pop-Kraftpaket und räumte mit „Are You With Me“ sämtliche Preise ab.

Bei „You“ arbeitet Lost Frequencies mit dem irischen Sänger Flynn zusammen, mit dem er auch bereits erfolgreich bei „Recognise“ kollaborierte.

Bei der Zusammenarbeit mit dem französischen Produzenten Mathieu Koss für seine neue, emotionale Single „Don’t Leave Me“ stellt Lost Frequencies erneut seine Skills als renommierter Produzent unter Beweis, dem es ein leichtes ist, verschiedene Genres und Stile zu vereinen.

MIKE CANDYS "Aliens"

MIKE CANDYS „Aliens“

Sie sind da!

MIKE CANDYS "Aliens"
MIKE CANDYS „Aliens“
Unser Experte für paranormale Aktivitäten MIKE CANDYS hatte eine Begegnung mit der dritten Art, um seinen übernatürlichen Track „Aliens“ zu produzieren!

Dieser Beat wird dich mit seinen UFO Effekten und Mikes charakteristischen Synthesizern erst aus den Socken und dann direkt ins Weltall hauen!

Mike Candys mit Aliens erscheint am 31.07.2020 als Stream und Download.

Mike Candys
Aliens (Single)

Label: Kontor Records
VÖ: 31.07.2020

Ela "Die SMS von letzter Nacht (Single)"

Ela „Die SMS von letzter Nacht (Single)“

Ohne Zweifel zählt ELA zur neuen Generation des deutschen Dance-Schlagers.

Ela "Die SMS von letzter Nacht (Single)"
Ela „Die SMS von letzter Nacht (Single)“
Sie ist jung, frisch und verbreitet bei ihren Auftritten positive Energie, die ihre Zuhörer geradewegs in den Bann zieht.

Für die 25-jährige in Bonn lebende Ela stand Musik schon immer im Mittelpunkt.Sie begann bereits in frühster Kindheit mit dem Singen und setzte auch später, als sie nach ihrer Ausbildung die A-Lizenz als Fitnesstrainerin erwarb, voll auf Musik.

Jetzt präsentiert Ela ihre neue Single „Die SMS von gestern Nacht“ und spricht damit vielen aus der Seele. Denn wer hat nicht schon einmal eine Nachricht verschickt, die man später dann doch bereut?

Ela – „Die SMS von gestern Nacht“ gibt es ab dem 31.07.2020 überall als Stream & Download.

Ela – Die SMS von letzter Nacht (Single)

Shooter Promotions proudly presents... Vandenberg Live 2021

Vandenberg Live 2021

Die abgewetzte alte Lederjacke an, Jeanskutte drüber und mitten hinein in eine furiose Abfahrt: Der niederländische Gitarrist und Hardrock-Haudegen Adrian Vandenberg (Whitesnake, Manic Eden, Vandenberg’s MoonKings) lässt wieder bitten!

Shooter Promotions proudly presents... Vandenberg Live 2021
Shooter Promotions proudly presents… Vandenberg Live 2021
Die Nachricht ist noch ziemlich frisch: Adrian Vandenberg hat seine vor allem in den 1980er-Jahren sehr erfolgreiche Band Vandenberg mit runderneuerter Besetzung wieder auf die Beine gestellt.

Neben dem inzwischen 65-Jährigen selbst gehören Ronnie Romero, der Sänger von Ritchie Blackmore’s Rainbow, als stimmgewaltiger neuer Frontmann sowie Randy van der Elsen (zuletzt bei der NWoBHM-Band Tank) und Schlagzeuger Koen Herfst (Studiomusiker unter anderem für Bobby Kimball, Epica und Doro) zur reformierten Gruppe.

Das Comeback-Album „2020” erschien am 29. Mai diesen Jahres als CD, digital, und als LP mit beigelegtem Download-Code bei der Mascot Label Group. Und, was soll man sagen? Natürlich chartete das Album in die TOP-50 der deutschen Albumcharts!

Jebroer "Sechs"

Jebroer „Sechs“

Markieren Euch den 24.07 mit dickem Marker im Kalender, Jebroer veröffentlicht den zweiten Part seiner ZesSechsSix Reihe!

Jebroer "Sechs"
Jebroer „Sechs“
Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen des internationalen Albumprojekts ZesSechsSix des niederländischen Superstars JEBROER! Das Album ist in drei Teile aufgesplittet, wobei der erste Teil ZES auf niederländisch Ende Juni erschienen ist und bereits mächtig für Furore gesorgt hat!

Das Album SECHS beinhaltet – neben der äußerst erfolgreichen Kollaboration „Mutter“ mit Harris & Ford auch seine in diesem Jahr erschienenen deutschen Tracks „Weltuntergang Hymnen“ und „Wunderbar“ (SuperMegaGeilFettFantastischWunderbar)“ – auch seine brandneue Single „Vater“! Neben Harris & Ford werden auf dem Album SECHS die Hardstyle Acts ADOSA und Dr. Phunk gefeatured!

JEBROER zu SECHS: „Auf diesem Album versuche ich meinen Fans meine Gedanken über Leben, Tod und die Hölle zu erläutern. Ich gehe oft Risiken ein und lebe am Rande des Abgrunds. Deshalb kommt mir die Hölle viel gemütlicher vor, da hier die meisten Menschen sind, mit denen ich mich identifizieren kann.“

DJ Sammy & Chloe Marin - This Is Who We Are

DJ Sammy & Chloe Marin – This Is Who We Are

DJ Sammy ist einer der bekanntesten DJs und Produzenten weltweit. Mit über 20 Millionen verkauften Tonträgern und unzähligen Auszeichnungen ist der mallorquinische Global Player einer der weltweit erfolgreichsten Electronic Music Artist.

 DJ Sammy & Chloe Marin - This Is Who We Are
DJ Sammy & Chloe Marin – This Is Who We Are
Für seine neueste Produktion „This Is Who We Are“ holte sich der mallorquinische Star-DJ die Australierin Chloe Marin ins Studio. 2017 lernte sie DJ Sammy kennen, als sie mit ihm durch Australien tourte. Er war sofort begeistert von ihrer Aura und Bühnenpräsenz und lud sie 2018 und 2019 zu seiner Europa-Tournee ein. Mittlerweile hat Chloe mit DJ Sammy über 100 Shows zusammen in Europa gespielt und ist auch bei seiner Residency im BMC Planet Dance immer mit dabei. Die Track-Kollaboration mit Sammy bildet den Auftakt zu ihrer Solo-Karriere.

„This Is Who We Are“ ist ein Song über Zusammengehörigkeit und über Stärke – wichtige Werte, die alle Menschen auf der Erde miteinander teilen sollten. Die Nummer erscheint auf dem neu gegründeten MyClubroom Label von DJ Sammy und kommt mit fetten Remixen von Stereo Coque und Outsource.

Robert Plant „Digging Deep“

Anlässlich der dritten Staffel seines enorm beliebten Podcasts Digging Deep with Robert Plant wird Robert Plant ein neues, karriereumspannendes 2-CD-Set veröffentlichen, das den Titel DIGGING DEEP – SUBTERRANEA trägt. Die Limited-Edition-Sammlung – auch erhältlich als Stream und digitaler Download – versammelt 30 außergewöhnliche Songs aus vier Jahrzehnten, darunter drei bisher unveröffentlichte neue Tracks. DIGGING DEEP erscheint weltweit am 02. Oktober über Plants eigenes Label Es Paranza.

DIGGING DEEP – SUBTERRANEA enthält wegweisende Tracks von jedem der acht meisterhaften Soloalben des achtfachen GRAMMY-Preisträgers, darunter eine Reihe von Songs, die in Digging Deep with Robert Plant zu hören waren. Zu den Highlights zählen der #1 Rock-Hit „Hurting Kind” und das GRAMMY-nominierte „Shine It All Around”, dazu kommen die zuvor unveröffentlichten Exklusiv-Veröffentlichungen „Nothing Takes the Place of You” (geschrieben von dem Musiker Toussaint McCall aus New Orleans und aufgenommen für den Film Winter In The Blood aus dem Jahr 2013), „Charlie Patton Highway (Turn It Up – Part 1)” von dem bald erscheinenden Album „Band of Joy Volume 2“ und eine spektakuläre Duett-Version von Charley Feathers’ Rockabilly-Klassiker „Too Much Alike” mit Patty Griffin.

Milk & Sugar Beach Sessions 2020

Milk & Sugar Beach Sessions 2020

Weißer Sand, türkisfarbenes Meer, jede Menge Palmen und Sonnenschein satt…

Milk & Sugar Beach Sessions 2020
Milk & Sugar Beach Sessions 2020
Für viele Menschen sind die Küsten mit ihren langen Stränden ein echter Sehnsuchtsort. Zur perfekten Zeit an einem traumhaften Fleckchen Erde gehört neben den naturgegebenen Parametern aber vor allem eins: der passende Sound.

Den liefert die diesjährige „Beach Sessions“, die aufgeteilt auf zwei Mixes mit insgesamt 30 Tracks ebenso gut im eigenen Garten funktioniert, was in der Corona-Krise wohl auch der angemessene Ort sein dürfte.

Am Rande des Beckens und damit auf der „Pool“-Seite tummeln sich diesmal unter anderem Purple Disco Machine, Miguel Campbell, Full Intention und Claptone.
Ihre musikalischen Spuren im Sand des „Beach“-Mixes hinterlassen Afterlife, Living Room, Luminar, James Bright und einige mehr.

Zusammengestellt und gemixt wurden die beiden CDs traditionell von Milk & Sugar höchstpersönlich. Und um ihren Job als Labelmacher gebührend abzurunden, steuerten sie mit „Canto Del Pilon“ im Nora en Pure Remix gleich noch einen Klassiker aus dem eigenen Studio bei.

Beach Sessions 2020 erscheint am 28.08. als limitierte Doppel-CD- und DownloadEdition!

Milk & Sugar Summer Sessions 2020

Milk & Sugar Summer Sessions 2020

Milk & Sugar starten musikalisch in den Sommer und veröffentlichen ihre neue Mix-Compilation „Summer Sessions 2020“.

Milk & Sugar Summer Sessions 2020
Milk & Sugar Summer Sessions 2020
Es ist kein Sommer wie jeder andere. Doch ist die Welt im Frühjahr auch für einen Moment stehengeblieben, dreht sie sich nun bei steigenden Temperaturen und viel Sonnenschein mit neu gewonnener Lebensfreude langsam weiter. Wie in allen kritischen Lebenslagen ist Musik der Schlüssel zum Glück, vertreibt den Trübsinn und schafft neuen Mut. So auch die neue „Summer Sessions“-Compilation von Milk & Sugar.

Traditionell zusammengestellt und gemixt von den beiden Label-Masterminds gibt es auch in diesem außergewöhnlichen wie geschichtsträchtigen Jahr wieder eine besondere Selektion aktueller wie unveröffentlichter Deep House-Tunes und balearischer House-Tracks, mit denen sich das Ibiza-Beach-Feeling ganz einfach nach Hause holen lässt, während mancher Urlaubsflieger vorerst noch am Boden bleiben muss.

Auf den CDs „House Nation“ und „Love Nation“ finden sich Tracks international gefeierter Künstler wie Andhim, Alaia & Gallo, ATFC & Gene Farris, Nic Fanciulli, Laolu, Lexer und Kollektiv Turmstrasse. Mit „That Body“ im Mattei & Omich Remix sowie „Holding On“, einer Kollaboration mit House-Legende Eddie Amador und geremixt vom Italiener CASSIMM, sind Mike Milk und Steven Sugar natürlich auch wieder mit zwei eigenen Stücken vertreten.

Motörhead – 40 Jahre „ACE OF SPADES“

Als „Ace Of Spades“ 1980 veröffentlicht wurde, war das ein Wendepunkt für alle Formen des Hard Rocks.

Wie ein konservierter Blitz hatte das Album alles, was großartigen Hardrock, Heavy Metal und Punk ausmachte – die Lautsprecher über das Maximum hinaus, fühlte es sich so an, als ob man mit tausend Stundenkilometern durch die Welt brauste, jede Grenze der normalen Musik sprengend. Nichts war härter. Nichts war schneller. Und ganz sicher war nichts lauter.

Hier ist das neue, bis dato unveröffentlichte Video – die Live Version ‘ACE OF SPADES’ und Links für entsprechende Vorbestellungen: https://motorhead.lnk.to/AOS40PR

Nachdem im letzten Jahr, die von Fans und Medien hochgelobten Jubiläums- Alben „Overkill’ und „Bomber“ erschienen sind, kommt nun das Album, das Motörhead in die Stratosphäre geschossen hat und ihren Namen in die Annalen der Rock’n‘Roll Geschichte gemeißelt hat: „Ace Of Spades“.

Das Jubiläum dieses Meilensteins wird mit einer speziellen 40. Anniversary Box gefeiert, mehr Deluxe ist nicht möglich! Es wird Hardcover Book-Packs in Doppel-CD und dreifach- LP -Format geben, sowie das bis heute unveröffentlichte Konzert der ‘Ace Up Your Sleeve’ Tour, die Geschichte des Albums und viele unveröffentlichte Fotos.

Chris Wayfarer, T:Base & Flo Drachenberg - Bastis Piano (Wayfarer Audio)

Chris Wayfarer, T:Base & Flo Drachenberg – Bastis Piano

In schwierigen und anstrengenden Zeiten ist es wichtig, seine persönlichen Kraftquellen zu kennen. Um Ruhe zu finden, um wieder aufzutanken.

Chris Wayfarer, T:Base & Flo Drachenberg - Bastis Piano (Wayfarer Audio)
Chris Wayfarer, T:Base & Flo Drachenberg – Bastis Piano (Wayfarer Audio)
T:Base zum Beispiel setzt sich dazu gerne an sein Piano und spielt ein paar Melodien. Manchmal auch nur ein paar einfache Akkorde. Ganz zwanglos, ohne Druck. Welche Kraft er daraus zieht, lässt sich anhand von Bastis Piano erahnen:

Denn seine Akkordfolge liefert das Fundament für den Deep House Track. Langsam, dafür aber umso druckvoller bereitet der eingespielte Pianoloop den Boden für die gesamte Klangkulisse. Einem Teppich aus Drums, Bassline, Synths und weiteren Piano Snippets, die das Hauptthema umrahmen und erweitern. Flo Drachenberg hat sich davon begeistert gezeigt und dem Track mit seinem phänomenalen Saxophon-Solo das perfekte akustische Sahnehäubchen aufgesetzt.

New Normal geht mit einer ähnlich positiven Grundstimmung wie Bastis Piano ins Rennen. Doch zunehmend unterwandern Misstöne die funky Gitarrenloops. Dezent eingesetzte Chords, Piano Samples, Streicher und angezerrte, beinah willkürlich fallengelassene Drum Elemente lassen die Vibes des Tracks im dämmrigen Licht zunehmender Zweifel erscheinen. Wohl dem, der in schwierigen Zeiten seine Kraftquellen kennt.

Popkultur Musik – Filme – News & Infos