Dimitri Vegas & Like Mike feat. Wiz Khalifa – When I Grow Up

Superstar-DJ-Team trifft auf HipHop-Big Name: für den Song „When I Grow Up” tat sich das belgische DJ-Duo Dimitri Vegas & Like Mike mit US-Megastar Wiz Khalifa zusammen.

Dimitri Vegas & Like Mike feat. Wiz Khalifa - When I Grow Up
Dimitri Vegas & Like Mike feat. Wiz Khalifa – When I Grow Up

Der Track feierte im vergangenen Monat im Rahmen des EDC Las Vegas seine Weltpremiere – und wurde frenetisch abgefeiert. „Es war super dope, dass Dimitri und Mike an mich gedacht haben, als sie den Song gemacht haben“, sagt Wiz Khalifa. „Und mit dem Auftritt beim EDC Vegas ist das Ganze für mich jetzt endgültig zum Leben erwacht. Ich freue mich darauf, dass jetzt auch der Rest der Welt den Song zu hören bekommt.“

Dimitri Vegas & Like Mike können auf eine Reihe von Hitsingles zurückblicken: zu den bekanntesten gehören wohl ihre Singleerfolge mit den Tracks „Higher Place“ mit Ne-Yo, für den sie in ihrem Heimatland Belgien Platin erhielten und in den Billboard Magazines Dance Charts erstmals auf Platz eins kamen, oder „Hey Baby“ mit Diplo und Deb’s Daughter – der bis heute mehr als zwanzig Millionen YouTube-Aufrufe und über 58 Millionen Streams auf Spotify erreicht hat – brachte den Jungs ihren zweiten Nummer-Eins-Hit in den Billboard Dance Charts ein.

Dimitri Vegas & Like Mike feat. Wiz Khalifa – When I Grow Up

Darüber hinaus können sie auf beeindruckende Kollaborationen mit der Crème de la Crème der elektronischen Musikszene wie Steve Aoki, Martin Garrix, Fatboy Slim, Afrojack, Lil Jon zurückblicken oder mit dem Hollywood-Komponisten Hans Zimmer zum Soundtrack des neuen „Pirates Of The Carribean“-Film.

Daneben sind sie Headliner von Festivals wie EXIT, Creamfields, Untold oder EDC Las Vegas und die unbestrittenen Botschafter vom König aller Festival dem „Tomorrowland“, für das jährlich 180.000 Tickets verkauft werden. Außerdem veranstalten sie in Belgien alljährlich ihre eigene Homecoming-Show „Bringing the Madness“, die jährlich 84.000 Fans besuchen. Ihren Einstand bei Sony Music feierte das Duo im Juli 2017 mit der David Guetta/Kiiara-Kollaboration „Complicated“, die in Belgien Platinstatus erreichte.

Wiz Khalifa ist bereits seit vielen Jahren ein der größten Player im US-Rap-Business. Seit der Veröffentlichung seines Debütalbums „Show And Prove“ erschienen sechs Alben, darunter das US-Nummer-Eins-Album „Blacc Hollywood“, das 2014 erschien. Mit „See You Again” featuring Charlie Puth (aus dem “Fast & Furious 7”-Soundtrack) landete er 2015 einen weltweiten Nummer-Eins-Hit, darunter auch in Deutschland.

Der Song verzeichnet mehr als 3,5 Milliarden Views bei YouTube und ist damit eines der erfolgreichsten Musikvideos aller Zeiten.

Produkte von Amazon.de