Déepalma Ibiza 2018 5th Anniversary Edition Mixed by Yves Murasca, Rosario Galati & Keyano

Déepalma Ibiza 2018 VA

Déepalma Records veröffentlicht am 11. Mai 2018 anlässlich seines fünfjährigen Bestehens eine Jubiläumsausgabe der beliebten Ibiza Compilation-Reihe, erhältlich als 3xCD und Download-Edition.

Déepalma Ibiza 2018 5th Anniversary Edition Mixed by Yves Murasca, Rosario Galati & Keyano
Déepalma Ibiza 2018 – 5th Anniversary Edition
Mixed by Yves Murasca, Rosario Galati & Keyano

Pool und Party. Beach, Dancefloor und ein Haufen Sonne. Das ist das Koordinatensystem, mit dem das deutsch-ibizenkische Deep House Label Déepalma in den Sommer startet. Für Déepalma Records ist es ein besonderer Sommer: Das Label feiert seinen fünften Geburtstag! Anlässlich des Jubiläums lässt Labelchef Yves Murasca am 11. Mai 2018 und pünktlich zum Opening der Ibiza- Saison eine feine 5th Anniversary Edition der beliebten Ibiza Compilation erklingen.

Die neue Platte, bestehend aus drei angenehm unterschiedlich komponierten CDs (auch als Download-Edition), ist so facettenreich geraten wie die vergangenen fünf Jahre waren: Déepalma Records gelangen mehrere Nummer-1-Platzierungen in den deutschen iTunes Electronic-Charts und eine Platzierung in den offiziellen deutschen Verkaufscharts. Und auch sonst zeigt der Daumen nach oben: Die Millionen Klicks auf Spotify, YouTube und SoundCloud unterstreichen den Eindruck, dass das Label Musik macht, die Menschen mögen. Mit mittlerweile knapp 80 EP-Veröffentlichungen, zahlreichen Samplern und Mix-Alben hat sich Yves Murascas Musikcompany in kurzer Zeit den Respekt der Szene erarbeitet.

In dieser Hinsicht stellt die 5th Anniversary Edition der Ibiza Compilation-Reihe einen neuen Meilenstein dar.

Yves Murasca und seine DJ Kollegen Rosario Galati und Keyano verweben darauf 42 Titel zu einem filigranen Soundteppich. Ganz gleich ob musikalischer Sonnenanbeter oder Elektro- Lover – in den drei unterschiedlich gestalteten Mixen finden alle ihre Klanglounge. Die Liste der Künstler, die an der Kreation dieser einzigartigen Atmo mitwirkten, liest sich wie ein Who is Who der jährlich auf der Insel gefeierten Star-DJs und Produzenten.

Im Sunset Moods Mix begegnen einem Persönlichkeiten wie Tube & Berger, Lexer, Kölsch und der brandneue Déepalma-eigene Dayne S ‚Finally’-Remix. Das klingt dann mal perkussiv, mal elektronisch, mitunter auch verträumt relaxt und deep housig. Genau richtig eben zum Relaxen und Grooven in den Sonnenuntergang. Der Pool Party Mix liefert mit energischem House und Tech House edle Partymucke aus den Studios von u.a. CamelPhat, Kings of Tomorrow, Purple Disco Machine und Josh Butler. Der Beach Mix bildet Part 3 und lädt mit lässigen Deep-Disco Sounds wie etwa von Mousse T. & Lovebirds, Miguel Campbell, Chasing Kurt und Groove Armada, hier im Remix von Mark Knight & Funkagenda, zum Strand-Chillen ein.

Auch die drei Déepalma-DJs präsentieren sich in bester Sommerform: Yves Murasca und Rosario Galati steuern – einmal mit den Jungs von Chasing Kurt, einmal ohne die Künstler, zwei Songs bei, die direkt ins Tanzbein gehen. Und weil auch DJ Keyano mit ‚You’ und dem nagelneuen Holter & Mogyoro-Track ‚Summer Vibes’ mit zwei sonnendurchfluteten Projekten aufwartet, ist eines sicher: Der Ibiza-Sommer 2018 hat den Groove.

Déepalma Ibiza 2018 – 5th Anniversary Edition erscheint am 11. Mai 2018 als limitierte 3xCD und Download Edition.

Minimix:

CD1 – SUNSET MOODS
01. Tube & Berger vs. K. Sanders – Bring Back The Love (Original Mix)
02. Jan Blomqvist – Empty Floor (Extended Mix)
03. Dayne S feat. Max Joni – Patience (Original Mix)
04. Sweed feat. Jalana – Finally (Dayne S Deep Mix)
05. Echodust – Chloe (Original Mix)
06. Frame Of Mind – Waiting (Dub Mix)
07. Larse – Karoo (Original Mix)
08. Nebs Jack – Elegija (Original Mix)
09. Miyagi – Woodpeckers Love Affair (Sascha Braemer & Dan Caster Remix)
10. Ucha – Sonsondergang (Dark Matter Remix)
11. Low.Tales – Someone Like You (Mario Aureo Acoustic Remix)
12. Lexer – Long Days (Club Version)
13. Dark Matter – Simple Things (Touch & Go Laidback Mix)
14. Kölsch – Left Eye Left (Original Mix)

CD2 – POOL PARTY GROOVES
01. Ben Gomori – Illusion (Original Mix)
02. Purple Disco Machine feat. Alex Mills – Where We Belong (Original Mix)
03. Yves Murasca & Rosario Galati feat. Chasing Kurt – The Light (Superlover Remix)
04. COEO – Feel Me (Original Mix)
05. CamelPhat – The Quad (Original Mix)
06. Holter & Mogyoro – Summer Vibes (Original Mix)
07. Valentin Ilie & Kataa – Belief (Misha Klein & No Hopes Remix)
08. Kings Of Tomorrow – Kaoz (Dario D’Attis Remix)
09. David Caballero feat. Nia Martin – Back From The Stars (CASSIMM Remix)
10. Rosario Galati & Yves Murasca – Kalura (Original Mix)
11. The Deepshakerz feat. Shamil – Breathe Lazy (Original Mix)
12. Gorge – Way Back (Original Mix)
13. Keyano – You (Original Mix)
14. Josh Butler – Rabbit Hole (Original Mix)

CD3 – BEACH FEELINGS
01. Giom – The Move (Original Mix)
02. John Monkman feat. Liz Cass – Follow Me (Original Mix)
03. Full Intention feat. Chelsea Como – Just Go Back (Full Intention Original Mix)
04. Chasing Kurt – Burning Man (Original Mix)
05. Bondi – Trippin (Gabe Remix)
06. Munk feat. Lizzie Paige – Deceiver (Purple Disco Machine Remix)
07. Stu Patrics – Someday (Miguel Campbell Remix)
08. Meines feat. Lenny – Take Me Away (Original Mix)
09. Mousse T. & Lovebirds – Close To You (Original Mix)
10. Groove Armada – Love Sweet Sound (Mark Knight & Funkagenda’s A.H.B. Mix)
11. Suonare – You’re Gone (Original Mix)
12. Juloboy – Don’t Look Back (Ben Delay Extended Remix)
13. Mike D’Jais – Beautiful Dream (Original Mix)
14. Alex Kentucky & Ivan Garci – Ibiza Moments (Original Mix)

More info
www.deepalma.com