Archiv der Kategorie: Musik

Kontor Festival Sounds 2015

Kontor Festival Sounds 2015

Die Festival Saison ist beendet. TomorrowLand, Ultra Music Festival, Electric Daisy Carnival, Electric Zoo, Creamfields, um nur einige zu nennen, hatten auch dieses Jahr wieder neue Besucherrekorde zu melden.

Kontor Festival Sounds 2015
Kontor Festival Sounds 2015
KONTOR FESTIVAL SOUNDS 2015 enthält alle Hymnen der Festival Season auf 3CDs, sowie die neuesten und frischesten Hits der weltweiten VIP DJ Elite, u.a. von: Avicii, Zedd, Martin Garrix, Armin van Buuren, Hardwell, Tiësto, Steve Aoki, Afrojack, Dimitri Vegas & Like Mike, ATB, Fedde Le Grand, Nicky Romero, Dash Berlin, Sander van Doorn, Showtek, W&W uvm.

Kontor Festival Sounds 2015
Compilation – 3CD-Set & Download
VÖ: 21.11.2014
Label: Kontor Records

Minimix Kontor Festival Sounds 2015:

FAUL „Something New“

„Changes“ hat die Karten neu gemischt: Release in 25 Ländern.

FAUL „Something New“
FAUL „Something New“
In allen mindestens Top 20, in neun davon Top 5 und in Deutschland souverän auf No.1. Platinstatus, Schampus und demnächst unfassbare 28 Millionen Klicks auf YouTube.

So etwas nennt man dann wohl einen waschechten interkontinentalen Hit.

Und den nächsten Traum hat sich Maxime aka Faul, das DJ-Übertalent aus Paris, mit der neuen Single selbst erfüllt.

Er hat einen Track produziert, der anders ist, als was er bisher gemacht hat, minimalistischer, pulsintensiver.

Dafür grub er Tief im Fundus der Musik, die er schon als Jugendlicher verehrt hat. „Something New“ ist samtweich, spielt Saxophon, schmeckt nach Liebe – und beschert Faul vermutlich gleich den nächsten Royal Flush.

Cover FAUL_Something NewFAUL
„Something New“
Four Music (Sony Music)
VÖ: 31. Oktober 2014

KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2014

KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2014

Deutschlands führende Dance-Marke präsentiert auch dieses Jahr wieder den ultimativen musikalischen Jahresrückblick.

Die „Kontor Top Of The Clubs – The Biggest Hits Of The Year MMXIV“ versammelt die 60 grössten Club- und Dance-Hits aus 2014, aufgeteilt in verschiedene Genres, in einem fetten 3CD-Set.

Das Ergebnis ist bester Club Sound im Nonstop-Mix, den es so auf keiner anderen Jahrescompilation zu hören gibt. Eine Collection, die für jeden Dance-Musik Fan ein MUSS ist!

KONTOR TOP OF THE CLUBS – THE BIGGEST HITS OF THE YEAR 2014 Tracklist:

CD1: Top Of The Clubs
01. Martin Tungevaag – Wicked Wonderland
02. David Guetta & Showtek feat. Vassy – Bad
03. Oliver Heldens & Becky Hill – Gecko (Overdrive)
04. Avicii – Hey Brother
05. Kiesza – Hideaway
06. Calvin Harris – Summer
07. Marlon Roudette – When The Beat Drops Out (Florian Paetzold Remix)
08. DJ Antoine – Light It Up (DJ Antoine vs Mad Mark 2k14 Edit)
09. ATB with Boss and Swan – Raging Bull
10. Cascada feat. Tris – Madness
11. Alexandra Stan – Dance
12. Bodybangers – Megamix
13. Michael Mind Project – IGNITE
14. R.I.O. feat. U-Jean – One In A Million
15. ItaloBrothers – Up ’n Away
16. Scooter – Bigroom Blitz
17. Tujamo & Plastik Funk feat. Sneakbo – Dr. Who!
18. Mike Candys feat. Maury – Miracles
19. Go Freek – We Can Ride (Dom Dolla Remix)
20. Sigma – Nobody To Love

HARDWELL verteidigt Titel als #1 der DJ Mag Top 100

HARDWELLs Erfolgswelle reißt einfach nicht ab. Schon im letzten Jahr ging sein Kindheitstraum in Erfüllung als er bei der DJ MAG Top 100 Wahl zum WORLD’S BEST DJ gewählt wurde.

Hardwell_United We AreJetzt konnte der charmante Holländer diesen Titel verteidigen. Beim diesjährigen Voting, dessen Ergebnis am vergangenen Samstag veröffentlicht wurde, lag HARDWELL wieder an der Spitze des Rankings und ließ bereits zum zweiten Mal DJ’s wie Avicii, Calvin Harris, Tiesto oder David Guetta hinter sich!

Das war die Krönung des für ihn ohnehin schon sehr erfolgreichen Jahres 2014. Und das Jahr ist noch lange nicht zu Ende. Nach starken Hit-Singles wie „Dare You feat. Matthew Koma“, „Everybody Is In The Place“ und „Arcadia“, seiner offiziellen Dokumentation + Soundtrack „I AM HARDWELL“ zur Tour, zahlreichen Festivals (Tommorrowland, Ultra Music Festival, Dance Valley) sowie der jährlichen Label-Compilation „Revealed Recordings Vol. 5“, startet HARDWELL nun mit seiner neuen Hit-Single „Young Again“ feat. Chris Jones weiter durch!

„Young Again“ ist der erste Vorbote zu seinem ersten Artist-Album „UNITED WE ARE“, das Ende Januar 2015 erscheinen wird!

GO HARDWELL OR GO HOME!

MILK&SUGAR HOUSE NATION TOUR & CD 2014

MILK&SUGAR HOUSE NATION TOUR & CD 2014

Neue Clubtour des erfolgreichen DJ- und Produzententeams MILK&SUGAR wird begleitet vom Release ihrer Compilation HOUSE NATION 2014. Der neue Tonträger mit den besten Deephouse- und Electronica-Tracks aus den Clubs, sowie der neuen MILK&SUGAR Single „Needin U“, erscheint als Doppel-CD und Download am 24.10.2014.

MILK&SUGAR HOUSE NATION TOUR & CD 2014
MILK&SUGAR HOUSE NATION TOUR & CD 2014
Nach ihrem europaweiten Sommerhit „Canto del Pilón“ steht bei MILK&SUGAR schon wieder das nächste Albumrelease in den Startlöchern. Ebenso wie das Motto der Herbst-Tour trägt die neue MILK&SUGAR Compilation – nicht ganz unbescheiden – den Namen HOUSE NATION 2014.

Die beiden Münchner DJ’s und Produzenten präsentieren auf ihrem neuen Album neben Veröffentlichungen des eigenen Labels ihre typische Mischung aus handverlesenen Club-Perlen, sowie zahlreichen unveröffentlichten Tracks und Mixes aus den Genres House, Deephouse und Electronica. Die offizielle Tour-Compilation erscheint am 24. Oktober als Doppel-CD und als Download-Edition.

Als besonderes Highlight befindet sich außerdem die neue MILK&SUGAR Single „Needin U“ auf dem Album, wofür sie sich House-Legende Barbara Tucker als Sängerin ins Studio geholt haben. Fest steht: „Needin U“ wird wieder die Dancefloors und den Äther von Ibiza bis nach Brasilien rocken und ‚The Next Big Thing’ für MILK&SUGAR werden!

Eva Luginger „Der eine Moment“

Eva Luginger „Der eine Moment“

Dass Eva Luginger musikalisch eine große Bandbreite mitbringt, zeigt sie mit ihrem Debut-Album „Der eine Moment“ (VÖ 07.11.). Die Produktion wirkt modern und kreativ und mit insgesamt 14 Titeln bietet sie eine Vielfalt an Songs, die allen Fans von zeitgemäßer deutscher Musik sicher gefallen wird.

Eva Luginger „Der eine Moment“
Eva Luginger „Der eine Moment“
Nicht verwunderlich, da die Kreativen hinter dem Album ihr Handwerk verstehen: Der Erfolgs-Produzent Alfons Weindorf zeigt z.B. mit dem Titel „Du kannst mich mal“ wie fortschrittlicher Schlager heutzutage klingen kann. Die provokante Zeile von Texter Bernd Meinunger spricht bestimmt vielen aus dem Herz, die auch gerne mal ein „Du kannst mich mal“ ausgeben würden.

Der Titel „Mit Dir fliegen“ besitzt besondere Hit-Qualitäten und beschreibt das Gefühl sich frei und unbeschwert zu fühlen. Überhaupt weist das Album eine besondere, eigenständige Handschrift auf, die sich durch das ganze Album hindurch zieht. Eva zeigt ihr stimmliches Talent mit der Ballade „Sehnsucht die nie vergeht“, welche das Album als letzter Titel abrundet und zum erneuten durchhören verleitet.

BIG CITY BEATS VOL.21

BIG CITY BEATS VOL.21

Mit frischem Design ins nächste Jahrzehnt – die neue BigCityBeats Vol.21 kommt am 17. Oktober in den Handel!

BIG CITY BEATS VOL.21
BIG CITY BEATS VOL.21
Mehr als 50.000 Stunden Sendezeit, 500 Events mit über 500.000 Besuchern und 20 Top Ten Alben machen BigCityBeats zu Deutschlands wohl größtem Radio Live Network für Clubmusik.

Und zum 10-jährigen Jubiläum lassen es die Frankfurter Dance Experten so richtig krachen: mit dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME errichteten sie für ein Wochenende den „größten Club der Welt“ in Frankfurt.

Mit einem internationalen Großaufgebot an Stars der elektronischen Musikszene zelebrierten die BigCityBeats ein gigantisches 2-Tagesfestival. 150 DJs und Live-Acts wie David Guetta, Tiësto, Hardwell, Steve Aoki, Dimitri Vegas & Like Mike, Alesso, Martin Garrix oder Dada Life lockten täglich mehr als 30.000 begeisterte EDM Fans in die Commerzbank-Arena für eine spektakuläre Party.

Im Oktober startet das erfolgreiche Radio- und Eventformat mit der 21. Ausgabe der Chart stürmenden BigCityBeats Compilation Serie in das zweite Jahrzehnt glamouröser Partynächte und dem einzigartigen, unbeschreiblichen Wochenendgefühl. Für diesen kleinen „Neustart“ erstrahlt das aufwendig gestaltete 3CD-Set in einem neuen, auffälligen Design.

DBN - Night Safari

DBN – Night Safari

Tracklist DBN, das derzeit heißeste Produzenten- und DJ-Trio, startet nach einem erfolgreichen Festival-Sommer den Herbst mit ihrer fetten 60-Track starken Compilation „NIGHT SAFARI“ – aufgeteilt in den Stilrichtungen EDM (PROGGY NYALA), Electro House (BOUNCY RHINO) und Deep House(GROOVY PANTHER)!

DBN - Night Safari
DBN – Night Safari
2005 startete die DJ-Karriere von DBN und bis heute haben die Jungs ihre Passion zum Auflegen und Produzieren nicht verloren – im Gegenteil.

Nach ihrem Durchbruch mit der Single „The Nighttrain“ ging es international steil nach oben.

Mit ihrem inspirierenden Trademark Sound wurden DBN schon zweimal zum No.1 ‚Single Act National‘ der Deutschen Dance Charts (DDC) gewählt – hinzu kommen zahlreiche internationale Bookings bei großen Festivals, wie z.B. ‚Tomorrowland‘ oder ‚Mayday‘.

Ihre Singles sind permanenter Gast der DDC Top 10! Die Singles ‚Instant Moments‘, ‚Gotta Get Thru This‘ oder ‚Tromp It‘ schossen direkt an die Spitze der Deutschen Dance Charts.

DBN
DBN
Hinzu kommen zahlreiche Remixe für Avicii, Axwell, Nicky Romero, Sebastian Ingrosso, EDX, Roger Sanchez, Bob Sinclair und viele weitere.

OLIVER $ & JIMI JULES „Pushing On“

OLIVER $ & JIMI JULES „Pushing On“

„Pushing On“ nimmt gerade gewaltig Fahrt auf: Mit einigen Wochen auf #1 bei Beatport und massivem Support auf BBCs Radio 1 von Hosts wie Pete Tong, Annie Mac, MistaJam, B Traits und Nick Grimshaw, sowie einem starken Top-20-Auftritt beim Vorab-Release auf Shazam UK, stehen für eine der vielversprechendsten House-Platten des Jahres alle Zeichen auf Hit.

OLIVER $ & JIMI JULES  „Pushing On“
OLIVER $ & JIMI JULES „Pushing On“
Mit dem superlässigen Track, der mit perkussivem Medley und einer von Frankie Knuckles inspirierten Bassline beginnt, und sich langsam in eine eindrucksvolle Hommage an klassischen Chicago House steigert, betreten der Berliner House-Wizard Oliver $ und Multiinstrumentalist Jimi Jules aus der Schweiz erneut gemeinsam den Ring.

Nach dem Erfolg ihrer „Earl EP“ und Remixen zum Beispiel für Freaks oder Jessie Wares neue Single „Tough Love“, basteln die beiden mit „Pushing On“ weiter zielstrebig an ihrem Ruf als eines der heißesten Dance-Duos der Szene.

Die Kalender von Oliver $, der von den USA über Ibiza bis zur Ministry of Sound in London unterwegs ist, und Jimi Jules, von Insidern als eine „Fusion aus Miles Davis und Herbie Hancock“ gehandelt, erlauben den beiden glücklicherweise auch noch regelmäßige Gastspiele im Berliner Watergate. „Pushing On“ erscheint am 10.10.2014 auf B1 Recordings.

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 64

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 64

Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands Nr. 1 Dance Compilation-Reihe. Sie erscheint in der nunmehr 64. Ausgabe und ist DER Trendsetter in Sachen Dance & Club Music.

KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 64
KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 64
Die „Kontor Top Of The Clubs Vol. 64“ kompiliert die 60 heißesten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht, und damit auch erstmalig und exklusiv auf der Volume 64 vertreten sind.

Für die Zusammenstellung und das Mixing des fetten 3CD-Set zeichnen sich neben Resident Markus Gardeweg dieses Mal Jerome sowie die Schweizer DJane Nora En Pure mit ihrem musikalischen Gespür verantwortlich.

Sie liefern einen Soundtrack aus aktuellen Dance Hits über EDM-Hymen bis hin zu groovigen Deep House und damit einen Wegweiser für die aktuellen musikalischen Trends in den Clubs und auf den großen Festivals.

Das Ergebnis ist vier Stunden „upfront“ Club Sound im exklusiven DJ-Mix, den es so aktuell auf keiner anderen Compilation zu hören gibt.

VARIOUS ARTISTS – KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 64 – Tracklist:

FIRELIGHT – Backdrop of Life

FIRELIGHT – Backdrop of Life

Wer schon einmal an einem Lagerfeuer saß, die Wärme des Feuers auf der Haut gespürt, das Knacken der brennenden Scheite gehört und das sanfte und reine Flackern mit seinen Augen eingefangen hat, der kennt die Geborgenheit, Wärme und die Vertrautheit, die ein Lagerfeuer auslöst.

FIRELIGHT – Backdrop of Life
FIRELIGHT – Backdrop of Life
Sich an ein Feuer zu setzen und seinen Gedanken nachzuhängen hat einfach etwas Magisches. Genau diese Magie spürt man auch bei den Liedern von FIRELIGHT. Die Songs vermitteln schon beim ersten Anhören ein Gefühl von – Geborgenheit, Wärme und Vertrautheit.

FIRELIGHT ist eine Pop-Band, die 2013 von Sänger Richard Edwards Micallef auf der Mittelmeerinsel Malta gegründet wurde. „Ich bin in einer sehr musikalischen Familie aufgewachsen, in der alle ermutigt wurden aufzutreten und sich musikalisch zu entwickeln“, erzählt Richard. „Musik fließt einfach durch das Blut meiner ganzen Familie. Egal ob ich zu Bett gehe oder aufstehe, ich habe immer Musik im Ohr.“

Gerade haben Klaus & Klaus ihre neue Single “Kaptein" veröffentlicht.

Video zur neuen Klaus & Klaus Single „Kaptein“

Kaum einem Künstler gelingt es nach über 30 Jahren immer noch oben auf der Erfolgswelle mit zu schwimmen.

Gerade haben Klaus & Klaus ihre neue Single “Kaptein" veröffentlicht.
Gerade haben Klaus & Klaus ihre neue Single “Kaptein“ veröffentlicht.
1984 erzielten Klaus & Klaus mit dem Titel „An der Nordseeküste“ ihren größten Erfolg (Goldene Single, Goldene LP). Mit Ohrwürmern wie „Der Eiermann“, „Es steht ein Pferd auf dem Flur“, „Weißbier auf der Hütten“, „Jodeladi die Herzensbotschaft“, „Da wird die Sau geschlacht`“, „Shanghai“, „Die Krankenschwester“ und „Heute Nacht geht es ab“, begeistern sie bis heute ihr Publikum.

Auf den 50. Bremer SixDays 2014 nannte man sie die „Rolling Stones von der Weser“. Dort verwandelten sie die Halle in einen gigantischen Partykochtopf. Die Medien überschlugen sich mit Lobeshymnen: „FEIERN ohne Klaus & Klaus ist wie Weihnachten ohne Kekse!“.

Dass Klaus & Klaus zu den beliebtesten Stimmungs- und Party-Künstlern zählen, hat sich auch bis nach China herumgesprochen. Dort traten sie im Rahmen von Kohlfahrten auf (Grünkohl trifft Chinakohl) und sorgten mit einem musikalischen Feuerwerk für Partystimmung in Peking und Shanghai.

Hier das aufwendige Video zur Single:

Ferdinand Dreyssig & Marvin Hey - Coeur De La Nuit

Ferdinand Dreyssig & Marvin Hey – Coeur De La Nuit

Zusammen ist man weniger allein, dieses Credo zählt bei den beiden Berlinern Ferdinand Dreyssig und Marvin Hey nur bedingt. Zusammen sind beide ein Siegel geprüfter Clubqualität. Was die Musikenthusiasten im gar nicht so stillen Kämmerlein entwickeln, wird mittlerweile international vom Partyvolk goutiert.

Ferdinand Dreyssig & Marvin Hey - Coeur De La Nuit
Ferdinand Dreyssig & Marvin Hey – Coeur De La Nuit
Ferdinand Dreyssig ist ein mit allen Regeln der Kunst einer klassischen Musiker- und Instrumentenausbildung beschlagener Musikenthusiast. Bigband-Jazz, Klassik, Blues und Soul – der Junge spielt alles und würde auch eine Orgel in den Club schleppen, wenn man ihn denn ließe. Eine beachtliche Liste an Veröffentlichungen ziert das Revers des nimmermüden Talents. Sein Partner in crime, Marvin Hey, mit der Erfahrung vieler Jahre im HipHop und dem Scratchfinger eines Modellathleten weiß, was der lange Weg durch die Nächte und dem Einfangen der Massen für unvergessliche Partys bedeutet. Marvin kennt Berlin mit seinen Verlockungen und hat dennoch immer weiter an seinem Stil und Sound gearbeitet.

Space Ibiza 2014 (25th Anniversary)

Space Ibiza 2014 (25th Anniversary)

Der Club SPACE IBIZA ist neben dem Pacha der bekannteste Club der Welt und hat seit seiner Gründung im Jahr 1989 einen Stellenwert und Bekanntheitsgrad erlangt, den man nur mit dem des New Yorker Studio 54 in den 70er Jahren vergleichen kann.

Space Ibiza 2014 (25th Anniversary)
Space Ibiza 2014 (25th Anniversary)
Auszeichnungen als Best Global Club, diverse International Dance Music Awards und von den Lesern des DJ Mags mehrfach zum besten Club der Welt gewählt, sprechen hierfür eine eindeutige Sprache.

Das SPACE IBIZA steht als Synonym für Abfeiern, Clubmusik, Partypeople aus aller Welt und coole DJs und hat zum Ruf Ibizas als ultimative Partyinsel entscheidend beigetragen. Der Club feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag, entsprechend heftig und intensiv ist die diesjährige Partysaison ausgefallen.

Diesen Spirit findet die Partygemeinde jetzt auf dem 3CD-Set „Space Ibiza 2014 (25th Anniversary)“.

Gemixt von den drei DJ-Legenden Carl Cox, Kevin Saunderson und MYNC, erscheint rechtzeitig vor dem Closing mit der „Space Ibiza 2014 (25th Anniversary)“ jetzt das absolute „must have“ für jeden Clubgänger – unabhängig davon, ob dieser schon einmal im Space abgefeiert hat oder nicht.

SCOOTER: Neues Album "The Fifth Chapter" wird am 26.09 veröffentlicht!

SCOOTER neue Single „Today“ und neues Album „The Fifth Chapter“

SCOOTER läuten mit ihrem neuen Album „The Fifth Chapter“ (VÖ: 26.09.2014) das fünfte Kapitel ihrer Bandgeschichte ein. Mit frischen Ideen und neuem Elan haben sich die Jungs um Frontmann H.P. Baxxter in ihr Studio zurückgezogen und den unverkennbaren Scooter Sound ins Jahr 2014 transportiert.

SCOOTER neue Single "Today"
SCOOTER neue Single „Today“
Phil Speiser ist seit Beginn 2014 festes Mitglied bei SCOOTER und der fünfte Neuzugang in der 20 jährigen Bandgeschichte – welcher auch zum Albumnamen inspirierte.

Neben dem Album erscheint am 26.09 auch eine Limited Deluxe Box (2 CD-Set) und liefert dem Fan auch ein „must have“ der besonderen Art: Mit der Scooter Shout Box kann der Fan seine Umwelt mit den besten Shouts von Mastermind H.P. Baxxter wie Hyper hyper, How Much Is The Fish?, Ihr seid ja alle wahnsinnig!, Wicked oder die weltberühmte Hook-Linie von „Maria (I Like It Loud)“ auf Knopfdruck begeistern.

Einen kleinen Vorgeschmack aufs neue Album liefert die neue Single “Today”, die bereits als One-Track-Bundle diesen Freitag (05.09) erscheinen wird. Eingespielt mit der phantastischen Stimme der australischen Sängerin VASSY, hat „Today“ alles, was ein Hit braucht! Kein Wunder, VASSY wirkte bereits beim Megahit „Bad“ von David Guetta & Showtek mit, der es dieses Jahr weltweit in vielen Ländern bis auf Platz 1 der Charts geschafft hat.