Schlagwort-Archive: Featured

Black Stone Cherry – neues Live Video “Again”

Black Stone Cherry – neues Live Video “Again” – Album “Live From The Royal Albert Hall… Y’All” am 24. Juni 2022

Black Stone Cherry – Album “Live From The Royal Albert Hall… Y'All” am 24. Juni 2022
Black Stone Cherry – Album “Live From The Royal Albert Hall… Y’All” am 24. Juni 2022

Mit “Again” stellen Black Stone Cherry den nächsten Live-Song aus ihrem kommenden Album “Live From The Royal Albert Hall… Y’All” vor. Der Doppeldecker wird am 24. Juni als 2CD+Blu-ray und als Doppel-LP erscheinen.

Live Video “Again”:

Live Video „Ringin‘ in My Head“:

Pre-order Link: https://lnk.to/BSC-MLG

Am Mittwoch, den 29. September 2021 – im Jahr des 20-jährigen Bandjubiläums – erfüllten sich die Band aus Kentucky ihren Kindheitstraum, nämlich in der legendären Royal Albert Hall in London zu spielen. Auf der Bühne des kultigen viktorianischen Gebäudes sitzend, hält Sänger und Gitarrist Chris Robertson inne, schaut sich um und sagt: „Wenn man als Kind die Auftritte seiner Helden sieht und dann plötzlich selbst auf der Bühne steht, ist das ziemlich emotional. Aber wir werden es heute Abend richtig rocken. Das könnt ihr mir glauben.“

Der Song stammt von ihrem 2020er Album The Human Condition„Als wir „Again“ im Studio schrieben, hätten wir uns nie vorstellen können, dass der erste Refrain von so vielen Stimmen in der heiligen RAH gesungen werden würde. Es ist einer unserer Lieblingssongs, den wir live spielen, und das ist eine Erinnerung, die ein Leben lang halten wird“, teilt die Band mit.

HAZEEN „Sovereign Murders“

Muslim Black Metal-Act HAZEEN veröffentlicht neues Album „Sovereign Murders“ am 17. Juni 2022

HAZEEN „Sovereign Murders“
HAZEEN „Sovereign Murders“

Piranha Records kooperiert mit der diesjährigen Documenta Fifteen und veröffentlicht das Debütalbum „Sovereign Murders“ des Muslim Black Metal-Act HAZEEN weltweit als Vinyl-LP und digital am 17.06.2022 im Vertrieb von !K7 Music.

Hazeen wurde 2018 als Duo von dem in Sydney lebenden Künstler, Musiker und Autoren Safdar Ahmed (Gesang und Gitarre) und Can Yalcinkaya (Schlagzeug und Darbouka) gegründet.

Safdar Ahmed wird als Künstler der Documenta Fifteen (18. Juni bis 25. September 2022 in Kassel) eine audiovisuelle Dokumentation über den iranisch-kurdischen Flüchtling und Thrash-Metal Gitarristen Kazem Kazemi ausstellen und dort auch zur Eröffnung mit Hazeen als Musiker gemeinsam mit Can Yalcinkaya live auftreten.

Außerdem wird Hazeen im Rahmen des Wacken Open Air im Rahmen des United Metal Nations Programm auftreten.

SafdarAhmed kommentiert:

Crobot präsentieren offizielles Musikvideo zu „Set You Free“

Crobot präsentieren offizielles Musikvideo zu „Set You Free“ – aus dem Album “Feel This”/ VÖ 03.06.2022

Crobot veröffentlichen heute das offizielle Musikvideo zu „Set You Free“. Der Song stammt vom neuen Studioalbum FEEL THIS, welches am 3. Juni via Mascot Records veröffentlicht wird.

Crobot "Feel This"
Crobot „Feel This“

Sänger Brandon Yeagley erklärt: „Es gibt ein paar Dinge, die man tun muss, wenn man sich tief im Herzen von Texas befindet und ein Musikvideo dreht – entweder wird etwas in die Luft gejagt oder in Brand gesetzt. Wir haben uns bei den Dreharbeiten zu „Set You Free“ für Letzteres entschieden. Es ist immer ein Vergnügen, mit der Crew von MyGoodEye zusammenzuarbeiten, und dieses Video ist buchstäblich in Flammen aufgegangen. Mit der Hilfe unserer talentierten Freundin Chelsee Jernigan (Fear of the Walking Dead, What About Molly?) haben wir uns im Wald verirrt, nur mit dem Licht unserer Taschenlampen und ein paar brennenden Dingen… was für Dinge, fragst Du? Nun, was für Dinge sollen wir denn verbrennen?“

Video Premiere „Set You Free“:

Album Vorbestellung “Feel This”: https://lnk.to/Crobot

ZZ Top steuern mit zweiter Single aufs neue Album zu: „La Grange“

Das neue Album RAW kommt am 22. Juli – Originalsoundtrack zu That Little Ol’ Band From Texas (Netflix)

ZZTop Album RAW
ZZTop Album RAW

Drei Monate vor dem Albumrelease präsentieren ZZ Top ein weiteres Highlight der RAW-Session: Die neue Single „La Grange“ ist seit Freitag, dem 22. April erhältlich! Nachdem die Südstaaten-Ikonen zuletzt die erste Single „Brown Sugar“ vorgelegt hatten, wird das dazugehörige Album RAW am 22. Juli bei Shelter Records/BMG erscheinen. Die Neuaufnahme von „La Grange“ wurde, wie alle 12 Stücke des Albums, in der Gruene Hall in New Braunfels, Texas aufgenommen. Das Album entstand im Rahmen der Arbeiten an der gefeierten Netflix-Dokumentation That Little Ol’ Band From Texas und fungiert als Originalsoundtrack zur Doku.

Listening and stream „La Grange“: https://lnk.to/ZZTop_RAW

Listening „Brown Sugar“:

Stream „Brown Sugar“: https://lnk.to/zztopbrownsugarRAW

Pre-Order Album RAW: https://lnk.to/ZZTopRAW

Running Wild ‘READY FOR BOARDING’ & ‘THE FIRST YEARS OF PIRACY’

Running Wild – Wiederveröffentlichung ihrer zwei Classic-Alben aus den Noise Records Jahren

‘READY FOR BOARDING’ & ‘THE FIRST YEARS OF PIRACY’ / VÖ: 27. Mai 2022 /BMG

Die deutsche Heavy Metal Legende Running Wild, angeführt vom schillernden Frontmann Rock ‘N Rolf Kasparek, der seinerzeit fast einmännisch das Piraten Metal Genre mit dem 1987er Durchbruch- Album „Under Jolly Roger“ entdeckte, veröffentlicht zwei Classic-Alben aus den Noise Records Jahren wieder neu.

Nach „Under Jolly Roger“ kam „Port Royal“ und dann der Nachfolger „Death Or Glory“ des Hamburger Quartetts, mit dem man direkt in die Herzen und Köpfe der globalen Metal Community schoss.

Der kometenhafte Aufstieg fand vor fanatischen Publikum in ganz Europa statt und beide Touren der Alben wurden mit dem Klassik-Live-Album „Ready For Boarding“ veröffentlicht und ebenso ein VHS Video einer Show der Death Or Glory Tour.

Diese beiden wurden nun zusammengefügt zu einer erweiterten Edition des fundamentalen Live Albums. Mit der CD Version, die den Konzertfilm auf DVD unterstützt, gibt es erstmalig eine farbige Doppel-LP mit beiden Aufnahmen.

Hier kannst du das neue Video ‘PRISONER OF OUR TIME’ sehen:

Brian Ferry "2015 Simon Emmett"

Bryan Ferry Digital-EP “Love Letters”

Bryan Ferry veröffentlicht die Digital-EP “Love Letters” mit 4 neuen Aufnahmen

Bryan Ferry veröffentlicht die Digital-EP “Love Letters” mit 4 neuen Aufnahmen
Bryan Ferry veröffentlicht die Digital-EP “Love Letters” mit 4 neuen Aufnahmen

Er ist ein wahrer Maestro der Coverversion: Mit der digital erscheinenden „Love Letters“-EP (VÖ 06.05.2022) veröffentlicht Bryan Ferry in diesem Frühling vier Neuinterpretationen klassischer Liebeslieder. Mit der Songsammlung veröffentlicht Bryan Ferry seinen ersten neuen Aufnahmen seit 2018.

Beim ersten Track handelt es sich um eine Coverversion des Ketty Lester-Songs „Love Letters“, der Ferrys neues Projekt maßgeblich beeinflusst und geprägt hat. Das Remake von „Love Letters“ ist seit dem 24.03. veröffentlicht und kann unter folgenden Links gehört werden… Die weiteren drei Tracks folgen jeweils im April und Mai.

„Love Letters“ Lyric-Video:

Der Song ist hier erhältlich: https://bryanferry.lnk.to/lovelettersID

Jede Neuinterpretationen dieser beliebten Songs trägt Bryan Ferrys unverkennbaren Stil und stellt einen weiteren Zugang zur Ferry`schen Tradition mit Remakes aus einem schier endlosen musikalischem Spektrum dar.

„Ich liebe es, mein Repertoire durch Coverversionen von Songs verschiedener Genres und Epochen zu erweitern“, fasst Bryan Ferry das „Love Letters“-Projekt zusammen. „Es kann eine spannende Herausforderung sein, den besten Weg zu finden, sie in meinem ganz persönlichen Stil zu interpretieren – wie auch immer der geartet ist.“

RICK ASTLEY NEUAUFLAGE DES MULTI-PLATIN-DEBÜTS „WHENEVER YOU NEED SOMEBODY“

RICK ASTLEY FEIERT 35-JÄHRIGES JUBILÄUM SEINES MUSIKALISCHEN MEILENSTEINS: NEUAUFLAGE DES MULTI-PLATIN-DEBÜTS „WHENEVER YOU NEED SOMEBODY“ AUS DEM JAHR 1987 INKL. ERWEITERTEM 2-CD/DIGITAL SET (VÖ: 6. MAI 2022 / BMG)

Er hat weltweit mehr als 40 Millionen Tonträger verkauft und erlebt derzeit ein spektakuläres Karrierehoch – die Rede ist von keinem Geringeren als Rick Astley. Doch es gibt noch mehr Grund zu feiern, denn anlässlich des 35. Jahrestags seines Debütalbums „Whenever You Need Somebody“ erscheint am 6. Mai via BMG eine neu gemasterte und erweiterte Ausgabe des musikalischen Meilensteins in der außergewöhnlichen Laufbahn der Ikone. Astleys mehrfach mit Platin ausgezeichneter Longplayer aus dem Jahr 1987 erreichte in 25 Ländern die Chartspitze und enthielt nicht nur eine der populärsten Singles aller Zeiten – den weltweiten Nummer-1-Song „Never Gonna Give You Up“ – sondern darüber hinaus auch die Hits „Together Forever“ und den gleichnamigen Titelsong „Whenever You Need Somebody“. Hier vorbestellen: https://rickastley.lnk.to/WYNS2022PR

Zum Klassiker „Together Forever“ erschien außerdem eine neue 4K-Version des Videos, hier zu sehen:

Michael Monroe “I LIVE TOO FAST TO DIE YOUNG”

Michael Monroe – “I LIVE TOO FAST TO DIE YOUNG” – neues Album am 10. Juni 2022 via Silver Lining – neue Single “MURDER THE SUMMER OF LOVE” veröffentlicht!

I live too fast to die young, it ain’t nothing when your head’s screwed on,” röhrt der elektrisierende Frontmann Michael Monroe auf seinem zweiten Album für Silver Lining Music. Ein großartiges Rock’n’Roll Album, das am 10. Juni 2022 weltweit veröffentlicht wird. I Live Too Fast To Die Young“ – ein ehrlicher Schrei aus vollem Herzen.

Offizielles Video “MURDER THE SUMMER OF LOVE”:

Pre-Order: https://lnk.to/MichaelMonroeILTFTDY

Zu einer Zeit, wo Spaß zu haben nicht einfach ist, kommt „I Live Too Fast To Die Young“ als gradliniges, freches Album mit rauer Rock’n’Roll Musik – deftige Songs wie “Young Drunks & Old Alcoholics”, “All Fighter” und dem punkigen „Murder The Summer Of Love”. Die Songs bringen frische, knackige Elektrizität und Melodien, die sich schimmernd um messerscharfen Riffs wickeln.

Lolita Terrorist Sounds Single und Video „Red Carpet”

Berlin, 25. März 2022 – Wenn griechische Tragödie auf Art-Rock trifft: Die Berliner Band Lolita Terrorist Sounds kündigt ihre zweite Studio-Single „Red Carpet” an. Ein metatheatralisches neues Musikvideo zu dem Song wird am 25. März auf YouTube veröffentlicht.

Lolita Terrorist Sounds
Lolita Terrorist Sounds

Es zeigt skurrile Charaktere, die mit den katastrophalen Nebenwirkungen schnell wachsenden Ruhms zu kämpfen haben.

„Red Carpet” mit seinem Brecht’schen Anfang, der zwischen subtilem Humor und den persönlichen Geständnissen eines nach Ruhm gierenden Mannes schwankt, befasst sich mit Themen wie Popularität in der modernen Welt und dem verzweifelten Versuch, zum Star aufzusteigen. Der rote Teppich, im Song beschrieben als „a human rug – I cannot trample upon” verweist auf einen Ort, an dem die menschliche Würde durch den gierigen Wunsch nach kommerziellem Erfolg mit Füßen getreten wird.

„I am the Pope, I am the President“ und weitere kryptische Texte formen die inneren Monster, die tief in uns verborgen sind, und verewigen eine obskure Version des roten Teppichs, der bei Gala-Veranstaltungen ausgerollt wird. Einige Songzeilen wurden von der griechischen Tragödie Oresteia von Aischylos inspiriert und gehen auf den Ursprung des roten Teppichs in der Zeit von König Agamemnon ein – eine der ersten, in der Geschichte aufgezeichneten Persönlichkeiten, die über einen roten Teppich gelaufen ist.

SPARKS „21st Century Sparks“ Collection

SPARKS – die „21st Century Sparks“ Collection feiert die sieben herausragenden Studioalben aus diesem Jahrzehnt mit Deluxe-Neuauflagen auf CD und Vinyl

Es hat vermutlich nie eine bessere Zeit gegeben, um ein Fan der Sparks zu sein – das Interesse an der Arbeit von Ron und Russell Mael ist so groß, wie seit ihrem Durchbruch in den 1970er Jahren nicht mehr.

So wurden sie für ihren Musical-Film „Annette“ aus dem Jahr 2021, bei dem Leos Carax Regie führte und mit Adam Driver und Marion Cotillard in den Hauptrollen, vor allem in Frankreich mit Auszeichnungen geradezu überhäuft: Nicht nur, dass Leos Carax in Cannes den Preis für die beste Regie erhielt, der Film wurde darüber hinaus auch mit drei Lumières Awards und fünf César Awards ausgezeichnet – die Auszeichnungen in der Kategorie für die beste Originalmusik ging an Ron und Russell.

Seit ihrer Kollaboration mit Franz Ferdinand für das Album „FFS“, das sie im Jahr 2015 wieder zurück in die Top 20 der UK Charts katapultierte, haben sich Sparks mittlerweile erneut zu beständigen Stammgästen in den Charts etabliert – mit ihren nachfolgenden Alben „Hippopotamus“ (2017) und „A Steady Drip, Drip, Drip“ (2020) erreichten sie sogar jeweils Platz sieben.

JOHN McLAUGHLIN LIVE-VIDEO ZU “EL HOMBRE QUE SABIÀ”

JOHN McLAUGHLIN VERÖFFENTLICHT DAS LIVE-VIDEO ZU “EL HOMBRE QUE SABIÀ” VON SEINEM AUFTRITT AUF DEM 2016er MONTREUX JAZZ FESTIVAL AUS DEM KOMMENDEN ALBUM “JOHN McLAUGHLIN: THE MONTREUX YEARS” – VÖ 04. MÄRZ 2022

DER GRAMMY AWARD-GEWINNER LÄSST SEINE PHÄNOMENALEN AUFTRITTE BEIM MONTREUX JAZZ FESTIVAL ZWISCHEN DEN JAHREN 1978 & 2016 IN NEU GEMASTERTEM HD-AUDIO REVÜE PASSIEREN

London, 02. Februar 2022 – Das Montreux Jazz Festival und BMG kündigen heute den Release von John McLaughlins Live-Performance des Tracks “El Hombre Que Sabià” aus dem am 4. März erscheinenden Album „John McLaughlin: The Montreux Years“ an. Der Song wurde im Jahr 2016 auf dem Montreux Jazz Festival mitgeschnitten.

Montreux le 15 juillet 1987 Montreux Jazz Festival , MCLAUGHLIN et Paco de Lucia ©2021 Studio Edouard Curchod, tous droits rŽservŽs

Das Album repräsentiert den nächsten Teil aus der erfolgreichen „The Montreux Years“-Serie und wurde von John McLaughlin persönlich kuratiert und zusammengestellt; es stellt eine Sammlung seiner besten Auftritte beim Montreux Jazz Festival zwischen 1978 und 2016 dar. Zu voller Pracht wiederhergestellt und neu gemastert, wird der Release in verschiedenen Formatkonfigurationen erhältlich sein.

STEVE VAI UND IBANEZ PRÄSENTIEREN DIE HYDRA

Das von Garson Yu inszenierte Video fängt die mythische Aura dieses einzigartigen Instruments ein, das über einen Zeitraum von fünf Jahren in gemeinsamer Arbeit zwischen Vai und Ibanez entstand, hier zu sehen:

GLEICHZEITIG MIT DEM RELEASE DES NEUEN STEVE VAI STUDIO ALBUM INVIOLATE KANN EIN ONE-OF-ONE NFT DES HYDRA-VIDEOS VIA OPENSEA ERSTEIGERT WERDEN.

Live Link zur Auktion: https://opensea.io/collection/steve-vais-guitars
Pre-Order Inviolate Here: https://smarturl.it/steve_vai

Los Angeles, CA – Steve Vai und Ibanez haben „The Hydra“ vorgestellt. Dieses einzigartige Instrument ist die realisierte Vision einer fünfjährigen Zusammenarbeit.  Es ist ein Biest von einem Instrument – eine einteilige, zweiköpfige, dreiköpfige Kreatur, die unter anderem Folgendes umfasst: 7- und 12-saitige Gitarren, ein 4-saitiger Bass mit ¾-Mensur, 13 sympathische Harfensaiten, halbfreie Hälse, Single-Coil-, Humbucking-, Piezo-, MIDI- und Sustainer-Tonabnehmer, schwebende und feste Tremolo-Brücken, Phasensplitter und vieles, vieles mehr.  Regisseur Garson Yu und sein Team von yU+co wurden hinzugezogen, um einen tiefen Blick in diese großartige Kreation zu werfen, die hier zu sehen ist: https://youtu.be/1ehGGTS83m0.

Joe Bonamassa – LIVE IN CONCERT 2022

“Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen. Niemand hat so viel Hingabe für sein Handwerk wie Joe Bonamassa!“, schreibt das Classic Rock Magazin UK

Auf Grund der Coronamaßnahmen mußte der Blues-Rock Star seine für Mai 2020 geplante Tournee absagen. Nun fast genau 2 Jahre später startet der Amerikaner einen neuen Anlauf. Im Gepäck wird er sein neues Album ‚Time Clocks‘ haben, welches am 29. Oktober 2021 auf den Markt kam und sich ganze 9 Wochen in den deutschen Top 100 Albumcharts halten konnte.

Bereits vor einigen Jahren startete der US amerikanische Blues Musiker Joe Bonamassa einen einzigartigen Triumphzug durch Europas größte Hallen. Nach einer zweijährigen Zwangspause wird dieser nun 2022 mit Auftritten in Saarbrücken, Berlin, Frankfurt, Hannover und Düsseldorf fortgesetzt. Mit einer neuen Auflage seiner Konzertreihe ‚Live In Concert‘ kommt der Blues Rock Star im April/Mai 2022 wieder nach Deutschland.

Farbenfeuer ihr Debüt Album „Träume und Sehnsüchte“

Nach ihrer Debüt-Single „Auf zu neuen Ufern“ legt Farbenfeuer kurz vor VÖ mit „Sehnsucht“, der 2. Auskopplung für das Album „Träume und Sehnsüchte“ (VÖ 14.01.20222), noch mal eins drauf. Der aufrichtige und persönliche Titel erzählt die Geschichte eines Pilgers auf der Suche nach „etwas wovon ich gar nichts weiß“.

Man hat in der Tat den Eindruck, sich auf eine Reise durch innere Landschaften zu begeben, während man den Song hört. Musikalisch bunt durchgemischt: Von Balladen-Feeling über perkussive Gospel-Chorpassagen und rock’n‘rollige Saxlicks hin zu einem bombastischen orchestralen Finale!

Offizielles Video „Sehnsucht“:

Bunt, lebendig, fetzig, poetisch und tiefgehend. So lässt sich das Debütalbum „Träume und Sehnsüchte“ von Farbenfeuer kurz und knackig beschreiben. Max Weninger (22) und Tim Proy (19) – Kopf und Herz der 11-köpfigen Newcomerband aus dem südlichen Niederösterreich – vereinen spielerisch auf ihrer ersten Platte Elemente aus verschiedensten musikalischen Welten. Einflüsse von Pop- und Rocklegenden à la Queen, Paul Simon und Elton John sind genauso erkennbar wie Inspirationen aus Musicals und dem modernen progressiven Rock-Bereich. Während Proys verspielter Klavierstil seinen gefühlsgeladenen Gesang unterstreicht, fügen sich Weningers charismatische Gitarrensoli auf wunderbare Weise in die pompösen Chor-, Bläser- und Streicherarrangements.

SMASH INTO PIECES „THE RAIN“

Nach zwei Jahren harter Arbeit, 23 aufgenommenen Tracks, zwei Alben, zwei Film-Staffeln und mehr als 20 veröffentlichten Episoden haben Smash Into Pieces ihre ARCADIA-STORY-Ära zu Ende gebracht! Jetzt gibt die Band die Veröffentlichung der ersten neuen Independent-Single seit 2019 bekannt – The Rain!

Mit über 60 bestätigten Live-Shows 2021/2022, unter anderem bei derWorlds Collide Tour (März/April 2022) mit den Giganten Within Temptation und Evanescence  sieht die Zukunft für Smash Into Pieces so gut wie nie aus!

Sänger Chris Adam sagt: „The Rain ist eine Metapher dafür, die Fehler aus der Vergangenheit loszulassen, sich rein zu waschen und neu anzufangen. Es erzählt von der Verzweiflung eines Mannes, der am Ende seiner Weisheit ist und bereit ist, alles zu tun, um sich wieder wie er selbst zu fühlen.“

Trailer The Rain:

Linkfire:
https://orcd.co/1bmrpdv

DAS SIND.. SMASH INTO PIECES

Mit einer gewaltigen Erfolgsbilanz bestehend aus fünf veröffentlichten Alben, 28 Singles, über 400 Millionen Streams und Views, kombiniert auf allen Plattformen, haben sich Smash Into Pieces bis heute zu einer der am schnellsten aufstrebenden skandinavischen Alternative-Rock-Bands entwickelt. SMASH, wie die Gruppe normalerweise von ihren Fans genannt wird, sind durch ihre heftigen Tourneen und die Synchronisierung ihrer Musik mit ihren filmischen Videoepisoden international bekannt geworden.