Drei Damen Vom Grill, Staffel 1

Ein köstliches Stück Zeitgeschichte mit jeder Menge Berliner Lokalkolorit: Drei Damen vom Grill, Staffel 1 – u. a. mit Brigitte Mira, Brigitte Grothum, Gabriele Schramm und Günter Pfitzmann (Digital: 12.03.2021; Edel Motion/rbb media GmbH)

Drei Damen Vom Grill, Staffel 1
Drei Damen Vom Grill, Staffel 1

Was hab‘ ich ein Glück, dass ich ein lediges Fräulein bin.“ – Margarete Färber

Sie haben richtig gelesen: Vor noch gar nicht allzu langer Zeit insistierten zwar unverheiratete, jedoch durchaus emanzipierte Frauen von 20 bis weit über die 60 darauf, als „Fräulein“ angesprochen zu werden – so auch die entzückenden Drei Damen vom Grill, Margarete Färber (dargestellt von der unnachahmlichen Brigitte Mira), ihre Tochter Magda (Brigitte Grothum) und Enkelin Margot Färber (Gabriele Schramm). Was zunächst wie der Albtraum eines jeden eingefleischten Vegetariers anmutet, war tatsächlich eine der beliebtesten Vorabendserien im deutschen Fernsehen und gilt heutzutage – nicht nur bei BerlinerInnen – als absoluter (und man möge den vielstrapazierten Terminus verzeihen) Kult.

MICK FLEETWOOD & FRIENDS

Mick Fleetwood & Friends Celebrate The Music Of Peter Green And The Early Years Of Fleetwood Mac

Der neue Track zum einjährigen Jubiläum des Konzerts ‘Rattlesnake Shake’ mit einer Live Performance von Steven Tyler und Billy Gibbons

Ein einzigartiges Konzert mit einer Allstar-Besetzung zu Ehren der frühen Jahre von Fleetwood Mac und ihrem Gründer Peter Green aufgenommen im Londoner Palladium Am 25. Februar 2020!

Online zu sehen als Video-On-Demand April 2021

Erscheint am Freitag den 30. April 2021 In verschiedenen physischen Konfigurationen via BMG

Der zweite Live-Track, welcher bei einer musikalischen Feier zu Ehren der frühen Jahre von Fleedwood Mac und ihrem Gründer Peter Green aufgenommen wurde, wird veröffentlicht.

Steven Tyler von Aerosmith und Billy Gibbons von ZZ Top performen eine eigene, wilde Version von „Rattlesnake Shake“.

Die komplette Band bei diesem Titel besteht aus Mick Fleetwood, welcher das Event selbst kuratierte, sowie Dave Bronze, Jonny Lang, Andy Fairweather Low, Ricky Peterson, Zak Starkey und Rick Vito.

BigCityBeats und die Europäische Weltraumorganisation (ESA) bauen Erfolgs-Kooperation weiter aus

BigCityBeats und die Europäische Weltraumorganisation (ESA) bauen Erfolgs-Kooperation weiter aus. Mit „Space Symphony“ steuert BigCityBeats musikalisches Gänsehaut-Epos für die Weltraum-Mission „Cosmic Kiss“ von ESA-Astronaut Matthias Maurer bei.

Für den Herbst 2021 hat sich ESA-Astronaut Matthias Maurer hohe Ziele gesteckt. Er startet als vierter deutscher Astronaut zur Internationalen Raumstation ISS. Die Mission „Cosmic Kiss“ ist Maurers Liebeserklärung an den Weltraum. Sechs Monate wird er auf der ISS leben und arbeiten. Eine Mission, die schon im Vorfeld hohe Wellen schlägt und enormes mediales Aufsehen erregt. Die „Space Symphony“ – eine Komposition aus dem Hause BigCityBeats, wird stetiger Begleiter der Mission sein. Sie wurde zur Missionsankündigung bereits in Teilen verwendet. Nun ist das gesamte, epische Klangmeisterwerk in voller Länge zu hören und wird auf sämtlichen sozialen Netzwerken geteilt sowie in den öffentlichen Medien verbreitet. Ein speziell produziertes Video untermalt den bombastischen Soundtrack zur Mission „Cosmic Kiss“.

KENSINGTON ROAD Video Premiere “SEX DEVILS OCEAN“

Die Füße stillhalten? Cool bleiben? Das gelingt bei den Songs der Berliner Band KENSINGTON ROAD nur eiskalten Typen. Alle anderen sind sofort angefixt vom modernen, internationalen Sound der Band, der gekonnt eine Brücke zwischen Indierock und Alternative-Pop schlägt. Authentische Songs, die ohne Schnickschnack und Künstelei auskommen – denn nach tausenden Kilometern im Tourbus durch ganz Europa und unzähligen Live-Shows, weiß die „hard-working band“ ganz genau wovon sie singt.

KENSINGTON ROAD mit Video Premiere zum Titeltrack ihres neuen Albums “SEX DEVILS OCEAN“/ VÖ Juli 2021
KENSINGTON ROAD mit Video Premiere zum Titeltrack ihres neuen Albums “SEX DEVILS OCEAN“/ VÖ Juli 2021
Mit SEX DEVILS OCEAN kündigen die fünf Berliner nun ihr neues Studio-Album für den Spätsommer 2021 an! Mit ihren Geschichten von Freundschaft, Zusammenhalt und Zuversicht, aber auch Stolpern, Fallen und wieder Aufstehen geht SEX DEVILS OCEAN direkt ins Herz. Gerade in Zeiten wie diesen zeigen KENSINGTON ROAD damit sämtlichen gesellschaftlichen & persönlichen Unsicherheiten den Stinkefinger und bleiben dabei immer positiv. Fern von gängigen Rock-Klischees lockt die Band die Zuhörer mit vorwärtsdrängender Energie und leidenschaftlicher Live-Show aus der Reserve. Echt, authentisch, kein Bullshit.

Private Eyes Staffel 4

Kanadas Lieblings-Detektive sind zurück! Private Eyes 4 mit Jason Priestley und Cindy Sampson sowie zahlreichen Gaststars

Private Eyes Staffel 4
Private Eyes Staffel 4

Die im Produktionsland Kanada erfolgreichste Drama-Serie 2018 Private Eyes um das attraktive Ermittlerduo Matt Shade (Jason Priestley, Beverly Hills, 90210) und Angie Everett (Cindy Sampson, Supernatural, Rumours) läuft weltweit in über 180 Ländern und gefällt besonders durch die scharfzüngigen Wortgefechte der beiden sympathischen Hauptfiguren… Nun präsentiert Edel Motion bereits Staffel 4 der auch in Deutschland beliebten Serie, die ab 12. März 2021 als Download erhältlich ist.

Erneut fungierte in dieser Staffel der kanadische Tausendsassa Priestley auch als ausführender Produzent der Serie sowie als Regisseur bei zwei Folgen – und erstmalig führte auch Schauspielkollegin Sampson bei einer Episode Regie.

Nachdem die Bombe über seine unerwartete Vaterschaft platzt, muss Matt Shade erkennen, dass Familie viel komplizierter ist, als er es sich je vorgestellt hat. Da ist es gar nicht so einfach, die Balance zwischen Job und seinem Privatleben zu halten. Doch seine Partnerin, die clevere Privatdetektivin Angie Everett, hilft ihm, so gut sie kann – ein geheimer DNA-Test und mehr als nur ein paar Notlügen inklusive! Glücklicherweise sorgt ein dringender Fall für willkommene Ablenkung: Matt und Angie stürzen sich in die Geheimnisse einer wohlhabenden Familie, deren Gatsby-Motto-Party zum Schauplatz von Erbstreitigkeiten wird…und von Mord.

SupportYourDJ.com gestartet

Neue vom Land NRW geförderte Plattform hilft DJs im Pandemie-Lockdown mit exklusiven Sets und Inhalten Geld zu verdienen.

Woody van Eyden
Woody van Eyden

2020 war für elektronischen Musikkünstler und DJs ein unvorstellbar schwieriges Jahr, das alle vor nie dagewesene Herausforderungen stellte. Die Welt musste sich einer Pandemie noch nie gekannten Ausmaßes stellen. Einschränkungen und Verbote machen es insbesondere der Unterhaltungsindustrie so schwer wie noch nie, was in einem kompletten Einbruch und Stillstand des Livegeschäfts mündete. Mitunter nicht realisierbare Auflagen und Bestimmungen stellten Veranstalter und Künstler vor schier unüberwindbare Hürden. Massive Einbußen durch den kompletten Wegfall von Festivals und Events sowie der zwangsbedingten Schließung aller Clubs brachten viele DJs auf der ganzen Welt an den Rand des Ruins.

Doch nicht nur für die Künstler ist es eine schwierige Zeit. Auch für die Fans elektronischer Musik bedeutet es neben allen Herausforderungen, die die Pandemie mit sich bringt, den kompletten Verzicht ihre DJ-Ikonen live zu erleben. Genau an diesen beiden Punkten setzt SupportYourDJ.com an.

BUDDERSIDE – NEUE SINGLE/MUSIK VIDEO “WIDE AWAKE”

Aus ihrem kommenden SPIRITUAL VIOLENCE Album, VÖ: 26. März 2021, erscheint nun die nächste Single mit dem eingängigen Track “Wide Awake”, zu sehen und hören auf allen digitalen Plattformen. Das Musik Video für “Wide Awake” wurde im verlassenen Old L.A. Zoo in Griffith Park aufgenommen.

Official Video “Wide Awake”, hier zu sehen:

Pre-Order: https://smarturl.it/spiritual-violence

“Jeder Song hat immer eine symbolische, visuelle Geschichte”, erklärt Sänger und Gründungsmitglied Patrick Stone. “‘Spiritual Violence“ legt 10 Tarot Karten und jede repräsentiert einen Song. Bei ‘Wide Awake’ geht es um deine Träume, die du erreichen möchtest nachdem du durch die Hölle gegangen bist. Fatimas Hand ist auf dem Cover für ‘Wide Awake’ zu sehen und es ist die perfekte Rückschau dieser Lektion. Im Video zieht die Band Karten vom Deck des Teufels und es werden Teile des Puzzles reflektiert, die, wenn alles zusammen kommt, zeigt, dass es ein Schicksal gibt, was alle verbindet.“

Naked Gypsy Queens “Georgiana” – EP

Die Naked Gypsy Queens könnten das neue Schwergewicht der modernen Renaissance des Rock’n’Roll werden. Mit “Georgiana” veröffentlichen sie nun ihren ersten Song und das offizielle Video dazu.

Ihre EP wird später im Laufe des Jahres via Mascot Records / Mascot Label Group veröffentlicht.

Video Premiere zu “Georgiana”:

Mit der Veröffentlichung ihre Debüt-Single Georgiana erhebt das aus Tennessee stammende Quartett Naked Gypsy Queens den Anspruch in die Riege der Schwergewichte der modernen Rock’n’Roll Renaissance genommen zu werden. Verwurzelt im Blues-Rock, zelebrieren die Jungs mit 2 Lead-Gitarristen in ihren Reihen, treibende Grooves den überlebensgroßen Sound ihrer Helden aus den 60er und 70er Jahren. Das Debüt Album der Band, welche erst kürzlich von Mascot Records unter Vertrag genommen wurde, soll Ende 2021 erscheinen.

Gegründet haben sich die Naked Gypsy Queens aus Franklin, TN auf der High School. Zunächst erspielten sie sich in ihrer Heimatstadt ein Publikum in dem sie Klassiker von den Rolling Stones, MC5, den Allman Brothers oder auch Pink Floyd coverten. Diese Einflüsse haben sie schließlich in ihre eigenen Songs einfließen lassen – ein Sound der originell, laut, aggressiv und mit überdimensionalen Hooks gefüllt ist.

ELA – WIESO

Ohne Zweifel zählt Ela zur neuen Generation des deutschen Schlagers.

ELA - WIESO
ELA – WIESO
Sie ist jung, frisch und verbreitet bei ihren Auftritten positive Energie, die ihre Zuhörer geradewegs in den Bann zieht. Für die 25-jährige, in Bonn lebende Ela stand Musik schon immer im Mittelpunkt.

Sie begann bereits in frühster Kindheit mit dem Singen und setzte auch später, als sie nach ihrer Ausbildung die A-Lizenz als Fitnesstrainerin erwarb, voll auf Musik.

Jetzt präsentiert Ela ihre neue Single „Wieso“ und spricht damit vielen aus der Seele. Denn wer wurde nicht einmal von der Liebe wie vom Blitz getroffen?

Ela – „Wieso“ gibt es ab dem 12.02.21 überall als Stream & Download.

ELA – WIESO
Genre : Schlager
VÖ : 12.02.2021

Katrin Rosenzopf mit neuer Single "Gegensätze“ und neuem Album “unErhoerte Lieder“ im April!

Katrin Rosenzopf „Gegensätze“

Katrin Rosenzopf mit neuer Single „Gegensätze“ und neuem Album “unErhoerte Lieder“ im April!

Katrin Rosenzopf mit neuer Single "Gegensätze“ und neuem Album “unErhoerte Lieder“ im April!
Katrin Rosenzopf mit neuer Single „Gegensätze“ und neuem Album “unErhoerte Lieder“ im April!
Mit dem Titel „Gegensätze“ gibt Katrin Rosenzopf einen ersten Einblick in ihr neues Album “unErhoerte Lieder“ welches im April 2021 auf Konstantin Weckers Label „Sturm & Klang“ veröffentlicht wird.

Unterstützt von den ausdrucksstarken Klängen des Saxophons von Reinhard Grube erzählt sie in diesem Lied vom alles und uns alle umgebenden „Spannungsfeld der Gegensätze“ in welchem wir uns bewegen und dessen Kraft sich niemand entziehen kann.

Listening Single „Gegensätze“:

Trotz der „zarten“ Besetzung ist es ein kraftvolles Lied über unser Leben in einer Welt, die im Wechselspiel der Polaritäten steht. Einer Welt wo das Eine ohne das Andere nicht sein kann und unser aller Leben untrennbar miteinander verbindet.

Mehr Infos unter:

Katrin Rosenzopf & Konstantin Wecker “Begegnungen“, hier zu hören:

https://www.youtube.com/user/katrinrosenzopf
https://www.facebook.com/katrinrosenzopf/

HUMANS – das Remake der Serie auf DVD und Blu-ray

Die Existenz der Synths ist für die Menschen schon lange keine Neuheit mehr. Allerdings nehmen sie in den Augen der Menschen gerade mal den Platz eines Gegenstands ein, der lästige Aufgaben für diese erfüllt.

Doch eine Gruppe “bewusster” Synths – Leo, Niska, Mia und Max – beginnen einen erbitterten Kampf um ihren Platz in der Welt. Unterstützung finden sie bei der Familie Hawkins.

Die packende futuristische Thriller-Serie von den Autoren Sam Vincent und Jonathan Brackley beschäftigt sich mit folgender Frage: Wie wäre es, in einer Welt zu leben, in der der technologische Fortschritt so weit vorangeschritten ist, dass er unseren Alltag und die Beziehungen zu unseren Mitmenschen voll und ganz beeinflusst?

HUMANS ist die britisch-US-amerikanische Adaption der erfolgreichen, schwedischen Originalserie „Real Humans – Echte Menschen“ aus dem Jahr 2012. Die Idee zur schwedischen Drama-Serie stammt von Lars Lundström, der auch bei der Adaption als Autor und Produzent mitwirkte.

Trailer: Staffel 1:

HUTS & LUNAX - MILLION YEARS (JEROME EDIT)

HUTS & LUNAX – MILLION YEARS (JEROME EDIT)

„You make me wanna live forever and spend a million years together“. Was nach dem Inhalt einer hübschen Valentinstagskarte klingt, ist die neue Single von HUTS und LUNAX „Million Years“ im Jerome Edit, die rechtzeitig zum Valentingstagswochenende erscheint.

HUTS & LUNAX - MILLION YEARS (JEROME EDIT)
HUTS & LUNAX – MILLION YEARS (JEROME EDIT)
Der energetische Modern Bounce-Track liefert mit seinem liebestrunkenen Songtext, der verspielten Melodie und dem treibenden Bass, die perfekte akustische Untermalung für die zweisamen Stunden aller Dance-Fans.

Jerome ist seit zehn Jahren das Aushängeschild von Kontor Records. Der Hamburger DJ, Produzent und Entertainer wurde 2020 für seine Single „Light“ in Deutschland und Österreich mit Gold ausgezeichnet. 2020 war er gleichzeitig mit drei Singles in den Top 100 Single Charts vertreten. Neben dem Erfolg seiner Singles „Take My Hand“, „Lonely“ oder „You & Me“ sind aber auch seine zahlreichen Remixes für Big Names wie Timmy Trumpet, Armin van Buuren, Sam Feldt, The Underdog Project, Brennan Heart u.v.m. hervorzuheben. Mit mehr als 3 Millionen monatlichen Hörern und über 155 Millionen Streams im letzten Jahr allein auf Spotify ist Jerome nicht mehr aus der Dance Szene wegzudenken.

Inspector Barnaby Vol. 31 DVD

Inspector Barnaby Vol. 31 DVD

Dieser Winter wird mörderisch, zumindest in Midsomer. Inspector Barnaby ermittelt in vier brandneuen Folgen der Volume 31

Inspector Barnaby Vol. 31 DVD
Inspector Barnaby Vol. 31 DVD
Am 05. Februar 2021 kehrt das weltberühmte Ermittler-Duo um Detective Chief Inspector John Barnaby und dessen Assistent Detective Sergeant Jamie Winter zurück in die DVD- und Blu-ray-Regale. Dann erscheint die bereits 31. Volume der preisgekrönten britischen Krimiserie mit vier spannenden neuen Folgen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Seit nunmehr 10 Jahren schlüpft Neil Dudgeon in die Hauptrolle des Inspector Barnaby. 2010 übernahm er die Position des Kriminalhauptkommissars in der fiktiven Grafschaft Midsomer von Schauspielerkollege John Nettles. Dudgeon spielt Detective Chief Inspector John Barnaby, der nach dem Ruhestand seines Cousins Tom Barnaby (Nettles), dessen Stelle bei der CID Causton übernahm. Seitdem löst er die skurrilen Mordfälle in der Grafschaft Midsomer mit jeder Menge Scharfsinn und einer gehörigen Portion Humor.

Treuer Weggefährte und Kollege von John Barnaby in den neuen Folgen ist wieder Detective Sergeant Jamie Winter, gespielt von Nick Hendrix. Hendrix ist seit 2016 als Assistent an Barnabys Seite und spielte zuvor in Blockbustern wie Captain America: The First Avenger, Thrillern wie Legend oder auch Fernsehserien wie Black Mirror, George Gently oder The Crown mit.

DEVINITY & MATHILDE – MAKE YOU MINE

“Make You Mine” ist der brandneue Pop-Track des finnischen Produzenten Devinity, in Zusammenarbeit mit der dänischen Newcomerin Mathilde.

Devinity ist ein Solo-Produktionsprojekt des finnischen Musikers Joel Pirinen.Der finnische Musiker beeindruckte die Hörer mit seiner 2016 erschienenen Veröffentlichung „Crystals“ mit Gesang von Heather Sommer und wird auch weiterhin mit seiner einzigartigen und stilistischen Erkundung in den Weiten der elektronischen Musik für Aufsehen sorgen. Im Jahr 2019 veröffentlichte er seinen ersten offiziellen Remix auf Sirup Music und ließ mehrere gut aufgenommene Solo-Tracks fallen.

Mathilde, die 19-jährige dänische Künstlerin singt und liebt Musik, seit ihrer Kindheit. Mit Neugier, Hartnäckigkeit und Training hat sie daran gearbeitet, ihren eigenen persönlichen Sound und Stil zu finden. Ihre Debütsingle „The fool“ handelt davon, die Kontrolle zurückzufordern und zu erkennen, dass es an der Zeit ist weiterzuziehen – ein Song, der das bittersüße Gefühl veranschaulicht, immer wieder verarscht zu werden.

In dieser Single geht es um Gefühle und darüber, bereit zu sein, die tiefste Zuneigung für die eine wahre Liebe auszudrücken. Es ist eine peppige, moderne Liebesgeschichte, in der das einzige Hindernis auf der Suche nach der Liebe man selbst ist.

DeWolff “Half Of Your Love” und Live Stream Concert am 05.02.2021!

Während der weltweiten Abriegelung begaben sich die Brüder Pablo und Luka van de Poel, sowie Robin Piso in ihren Bunker im niederländischen Utrecht.

Hier erkundeten sie die Nebenstraßen und Hinterhöfe der Rockmusik, experimentierten mit verschwommenen Klanglandschaften, zischenden Riffs, marodierenden Orgeln und frei schwebenden Melodien. Das Ergebnis ist “Wolffpack” (VÖ 05.02.2021), ein Album mit unbestreitbaren DeWolff Trademarks. Als Befreier des Grooves sind die drei auf einem Wüsten-Highway unterwegs, getragen von 70er-Jahre-Soul-Funk, Psychedelic Rock und eindringlicher Melancholie.

Nach der 1. Single Auskopplung „Yes You Do“ veröffentlichen DeWolff nun aktuell mit “Half Of Your Love” einen weiteren Track vom neuen Album…

Track Pre-Listening zu “Half Of Your Love”:

Dazu gibt es folgendes Statement von der Band: „You might not have guessed it, but 70’s disco music is our guilty pleasure. Songs like Da Ya Think I’m Sexy or any ABBA song never fail to fill us with an unstoppable urge to move along to the groove. The main melody for HALF OF YOUR LOVE was actually meant for another song (Homegrown) but we decided it was too beautiful to be tucked away somewhere in a blues song. It needed a bigger spotlight -and a disco ball of course. “Keep the best for yourself, I only need less than half of your love”… This might just become your guilty pleasure too!“

Popkultur Musik – Filme – News & Infos