Roger Stein - zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“

Roger Stein – zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“

Dies sind die drei Heimatpunkte des jungen derzeit in Berlin lebenden Autors und Musikers. Singer-Songwriter, Liedermacher, Kabarettist, Erzähler, Poet: Roger Stein ist vielseitig. Er schreibt nicht nur Texte und Musik selbst, sondern macht auch die Arrangements und Aufnahmen seiner Lieder im eigenen Studio.

Roger Stein - zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“
Roger Stein – zweites Soloalbum „Alles vor dem Aber“

Roger Stein wuchs nach dem Tod des Vaters als Einzelkind allein mit seiner Mutter auf. Er erhielt seit dem achten Lebensjahr eine klassische Klavierausbildung und studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Parallel dazu absolvierte er sowohl ein Studium der Theater- und Musikwissenschaft als auch der Germanistik an der Universität Wien und promovierte über “Das deutsche Dirnenlied”.

Roger Stein hat einen vielseitigen Weg zurückgelegt, der ihn von Germanistik & Theaterwissenschaft weg, zunächst als Sänger in Opernproduktionen verschlug, danach über die Musikalische Leitung bei verschiedenen Produktionen und diverse Kompositionen im Theater und Kabarettbereich schließlich bis zum Sprechgesang führte.

Seit einiger Zeit arbeitet und lebt er mit Sandra Kreisler zusammen, mit der gemeinsam das Musikprojekt WORTFRONT gegründet hat. Seit 2013 tourt er auch solo fleissig über die Bühnen der Republik. Manchmal allein am Flügel, manchmal mit Band.

Nach einem Konzert lernt er Konstantin Wecker kennen. Wecker ermutigt ihn auf seinem Label eine Soloplatte zu veröffentlichen. 2018 erscheint bereits die zweite: Alles vor dem Aber.

„Worauf willst du warten“ im Stream hier zu hören:

„Wir tragen immer Ausreden vor uns her, was wir alles machen würden, aber … da ist ja noch dieses und jenes, und man würde ja … aber …“ Mit diesem Aber, das alle davorstehenden Wünsche und Sehnsüchte zu unrealistischen Träumereien erklärt, weist Stein auf die Kernaussage des Albums voraus: „Alles vor dem Aber ist egal.“

„Alles vor dem Aber“ AkustikClip:

„Alles vor dem Aber“ (Live mit Konstantin Wecker 2018):

Preise und Auszeichnungen
Preis der deutschen Schallplattenkritik 2006; Meissner Drossel für das beste deutsche Lied 2010; Finalist beim Fränkischern Kabarettpreis 2011; Hessischer Kleinkunstpreis „Schlumpeweck“ (1. Preis Jury und Publikum); Niedersächsischer Lauben-Pieper 2011 (2. Platz); Deutsch-französischer Chansonpreis „Sulzbacher Salzmühle 2011“; Songpoetenpreis der Hanns-Seidel-Stiftung 2012; Troubadour 1. Preis 2013; Stockstädter Liedermacherpreis – 1. Preis 2014; Paderborner Einohr – 1. Preis 2014; Finale – PrixPantheon 2016.

ROGER STEIN LIVE
12.08.2018 Baden-Baden, Rantastic (Festival)
27.09.2018 Berlin, ufa-Fabrik
04.10.2018 Kelkheim, JazzClub (Auszüge)
05.10.2018 Wismar, Theater der Hansestadt Wismar (Auszüge)
06.10.2018 Freyburg, Kulturfalter (Auszüge)
19.10.2018 Darmstadt, Saalbau Wiener Hof
26.10.2018 AT – Weinviertel (mit Wortfront)
28.10.2018 AT – St.Pölten (mit Wortfront)
02.10.2018 München, Spectaculum Mundi
15.11.2018 Bergneustadt, Schauspielhaus
16.11.2018 Köln, Theater Stollwerck
17.11.2018 Bochum, Bahnhof Langendreer
23.11.2018 Eberbach, Kulturlabor (mit Wortfront)
19.12.2018 Düsseldorf, Takelgarn
27.-31.12.2018 Berlin, Distel (Auszüge)
12.01.2019 Rodgau, Bürgerhaus Nieder-Rode (Auszüge)
17.01.2019 Reinfelden (Auszüge)
19.01.2019 Unterföhring, Bürgerhaus (Auszüge)
31.01.2019 AT – Linz. Jägermayerhof, (mit Wortfront)
06.-09.02.2019 CH – St.Gallen, Kleintheater (mit Wortfront)
15.2.2019 Stuttgart, Renitenztheater
15.03.2019 Ditzingen, Bürgersaal im Rathaus
22.03.2019 CH – Sulgen, Kulturkreis
28.03.2019 Radolfzell, (Auszüge)
29.03.2019 Stockstadt, Kleinkunstbühne
30.03.2019 Eisloch, (Auszüge)
07.04.2019 Weinböhla, Zentralgasthof
17.04.2019 Böblingen, Altes Amtsgericht
26.04.2019 Hannover, TAK
16.05.2019 Offenburg (Auszüge)
24.05.2019 Mossbach (Auszüge)
04.-06.07.2019 Lieder auf Banz, Festival (Auszüge)

www.roger-stein.com
www.facebook.com/rogersteinmusik

Produkte von Amazon.de