Schlagwort-Archive: House

HARDWELL - HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8 (VÖ: 13.10.2017)

HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8

Pünktlich zum Closing der Festival Saison 2017 liefert der zweifacheWorlds No. 1 DJ HARDWELL bereits zum achten Mal die jährliche Hit-Compilation seines Erfolgslabels „Revealed Recordings“ ab!

HARDWELL - HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8 (VÖ: 13.10.2017)
HARDWELL – HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8 (VÖ: 13.10.2017)

HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8“ ist randvoll mit Revealed-Hits von Kill The Buzz, Sick Individuals, Jewelz & Sparks, Maddix, KURA sowie Tracks seiner DJ VIP Elite AFROJACK, KSHMR, Dr. PHUNK, MOKSI und vielen mehr!

Außerdem kommt man in den Hörgenuss von sieben neuen, exklusiven und bisher unveröffentlichten Tracks, zwei davon von HARDWELL selbst.

HARDWELL‘s Erfolgswelle geht auch in 2017 konsequent steil nach oben! Seine Partyreihe “Limited Edition”, die über den Sommer hinweg, jeden Mittwoch, in der weltbekanntesten Open Air Location Ushuaïa auf Ibiza stattfand, war besser denn je besucht und seine weltweiten Konzert Gigs restlos ausverkauft. Die größten Festivals wie Tomorrowland, Ultra Music Festival, Dance Valley, Big City Beats World Club Dome durften auch dieses Jahr in HARDWELLs Kalender natürlich nicht fehlen!

Die bisherigen Revealed Label-Compilations schossen in zahlreichen Ländern bis an die Spitze der Charts – beste Voraussetzungen also für „HARDWELL PRESENTS REVEALED VOLUME 8“!

Minimix:

DEUTSCHLANDS #1 DANCE-COMPILATION: KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76

Sie läuft & läuft & läuft und ist noch kein bisschen leise geworden! Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands # 1 Dance-Compilation-Serie und geht in die nunmehr 76. Runde.

DEUTSCHLANDS #1 DANCE-COMPILATION: KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76
DEUTSCHLANDS #1 DANCE-COMPILATION: KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 76

Mit dabei sind die 69 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht oder erstmalig und exklusiv auf einer Compilation zu hören sind. Abgemischt in drei exklusiven DJ-Mixen, zeichnen sich die DJs Markus Gardeweg, Jerome und Marcapasos mit ihrem musikalischen Gespür für die Zusammenstellung der Compilation verantwortlich. Auf einer vierten Bonus-CD finden sich außerdem 17 ausgewählte Tracks von CD 1-3, ungemixt und in voller Spiellänge!

Das Ergebnis ist „upfront“ Clubsound, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt!

Hier kann man in die Compilation reinhören:

BIG CITY BEATS 27 - WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION (VÖ: 20.10.2017)

BIG CITY BEATS 27 – WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION

Die offizielle Compilation zur Winter Edition des „größten Club der Welt“ kommt am 20. Oktober in den Handel!

BIG CITY BEATS 27 - WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION (VÖ: 20.10.2017)
BIG CITY BEATS 27 – WORLD CLUB DOME 2017 WINTER EDITION (VÖ: 20.10.2017)

Mit dem WORLD CLUB DOME schreibt BigCityBeats eine triumphale Erfolgsstory: Schon zweimal eine komplett ausverkaufte Gelsenkirchener Veltins-Arena machten die beiden Winter Editions letztes und vorletztes Jahr zur größten DJ Solo Show der deutschen Geschichte. Im Sommer 2017 feierten 130.000 Party People drei Tage lang mit internationalen Superstar DJs im ausverkauften „größten Club der Welt“ – der Commerzbank-Arena Frankfurt.

Am 11. November 2017 kehrt die WORLD CLUB DOME Winter Edition zurück nach Schalke. Bei der dritten Auflage wird mit Martin Garrix zum dritten Mal die aktuelle Nr. 1 der DJ Mag Top 100 das Stadion mit der größten Solo-Show seiner bisherigen Karriere zum Überkochen bringen.

Um die Wartezeit auf das spektakuläre Happening zu verkürzen erscheint am 20. Oktober auf Kontor Records die brandneue Big City Beats Vol. 27 – WORLD CLUB DOME Winter Edition 2017. Mit den 60 wichtigsten, aktuellen Club Hits bannen Le Shuuk, Jerome und zum ersten Mal der Shootingstar King Arthur, der mit regelmäßigen Remixen für Künstler wie Martin Garrix oder Axwell & Ingrosso beauftragt wird, das unbeschreibliche BigCityBeats Wochenend-Feeling in ihre groovenden DJ Mixe. Mit dabei Tracks und Chartbreaker von Martin Garrix, Galantis, Skrillex, Robin Schulz, David Guetta, Hardwell, Tiësto, Armin Van Buuren, Afrojack, Dimitri Vegas & Like Mike und vielen mehr!

Kontor Festival Sounds 2017 - The Closing

Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing

Die Festival Saison neigt sich dem Ende. Auch dieses Jahr pilgerten unzählige Fans von Festival zu Festival, um ihre Star DJ Elite live zu erleben, Beats und Bässe aufzusaugen und dabei einen ganz speziellen Spirit zu erleben.

Kontor Festival Sounds 2017 - The Closing
Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing
Tomorrowland, Ultra Music Festival, Parookaville, Airbeat One, World Club Dome, Defqon.1 um nur einige zu nennen, hatten auch dieses Jahr wieder neue Besucherrekorde zu melden.

KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2017 – THE CLOSING enthält alle Hymnen der Festival Saison, diesmal in den derzeit angesagtesten Genres EDM, Trance/Psy-Trance und Hardstyle. 3CDs, vollgepackt mit den Hits der weltweit größten DJs, u.a.: Martin Garrix, David Guetta, Armin van Buuren, Tiësto, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Afrojack, The Chainsmokers, Galantis, Showtek, W&W, Neelix, Wildstylez und vielen mehr.

Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing Minimix:

Kontor Festival Sounds 2017 – The Closing
Format: 3CD-Set & Download
VÖ: 29.09.2017
Label: Kontor Records

HOUSE NATION IBIZA 2017 Compiled and Mixed by Milk & Sugar

HOUSE NATION IBIZA 2017

Milk & Sugar melden sich zurück mit der dritten Edition ihrer beliebten “House Nation Ibiza” Compilation-Reihe, die pünktlich zu den diesjährigen Closing Parties erscheint.

HOUSE NATION IBIZA 2017 Compiled and Mixed by Milk & Sugar
HOUSE NATION IBIZA 2017
Compiled and Mixed by Milk & Sugar
Nach dem großen Erfolg der letzten Mix-Kopplungen mit mehreren #1 Platzierungen in den deutschen iTunes Electronica Album Charts, präsentieren die beiden Deejays darauf eine für sie typische Mischung aus fetten House Beats und deepen Tracks aus ihren Sets rund um den Globus.

House Nation Ibiza 2017 enthält neben Produktionen von Lexer, Nora En Pure, Tube & Berger oder Purple Disco Machine, außerdem einen brandneuen Siege Remix der aktuellen Milk & Sugar Hit-Single „Summertime“.

Milk & Sugar blicken auf eine erfolgreiche Karriere zurück, während der sie vielfach die Welt umrundet haben und zahlreiche Club- und Charthits landeten. Das Jahr 2017 steht nun unter einem ganz besonderen Stern, denn die beiden feiern ihr 20-jähriges Bestehen als Deejays und Produzenten.

House Nation Ibiza 2017 erscheint am 22. September als Doppel-CD und Download- Version!

Hier könnt Ihr in den Minimix reinhören:

BICEP – „BICEP“ Debütalbum auf Ninja Tune

Bicep veröffentlichen ihr selbstbenanntes Debütalbum auf Ninja Tune und fassen darauf ihre bisherige Karriere perfekt zusammen. „Bicep“ referenziert deutlich Eckpunkte der Untergrund-Clubkultur. Es fußt einerseits auf klassischem House, Techno, Elektro und Italo-Disco, trägt andererseits aber den typischen Bicep-Sound in sich. Ein prägnantes Album das frei, rau und dynamisch für den Dancefloor ist, aber auch raffiniert, kunstvoll komponiert und besinnlich genug, um es Zuhause zu hören

Vinyl 2 LP Gatefolds
Vinyl 2 LP Gatefolds

Bicep (Matt McBriar und Andy Ferguson), das aus Belfast stammende und in London lebende Duo, freut sich, sein selbstbenanntes Debütalbum ankündigen zu dürfen! Eine Platte, die wahrhaftig ihre Geschichte sowie ihre Liebe zu Musik und Clubkultur seit ihrem ersten Release im Jahr 2010 einfängt. Ihr geistreicher und wagemutiger Ansatz bringt sie nun in den Schoß von Ninja Tune. „Für uns ist es wichtig Teil eines Labels zu sein, dass einen weiten Blick auf Musik hat.“ erklärt Matt und Andy fügt an: „Bei Ninja Tune hatten wir nie das Gefühl, dass man uns irgendwann in eine Schublade stecken werde.“

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee - Sunny Days

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee – Sunny Days

Ob beim „Ultra Music Festival“ in Miami, beim „Tomorrowland“ in Belgien oder dem „Airbeat One“ Festival in Deutschland Armin van Buuren ist immer einer der Main-Acts auf den größten Elektro-Festivals der Welt.

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee - Sunny Days
Armin van Buuren feat. Josh Cumbee – Sunny Days
Der Niederländer gehört seit Jahren zu den besten DJs und Produzenten weltweit. Nicht umsonst ist er bereits fünfmal von der britischen Zeitschrift „DJ Mag“ zum besten DJ der Welt gewählt worden. Seine eigene Radiosendung „A State Of Trance“ hören wöchentlich mehr als 37 Millionen Menschen.

Für seine neue Single „Sunny Days“ hat sich die Trance-Legende mit dem amerikanischen Sänger Josh Cumbee zusammengetan.

Die Single kann knapp zwei Wochen nach dem Erscheinen bereits knapp
2.000.000 Spotify Streams sowie 1,8 Mio Videoaufrufe bei Youtube vorweisen.

Armin van Buuren feat. Josh Cumbee – Sunny Days (Official Music Video):

Gestört aber GeiL #Zwei

Platin und Dreifach-Gold für „Unter Meiner Haut“, Gold für „Ich & Du“, Gold für ihr Debüt-Album, ECHO-Nominierungen in 2016 und 2017 und millionenfach geklickte Videos: Was für ein Newcomer Act!

Gestört aber GeiL #Zwei
Gestört aber GeiL #Zwei

Begonnen hat die Erfolgstour von Gestört aber GeiL in Sangerhausen. Nico war hier als Resident DJ tätig, als eines Tages Spike für ein Set dazu stieß. Das hat an diesem Abend so gut funktioniert, dass beide beschlossen, fortan gemeinsam als DJ Team die hiesigen Clubs unsicher zu machen. Deutschlands führender House-Act „Gestört aber GeiL“ war geboren.

Fortan ging es in einem unglaublichen Tempo weiter. Gestört aber Geil spielen Woche für Woche in ausverkauften Clubs, Hallen und bei den großen Festivals wie: Hurricane, World Club Dome, Parookaville, Nature One, Sputnik Spring Break, Southside, Airbeat One, Helene Beach Festival und in diesem Jahr stehen sie sogar erstmalig beim Tomorrowland in Belgien auf der Bühne.
Ihr eigenes Festival-Konzert in der Berliner Wuhlheide war binnen kürzester Zeit restlos ausverkauft: 17.000 feierwütige Fans sorgten für pure Gänsehautatmosphäre.

WILD CULTURE - See You Again

WILD CULTURE – See You Again

Das österreichische Deep House-Duo Wild Culture meldet sich mit ihrer neuen Single „See You Again“ zurück.

WILD CULTURE - See You Again
WILD CULTURE – Florian und Felix

Inspirieren lassen haben sich Florian und Felix, die Köpfe hinter Wild Culture, von den unendlichen Weiten Australiens, die sie auf ihrer Tour erkundeten. „Mit diesem Titel wollen wir einer ganz besonderen und einzigartigen Person ein Andenken widmen! Dieser tief emotionale Song wird ihn nicht nur für uns unvergesslich machen“ so Fellier.

Die berührende Ballade, mit ihren klangvollen Pianoakkorden, sorgt mit gedämpften elektronischen Rhythmen und vielen organischen Elementen dafür, dass sich der Stil der Jungs prägnant durch den gesamten Song zieht und so großen Wiedererkennungswert beweist. Abgerundet wird das Ganze von der warmen, einprägsamen Stimme Ramons, einem Sänger und Songwriter aus Österreich, welche vom ersten Moment an fesselt.

WILD CULTURE - See You Again
WILD CULTURE – See You Again

Zu der Single kommen zusätzlich einige Versionen hinzu, wie z.B. deren Club Mix, der von der noch harmonischeren Synthmelodie und Pianoklängen komplettiert wird. Damit schaffen die beiden Jungs von Wild Culture es, die emotionale Ballade in eine tanzbare Nummer zu verwandeln, bei der Vocals und Melodie perfekt miteinander harmonieren.

Legends of House – Compiled And Mixed by Milk & Sugar Release Date: 12.05.2017

Milk & Sugar präsentieren zum 20-jährigen Bestehen ihre neue Compilation „Legends Of House“

Das Jahr 2017 steht bei Milk & Sugar ganz im Zeichen legendärer House Music. Zum 20-jährigen Bestehen des Duos samt Label präsentieren die beiden DJs ihre neue Compilation “Legends Of House“, auf der sie die besten Housetunes aller Zeiten zu zwei köstlichen Mixen verschmelzen.

Legends of House – Compiled And Mixed by Milk & Sugar Release Date: 12.05.2017
Legends of House – Compiled And Mixed by Milk & Sugar Release Date: 12.05.2017
Das Aufkommen erster Produktionen in den frühen 1980er-Jahren in Chicago – von Künstlern wie Marshall Jefferson, Jesse Saunderson und Frankie Knuckles – gilt als Geburtsstunde des zukünftig stilprägenden Genres House Music. Mit den Wurzeln im Disco – ergänzt durch Beats und Bassdrum – ein musikalischer Gegenentwurf zum unterkühlten Techno aus Detroit.

Die Faszination von House Music geht in den Neunzigern um die Welt. Es entsteht eine neue Szene – so abwechslungsreich wie das Leben, so schillernd wie die Spiegelkugeln über den Tanzflächen und so bunt wie ihre Anhängerschar. Alles in allem getrieben von dem hedonistischen Grundgedanken, mit dem Durchschreiten der Clubtüren den Alltag hinter sich zu lassen. Es entstehen einzigartige Hymnen, die bis heute die Menschen vereinen – House Music Lover alter Tage und eine nachkommende Generation, die sich vom Spirit dieser Zeit inspirieren lässt.

BIG CITY BEATS 26 – WORLD CLUB DOME 2017 EDITION

BIG CITY BEATS 26 – WORLD CLUB DOME 2017 EDITION

5 Jahre BigCityBeats World Club Dome! Am 02., 03. und 04. Juni 2017 entsteht inmitten der Weltstadt Frankfurt zum fünften Mal ein gigantisches Dancefloor-Areal mit über 700.000m² Fläche. Dann verwandeln die BigCityBeats die Commerzbank-Arena wieder für ein Wochenende in den „größten Club der Welt“ mit dem wohl spektakulärstem Line Up, dass ein „Club“ jemals an einem Wochenende vereinen konnte.

BIG CITY BEATS 26 – WORLD CLUB DOME 2017 EDITION
BIG CITY BEATS 26 – WORLD CLUB DOME 2017 EDITION
Mit Martin Garrix, Deadmau5, Hardwell, Deichkind, Afrojack, Dimitri Vegas & Like Mike, Robin Schulz, Zedd, Steve Aoki, Marshmello, Solomun, Sven Väth und vielen mehr feiern die größten Stars der elektronischen Musikszene mit zehntausenden begeisterten Fans ein gigantisches 3-Tagesfestival. Die Besucher erwarten mehr als 200 DJs auf über 20 Bühnen, darunter die nagelneue Forrest Area im Clubwald, die WCD Pool Sessions im Stadion Freibad, die neue Skyline Stage, die Q-Dance Open Air Bühne, ICE Club Trains, Helicopter Shuttles, eigene BigCityBeats Hotels, Camping und vieles mehr!

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74

Sie läuft & läuft & läuft und ist noch kein bisschen leise geworden! Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands # 1 Dance-Compilation-Serie und geht nunmehr in die 74. Runde.

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74
KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 74
Mit dabei sind die 69 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht, und damit erstmalig und exklusiv auf einer Compilation zu hören sind. Abgemixt in drei exklusiven  DJ-Mixen, zeichnen sich die DJs Markus Gardeweg, Jerome und MICAR mit ihrem musikalischen Gespür für die Zusammenstellung der Tracklist verantwortlich.

Das Ergebnis ist „upfront“ Clubsound, den es so auf keiner anderen Compilation zu hören gibt!

Various Artists ’’Kontor – Top Of The Clubs Vol.74
Label: Kontor Records
VÖ-Datum: 31.03.2017
Format: 3 CD & Download (Compilation)

Tracklist:

CD1: Mixed by Jerome

  1. R.I.O. – Headlong*
  2. Smash & Vengerov – Love & Pride (DJ Antoine vs. Mad Mark 2k17 Extended Remix)*
  3. Martin Garrix feat. Mesto – WIEE
  4. Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie – Rockabye (Jack Wins Remix)
  5. Calvin Harris – My Way
Milk & Sugar - Miami Sessions 2017

Milk & Sugar – Miami Sessions 2017

Milk & Sugar starten mit neuer Mix-Compilation „Miami Sessions 2017“ in den Frühling und leiten gleichzeitig ihr zwanzigjähriges Jubiläum als DJ’s, Produzenten und Label Macher ein.

Milk & Sugar - Miami Sessions 2017
Milk & Sugar – Miami Sessions 2017
Wenn dieses Jahr im März die Winter Music Conference in Miami erneut ihre Tore öffnet, wird das nächste Kapitel über den weltweit anhaltenden Erfolg elektronischer Musik aufgeschlagen. Die seit 1985 parallel zum Springbreak in Florida stattfindende Messe verwandelt ganz Miami für eine Woche in eine niemals zu Ende gehende Party – der perfekte Ort, um neue Musik-Trends zu entdecken, oder zur Musik seiner Lieblings-DJ’s Tag und Nacht unter Palmen zu tanzen.

Der ideale Anlass für Milk & Sugar Recordings zur Veröffentlichung seiner diesjährigen Miami Sessions Compilation, die – gemixt von Milk & Sugar – auch gleichzeitig das zwanzigjährige Jubiläum der beiden Protagonisten und ihrem Label einleitet. Unter den enthaltenen Club- und Strandperlen aus den Genres Deep House und Electronica, befindet sich außerdem der brandneue Robosonic Remix von „Higher & Higher“- jene Single, die Milk & Sugar einst zum internationalen Durchbruch verhalf.

MYSTERYLAND 2017 – BEKANNTGABE DER HOSTING PARTNER

Mysteryland gibt seine Hosting-Partner für 2017 bekannt und erobert innerhalb des elektronischen Spektrums neue Musikgenres

Am 26. und 27. August findet die 24. Auflage von Mysteryland – der Mutter der elektronischen Musikfestivals – auf dem ehemaligen Floriade-Gelände nahe Amsterdam statt.

Soeben wurden die Hosting-Partner für dieses magische Wochenende bekanntgegeben. Mysteryland wird sich nicht nur mit führenden internationalen Labeln und Plattformen der Welt der elektronischen Musik zusammentun, sondern auch eine breitere Vielfalt von Musikstilen bieten als je zuvor.

Mysteryland 2017 verspricht, wieder eine flammende Explosion innovativer elektronischer Musik zu werden. Das ganze Wochenende lang wird die Hauptbühne der Mittelpunkt dieser musikalischen Tour de Force sein, auf der nur das Beste an Big-Room-Sounds der elektronischen Musik zu hören sein wird. Natürlich ist Q-dance wieder mit von der Partie und wird mit unbarmherzigen Hardstyle und grandiosen Bühnendesigns und Endshows die Sinne betören.

Das ganze Wochenende lang werden weitere bombastische Sounds von erstklassigen Künstlern zu hören sein. Am Sonnabend wird das weltweit führende House Label mit seinen legendären Spinnin’ Sessions in das bestens bekannte Big-Top-Zelt zurückkehren und die prominentesten Künstler der modernen Dance Music spielen. Und am Sonntag wird Mysteryland die Premiere seiner allerersten elektronischen Live-Show sehen, The Big Top Live, bei der einige der heißesten elektronischen Livebands auftreten werden.

Deep Sounds Vol.7 – The Very Best Of Deep House

Deep Sounds Vol.7 – The Very Best Of Deep House

In den Charts ist Deep House dank Robin Schulz, Lost Frequencies oder Gestört aber GeiL derzeit nicht mehr weg zu denken.

Deep Sounds Vol.7 –  The Very Best Of Deep House
Deep Sounds Vol.7 – The Very Best Of Deep House
Deep House hat eine Geschwindigkeit, die mit Disco vergleichbar ist, aber reduzierteren Grooves, und lässigen Basslines. Das Spektrum aktueller Tracks ist sehr groß, es reicht von Soul- über Jazz bis hin zu Techno Einflüssen.

Auf Kontor Records Sublabel Club Tools erscheint nun „Deep Sounds 7 (The Very Best Of Deep House)”. Die 3CDs oder das Download Bundle sind gefüllt mit dem Who is Who der aktuellen Deep House Szene. „Deep Sounds 7 (The Very Best of Deep House)“ vereint dabei die sowohl aktuellen Chart Hits wie „Call On Me“ von Starley (Ryan Riback Remix) , „What Is Love 2016“ von Lost Frequencies und „I Was Wrong“ von ARIZONA (Robin Schulz Remix) als auch die noch kommenden, im Underground schlummernden, Hits.

Hier könnt Ihr in den Minimix reinhören:

Deep Sounds – Vol.7 (The Very Best of Deep House)
VÖ: 10.Februar 2017
Label: Kontor Records / Club Tools
Format: 3-CD / Download