Schlagwort-Archive: House

Milk & Sugar leiten mit ihrer neuen Mix-Compilation „Miami Sessions 2018“ den Frühling ein.

Milk & Sugar Mix-Compilation „Miami Sessions 2018“

Wenn im März die Winter Music Conference in Miami ihre Tore öffnet, wird das nächste Kapitel über den weltweit anhaltenden Erfolg elektronischer Musik aufgeschlagen.

Die seit 1985 parallel zum Springbreak in Florida stattfindende Messe verwandelt ganz Miami für eine Woche in eine niemals zu Ende gehende Party – der perfekte Ort, um neue Musik-Trends zu entdecken, oder zur Musik seiner Lieblings-DJ’s Tag und Nacht unter Palmen zu tanzen.

Milk & Sugar leiten mit ihrer neuen Mix-Compilation „Miami Sessions 2018“ den Frühling ein.
Milk & Sugar leiten mit ihrer neuen Mix-Compilation „Miami Sessions 2018“ den Frühling ein.
Der ideale Anlass für Milk & Sugar Recordings zur Veröffentlichung seiner diesjährigen Miami Sessions Compilation. Unter den enthaltenen Club- und Strandperlen aus den Genres Electronica, Deep und Afro House, befindet sich außerdem der brandneue Milk & Sugar Remix von „Let The Sun Shine“- einer der ganz großen Klassiker aus dem Musikkatalog der beiden Künstler.

Weitere Top-Produktionen kommen von Andhim, Laolu, David Penn, ATFC, Frankey & Sandrino, M.A.N.D.Y., Monolink und vielen großartigen Künstlern mehr. Im perfekten „Flow“ verweben Milk & Sugar diese zu einem stimmigen Soundteppich und läuten damit musikalisch den Frühling ein.

Chris Wayfarer - One Of Many EP

Chris Wayfarer – One Of Many EP

Chris Wayfarer ist zurück auf Colour In Music. Der umtriebige Produzent aus Deutschland veröffentlicht mit „One Of Many“ seine zweite EP auf dem Lissabonner Label und bringt dabei eine gehörige Portion Funkyness ins Spiel.

Chris Wayfarer - One Of Many EP
Chris Wayfarer – One Of Many EP
Der namensgebende Titeltrack der EP kommt reich bepackt mit Pads daher, die dem Tune seine Tiefe verleihen. Gleichzeitig umspielen Rhodes und Stabs das zum Träumen einladende Hauptthema, welches von klassischen Oldschool Breaks und einer fordernden Kick angeschoben werden. Kopfnickermusik mit Sommerfeeling.

Mike Morales tritt in seinem Remix von „One Of Many“ die Flucht nach vorne an oder besser gesagt, auf die Tanzfläche. Obwohl er den Breakbeats treu bleibt, reduziert er den Track auf das Wesentliche. Heraus kommt dabei ein dickes, an Hip House angelehntes Gerät mit fetter Bassline und starker Reminiszenz an die 90er Jahre.

Chris Wayfarer „Point Of View“ Tracklist:
01. Chris Wayfarer – One Of Many (00:07:34)
02. Chris Wayfarer – One Of Many (Mike Morales Remix) (00:08:35)
03. Chris Wayfarer – Point Of View (00:06:22)
04. Chris Wayfarer – Point Of View (Luis Bravo Dub Remix) (00:07:17)

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection”

’’Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection”

Deutschlands #1 Club Music Label kompiliert die ultimativen House Anthems 69 House Hymnen in drei exklusiven DJ-Mixen.

Deutschlands #1 Club Music Label KONTOR RECORS ist seit über 20 Jahren musikalisch am Puls der Zeit und immer on TOP OF THE CLUBS! Nach dem großen Erfolg der „Kontor Top Of The Clubs – The Best Of 20 Years“ Compilation zum 20jährigen Jubiläum von Kontor Records, präsentiert die TOP OF THE CLUBS Reihe nun 69 der größten House Hymnen in einem fetten 3 CD-Set. Exklusiv abgemischt in drei nonstop DJ-Mixen.

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs –  The Ultimate House Collection”
Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs –
The Ultimate House Collection”
Diese ultimative House Music Sammlung und musikalische Zeitreise ist ein MUST HAVE für alle Club Music Liebhaber, egal ob Teenager oder „Generation Golf“. Dabei kommen die 3 CDs im hochwertigen Digipak.

Minimix:

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs – The Ultimate House Collection”
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 23.02.2018
Kat.-Nr.: 1068933KON
EAN-Code: 4250117689339
Format: 3 CD-Set (Compilation)

WINTER SESSIONS 2018 Compiled and Mixed by Milk & Sugar

WINTER SESSIONS 2018 – Mixed by Milk & Sugar

Seit vielen Jahren veröffentlicht das Deutsche DJ und Produzenten-Duo Milk & Sugar seine beliebte „Summer Sessions“ Compilation-Reihe.

WINTER SESSIONS 2018 Compiled and Mixed by Milk & Sugar
WINTER SESSIONS 2018
Compiled and Mixed by Milk & Sugar
Nachdem auch eine weitere Jahreszeit – nämlich der Winter – einen noch viel größeren Teil des Jahres in Deutschland für sich beansprucht, wurde die Idee geboren, auch eine Winter-Edition der „Sessions“-Serie ins Leben zu rufen. Diese Idee geht dieses Jahr in die mittlerweile vierte Runde.

Das Ergebnis ist „Winter Sessions 2018“ – ein Sampler, der sich besonders durch die zwei Milk & Sugar DJ Mixes „Love Nation“ und „House Nation“ hervorhebt und durch eine erstklassige Titelauswahl aus den Genres Deep House, Electronica und House hervorsticht.

Im perfekten „Flow“ verweben Milk & Sugar darauf Produktionen von namhaften Künstlern der Szene wie Nora En Pure, Kölsch, Purple Disco Machine, Maya Jane Coles oder Lexer zu einem stimmigen Soundteppich, um die kalten Wintermonate zu versüßen.

„Winter Sessions 2018“ ist ab dem 02. Februar 2018 im Plattenladen Deines Vertrauens erhältlich!

VARIOUS ARTISTS ’’TOMORROWLAND – AMICORUM SPECTACULUM’’

VARIOUS ARTISTS ’’TOMORROWLAND – AMICORUM SPECTACULUM’’ 2CD-Edition

Die CD-Releases zum legendären „Tomorrowland“ Festival gehören zu den erfolgreichsten Dance Compilations auf dem deutschen Markt.

VARIOUS ARTISTS  ’’TOMORROWLAND – AMICORUM SPECTACULUM’’
VARIOUS ARTISTS ’’TOMORROWLAND – AMICORUM SPECTACULUM’’
Die „Tomorrowland – Amicorum Spectaculum“ 2017 Edition ist sofort nach ihrer Veröffentlichung auf Platz 3 der offiziellen Media Control Compilation-Charts eingestiegen.

Jetzt gibt es dieses Premium-Produkt wieder als günstige 2CD-Edition im hochwertigen Digipac mit exklusiven DJ-Mixen von den Top-Stars Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Lost Frequencies & Martin Garrix.

Bei diesem Line-Up bleiben keine Wünsche offen und das „Tomorrowland“-Feeling ist garantiert.

Various Artists ’’Tomorrowland – Amicorum Spectaculum”
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 24.11.2017
Format: 2CD-Set & Download (Compilation)

KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2017

KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2017

Deutschlands führende Dance-Marke präsentiert auch dieses Jahr wieder den ultimativen musikalischen Jahresrückblick.

KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2017
KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2017

Die „Kontor Top Of The Clubs – The Biggest Hits Of The Year MMXVII“ versammelt die 69 grössten Club- und Dance-Hits aus 2017, aufgeteilt nach den Soundrichtungen „Top Of The Clubs”, „Deep Sounds“ und „Festival Sounds“, auf einer fetten Compilation.

Das Ergebnis ist bester Club Sound im Nonstop-Mix, den es so auf keiner anderen Jahrescompilation zu hören gibt. Eine Collection, die für jeden Dance-Musik Fan ein MUSS ist!

Einen musikalischen Vorgeschmack in Form eines Minimixes gibt es hier:

Various Artists ’’Kontor Top Of The Clubs – The Biggest Hits Of The Year MMXVII”

Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 03.11.2017
Format: 3CD-Set & Download (Compilation)

KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2017 Tracklist:

CD1: Top Of The Clubs

  1. Gestört aber GeiL feat. LEA – Wohin Willst Du
  2. MICAR – Burden Down
  3. Alice Merton – No Roots
HARDWELL - HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8 (VÖ: 13.10.2017)

HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8

Pünktlich zum Closing der Festival Saison 2017 liefert der zweifacheWorlds No. 1 DJ HARDWELL bereits zum achten Mal die jährliche Hit-Compilation seines Erfolgslabels „Revealed Recordings“ ab!

HARDWELL - HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8 (VÖ: 13.10.2017)
HARDWELL – HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8 (VÖ: 13.10.2017)

HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8“ ist randvoll mit Revealed-Hits von Kill The Buzz, Sick Individuals, Jewelz & Sparks, Maddix, KURA sowie Tracks seiner DJ VIP Elite AFROJACK, KSHMR, Dr. PHUNK, MOKSI und vielen mehr!

Außerdem kommt man in den Hörgenuss von sieben neuen, exklusiven und bisher unveröffentlichten Tracks, zwei davon von HARDWELL selbst.

HARDWELL‘s Erfolgswelle geht auch in 2017 konsequent steil nach oben! Seine Partyreihe “Limited Edition”, die über den Sommer hinweg, jeden Mittwoch, in der weltbekanntesten Open Air Location Ushuaïa auf Ibiza stattfand, war besser denn je besucht und seine weltweiten Konzert Gigs restlos ausverkauft. Die größten Festivals wie Tomorrowland, Ultra Music Festival, Dance Valley, Big City Beats World Club Dome durften auch dieses Jahr in HARDWELLs Kalender natürlich nicht fehlen!

Die bisherigen Revealed Label-Compilations schossen in zahlreichen Ländern bis an die Spitze der Charts – beste Voraussetzungen also für „HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8“!

Minimix:

DEUTSCHLANDS #1 DANCE-COMPILATION: KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76

Sie läuft & läuft & läuft und ist noch kein bisschen leise geworden! Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands # 1 Dance-Compilation-Serie und geht in die nunmehr 76. Runde.

DEUTSCHLANDS #1 DANCE-COMPILATION: KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76
DEUTSCHLANDS #1 DANCE-COMPILATION: KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76

Mit dabei sind die 69 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht oder erstmalig und exklusiv auf einer Compilation zu hören sind. Abgemischt in drei exklusiven DJ-Mixen, zeichnen sich die DJs Markus Gardeweg, Jerome und Marcapasos mit ihrem musikalischen Gespür für die Zusammenstellung der Compilation verantwortlich. Auf einer vierten Bonus-CD finden sich außerdem 17 ausgewählte Tracks von CD 1-3, ungemixt und in voller Spiellänge!

Das Ergebnis ist „upfront“ Clubsound, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt!

Hier kann man in die Compilation reinhören:

BIG CITY BEATS 27 - WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION (VÖ: 20.10.2017)

BIG CITY BEATS 27 – WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION

Die offizielle Compilation zur Winter Edition des „größten Club der Welt“ kommt am 20. Oktober in den Handel!

BIG CITY BEATS 27 - WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION (VÖ: 20.10.2017)
BIG CITY BEATS 27 – WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION (VÖ: 20.10.2017)

Mit dem WORLD CLUB DOME schreibt BigCityBeats eine triumphale Erfolgsstory: Schon zweimal eine komplett ausverkaufte Gelsenkirchener Veltins-Arena machten die beiden Winter Editions letztes und vorletztes Jahr zur größten DJ Solo Show der deutschen Geschichte. Im Sommer 2017 feierten 130.000 Party People drei Tage lang mit internationalen Superstar DJs im ausverkauften „größten Club der Welt“ – der Commerzbank-Arena Frankfurt.

Am 11. November 2017 kehrt die WORLD CLUB DOME Winter Edition zurück nach Schalke. Bei der dritten Auflage wird mit Martin Garrix zum dritten Mal die aktuelle Nr. 1 der DJ Mag Top 100 das Stadion mit der größten Solo-Show seiner bisherigen Karriere zum Überkochen bringen.

Um die Wartezeit auf das spektakuläre Happening zu verkürzen erscheint am 20. Oktober auf Kontor Records die brandneue Big City Beats Vol. 27 – WORLD CLUB DOME Winter Edition 2017. Mit den 60 wichtigsten, aktuellen Club Hits bannen Le Shuuk, Jerome und zum ersten Mal der Shootingstar King Arthur, der mit regelmäßigen Remixen für Künstler wie Martin Garrix oder Axwell & Ingrosso beauftragt wird, das unbeschreibliche BigCityBeats Wochenend-Feeling in ihre groovenden DJ Mixe. Mit dabei Tracks und Chartbreaker von Martin Garrix, Galantis, Skrillex, Robin Schulz, David Guetta, Hardwell, Tiësto, Armin Van Buuren, Afrojack, Dimitri Vegas & Like Mike und vielen mehr!

Kontor Festival Sounds 2017 - The Closing

Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing

Die Festival Saison neigt sich dem Ende. Auch dieses Jahr pilgerten unzählige Fans von Festival zu Festival, um ihre Star DJ Elite live zu erleben, Beats und Bässe aufzusaugen und dabei einen ganz speziellen Spirit zu erleben.

Kontor Festival Sounds 2017 - The Closing
Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing
Tomorrowland, Ultra Music Festival, Parookaville, Airbeat One, World Club Dome, Defqon.1 um nur einige zu nennen, hatten auch dieses Jahr wieder neue Besucherrekorde zu melden.

KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2017 – THE CLOSING enthält alle Hymnen der Festival Saison, diesmal in den derzeit angesagtesten Genres EDM, Trance/Psy-Trance und Hardstyle. 3CDs, vollgepackt mit den Hits der weltweit größten DJs, u.a.: Martin Garrix, David Guetta, Armin van Buuren, Tiësto, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Afrojack, The Chainsmokers, Galantis, Showtek, W&W, Neelix, Wildstylez und vielen mehr.

Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing Minimix:

Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing
Format: 3CD-Set & Download
VÖ: 29.09.2017
Label: Kontor Records

HOUSE NATION IBIZA 2017 Compiled and Mixed by Milk & Sugar

HOUSE NATION IBIZA 2017

Milk & Sugar melden sich zurück mit der dritten Edition ihrer beliebten “House Nation Ibiza” Compilation-Reihe, die pünktlich zu den diesjährigen Closing Parties erscheint.

HOUSE NATION IBIZA 2017 Compiled and Mixed by Milk & Sugar
HOUSE NATION IBIZA 2017
Compiled and Mixed by Milk & Sugar
Nach dem großen Erfolg der letzten Mix-Kopplungen mit mehreren #1 Platzierungen in den deutschen iTunes Electronica Album Charts, präsentieren die beiden Deejays darauf eine für sie typische Mischung aus fetten House Beats und deepen Tracks aus ihren Sets rund um den Globus.

House Nation Ibiza 2017 enthält neben Produktionen von Lexer, Nora En Pure, Tube & Berger oder Purple Disco Machine, außerdem einen brandneuen Siege Remix der aktuellen Milk & Sugar Hit-Single „Summertime“.

Milk & Sugar blicken auf eine erfolgreiche Karriere zurück, während der sie vielfach die Welt umrundet haben und zahlreiche Club- und Charthits landeten. Das Jahr 2017 steht nun unter einem ganz besonderen Stern, denn die beiden feiern ihr 20-jähriges Bestehen als Deejays und Produzenten.

House Nation Ibiza 2017 erscheint am 22. September als Doppel-CD und Download- Version!

Hier könnt Ihr in den Minimix reinhören:

BICEP – „BICEP“ Debütalbum auf Ninja Tune

Bicep veröffentlichen ihr selbstbenanntes Debütalbum auf Ninja Tune und fassen darauf ihre bisherige Karriere perfekt zusammen. „Bicep“ referenziert deutlich Eckpunkte der Untergrund-Clubkultur. Es fußt einerseits auf klassischem House, Techno, Elektro und Italo-Disco, trägt andererseits aber den typischen Bicep-Sound in sich. Ein prägnantes Album das frei, rau und dynamisch für den Dancefloor ist, aber auch raffiniert, kunstvoll komponiert und besinnlich genug, um es Zuhause zu hören

Vinyl 2 LP Gatefolds
Vinyl 2 LP Gatefolds

Bicep (Matt McBriar und Andy Ferguson), das aus Belfast stammende und in London lebende Duo, freut sich, sein selbstbenanntes Debütalbum ankündigen zu dürfen! Eine Platte, die wahrhaftig ihre Geschichte sowie ihre Liebe zu Musik und Clubkultur seit ihrem ersten Release im Jahr 2010 einfängt. Ihr geistreicher und wagemutiger Ansatz bringt sie nun in den Schoß von Ninja Tune. „Für uns ist es wichtig Teil eines Labels zu sein, dass einen weiten Blick auf Musik hat.“ erklärt Matt und Andy fügt an: „Bei Ninja Tune hatten wir nie das Gefühl, dass man uns irgendwann in eine Schublade stecken werde.“

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee - Sunny Days

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee – Sunny Days

Ob beim „Ultra Music Festival“ in Miami, beim „Tomorrowland“ in Belgien oder dem „Airbeat One“ Festival in Deutschland Armin van Buuren ist immer einer der Main-Acts auf den größten Elektro-Festivals der Welt.

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee - Sunny Days
Armin van Buuren feat. Josh Cumbee – Sunny Days
Der Niederländer gehört seit Jahren zu den besten DJs und Produzenten weltweit. Nicht umsonst ist er bereits fünfmal von der britischen Zeitschrift „DJ Mag“ zum besten DJ der Welt gewählt worden. Seine eigene Radiosendung „A State Of Trance“ hören wöchentlich mehr als 37 Millionen Menschen.

Für seine neue Single „Sunny Days“ hat sich die Trance-Legende mit dem amerikanischen Sänger Josh Cumbee zusammengetan.

Die Single kann knapp zwei Wochen nach dem Erscheinen bereits knapp
2.000.000 Spotify Streams sowie 1,8 Mio Videoaufrufe bei Youtube vorweisen.

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee – Sunny Days (Official Music Video):

Gestört aber GeiL #Zwei

Platin und Dreifach-Gold für „Unter Meiner Haut“, Gold für „Ich & Du“, Gold für ihr Debüt-Album, ECHO-Nominierungen in 2016 und 2017 und millionenfach geklickte Videos: Was für ein Newcomer Act!

Gestört aber GeiL #Zwei
Gestört aber GeiL #Zwei

Begonnen hat die Erfolgstour von Gestört aber GeiL in Sangerhausen. Nico war hier als Resident DJ tätig, als eines Tages Spike für ein Set dazu stieß. Das hat an diesem Abend so gut funktioniert, dass beide beschlossen, fortan gemeinsam als DJ Team die hiesigen Clubs unsicher zu machen. Deutschlands führender House-Act „Gestört aber GeiL“ war geboren.

Fortan ging es in einem unglaublichen Tempo weiter. Gestört aber Geil spielen Woche für Woche in ausverkauften Clubs, Hallen und bei den großen Festivals wie: Hurricane, World Club Dome, Parookaville, Nature One, Sputnik Spring Break, Southside, Airbeat One, Helene Beach Festival und in diesem Jahr stehen sie sogar erstmalig beim Tomorrowland in Belgien auf der Bühne.
Ihr eigenes Festival-Konzert in der Berliner Wuhlheide war binnen kürzester Zeit restlos ausverkauft: 17.000 feierwütige Fans sorgten für pure Gänsehautatmosphäre.

WILD CULTURE - See You Again

WILD CULTURE – See You Again

Das österreichische Deep House-Duo Wild Culture meldet sich mit ihrer neuen Single „See You Again“ zurück.

WILD CULTURE - See You Again
WILD CULTURE – Florian und Felix

Inspirieren lassen haben sich Florian und Felix, die Köpfe hinter Wild Culture, von den unendlichen Weiten Australiens, die sie auf ihrer Tour erkundeten. „Mit diesem Titel wollen wir einer ganz besonderen und einzigartigen Person ein Andenken widmen! Dieser tief emotionale Song wird ihn nicht nur für uns unvergesslich machen“ so Fellier.

Die berührende Ballade, mit ihren klangvollen Pianoakkorden, sorgt mit gedämpften elektronischen Rhythmen und vielen organischen Elementen dafür, dass sich der Stil der Jungs prägnant durch den gesamten Song zieht und so großen Wiedererkennungswert beweist. Abgerundet wird das Ganze von der warmen, einprägsamen Stimme Ramons, einem Sänger und Songwriter aus Österreich, welche vom ersten Moment an fesselt.

WILD CULTURE - See You Again
WILD CULTURE – See You Again

Zu der Single kommen zusätzlich einige Versionen hinzu, wie z.B. deren Club Mix, der von der noch harmonischeren Synthmelodie und Pianoklängen komplettiert wird. Damit schaffen die beiden Jungs von Wild Culture es, die emotionale Ballade in eine tanzbare Nummer zu verwandeln, bei der Vocals und Melodie perfekt miteinander harmonieren.