Konstantin Wecker – als Gäste: Dörte Lyssewsk und Michael Dangl – „Jeder Augenblick ist ewig“

Lieder und Gedichte von Konstantin Wecker – als Gäste: Dörte Lyssewsk und Michael Dangl – „Jeder Augenblick ist ewig“/ VÖ 20.11.2020

Gedichte, Texte und Lieder von Konstantin Wecker – mit Konstantin Wecker (Gesang, Klavier und Moderation), Dörte Lyssewski und Michael Dangl (Lesung) – ein poetisches aber durchaus nicht unpolitisches Programm. Konstantin Wecker, der Liedermacher, Komponist und Autor; solo am Klavier, führt durch das Programm und singt eigene Lieder, dazu Lesung seiner Texte von Dörte Lyssewski (Wiener Burgtheater) und Michael Dangl (Theater in der Josefstadt).

Zu den Gedichten improvisiert Konstantin Wecker teilweise am Klavier. Das Programm bietet, beginnend mit den Sadopoetischen Gesängen und sich abrundend mit dem titelgebenden Gedicht, einen Streifzug durch Konstantin Weckers Lyrik-, Prosa- und Liedschaffen von seinen Anfängen bis in die Gegenwart. Die Liveaufnahme aus dem Theater im Park in Wien fängt die Atmosphäre dieser einzigartigen Sommernacht vor dem euphorischen Open Air Publikum ein.

Dörte Lyssewski
Dörte Lyssewski wurde 1966 in Niedersachsen geboren. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und begann ihre Schauspielkarriere an Peter Steins Berliner Schaubühne. Es folgten Engagements an Theatern und Opernhäusern in Zürich, Montpellier, Bochum, Paris, Brüssel, am Burgtheater in Wien und den Wiener Festwochen, den Salzburger Festspielen und der Ruhrtriennale. Sie erhielt u. a. die Kainz Medaille, den Eysoldt Ring und den Nestroy-Theaterpreis. Neben ihrer Tätigkeit am Theater arbeitet sie für diverse Radiosender, Tonstudios und Filmproduktionen. 2015 veröffentlichte sie ihr erstes Buch bei Matthes und Seitz in Berlin. Lyssewski ist die deutsche Synchronstimme des Hollywood-Stars Cate Blanchett. Seit 2009 gehört sie zum Ensemble des Burgtheaters.

Michael Dangl
begann mit vier Jahren, in der Wanderbühne seiner Eltern zu spielen und wurde mit achtzehn ans Salzburger Landestheater engagiert. Weitere Theaterstationen waren
Hamburg, Köln, München, Koblenz, sowie die Salzburger, Bregenzer, Reichenauer und viele andere Festspiele. 1998 engagierte ihn Helmuth Lohner ans Wiener Theater an der Josefstadt, wo er seither, nunmehr unter der Direktion von Herbert Föttinger, engagiert ist.

Er ist Gastsolist am Staatstheater am Gärtnerplatz, München, bei Intendant Josef E. Köpplinger (u.a. als Prof. Higgins in „My Fair Lady“), spielt Hauptrollen in Kino- und TVFilmen,
arbeitet für den Kultursender Ö1, gestaltet (Konzert-)Lesungen eigener Programme sowie Konzerte bei internationalen Musikfestivals mit Partnern wie Gidon Kremer, Maria Fedotova und Konstantin Wecker. Er ist Autor von Büchern, Theaterstücken und CDs.
www.michaeldangl.com

Label: Laut & Luise Verlag: Sturm & Klang Musikverlag GmbH
Vertrieb: ALIVE/Kontor New Media
VÖ-Datum: 20.11.2020

Mehr Infos unter:
https://wecker.de/
https://sturm-und-klang.de/
http://www.michaeldangl.com/
https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%B6rte_Lyssewski